Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 441 Antworten
und wurde 38.244 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
Stahlnetz



Beiträge: 230

07.01.2010 15:55
#46 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Zitat von Pete
Ich will jetzt nicht vom Thema abschweifen, aber interessant, dass die ARD gerade "Rauchende Colts" für die Ausstrahlung von "Die Unverbesserlichen" verwendete. Wollten sie damit vielleicht zeigen, was die Jugend und allgemein die Leute damals halt gerne im TV anschauten, wenn´s schon auf der MAZ gezeigt wurde?



Einmal das, Pete, denn schließlich erfreuten sich anno 1969 die vielen Westernserien auf der heimischen Mattscheibe einer sehr großen Beliebtheit bei Jung und Alt. Und ein bißchen Eigenwerbung betrieben die ÖR in ihren Produktionen schon damals recht gerne: In allen ARD-Reihen wurde z.B. stets nur die TAGESSCHAU geschaut und keine HEUTE Nachrichten vom ZDF. Und bei den Mainzelmännern war es natürlich genau anders herum. Ebenso wurde mit sonstigen kurzen "TV-Ausschnitten" verfahren... immer nur das, was tatsächlich auch im eigenen Programmangebot zu sehen war. Zumindest fällt mir für diese "goldene Regel" beim besten Willen kein gegenteiliges Beispiel ein...

Zitat von kogenta
Da man - wenn ich richtig verstanden habe - bei den 'Unverbesserlichen' nur den ARD-eigenen Nachspann sieht, glaube ich übrigens nicht, daß dort für die Rechte gezahlt werden mußte.



Neben der Eigenwerbung für ein anderes attracktives ARD-Programmangebot sowie einer authentischen Reflektion des damaligen Zeitgeistes, war es sicherlich auch irgendwie als ein Gag zu verstehen, die eigene Familienserie einmal mit der markanten Titelmelodie einer sehr bekannten Westernserie zu beginnen. Der eigentliche Hintergrund in der Folge war ja lediglich der, daß der Junge die Glotze mal wieder viel zu laut gestellt hatte. Von der Serie RAUCHENDE COLTS war ja außer einer kurzen Spielszene während eines Kameraschwenks und dem beschriebenen Teil des Abspanns nichts zu sehen. Und über all dem lag akustisch stets nur die Titelmelodie im Off, also kein originaler Ton aus der Folge selbst!!!

Deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen, kogenta, daß die ARD für die kurzen Ausschnitte auf dem Fernseher der Familie Scholz und ebensowenig für die Verwendung der Titelmelodie hat extra löhnen müssen, denn dazu war die Budgetierung für jene Eigenproduktionen meist viel zu knapp bemessen. Dann hätte man darauf wohl verzichtet und stattdessen eine beliebte Eigenproduktion ausgewählt...

Gruß
Stahlnetz


Griz


Beiträge: 22.138

07.01.2010 20:12
#47 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

So, hier einige (!) Samples aus Folge 411.
Die anderen Schauspieler konnte ich den Sprechern leider nicht zuordnen.

Werde die Samples auch gleich noch im Unterforum "Stars & Stimmen" einstellen...

Gruß,
Griz

PS. Bei "Jake" ist Gerd Duwner noch zu hören.
Bei "Warner" (spricht nur zwei Sätze, von Beginn), gemischt mit G. Dockerill
Bei "Jim Garvey" (das ist derjenige, der zuerst spricht, dann der 1. Bewacher, zum Schluss der 2. Bewacher vor der Schmiede).


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
JakeStruck.mp3
Warner.mp3
JimGarvey.mp3
Stahlnetz



Beiträge: 230

07.01.2010 21:14
#48 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Caleb Nash = Joseph Offenbach

Bei "Jim Garvey" ist die letzte Stimme = Thomas Braut

Gruß
Stahlnetz

Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 21:15
#49 Gunsmoke: 412. Zwei letzte Nächte Zitat · antworten

412. Zwei letzte Nächte
>The Jailer<

Erstausstrahlung USA:
SA, 01.10.1966 (CBS, 22:00 Uhr) - (Season # 12x03)
© 1966 Columbia Broadcasting System, Inc.
Produktionscode: 1615-0206
Drehbuch: Hal Sitowitz
Regie: Vincent McEveety

Erstausstrahlung D:
DO, 12.10.1989 (SAT 1, 16:05 Uhr) - [Staffel # 4.1 - Folge 146]
Deutsche Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: James Jimson, Klaus D. Pätzold
Dialogregie: Klaus D. Pätzold
dt. Episodenlänge: 46'59''

Inhalt:
Kitty wird nachts entführt. Lou Stone verrät - nicht ganz uneigennützig - dem Marshal, wo er die Saloonbesitzerin finden kann. Lous Mutter Etta hat noch eine Rechnung mit Matt Dillon offen...


Marshal Matt Dillon (James Arness) Peter Neusser
Kitty Russell (Amanda Blake) Inken Sommer
Dr. Galen Adams (Milburn Stone) Eric Vaessen
Festus Haggen (Ken Curtis) Gerd Duwner
Thad Greenwood (Roger Ewing) Andreas Hosang
Etta Stone                  (Bette Davis)              Dagmar Altrichter
Lou Stone (Bruce Dern) Christian Olsen
Mike Stone (Robert Sorrells) Walter Alich
Jack Stone (Zalman King) Uwe Müller
Sam Noonan (Glenn Strange) Hans Nitschke
Ben Stone (Tom Skerritt) sample
Sara Stone (Julie Sommars) Brigitte Herbst
Anmerkung:
SAT 1 strahlt neue Folgen der Serie aus.
Angekündigt wurden offiziell 84 neue Folgen, es wurden letztlich aber nur 76 neue Folgen und eine neu-synchronisierte ZDF-Folge gesendet. Die restlichen, von SAT 1 damals unterschlagenen, 8 Episoden erlebten erst 1997 auf Kabel 1 ihre deutsche Erstausstrahlung.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
BenStone.mp3
Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 21:22
#50 Gunsmoke: 413. Männer ohne Heimat Zitat · antworten

413. Männer ohne Heimat
>The Mission<

Erstausstrahlung USA:
SA, 08.10.1966 (CBS, 22:00 Uhr) - (Season # 12x04)
© 1966 Columbia Broadcasting System, Inc.
Produktionscode: 1615-0205
Drehbuch: Richard Carr
Regie: Mark Rydell

Erstausstrahlung D:
DO, 19.10.1989 (SAT 1, 16:05 Uhr) - [Staffel # 4.2 - Folge 147]
Deutsche Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: James Jimson, Klaus D. Pätzold
Dialogregie: Klaus D. Pätzold
dt. Episodenlänge: 47'02''

Inhalt:
Marshal Dillon reitet nach Mexiko, um den Strafgefangenen Jim Basset zu überführen. Auf dem Weg dorthin wird er aber von Banditen überfallen, die Basset von früher her kennen. Sie befreien ihn. Doch Matt Dillon ist ihnen bereits auf den Fersen. Probleme bereitet ihm allerdings Reb, Sohn von Colonel Jessup, der sich offenbar den Banditen angeschlossen hat...


Marshal Matt Dillon (James Arness) Peter Neusser
Kitty Russell (Amanda Blake) -
Dr. Galen Adams (Milburn Stone) -
Festus Haggen (Ken Curtis) -
Thad Greenwood (Roger Ewing) -
Colonel Romero              (Robert Tafur)             Lothar Blumhagen
Reb Jessup (Robert Random) Frank Schröder
Colonel Amos Jessup (Robert F. Simon) Helmut Heyne
Ashe (Steve Ihnat) Jörg Döring
Lafe (Warren Oates) Hans-Jürgen Wolf
Sgt. Macklin (Arch Johnson) Erich Nieswandt
Jim/James Basset (Jim Davis) Karl Schulz
junger mexikan. Soldat (Rafael Campos) Matthias Hinze
Capitan (Ruben Moreno) OT/mexikanisch?
Soldat (Michael Abelar) OT/mexikanisch?
Schmied (Bert Madrid) OT/mexikanisch?
Barkeeper (Nacho Galindo) sample
Anmerkung:
In der sound-Datei spricht der Barkeeper nur "Si, si, Signor."


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bartender.mp3
Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 21:33
#51 Gunsmoke: 414. Der Wahrheit die Ehre Zitat · antworten

414. Der Wahrheit die Ehre
>The Good People<

Erstausstrahlung USA:
SA, 15.10.1966 (CBS, 22:00 Uhr) - (Season # 12x05)
© 1966 Columbia Broadcasting System, Inc.
Produktionscode: 1615-0210
Drehbuch: James Landis
Regie: Robert Totten

Erstausstrahlung D:
SO, 06.10.1968 (ARD, 15:00? Uhr) - [Staffel # 1.14 - Folge 14]
Deutsche Bearbeitung: (Synchron in Hamburg)
Buch und Dialogregie: ???
dt. Episodenlänge: 43'00''

Inhalt:
Ben Rucker und sein Sohn Gabe hängen Jed Bailey, einen vermeintlichen Pferdedieb. Dann stellt sich jedoch heraus, dass er unschuldig war. Silas Shute wird durch ein fatales Missverständnis des Mordes an Jed Bailey angeklagt. Matt Dillon beruft Seth Rucker, einen der zwei Söhnen von Ben, als Geschworenen. Naturlich weiß Seth, wer die Tat wirklich begangen hat. Er gerät in einen Gewissenskonflikt...


Marshal Matt Dillon (James Arness) Arnold Marquis
Kitty Russell (Amanda Blake) Ilse Rehbein
Dr. Galen Adams (Milburn Stone) Konrad Wagner
Festus Haggen (Ken Curtis) Gerd Duwner
Thad Greenwood (Roger Ewing) Andreas von der Meden
Jed Bailey                  (Steve Gravers)            Reiner Brönneke
Sam Noonan (Glenn Strange) Heinz Piper
Joshua Halligan (Charles Wagenheim) Wolfgang Lukschy?
Percy Crump (Kelton Garwood) Herbert Stass
Nathan Burke (Ted Jordan) sample
Woody Lathrop (Woody Chambliss) sample
Henry Biggs, Verteidiger (Clyde Howdy) Horst Stark
Judge Evers (Frederic Downs) Günther Jerschke
Sutton, Ankläger (James O'Hara) Werner Bruhns
Gabe Rucker (Allen Case) Thomas Braut
Seth Rucker (Tom Simcox) Uwe Friedrichsen
Silas Shute (Shug Fisher) Joseph Offenbach
Ben Rucker (Morgan Woodward) Friedrich Schoenfelder
additional voices: (off-screen) Eckart Dux
Anmerkung:
Im (neuen) Vorspann war statt "Thad Greenwood" bereits "Newly O'Brian" geführt, obwohl der erst später (in Folge 447) nach Dodge City kommt.

In dieser Episode nennt "Festus" sein Maultier "Ruth".


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
NathanBurke.mp3
Woody.mp3
Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 21:40
#52 Gunsmoke: 415. Eine Kugel für Matt Dillon Zitat · antworten

415. Eine Kugel für Matt Dillon
>Gunfighter, R. I. P.<

Erstausstrahlung USA:
SA, 22.10.1966 (CBS, 22:00 Uhr) - (Season # 12x06)
© 1966 Columbia Broadcasting System, Inc.
Produktionscode: 1615-0215
Drehbuch: Hal Sitowitz, Michael Fisher
Regie: Mark Rydell

Erstausstrahlung D:
SO, 20.10.1968 (ARD, ? Uhr) - [Staffel # 1.15 - Folge 15]
Deutsche Bearbeitung: (Synchron in Hamburg)
Buch und Dialogregie: ???
dt. Episodenlänge: 44'03''

Inhalt:
Mark und Paul Douglas engagieren den Schützen Joe Bascome. Er soll in Dodge City Marshal Dillon umbringen. Doch es kommt anders. Bascome wird bei einer Schießerei selbst angeschossen und verliebt sich in seine Pflegerin Ching Lee...


Marshal Matt Dillon (James Arness) Arnold Marquis
Kitty Russell (Amanda Blake) Ilse Rehbein
Dr. Galen Adams (Milburn Stone) Konrad Wagner
Festus Haggen (Ken Curtis) -
Thad Greenwood (Roger Ewing) -
Joe Bascome                 (Darren McGavin)           Holger Hagen
Ching Lee (France Nuyen) Renate Pichler
Barbier (Don Hanmer) Günther Jerschke
Ching Fa (H. T. Tsiang) sample
Sam Noonan (Glenn Strange) Heinz Piper
Burt (Allen Emerson) Horst Stark
Mark Douglas (Stefan Gierasch) Hans Walter Clasen
Paul Douglas (Michael Conrad) Thomas Braut
Anmerkung:
Im (neuen) Vorspann war statt "Thad Greenwood" bereits "Newly O'Brian" geführt, obwohl der erst später (in Folge 447) nach Dodge City kommt.

In der ersten Sounddatei sind Ching Fa (zuerst) und danach direkt Burt zu hören. Leider hatten sie kaum Text.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ChingFaundBurt.mp3
Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 21:47
#53 Gunsmoke: 416. Alles auf eine Karte Zitat · antworten

416. Alles auf eine Karte
>The Wrong Man<

Erstausstrahlung USA:
SA, 29.10.1966 (CBS, 22:00 Uhr) - (Season # 12x07)
© 1966 Columbia Broadcasting System, Inc.
Produktionscode: 1615-0208
Drehbuch: Clyde Ware
Regie: Robert Totten

Erstausstrahlung D:
DO, 26.10.1989 (SAT 1, 16:05 Uhr) - [Staffel # 4.3 - Folge 148]
Deutsche Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: James Jimson, Klaus D. Pätzold
Dialogregie: Klaus D. Pätzold
dt. Episodenlänge: 47'05''

Inhalt:
Hootie Kyle versucht seine Familie durch harte Zeiten zu bringen. Als er bei einem Pokerspiel ausgenommen wird, reitet er dem üblen Spielemacher Jackson hinterher und fordert seinen Gewinn zurück. Nachdem ihn Gewissensbisse plagen, übergibt er das Geld Marshal Dillon. Doch dieser konfrontiert ihn mit einer neuen Situation: Jackson ist ermordet worden...


Marshal Matt Dillon (James Arness) Peter Neusser
Kitty Russell (Amanda Blake) Inken Sommer
Dr. Galen Adams (Milburn Stone) Eric Vaessen
Festus Haggen (Ken Curtis) Gerd Duwner
Thad Greenwood (Roger Ewing) Andreas Hosang
Hootie Kyle                 (Carroll O'Connor)         Hans Teuscher
Sam Noonan (Glenn Strange) Hans Nitschke
Morell (James Almanzar) Karl Schulz
Squeak (Mel Gaines) Jörg Döring
Purvis (Gilman Rankin) Krikor Melikyan
Dutch (Victor Izay) Wolfgang Kühne
Kutschenfahrer (Terry Frost) sample
James Kyle (Kevin O'Neal) Santiago Ziesmer
Wilton Kyle (Charles Kuenstle) Matthias Klages
Tenner Jackson (Clifton James) Heinz-Theo Branding
Harmon (James Anderson) ?
"Morell" und "Harmon" konnte ich nicht auseinanderhalten. Es ist möglich, dass Karl Schulz "Harmon" gesprochen hat, statt "Morell".


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
stagecoach416.mp3
pewiha


Beiträge: 3.313

14.01.2010 21:53
#54 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Wilton 456 müsste Matthias Klages sein.
Einige kommen mir bekannt vor, aber ich kenne mich mit Sprechern zu dieser Zeit nur begrenzt aus.


Danke für eure Mithilfe.

Andreas


Beiträge: 1.265

14.01.2010 21:55
#55 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Lou Stone -> Christian Olsen
Jack Stone -> Uwe Müller
Sara Stone -> Brigitte Herbst

Sgt. Macklin war nach meiner Liste nicht Karlheinz Brunnemann, sondern Erich Nieswandt.
junger mexikan. Soldat -> Matthias Hinze (lt. Liste, durch das Soundsample allein hätte ich ihn nicht erkannt)

Sutton -> Werner Bruhns? (zu dieser Folge hab ich keine Daten)

Burt -> Horst Stark
Mark Douglas -> Hans Walter Clasen

Purvis -> Krikor Melikyan
Wilton -> Matthias Klages stimmt
Die Zuordnung von Morell und Harmon ist richtig. Den Sprecher des Kutschers suche ich schon eine Weile.


pewiha


Beiträge: 3.313

14.01.2010 21:57
#56 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Zitat von Andreas

Burt -> Horst Stark



Habe ich doch richtig gehört. Fand das aber für die damalige Zeit etwas dreist.


Danke für eure Mithilfe.

Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 21:58
#57 Gunsmoke: 417. Der Glücksbaum Zitat · antworten

417. Der Glücksbaum
>The Whispering Tree<

Erstausstrahlung USA:
SA, 12.11.1966 (CBS, 22:00 Uhr) - (Season # 12x08)
© 1966 Columbia Broadcasting System, Inc.
Produktionscode: 1615-0201
Drehbuch: Calvin Clements
Regie: Vincent McEveety

Erstausstrahlung D:
MI, 02.03.1983 (ZDF, 17:50 Uhr) - [Staffel # 3.4 - Folge 131]
Deutsche Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Arne Elsholtz
dt. Episodenlänge: 45'29''

Inhalt:
Nachdem er für einen Bankraub acht Jahre im Gefängnis gesessen hat, kehrt der Farmer Stanley nach Hause zurück. Stanleys ehemaliger Komplize sowie Detektiv Redmond sind überzeugt, dass die Beute von damals auf dem Grundstück des Farmers versteckt ist. So wird Stanley von zwei Seiten bedroht...


Marshal Matt Dillon (James Arness) Horst Schön
Kitty Russell (Amanda Blake) Inken Sommer
Dr. Galen Adams (Milburn Stone) Toni Herbert
Festus Haggen (Ken Curtis) Gerd Duwner
Thad Greenwood (Roger Ewing) Ulrich Gressieker
Virgil Stanley              (John Saxon)               Norbert Langer
Bryant Stanley (Donald Losby) sample
Curtis Stanley (Christopher Pate) Andreas Fröhlich
Frank Garr (Rex Holman) Arne Elsholtz
Ryan (Allen Jaffe) Lothar Hinze
Roy (Roy Barcroft) Herbert Stass
Nathan Burke (Ted Jordan) Knut Reschke
Stationsvorsteher (Fred Coby) Karl Schulz +
sample *
Mutter in der Kutsche (Kathleen O'Malley) Inge Landgut
Richard, in der Kutsche (Stephen McEveety) sample
Wächter auf dem Pferd (Lane Chandler) sample
Ada Stanley (Jacqueline Scott) Marianne Groß
Jack Redmond (Edward Asner) Joachim Kerzel
Earl Miller (Morgan Woodward) Christian Rode
Anmerkung:
* zu Beginn hat Karl Schulz den "Stationsvorsteher" gesprochen (01:25). In 02:21 hat dieser jedoch eine andere deutsche Stimme!

Leider sind manche Samples sehr kurz, da die Sprecher nicht mehr Text in der Folge hatten.

Merkwürdig ist, dass Morgan Woodward bereits wieder dabei ist, spielte er doch erst in Folge 414 "Ben Rucker"!

Im Vorspann war statt "Thad Greenwood" bereits "Newly O'Brian" geführt, obwohl der erst später (in Folge 447) nach Dodge City kommt. Offenbar wurden nur die späteren SAT 1-Folgen mit dem richtigen Vorspann (mit "Thad") gesendet bzw. so belassen.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bryant417.mp3
stationatt417.mp3
Richard417.mp3
guard417.mp3
Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 22:09
#58 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Frage: Könnte "Sutton" aus (414) Heinz Drache sein?


Andreas


Beiträge: 1.265

14.01.2010 22:33
#59 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

Roy -> Herbert Stass
Wächter auf dem Pferd -> Kutscher aus #416

Zitat
Merkwürdig ist, dass Morgan Woodward bereits wieder dabei ist, spielte er doch erst in Folge 414 "Ben Rucker"!

Morgan Woodwards Auftreten in zig unterschiedlichen Episodenhauptrollen hat mich schon in jungen Jahren irritiert. War er der beste Kumpel des Produzenten oder wie bringt man es auf 16 größere Gastrollen in 10 Staffeln einer Serie?

Zitat
Frage: Könnte "Sutton" aus (414) Heinz Drache sein?

Eine Ähnlichkeit mit Drache ist da, aber für mich klingt das Sample schon ziemlich nach Werner Bruhns, wenn auch etwas nasal. Allerdings gehe ich bei dir davon aus, dass du den dank "Mannix" sicher erkennst.

Griz


Beiträge: 22.138

14.01.2010 23:41
#60 RE: Episodenführer: Gunsmoke (Rauchende Colts; USA, 1955-1975) Zitat · antworten

...nicht unbedingt, MANNIX habe ich seit 3 Jahren nicht mehr gesehen. Aber bald (ab 03.03.10) ist ja wieder Gelegenheit dazu...

Gruß und DANKE,
Griz


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor