Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 10.388 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

18.03.2009 18:35
#16 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Näh, da brauch man was kräftiges, was nach Louis Armstrong klingt, nicht nach Cal Carlson.

Scooby Doo


Beiträge: 2.147

18.03.2009 18:59
#17 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Zitat von Isch
Näh, da brauch man was kräftiges, was nach Louis Armstrong klingt, nicht nach Carl Carlson.


Was soll dieser Kommentar???

Erlebe Musäus mal im Theater ... und dann erzähle mir nochmal er hätte keine kräftige Stimme.

Das Zauberwort heißt SCHAUSPIELER!!!!


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.952

18.03.2009 20:04
#18 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Also ich find die Bilder sehr schön und mir würden spontan folgende Sprecher zu den Bildern einfallen: (wie sie dann genau wirken würden, kann ich so aber natürlich noch nicht sagen.)

Tiara
- Julia Kaufmann
- Tanya Kahana
- Eva Michaelis
- Stephanie Kellner
- Berenice Weichert
- Shandra Schadt
- Dascha Lehmann
- Natascha Geisler

Naveen
- Stefan Günther
- Viktor Neumann
- Philipp Moog
- Matthias Deutelmoser
- Sascha Rotermund

Louie
- Tilo Schmitz
- Stefan Gossler
- Marco Kröger

Ray
- Tobias Meister
- Florian Halm
- Axel Malzacher
- Tobias Lelle

Mama Odie
- Barbara Ratthey
- Doris Gallert
- Ilona Grandke
- Edith Schneider
- Gisela Fritsch
- Barbara Adolph
- Evelyn Meyka
- Hannelore Minkus

Facilier
- Thomas Fritsch
- Peter Groeger
- Erich Ludwig
- Eberhard Prüter


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

18.03.2009 20:26
#19 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Zitat von Scooby Doo

Was soll dieser Kommentar???

Frage zurück! Du kannst doch nicht von jedem erwarten, dass er alle Synchronsprecher vom Theater kennt (zumindest von mir nicht)
Ich bin schon froh, dass ich bei dem Namen Peter Musäus überhaupt eine Stimme im Kopf habe.

@Mew usw.: Dir fallen "spontan" ganz schön viele Namen ein
Vom Facilier kann ich mir überhaupt keine Vorstellung machen, da ist das Bild nicht aussagekrätig genug. Prüter und Fritsch wären natürlich wieder so typische Kandidaten für Bösewichter...

Meistern und Lelle wären als Ray bestimmt auch nicht verkehrt.

Bei Prinz und Prinzessin sind mir die Stimmen eigentlich egal. So "Normalo-Stimmen" wie sie für solche "Normalo-Rollen" gebraucht werden kann ich mir eh nie merken (Nur Dorette Hugo und Aladdins Stimme hätte ich jetzt im Kopf).

Scooby Doo


Beiträge: 2.147

18.03.2009 23:26
#20 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Frage zurück! Du kannst doch nicht von jedem erwarten, dass er alle Synchronsprecher vom Theater kennt (zumindest von mir nicht)
Ich bin schon froh, dass ich bei dem Namen Peter Musäus überhaupt eine Stimme im Kopf habe.


Erwarte ich auch nicht. Aber Du darfst Herrn Musäus auch nicht nur auf diese eine Rolle bei den Simpsons festmachen. Auch in vielen seinen unzähligen Synchronrollen klingt er kernig und kräftig ...


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Edigrieg



Beiträge: 2.484

19.07.2009 19:19
#21 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Auf Bild.de gibts jetzt den offiziellen Trailer auf deutsch. Wunderbar, ein Disney-Trailer mit Norbert Langer .

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/kino/home/kino.html

Falls der Trailer dort nicht auftaucht (weiß man bei diesen Flash-Geschichten ja nie), hier zur Sicherheit ein Sample davon:

http://edigrieg.ed.funpic.de/images/ztemp/frog-trailer-d.mp3

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.277

19.07.2009 19:39
#22 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

In dem neuen Trailer meine ich zu erkennen (ich hoffe, ich ordne richtig zu):

Prinzessin Tiana: Shandra Schadt
Prinz Naveen: Philipp Brammer
Trailersprecher: Norbert Langer
Dr. Facilier: (Ulrich Frank)
Mama Odie: Ruth Küllenberg?

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

ElEf



Beiträge: 1.910

19.07.2009 19:47
#23 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Hahahaha ich kann nicht mehr :D Ich wusste ja schon immer das Phillip Brammer Ähnlichkeit mit Uwe Thomsen hat. Aber wenn Brammer nach unten drückt, ist es ja noch krasser!! Die beiden könnten sich in Zukunft die Rollen teilen. Und wenn Disney Brammer nicht haben will, sollen sie Thomsen nehmen.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.07.2009 20:46
#24 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Wuuhuu, na endlich! Danke Edi!

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.07.2009 21:05
#25 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Tobi, woher hast du denn die Stimme vom Facilier? Der spricht im Trailer doch gar nicht.

Norbert Langer ist bestimmt so eine Art Standard-Stimme von Disney, er sprach doch auch die Off-Kommentare in "Neue Micky Maus Geschichten" vor 10 Jahren.

Die Stimme von Prinz Naveen gefällt mir nicht so. Ich finde er klingt im Original noch überdrehtder.
Und was bitte dachte sich der Übersetzer bei "75 Zauber Fantasie Walt Disney Pictures präsentiert ein zeitloses klassiches Märchen" fehlt da, zumundest im ersten Teil, nicht irgendwo ein Satzzeichen? Und ein "nach"? Und inhaltlich? Ausgerechnet dieses Märchen, ist das erste klassische Märchen, dass Disney verfilmt, dass nicht mehr zeitlos ist, sondern mit den 20er Jahren des letzten Jahrzents sogar ziemlich genau datiert ist.

Wer wissen will, wie mir der Trailer gefällt, der sollte dies bei Sir Donnerbolds Bagatellen nachlesen, wer die nicht ohnhin schon liest, soll sich schämen.
Die Bilder in den Clips und die Hintergrundmusik sind jedenfalls wunder-, wunderschön!

Kirk20



Beiträge: 2.083

19.07.2009 21:17
#26 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Also mir gefällt die Trailer-Version mit Uwe Thomson viel besser: http://www.youtube.com/watch?v=gJqWnoP24oU
Sie wirkt wesentlich runder.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.277

19.07.2009 21:18
#27 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Facilier lacht bei {1:45}, und das klingt mir stark nach Ulrich Frank.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.07.2009 21:22
#28 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

DA kannst du eine Stimme raushören??? Das ist so leise und kurz, dass es mir gar nicht aufgefallen ist. Klingt mir fast nach O-Ton.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.952

19.07.2009 21:27
#29 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Ich muss sagen, dass mir der Trailer recht gut gefällt und ich die Besetzungen mit Shandra Schadt und Philipp Brammer richtig toll finde. Aber irgendwie habe ich dennoch ein komisches Gefühl dabei. Irgendetwas will mir bei dem Trailer aber noch nicht gefallen. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich eine dichter ans Original angelehnte Version des Märchens besser gefunden hätte. Und ich hoffe, dass in dem Film die Charaktere wieder fleißig singen dürfen.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.277

19.07.2009 21:38
#30 RE: Küss den Frosch (The Princess And The Frog; USA, 2009) Zitat · antworten

Zitat von Isch
DA kannst du eine Stimme raushören??? Das ist so leise und kurz, dass es mir gar nicht aufgefallen ist. Klingt mir fast nach O-Ton.


Nach Vergleich mit der OV würde ich sagen, du könntest Recht haben.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor