Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 11.858 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Nyan-Kun


Beiträge: 3.624

29.07.2020 02:51
#106 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Es wurde hier ja schon immer wieder gesagt, dass Sven Hasper sich zwischen dem ersten und zweiten Film stimmlich ziemlich verändert hat. Trifft durchaus auch zu.
Einer wo ich finde das er sich in derselben Zeit auch stimmlich ein Stück verändert hat ist Robert Dietl, der Mr. Strickland spricht. Als ich letztens alle Filme direkt hintereinander sah dachte ich zunächst man hätte ihn ausgetauscht, aber laut SK spricht er Strickland auch in den nachfolgenden Filmen. Ist aber kein Beinbruch, da der Strickland Darsteller James Tolkan wie ich finde auch ein Stückchen verändert aussah.

Übrigens ist Dietl eine erfrischende Besetzung gewesen zu der Zeit. Ein richtiger Vielsprecher schien er ja nicht gewesen zu sein.

HalexD


Beiträge: 865

29.07.2020 09:34
#107 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Ich frage mich, warum man immer wieder Kommentare von verärgerten Fans liest, die behaupten, dass die Filme auf Blu-ray neu synchronisiert wurden.
Könnte das eventuell am PAL-Speedup der alten Fassungen liegen?
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht, so extrem anders klingt das ja auch nicht.

Koboldsky


Beiträge: 2.229

29.07.2020 10:48
#108 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

Kurioserweise denke ich schon, dass das der Fall ist.

Viele haben die Reihe wahrscheinlich nie im Kino gesehen, sondern erst auf VHS oder DVD in der beschleunigten Fassung kennengelernt.
Da kann sich der Eindruck der Stimmen teilweise schon ein wenig verfälschen.

Auf Blu-ray läuft der Film ja in der gleichen Geschwindigkeit wie er seinerzeit ursprünglich im Kino gelaufen ist, aber daran wird sich wohl kaum jemand erinnern.

Besonders aufgefallen ist mir das bei Sven Hasper, der auf DVD heller klingt und Marty dadurch noch jünger wirken lässt.


smeagol



Beiträge: 3.580

30.07.2020 09:38
#109 RE: Zurück in die Zukunft - Trilogie Zitat · antworten

OT: PAL Speedup ist etwas, was ich auch sehr stark heraushöre - im Umkehrschluss ist es mir ein Rätsel, wie manche es nicht zu hören scheinen, wenn 25fps Synchros mit 24fps auf einer BluRay abgespielt werden ... das ist ja bei sehr vielen TV-Serien der Fall. Ich kann mir das wirklich nicht anhören - für mich leiert das dermaßen, dass ich es nicht anschauen kann. Das betrifft wirklich viele, auch aktuelle TV Serien auf Streamingportalen (Big Bang Theory) aber BluRay (Californication ...) gleichermaßen.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz