Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 165 Antworten
und wurde 18.561 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

27.06.2010 23:33
#61 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Na klar! Dann hast du meinen Post hier nicht verstanden. Ich kritisierte hier den Ostblock B-Movie Style und nicht die Inszenierung! Sicher war Driven to kill und The Keeper sehr Unterhaltsam, dennoch nur Ostblock Produktionen.

Ein Vergleich mit seinen Kinoproduktionen wie Nico, Deadly Revenge, Alarmstufe Rot,etc...ist absolut Indiskutabel! Da diese Qualität seit Exit Wounds definitiv nicht mehr Erreicht wurde.
Deshalb schrieb ich auch, das Ekkehardt Pech hatte. Der sehr gute Exit Wounds, war Seagals letzter großer Film. Nun gut, jetzt kommt Machete.

Die anderen Filme zeigen aber auch, das sein Schauspiel sich sehr verschlechtert hat. Die Motivation hinkt. In Nico sehen wir einen anderen Seagal, wie heute. Punkt. Basta.

Martin007


Beiträge: 128

11.07.2010 19:23
#62 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Sowohl Driven to Kill wie auch The Keeper sind keine Ostblock Produktionen, ersterer wurde in Vancouver, der zweite in den Staaten (New Mexiko) gedreht, was man im Falle von "The Keeper" an den schönen Locations auch sehr gut sehen kann.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

12.07.2010 22:43
#63 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Dennoch C und mit gutem Willen B-Movies!

New Jack


Beiträge: 370

19.08.2010 18:22
#64 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

A Dangerous Man: EKKEHARDT BELLE

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

19.08.2010 22:30
#65 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Und leider in der FSK 18 Fassung um 3 Minuten geschnitten. (nachzulesen bei Schnittberichte.com)

New Jack


Beiträge: 370

20.08.2010 12:39
#66 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

habe die Uncut-Fassung gesehen...also soooo brutal is der jetzt auch nicht.Jedenfalls handelt es sich in meinen Augen um den besten Seagal-Film
seit EXIT WOUNDS!...soll aber nicht heissen,dass A DANGEROUS MAN gut ist!

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

20.08.2010 23:04
#67 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von New Jack
habe die Uncut-Fassung gesehen...also soooo brutal is der jetzt auch nicht.Jedenfalls handelt es sich in meinen Augen um den besten Seagal-Film
seit EXIT WOUNDS!...soll aber nicht heissen,dass A DANGEROUS MAN gut ist!



Um beim Thema zu bleiben. Welches Studio übernahm die Synchro und wie ist diese ausgefallen?

New Jack


Beiträge: 370

20.08.2010 23:52
#68 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

scheint ne Berliner Synchro zu sein.

Man bekommt u.a. Thomas Nero-Wolff,Klaus-Dieter Klebsch,Bodo Wolf,Dennis Schmidt-Foss,Hans Teuscher,Michael Deffert,Florian Halm und Erich Räucker zu hören...

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

21.08.2010 00:16
#69 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von New Jack
scheint ne Berliner Synchro zu sein.
Man bekommt u.a. Thomas Nero-Wolff,Klaus-Dieter Klebsch,Bodo Wolf,Dennis Schmidt-Foss,Hans Teuscher,Michael Deffert,Florian Halm und Erich Räucker zu hören...



Und dann Ekkehardt Belle? Scheinbar hat man es in Berlin auch eingesehen, das Ekkehardt Belle die optimale Besetzung ist. Dies war bei "Halbtot" noch anders, als man Thomas Wolff besetzte.
Es überrascht mich das dieser Film nicht in München oder Hamburg bearbeitet wurde?

seagalfan


Beiträge: 116

23.08.2010 22:09
#70 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Hab mir "A Dangerous Man" auch auf DVD bestellt, trotz Cut, möchte einfach eine deutsche Version haben.

Driven to Kill und The Keeper haben mir schon gut gefallen, es scheint aufwärts zu gehen.

Und bezüglich der Synchro finde ich das Ekkehardt Belle perfekt zu Seagal passt und auch die anderen Sprecher bei "A Dangerous Man" scheinen vielversprechend wie u.a. Dennis Schmidt-Foß.

Ich hoffe Seagal darf nochmal einen Kinofilm machen, anstatt nur DTV.

Acid


Beiträge: 2.064

23.08.2010 22:26
#71 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat
Ich hoffe Seagal darf nochmal einen Kinofilm machen, anstatt nur DTV.



In Machete spielt er doch eine Hauptrolle.

Cyfer



Beiträge: 1.368

18.10.2010 20:05
#72 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Zitat von Acid

Zitat
Ich hoffe Seagal darf nochmal einen Kinofilm machen, anstatt nur DTV.


In Machete spielt er doch eine Hauptrolle.




Und auch hier ist es (zum Glück) wieder Ekkehardt Belle geworden.

New Jack


Beiträge: 370

19.10.2010 00:25
#73 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

So muss das sein.Seagal ist quasi das Beste vom Film.Irgendwie passte er voll gut dort hin.

Jerry



Beiträge: 9.332

05.11.2010 16:10
#74 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Machete (2010): Ekkehardt Belle

seagalfan


Beiträge: 116

09.11.2010 12:55
#75 RE: Steven Seagal Zitat · antworten

Was ich eine Frechheit finde, ist das u.a. in der TV Spielfilm "unser" Steven Seagal so niedergemacht wird. Sie bezeichnen ihn dort des Öfteren als "König der Unsympathen, stoische Miene usw.".

Was soll das, soetwas ist für miche in Grund die Zeitschrift evtl. nicht mehr zu kaufen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Brandon Lee »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz