Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.394 Antworten
und wurde 68.338 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 160
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2009 14:33
#46 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Spoiler!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Wie ist es!?...kann ich irgendetwas für Sie tun?"
"Nö."
Joachim Kerzel für Derren Nesbitt und Arnold Marquis für Darren McGavin in "Affäre in Berlin"

Lammers


Beiträge: 3.530

08.05.2009 14:34
#47 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Aaah, Mist. Du hast recht. Hast du denn die Lösung ?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.882

08.05.2009 14:40
#48 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

"Coma"! Richtig?

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 3.530

08.05.2009 14:41
#49 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Ja, das ist richtig.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.882

08.05.2009 14:45
#50 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Klaus Miedel erscheint mal als Paul Klinger, mal als Gerd Martienzen.

Gruß
Stefan

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.080

08.05.2009 14:53
#51 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten
Irgendwas mit Fantomas?

Edit: Heißt "Fantomas" und ist von 1964.
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.882

08.05.2009 14:58
#52 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Natürlich - eine Sternstunde der Synchronisation mit durch und durch optimaler Besetzung und Dialogen.

Gruß
Stefan

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.080

08.05.2009 15:01
#53 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Wunderbar. Dann mache ich gleich mal weiter.

Der abgemagerte David Nathan verursacht einen Arbeitsunfall, bei dem Engelbert von Nordhausen einen Arm verliert.

Knew-King



Beiträge: 5.334

08.05.2009 15:03
#54 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

THE MACHINIST


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.080

08.05.2009 15:06
#55 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

So siehts aus.

Knew-King



Beiträge: 5.334

08.05.2009 15:11
#56 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Florian Halm ist tot und zeigt u.a. Jörg Hengstler, Bernd Vollbrecht, Michael Iwannek & Stefan Krause per Video wie es dazu gekommen ist.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 2.638

08.05.2009 15:17
#57 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Final Cut.

Knew-King



Beiträge: 5.334

08.05.2009 15:18
#58 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Das ging fix, sehr gut!


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 2.638

08.05.2009 15:20
#59 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Oliver Feld, Alexander Doering, Ghadah Al-Akel, Dietmar Wunder, Melanie Hinze und Björn Schalla kämpfen mit übermenschlichen Kräften und einer guten Portion "Cheesyness" gegen Jürgen Thormann.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.080

08.05.2009 15:27
#60 RE: "Filmeraten" Zitat · antworten

Power Rangers - Der Film?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 160
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor