Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 9.222 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Slartibartfast



Beiträge: 6.012

08.08.2009 11:10
#16 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Es ist ganz egal, wem welcher Sprecher besser gefällt. (Mir gefällt Jacobi schon allein besser, weil er nicht so inflationär besetzt wurde, wie Lutz "Overacting" Mackensy.)
Es ist eine Schande, dass es überhaupt einen Wechsel gegeben hat. Hier schreien sonst immer alle noch Kontinuität?!? Diese bestimmt sich nun mal nach dem Erstling.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.087

08.08.2009 13:07
#17 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Hier schreien sonst immer alle noch Kontinuität?!?


Ich bin weder "Alle" noch habe ich hier in diesem Thread einen mooniz Post gelesen

Es ist so eine Sache mit der lieben Kontinuität: wäre man schon immer der Erstbesetzung gefolgt, hätte es nie viele der beliebten und geschätzten Besetzungen gegeben. Hat sich danach eine Besetzung etabliert und wird nach Jahren aufgebrochen, werden die Rufe nach Kontinuität wieder laut. Doch was, wenn der neue Sprecher plötzlich besser passt? Absolute Kontinuität ist in der Theorie und mit zahlreichen Vorrausetzungen ein Muss, doch in der Praxis weder leicht durchzuführen, noch jemals zu erreichen.

Zitat von Slartibartfast
Es ist ganz egal, wem welcher Sprecher besser gefällt.


Das ist nur insofern richtig, als das wir keine Verantwortlichen sind. Die Entscheider haben nun mal auch einen Geschmack, und der trifft sich mit unserem. Ich behalte mir vor, genau das hier auch auszudrücken.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.763

08.08.2009 13:10
#18 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Es ist ganz egal, wem welcher Sprecher besser gefällt.

Zitat von Grammaton Cleric
Das ist nur insofern richtig, als das wir keine Verantwortlichen sind. Die Entscheider haben nun mal auch einen Geschmack, und der trifft sich mit unserem. Ich behalte mir vor, genau das hier auch auszudrücken.

Das sehe ich auch so.


Pete


Beiträge: 2.797

08.08.2009 16:33
#19 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Wenn es stimmt, was Sven Hasper sagte und Ernst Jacobi hätte die Lust gehabt, hätte man sich ja auch wieder für ihn entschieden und insofern hätte es einfach gar keine andere Entscheidung gegeben! Lutz Mackensy war ja auch nur ein guter Ersatz, den man dann suchen musste, aber der auch gute Original-Doc Brown-Sprecher bleibt nunmal Ernst Jacobi, egal wie schlechter er vielen von euch vorkommt und selbst wenn es bei mir, berti und Slartibartfast auch so gewesen wäre!

Bei einigen Leuten wie Sven Hasper, Thomas Petruo usw. hier hat doch die Kontinuität auch geklappt; und das tut es doch bei Stars wie Bruce Willis usw. auch bis heute - ich bin mir sicher, dass wenn euch Mackensy nicht so gefallen hätte, auch eure Meinung hierzu mal wieder ganz anders ausgefallen wäre- aber natürlich ist Kontinuität trotzdem nicht immer zu erreichen! Ich will mich jedoch hier nicht streiten- Fest steht jedenfalls, die Geschmäcker sind verschieden! Es kann keiner darauf beharren, wer allgemein wirklich besser ist!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.561

08.08.2009 16:50
#20 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Es gibt mindestens noch einen, der auf Ernst Jacobi für Doc Brown schwört: Ich!
Ich empfand Mackensy für Lloyd schon immer als Fehlbesetzung und hätte, wenn schon Jacobi keine Alternative gewesen wäre, lieber Hermann Ebeling hier gehört (obwohl ich ansonsten weniger ein Ebeling-Fan bin).

Gruß
Stefan

ftde



Beiträge: 743

08.08.2009 17:05
#21 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Einerseits sehe ich ein, das jeder seine Meinung äußern dürfen soll, andererseits finde ich es doch schade, dass sich das ganze Thema um nichts anderes mehr dreht.

Ich versuche das mal zu ändern und werfe eine Runde Samples zum ersten Teil auf den Markt, allerdings alle im freien OGG Vorbis Format. (Decoder z.B. für den Windows Media Player sind auf Vorbis.com zu finden.) Ein paar Anmerkungen dazu:

* Alle bereits ermittelten Stimmen habe ich weggelassen. Ich möchte sie weder bestätigen noch anzweifeln.
* Auf die Gefahr hin mich zu blamieren, möchte ich erwähnen, dass mir bei der Radiowerbung Joachim Tennstedt in den Sinn kam.
* Bei Biffs Gang ist oft nicht zu sehen, wer gerade spricht. Ein paar Sätze konnte ich Skinhead und 3-D anhand dessen aber jeweils zuordnen und habe sie in eigene Samples getan, Match ist nur in der Sammlung zu hören. Während ich die beiden erstgenannten Stimmen nicht auseinander halten kann, habe ich bei einigen Texten den Eindruck, dass es keine der beiden Stimmen und demzufolge die von Match ist. Aber das überlasse ich euch.
* Von Lorraines Freundinnen spricht im Sample erst Betty, dann Babs.
* Der Schlagzeuger und Fahrer der Starlighters scheint mir zwei Stimmen abbekommen zu haben.
* Tochter Peabody kreischt nur, zusammen mit den anderen Peabodys. Wenn sie überhaupt eine deutsche Stimme hat, wird die wohl keiner erkennen - daher habe ich kein Sample angefügt.
* Sally Baines sagt nichts.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ZidZ-1a.zip
ZidZ-1b.zip
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

08.08.2009 18:04
#22 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Radiowerbung: Andreas Thiek (?)
Nachrichten: hat was von einer jungen Sabine Jaeger, aber wohl eher nicht
Bandmitglied: Andreas Fröhlich
Tankstelle 1985: Hans-Jürgen Wolf
Shearman Peabody: klingt wie der damalige Timmo Niesner, aber wohl auch eher nicht
Wahlwerbung1955: Hans-Jürgen Wolf
Skinhead: Manuel Vaessen
Schlagzeuger: Kurt Goldstein
Mark Dixon: Tobias Meister

Im Übrigen erwähne ich immer wieder gern, wie fantastisch ich die Leistung von Liane Rudolph finde, die es schafft, die junge und die ältere Lorraine stimmlich derartig voneinander zu trennen - wirklich klasse!!!


28:06:42:12

Schlitzi



Beiträge: 1.632

09.08.2009 10:31
#23 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Zurück in die Zukunft II
Back to the Future II (USA 1989)


Michael J. Fox Marty McFly Sven Hasper
Michael J. Fox Marty McFly jr. Sven Hasper
Michael J. Fox Marlene McFly Sven Hasper
Dr. Emmet Brown Christopher Lloyd Lutz Mackensy
Lea Thompson Lorraine Liane Rudolph
Thomas F. Wilson Biff Tannen Thomas Petruo
Thomas F. Wilson Griff Tannen Frank Schaff
Elisabeth Shue Jennifer Parker Bettina Spier
James Tolkan Mr. Strickland Robert Dietl
Jeffrey Weissman George McFly Stephan Schwartz
Casey Siemaszko 3-D
Billy Zane Match
J.J. Cohen Skinhead
Charles Fleischer Terry Tobias Meister
E. Casanova Evans Michael Jackson Double
Jay Koch Ronald Reagan Double
Charles Gherardi Ayatollah Khomeini Double
Ricky Dean Logan Data
Darlene Vogel Spike Dorette Hugo
Jason Scott Lee Whitey
Elijah Wood Video Game Boy 1
John Thornton Video Game Boy 2
Theo Schwartz Hoverboard Girl 1
Lindsey Whitney Barry Hoverboard Girl 2
Judy Ovitz Antique Store Saleswoman
Stephanie Williams Officer Foley Heike Schroetter
Marty Levy Taxifahrer
Flea Needles Ulrich Gressieker
Jim Ishida Iko Fujitsu Jürgen Thormann
Nikki Birdsong Loretta
Al White Dad Jürgen Kluckert
Junior Fann Mom
Shaun Hunter Harold
George Flower Red der Penner
Neil Ross Biff Tannen Museumssprecher Joachim Pukaß
Tamara Carrera Jacuzzi Girl 1
Tracy Dali Jacuzzi Girl 2
Jennifer Brown Basketballkind 1
Irina Cashen Basketballkind 2
Angela Greenblatt Basketballkind 3
Cameron Moore Basketballkind 4
Justin Mosley Spink Basketballkind 5
Lisa Freeman Babs
John Erwin Radio Sportmoderator Dr. Michael Nowka
Harry Waters Jr. Marvin Berry Manfred Lehmann
David Harold Brown Starlighter 1
Tommy Thomas Starlighter 2
Lloyd L. Tolbert Starlighter 3
Granville Young Starlighter 4
Wesley Mann CPR Kid - Wallet Guy
Joe Flaherty Western Union Man Claus Jurichs
Mary Ellen Trainor Officer Reese Joseline Gassen


Synchronregie: Dr. Michael Nowka

Wieder mal sehr viele Lücken.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

09.08.2009 12:52
#24 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Griff Tannen: Frank Schaff
Spike: Dorette Hugo
Dad: Jürgen Kluckert
Biff Tannen Museumssprecher: Joachim Pukaß
Radio Sportmoderator: Michael Nowka
Officer Reese: Joseline Gassen

In dieser virtuellen Einblendung von Goldie Wilson in der Zukunft wurde dieser wieder von Michael Nowka gesprochen.


28:06:42:12

ftde



Beiträge: 743

09.08.2009 13:11
#25 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko
In dieser virtuellen Einblendung von Goldie Wilson in der Zukunft wurde dieser wieder von Michael Nowka gesprochen.
Jo, Goldie Wilson III ist da der Rollenname; es soll der Enkel des Goldie Wilson aus Teil 1 sein.

@ Schlitzi: Statt "Bandmitglied" hätte ich mein Sample vielleicht besser "Pinhead" nennen sollen, denn es geht um Martys Band in der Gegenwart, nicht um die Starlighters, wo du den Eintrag einsortiert hast. ;)

berti


Beiträge: 14.789

09.08.2009 14:10
#26 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko
Griff Tannen: Frank Schaff


Das ist doch der einzige Fall in der Trilogie, bei dem man die Kontinuität von Darsteller und Sprecher aufgebrochen hat, oder?

ftde



Beiträge: 743

09.08.2009 14:22
#27 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Die Frage kannst du dir selbst beantworten. Aber wenn du "innerhalb eines Filmes" hinzufügst, stimmt es vielleicht.


berti


Beiträge: 14.789

09.08.2009 15:11
#28 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Zitat von ftde
Die Frage kannst du dir selbst beantworten. Aber wenn du "innerhalb eines Filmes" hinzufügst, stimmt es vielleicht.


Zum 3. Teil gibt´s ja noch keine Liste, und da ich ihn länger nicht mehr gesehen habe, war ich mir nicht sicher.

Irgendwie komisch, dass Petruo zwar den gealterten Biff sprach, aber nicht Griff, während man bei Sven Hasper die Kontinuität eingehalten hat.

ftde



Beiträge: 743

10.08.2009 01:55
#29 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Auch zum zweiten Teil mal eine Sammlung Samples. Für Erklärungen ist es mir gerade zu spät, vielleicht editiere ich hier morgen noch was rein.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ZidZ-2a.zip
ZidZ-2b.zip
ZidZ-2c.zip
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

10.08.2009 02:39
#30 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Texaco: Joachim Pukaß
Biffs Oma: Luise Lunow (?)
Babs: hat was von Juana von Jascheroff (?)
Skinhead1955: Michael Nowka
Match1955: Tobias Meister
CPRKidWalletGuy: Wolfgang Ziffer

Als Synchronfirma kann in die Liste wieder die BSG eingetragen werden.


28:06:42:12

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor