Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 520 Antworten
und wurde 49.920 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.094

12.09.2018 22:24
#511 RE: Star Trek TNG - Folge 017 [1x17] "Die Sorge der Aldeaner" Zitat · antworten

Wow, das ist mal ein Fundstück! Nicht der Name an sich, aber auf Netflix gibt es zu den ersten zwei bis drei Staffeln tatsächlich offizielle Sprecherangaben! Ein paar wirklich illustre Angaben verstecken sich dort auch noch. Teilweise im Widerspruch zu unseren hier, teilweise davon aber auch falsch. Ich werde das alles mal durchgehen.

Erst jetzt entdecke ich auch, dass auch das Special "Journey's End - The Saga of Star Trek: The Next Generation" enthalten ist, und zwar mit deutscher Tonspur mit immerhin Detlef Bierstedt als Voice-Over-Stimme als Riker! ... und skurilen Neu"synchronisationen", die über Original-Ausschnitte gelegt sind....


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Django Spencer



Beiträge: 3.339

18.04.2021 21:24
#512 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Zitat von mrmisery im Beitrag #469
CIC-Synchro (1988/89):
1. "Mission Farpoint" [1x01 & 1x02 "Encounter at Farpoint"]


Deutsche Bearbeitung: Alster Studios, Hamburg
Buch und Dialogregie: Andreas von der Meden



Interessant, dass in der Dispo gelistet wird, dass Dieter B. Gerlach für Buch & Regie verantwortlich war.

Zu sehen ab 51:04.
https://youtu.be/JNPHeuZSYyM


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.094

18.04.2021 22:12
#513 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Ist mir auch aufgefallen. Gut möglich, dass sich das im Laufe der "Filme" änderte.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 6.176

19.05.2021 22:21
#514 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Moin moin,

Dieter B. Gerlach für die Regie ist korrekt (ab 7:40), laut Ekmar Brand in den Kommentaren auch durchgängig. Buch = Ekmar Brand und Andreas von der Meden.

MfG

Jayden


„Welches Jahr haben wir?“

dlh


Beiträge: 13.709

19.05.2021 22:28
#515 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Wieso "Buch = Ekmar Brand und Andreas von der Meden"?

In den Kommentaren schreibt Ekmar Brand doch "Dieter Gerlach ist korrekt. Er war für alle 14 TNG-Episoden von CIC Video (7 Cassetten) verantwortlich". Da würde ich jetzt interpretieren, dass er Buch und Regie gemacht hat - zumal es vorher heißt "Die angesprochene Szene mit Data hatten Andreas und ich im Dialogbuch korrigiert. Leider entschied sich Herr Gerlach dafür, unsere Änderung nicht zu übernehmen. In den Dialogbüchern wurden einige unserer Änderungen übernommen, andere wiederum nicht" - und Ekmar Brand und Andreas Fallinski zusätzlichen Input gegeben haben.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.094

20.07.2021 00:26
#516 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Zitat von Andreas im Beitrag #451
Mein aktueller Eindruck ist folgender, aber ich müsste mir die Samples mit frischen Ohren und ohne Speedup nochmals anhören:

TNG_4x07_Transportertechnikerin.mp3,
TNG_4x24_Sela.mp3,
TNG_5x01_Erzaehlerin.mp3,
TNG_5x08_Erzaehlerin.mp3,
TNG_5x08_Shalote.mp3,
TNG_5x21_Hubbel.mp3 -> Almut Zydra

TNG_4x19_Larson.mp3 = TNG_4x23_Kareel.mp3 = ?, wobei die Stimme in beiden Samples stellenweise deutlich nach Almut Zydra klingt, größtenteils aber nicht



Könnte es sich bei der mysteriösen Sprecherin um IRMGARD HEISTERMANN handeln? Sie wäre damals ca. 22/23 gewesen.


Ferner wurde mir für die ebenso mysteriöse Ashley-Judd-Sprecherin vor kurzem Natascha Hirthe vorgeschlagen, Martin Hirthes Tochter. Ich finde, die Idee hat was für sich.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dylan



Beiträge: 13.547

20.07.2021 00:37
#517 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Natascha Hirthe stimmt. Man hört Ashley Judds TNG Stimme in den Hörbuch Ausschnitten sofort raus, finde ich.
Ihre Stimme klingt noch immer wie damals.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.094

20.07.2021 01:27
#518 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Wahnsinn, was sich nach so vielen Jahren doch noch löst.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

UFKA8149



Beiträge: 8.228

24.08.2021 16:21
#519 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

Zitat von Round hammer im Beitrag #468
Hallo, auf Netflix gibt es seit heute auch Williams Shatners Doku "Chaos on the Bridge". Die Doku widmet sich den ersten beiden schwierigen Produktionsjahren der Serie.

Hier ein Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=DvNdCjc-3Ps


VG



Jetzt gratis auf YouTube (Koch Films Kanal).

Irgendwie passt es mir nicht, dass sie Syndication mit Syndikat übersetzen. Lässt es bedrohlich wirken.

https://youtu.be/e381Wj0yoLs


Griz


Beiträge: 27.927

02.11.2021 20:41
#520 RE: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (USA 1987-1994) Zitat · antworten

to post #482:
6_Valeda.mp3 -> Monika Gabriel..? > nee, das ist Antje Roosch
6_Homm.mp3 > Dieter Brian Gerlach
6_Jarada.mp3 > verzerrt, dürfte auch Gerlach sein

7_Ariel.mp3 > Astrid Kollex
7_Beata.mp3 > Angela Stresemann
7_Gefangene Hintergrund.mp3 (=> 00:12) "Ich seh das nicht ein" > Michael Harck

4_Rata.mp3 > Douglas Welbat

2_Sarah McDougal.mp3 > Antje Roosch

1_Militaeroffizier.mp3 > Joscha Fischer-Antze

GG


CrimeFan



Beiträge: 4.078

19.05.2022 20:43
#521 RE: Star Trek TNG - Folge 001&002 [1x01&02] "Der Mächtige"/"Mission Farpoint" Zitat · antworten

Nur 13 Jahre...

Zitat von VanToby im Beitrag #4
Weil man natürlich Rolf Schult doubeln wollte, damit der Bruch innerhalb der Folge möglichst gering ist. Und das ist mit dem leicht gepitchten Hans-Jürgen Wolf sogar tatsächlich ziemlich gut gelungen.

Gruß,
Tobias

Ich frage mich, warum man nicht wieder Rolf Schult für die DVD Nachsynchronisation angeheuert hat. Er klang um 2002 eigentlich noch wie in den 90er. Erst ab den 3. X-Men Film, hat er sich Stimmlich deutlich verändert. Wobei Hans-Jürgen Wolf als Ersatz auch sehr gelungen war, damals sind mir die nachgeholten Szenen überhaupt nicht aufgefallen.


Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz