Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 134 Antworten
und wurde 20.942 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ozymandias


Beiträge: 1.102

09.03.2010 21:27
#91 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Was denn, ist niemand in der Lage, den Sprecher abzulesen?

gruenschnabel


Beiträge: 72

10.03.2010 22:38
#92 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Also wenn ich mich nach der kurzen Einblendung richtig erinnere und nicht in der Zeile verrutscht bin, wurde die Grinsekatze von Gerd Wamelang (Schreibung?) gesprochen.

Jayden



Beiträge: 6.486

10.03.2010 22:40
#93 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Zitat von gruenschnabel
Also wenn ich mich nach der kurzen Einblendung richtig erinnere und nicht in der Zeile verrutscht bin, wurde die Grinsekatze von Gerd Wamelang (Schreibung?) gesprochen.


Dann dürfte es sich um Gerd Wameling handeln.

EDIT: Die folgende Textprobe bestätigt m.E. Wameling als Sprecher der Grinsekatze.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.598

11.03.2010 00:02
#94 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Gerd Wameling kenne ich aus "Wolffs Revier", hätte seine Stimme in dem Ausschnitt aber niemals erkannt. Ungewöhnliche Synchronbesetzung, hat doch gewiss noch nie zuvor synchronisiert, der Mann.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

11.03.2010 00:24
#95 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Gerd Wameling kenne ich aus "Wolffs Revier", hätte seine Stimme in dem Ausschnitt aber niemals erkannt.

Ach, "Dr. Fried" aus "Wolffs Revier" ist das. Oh man. Da hätte man aber lange suchen können. Er war letztens erst im Wedel-2-Teiler "Gier" gierig zu sehen.

Zitat von Chow Yun-Fat
Ungewöhnliche Synchronbesetzung, hat doch gewiss noch nie zuvor synchronisiert, der Mann.

Wohl wahr. Da frage ich mich jetzt allerdings nun, wieso eigentlich nicht?!

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.598

11.03.2010 00:28
#96 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

In der Tat, sehr gelungene Darbietung. Neue Talente braucht das Land, hoffe, die Studios bleiben dran an dieser Stimme.

Wunjo


Beiträge: 55

11.03.2010 06:33
#97 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Es würde mich mal interessieren wie man auf ihn gekommen ist, da er ja anscheindend vorher noch nie synchronisiert hat. Auf jeden Fall hat er eine tolle Stimme.

Ozymandias


Beiträge: 1.102

11.03.2010 10:18
#98 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Wow, hätte ich nie erkannt. Toller Theatermann.

Unbedingt häufiger buchen, liebe Bookers.

Und für mich ab jetzt DER definitive Kandidat für Gandalf.
Ganz nah an Höppner.

Moviefreak


Beiträge: 532

11.03.2010 20:46
#99 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias
Wow, hätte ich nie erkannt. Toller Theatermann.
Unbedingt häufiger buchen, liebe Bookers.
Und für mich ab jetzt DER definitive Kandidat für Gandalf.
Ganz nah an Höppner.



Genau richtig. Sehe ich auch so. Ich habe Wameling schon desöfteren hier in Berlin im Theater sehen können. Großartiger Theaterschauspieler. Daher glaube ich allerdings nicht so daran, daß er jetzt öfter ins Synchronfach wechseln wird. Aber man solll die Hoffnung ja nie aufgeben...

Reeyo


Beiträge: 704

12.03.2010 04:55
#100 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

der märzhase ist doch auch der, der der weissen königin in der küche zur hand geht, oder? naja, wie auch immer, ich meine in der szene joachim kaps erkannt zu haben. tante imogene ist j. gassen, nicht grothe.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

12.03.2010 09:51
#101 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Zitat
Und für mich ab jetzt DER definitive Kandidat für Gandalf.



War noch nicht im Kino, aus dem Youtube-Clip gesprochen, käme er mir aber etwas zu jung.

Ozymandias


Beiträge: 1.102

13.03.2010 10:42
#102 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Erklärt sich hier insofern er das Kätzchen verspielt in die Höhe zieht.

Seine normale Sprechstimme ist deutlich tiefer und älter. Wie etwa zuletzt in Wedels "Gier" zu hören war.
Das hatte ich im Hinterkopf, als ich ihn mit Höppner verglich.

Ist wirklich ganz nah dran. Und Synchron offenkundig nicht abgeneigt. Holen!

Aristeides


Beiträge: 1.572

13.03.2010 11:09
#103 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

"Synchron offenkundig nicht abgeneigt" reicht allerdings nicht für eine wirklich große Rolle. Gut möglich, dass er es packt. Allerdings passt die Schlussfolgerung "kompetenter Schauspieler mit Bühnenerfahrung = potentieller Top-Synchronsprecher" nicht immer.

Ozymandias


Beiträge: 1.102

13.03.2010 11:12
#104 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

In der Tat. Ich sprach ja auch nur über ihn.

Knew-King



Beiträge: 6.466

13.03.2010 19:06
#105 RE: Alice im Wunderland (2010) Zitat · antworten

Mh, ich habs noch nicht gesehen, aber ich glaube das für einen Gandalf bräuchte man jemand der mehr Erfahrung vor dem Mikro hat.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz