Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 165 Antworten
und wurde 18.556 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
dlh


Beiträge: 14.943

21.08.2009 22:11
#46 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von schakal
Filme:
???                  (Ruslan Drachev)          Driven to Kill (2009)


Ekkehardt Belle

T-Bag


Beiträge: 438

21.08.2009 22:42
#47 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von dlh
Zitat von schakal
Filme:
???                  (Ruslan Drachev)          Driven to Kill (2009)


Ekkehardt Belle

Ist das schon fix oder Spekulation?

dlh


Beiträge: 14.943

22.08.2009 09:51
#48 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Nein, ist keine Spekulation.

Martin007


Beiträge: 126

22.08.2009 13:10
#49 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Ist ne recht gute Synchro geworden, vor allem die Stimme des Oberbösewichts ist super, fast besser als im Original. Udo Schenk ist für Fieslinge ja immer ne sichere Bank.

Scat


Beiträge: 1.634

08.01.2010 17:12
#50 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Thomas Wolff hat mir immer am Besten gefallen, aber das wird auch daran liegen, dass ich Seagal mit GLIMMER MAN richtig kennengelernt habe. Ekki macht seine Sache auch top!

Und ich muß auch sagen. KILL SWITCH ist irgendwie richtig amüsant. Diese ständigen 2-3 Szenenverdopplungen haben mir echt gefallen.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

17.01.2010 14:19
#51 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

The Keeper (2009): Ekkehardt Belle

Martin007


Beiträge: 126

04.02.2010 20:29
#52 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Die Synchro von The Keeper ist sehr gut geworden, ich habe den Eindruck als gibt man sich bei den Kinowelt-VÖ's diesbezüglich mehr Mühe, beziehungsweise bietet mehr bekannte Sprecher auf, im Gegensatz zu den Sony-VÖ's (z.B. "Urban Justice").

Weiss jemand, ob die Synchronisierungen für "A Dangerous Man" schon in Gange sind und eventuell gar, welches Label die DVD voraussichtlich veröffentlichen wird?

seagalfan


Beiträge: 116

07.02.2010 23:58
#53 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Hallo,

bin neu hier im Forum.

Ich bin ein großer Steven Seagal-Fan und finde bezüglich der Synchro, dass aktuell Ekkehardt Belle 1A zu ihm passt!

Bezüglich der DTV-Filme von ihm in letzter Zeit.
Habe gestern mir "Deathly Weapon" und "Driven to Kill" angeschaut und von letzterem bin ich angenehm überrascht und beigeistert, richtig klasse, knallharte Fights (ohne Doubel!) auch die Synchro passt perfekt!

In Kürze schau ich mir "The Keeper", hab ihn schon als Leihversion aus Österreich, erscheint ja hier erst am 18.2 :-)

Diese Fragen hab ich noch:

1.) Wie findet ihr "Urban Justice" lohnt es sich den auf DVD zu kaufen?
2.) Wie findet ihr "Kill Switch", ich hab gehört da sollen bei der FSK18 über 3min geschnitten sein, wo gibt es den Uncut und in deutsch?
3.) Wann erscheint "A Dangerous Man", "Born to Raise Hell" auf DVD und gibt es neues zu "Alarmstufe: Rot 3"?

Danke!

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

08.06.2010 16:20
#54 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von seagalfan

1.) Wie findet ihr "Urban Justice" lohnt es sich den auf DVD zu kaufen?
2.) Wie findet ihr "Kill Switch", ich hab gehört da sollen bei der FSK18 über 3min geschnitten sein, wo gibt es den Uncut und in deutsch?
3.) Wann erscheint "A Dangerous Man", "Born to Raise Hell" auf DVD und gibt es neues zu "Alarmstufe: Rot 3"?
Danke!



1) Beschissen
2) Guter Trash
3) Nur Uncut in Ösiland gibts den "Dangerous Man" und "Under Siege 3" kommt nach Machete!

Zum Thread : Mit Ekkehardt hab ich meinen persönlichen Frieden gefunden! Insofern man den "ersten Kontakt" mit Kurt vermeidet, funzt er Super!

Ach ja! Großes DANKE SCHÖn an Ekkehardt Belle und co. für die Nachsynchro der 5 Saber Rider Episoden! Und dann noch Uncut! Toll! Nur Jesse Blue ohne Arne Elsholtz fehlt mir! Trotzdem DANKE!

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2010 00:27
#55 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Leider hat Seagal nicht einen guten Film gemacht, seit Ekki Belle ihn spricht. Hat natürlich nix miteinander zu tun, aber ist leider so. Exit Wounds war noch ok, Halb Tot so halbwegs (nur dass ihn da Wolff gesprochen hat).

Vielleicht darf Belle ja auch irgendwann nochmal einen guten Seagal Film sprechen.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

09.06.2010 00:52
#56 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller
Leider hat Seagal nicht einen guten Film gemacht, seit Ekki Belle ihn spricht. Hat natürlich nix miteinander zu tun, aber ist leider so. Exit Wounds war noch ok, Halb Tot so halbwegs (nur dass ihn da Wolff gesprochen hat).
Vielleicht darf Belle ja auch irgendwann nochmal einen guten Seagal Film sprechen.



Du widersprichst dir selbst! "Exit Wounds" war ein echt GEILER Streifen! Bessere Fights sah man in Seagal Streifen so gut wie nie. "Halb Tot" war nur Berliner Kontinuität wegen "Under Siege 2". Und Belle spricht ja dann sicher in "Machete", der dann ein guter Streifen werden wird. also WTF?

Ekkehardt Belle hat doch nur Pech, das der gute Steven nicht die Rollen für sein Comeback bekommt, wie andere Actors! Lass mal Steven Erfolg mti "Machete" haben, dann klappts auch mit dem Nachbar! :):):)

dlh


Beiträge: 14.943

09.06.2010 06:22
#57 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Wieso hat Belle Pech? Seagal dreht doch wie am Fließband, das sollte doch eigentlich ein bisschen Geld in die Kasse spülen

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

09.06.2010 17:16
#58 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von dlh
Wieso hat Belle Pech? Seagal dreht doch wie am Fließband, das sollte doch eigentlich ein bisschen Geld in die Kasse spülen



Pech mit den äusserst trashigen Drehbüchern und dem hölzernen Schauspiels! Die besten Seagal Filme (Die ich mir immer wieder ansehe) waren seine ersten 7 Filme! Alles gute Kinoproduktionen mit Budget, da können seine letzten Machwerke nicht annähernd heranreichen! Da in meinem DVD Player als Alter Seagal Fan immer mal wieder ein Nico,Deadly Revenge, etc. Rotiert komme ich an den "Goldstein" nicht vorbei.

Zu deiner Fließband bemerkung : Ekkhardt spricht/spielt auf jeden Fall besser als Seagal selbst, da der anscheinend schnell fertig werden muß, um den nächsten Ostblock-Movie zu Drehen. :)

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

13.06.2010 12:14
#59 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

A Dangerous Man (2009): ja? Genau. Ekkehardt Belle

seagalfan


Beiträge: 116

26.06.2010 20:51
#60 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Ich finde, dass Ekkehardt Belle perfekt zu Seagal passt, bin sehr zufrieden damit und verbinde ihn auch mit dieser Stimme. Und das er keinen guten Film mehr gemacht hat, stimmt nicht, für mich ist "Driven to Kill (Ruslan)" der beste Seagal-Film nach "Exit Wounds", die Synchro ist dort gut gelungen u.a. auch mit Udo Schenk, aber auch "The Keeper" ist gut geworden!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Brandon Lee »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz