Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 14.970 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Pete


Beiträge: 2.760

06.11.2012 19:11
#31 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Geradezu eine Schande!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Frank Brenner



Beiträge: 7.565

20.11.2012 12:30
#32 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Hallo,

hab mal wieder einen neuen DVD-Tipp: Die Serie "Teufels Großmutter" ist nun in der Reihe "Couchgeflüster" auf DVD wiederveröffentlicht worden. Hier stolpert man auch an allen Ecken und Enden über Synchronsprecher. Neben den in jeder Folge zu sehenden Hauptdarstellern Peter Pasetti und Matthias Hinze geben sich in Episodengastrollen oder wiederkehrenden Rollen u.a. Hans-Jürgen Dittberner, Stefan Gossler, Andreas Mannkopff, Klaus Miedel, Manfred Lehmann, Wolfgang Ziffer, Nana Spier, Edeltraut Elsner, Katharina Gräfe, Hans Nitschke, Sven Dahlem, Karl-Ulrich Meves und Wilfried Herbst die Klinke in die Hand


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 7.565

22.11.2012 12:12
#33 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Und weiter geht'...die HR-Produktion "Unheimliche Geschichten" (1982) ist bei Pidax auf DVD erschienen. In den in sich abgeschlossenen Episoden tummeln sich etliche Synchronschauspieler, vornehmlich aus dem Hamburger Raum: Uwe Friedrichsen, Lothar Grützner, Paul Edwin Roth, Randolf Kronberg, Klaus Höhne, Karin Buchholz, Ulrich von Dobschütz, Michael Gahr, Werner Hinz, Richard Münch, Wolfgang Preiss, Ernst Fritz Fürbringer, Volkert Kraeft, Karin Eckhold, Hugo Schrader, Eva-Ingeborg Scholz, Gottfried Kramer, Utz Richter, Isabella Grothe, Karl-Heinz Hess...

Als Erzähler der einzelnen Geschichten sind darüber hinaus abwechselnd Werner Schumacher (in den von Dieter Kehler inszenierten Folgen) bzw. Holger Hagen (wenn Joachim Hess die Regie hatte) zu hören.


Gruß,

Frank

Marvin


Beiträge: 196

24.11.2012 17:27
#34 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Ich kann die Serie "Die drei Klumberger" sehr empfehlen, was Sprecher anbetrifft. Gerade in den ersten Folgen sind viele Sprecher in Episodenrollen aber auch in wiederkehrenden Rollen zu sehen.
Torsten Sense spielt den Hauptakteur Michael Klumberger. Regelmäßig sind im Umfeld der Klumbergers Jochen Schröder, Wolfgang Ziffer und Edeltraut Elsner dabei.
Dazu gesellen sich Marina Genschow (ebenfalls mehrmals zu sehen), Jo Herbst, Gerd Duwner sowie in Gastauftritten Manuel Vaessen, Margot Rothweiler, Norbert Gescher, Guido Weber, Eva-Maria Werth, Tobias Meister, Benjamin Völz, Joachim Nottke und Peter Wesp.

Lammers


Beiträge: 3.456

24.11.2012 18:30
#35 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

In der Serie "Fernfahrer" (1963-1967) sind auch ein paar Synchronsprecher zu sehen. Fast immer mit
von der Partie ist Gernot Duda, der den Konkurrenten der beiden Hauptpersonen (Rudolf Krieg und Pit Krüger) spielt und ihnen auch ab und zu aus der Patsche helfen muss. Daneben sind noch in einigen Folgen zu sehen (unterschiedlich): Edgar Hoppe, Klaus Höhne, Margot Leonard und Horst Naumann.


Martin


Beiträge: 275

28.12.2012 17:21
#36 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Ein wahres Feuerwerk an Synchronsprechern bietet die bei Pidax veröffentlichte Theateraufführung von Mein Freund Harvey (1985) aus der Berliner Komödie am Kurfürstendamm: u.a. Harald Juhnke, Elisabeth Wiedemann, Ilja Richter, Peter Schiff, Hans Hessling, Corinna Genest, Harald Dietl und Hans Nitschke (ich nehme an, dass auch die verbliebenen DarstellerInnen - Ute Willing, Christine Schild und Helga Kruck - hie und da als SynchronsprecherInnen aktiv waren?)

Übrigens auch unabhängig von diesem Sprecherfeuerwerk ein sehr sehenswertes Stück,

findet jedenfalls Martin,
der sich mehr Veröffentlichungen alter Boulevard-Theateraufführungen wünscht .

Pete


Beiträge: 2.760

28.12.2012 17:27
#37 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Danke für den Tipp!!! Ja, als der Sender "ZDF kultur" noch "Theaterkanal" hieß waren ja auch mal öfters wieder solche alten Stücke zu sehen, jetzt leider nicht mehr!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Frank Brenner



Beiträge: 7.565

25.01.2013 19:46
#38 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Bei Pidax ist nun "Schöne Ferien" auf DVD erschienen. Neben Sigmar Solbach, der eine der Hauptrollen spielt, sind auch in den Episodengastrollen immer wieder bekannte Synchronschauspieler zu sehen, u.a. Horst Niendorf, Robert Dietl, Daniela Strietzel, Lambert Hamel, Reinhard Glemnitz, Elmar Wepper, Dagmar Biener, Martin Halm, Simone Brahmann, Günther Malzacher.


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 7.565

26.01.2013 14:52
#39 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Ein Stelldichein der Berliner Synchronsprecher der 60er Jahre gibt es in dem Fernsehfilm "Bei Pfeiffers ist Ball" (1966), der ebenfalls bei Pidax erschienen ist: Berta Drews, Erich Fiedler, Inge Wolffberg, Wolfgang Condrus, Brigitte Mira, Erna Haffner, Dieter Kursawe, Edith Hancke und Jo Herbst sind vor der Kamera zu sehen!


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 7.565

27.01.2013 09:43
#40 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Wahrscheinlich auch, weil Karlheinz Brunnemann die Reihe "Jakob und Adele" von 1982 bis 1989 produzierte, treten darin jede Menge bekannter Synchronschauspieler auf. In wiederkehrenden Rollen sieht man Almut Eggert als Tochter von "Adele" Brigitte Horney, ihren Ehemann spielt Jürgen Thormann und als deren Tochter ist in den späteren Folgen Judith Brandt zu sehen.
Des weiteren treten u.a. auf: Edith Elsholtz, Michael Chevalier, Lutz Riedel, Reinhard Kolldehoff, Ernst Schröder, Peter Schiff, Oliver Rohrbeck, Manfred Lehmann, Hermann Ebeling, Walter Gross, Peter Fricke, Gerd Duwner, Klaus Sonnenschein, Peer Schmidt, Karl Ulrich Meves, Friedrich G. Beckhaus, Margot Rothweiler, Matthias Hinze, Bernd Stephan, Andrea L’Arronge, Jürgen Heinrich, Ingeborg Lapsien.


Gruß,

Frank

Marvin


Beiträge: 196

05.02.2013 11:45
#41 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Eine sehr humorvolle und zuweilen nachdenkliche Serie ist "Hals über Kopf", von der von 1986 bis 1990 34 Folgen (inkl. Pilotfilm) entstanden sind. In nahezu jeder Episode ist ein Synchronsprecher zu sehen.
Es treten u.a. auf: Wilfried Herbst, Liane Rudolph, Constanze Harpen (2x), Karl-Ulrich Meves (2x), Evelyn Meyka (2x), Eric Vaessen, Sibylle Kuhne, Inge Wolffberg, Dagmar Biener, H. H. Müller, Vera Müller, Marina Krogull, Hansi Jochmann und Alexander Herzog.


Martin


Beiträge: 275

05.02.2013 15:34
#42 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Zitat von Marvin im Beitrag #41
Eine sehr humorvolle und zuweilen nachdenkliche Serie ist "Hals über Kopf", von der von 1986 bis 1990 34 Folgen (inkl. Pilotfilm) entstanden sind. In nahezu jeder Episode ist ein Synchronsprecher zu sehen.
Es treten u.a. auf: Wilfried Herbst, Liane Rudolph, Constanze Harpen (2x), Karl-Ulrich Meves (2x), Evelyn Meyka (2x), Eric Vaessen, Sibylle Kuhne, Inge Wolffberg, Dagmar Biener, H. H. Müller, Vera Müller, Marina Krogull, Hansi Jochmann und Alexander Herzog.

Ja, die Serie steht sowohl aus synchrontechnischen als auch aus nostalgischen Gründen seit längerer Zeit auf meiner Agenda .
Hierzu aber eine konkrete Frage: Meines Wissens ist auch Santiago Ziesmer in mindestens einer Folge zu sehen. Handelt es sich hierbei um eine größere Episodenrolle?

LG
- Martin -

Marvin


Beiträge: 196

05.02.2013 16:21
#43 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Stimmt, Santiago Ziesmer hat auch mitgespielt, den habe ich ganz vergessen. Er hat in der Episode "Vampire" eine größere Rolle.

Pete


Beiträge: 2.760

05.02.2013 19:06
#44 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Meine erste Fernseh-Begegnung mit ihm persönlich und nicht nur der Stimme (hab die Episode extra wegen ihm wohl damals auch aufgezeichnet)!

Ausserdem spielte ja Wolfgang Gruner in jeder Folge den Polizeiwachtmeister Hund; Hund wie Katze!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Marvin


Beiträge: 196

10.02.2013 13:20
#45 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Zitat von Pete im Beitrag #44
Meine erste Fernseh-Begegnung mit ihm persönlich und nicht nur der Stimme!

Ausserdem spielte ja Wolfgang Gruner in jeder Folge den Polizeiwachtmeister Hund; Hund wie Katze!



Also, es gibt zwar viele Kritiker dieser Serie, aber ich finde sie einfach genial. Diesen Sarkasmus, der in jeder Folge mitschwingt, findet man in kaum einer anderen Serie.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor