Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 185 Antworten
und wurde 16.706 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Herr Frodo


Beiträge: 400

13.01.2012 11:10
#166 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Das scheinen die Synchronverantwortlichen und er selbst auch zu denken.

murphy


Beiträge: 2.373

13.01.2012 11:25
#167 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Was immer das bei Gerrit Schmidt-Foß genau ist und wie man es beschreiben würde (im Kyrillischen gibt es jedenfalls den Buchstaben Ж dafür ) sind die wahren "Sch'ler" wie an anderer Stelle schon erwähnt ja vor allem mal Frank-Otto Schenk, Björn Schalla und Schabine Arnhold

weyn


Beiträge: 1.830

30.01.2012 23:58
#168 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

So, habe den Film nun endlich auch gesehen. Aber ich wurde leider ziemlich enttäuscht. Grösster Fehler: Der Film versucht, erzähltechnisch einen vollkommen entgegengesetzten Kurs von Teil 3 zu fahren. Während Teil 3 stockernst war, überschlägt sich Teil 4 vor lauter Klamauk, Blödelei und doofen Sprüchen: völlig unrealistische Gadgets (die einen fand ich ganz witzig, bei anderen fühlte ich mich 20 Jahre in die Zukunft katapultiert - Minority Report lässt grüssen - oder noch schlimmer an den gleichnamigen Inspektor erinnert), völlig überdrehte Actionszenen und Herr Pegg erfüllt hier völlig vor allem letzteren Punkt. Ganz allgemein einfach unglaubwürdig, sodass du dich stellenweise fragst: "Echt jetzt?!"

Unterm Strich allerdings immer noch besser als Teil 3, da einem eigentlich zu keiner Zeit wirklich langweilig wird. Trotzdem flacht der Spannungsbogen besonders ab der Filmhälfte deutlich ab und das Ende fällt denn auch wie bereits gesagt äusserst unrealistisch und vorhersehbar aus.

Pluspunkte sind die beiden Frauen, die Szene im bzw. am Burj Khalifa und alle sonstigen Schauplätze, da sehr abwechslungsreich.


Mit der Synchro bin ich ganz zufrieden. Pfeiffer klingt fast wie Winczewski, GSF und Kluckert haben mir eigentlich gut gefallen. Es ist mehr Pegg an sich, der mir etwas auf die Nerven gegangen ist.

Und bezüglich Katharina Spiering für Paula Patton muss ich Mücke zustimmen: schön frische, unverbrauchte Stimme, die sehr gut rüberkommt.
Lediglich Schnell und Meister fand ich nicht so toll. Bei letzterem ist das aber nur halb so schlimm, denn die Rolle von Kapoor war sowas von für die Katz, die hätte man eigentlich gleich streichen können.


weyn


Beiträge: 1.830

31.01.2012 12:46
#169 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

PS: Bin ich der einzige, der sich, obwohl ich selbst Besitzer eines iPhones bin, an dem nicht zu übersehenden Product Placement von/für Apple extremst gestört hat?

methos-dew


Beiträge: 36

02.02.2012 08:07
#170 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Mir ist nicht aufgefallen, dass die entsprechenden Geräte nen Selbstzweck als Werbung erfüllten. Sprich, sie wurden "sinnvoll" genutzt. Tom Cruise hat ja nicht Minutenlang auf sein iPhone geschaut, um ne die Uhrzeit zu erfahren. Die Geräte wurden ja ernsthaft genutzt. Daher finde ich es nicht nur legitim, sondern auch gut. Das gibt dem ganzen ein Hauch von Wirklichkeit. Man erkennt Produkte wieder. Aber ich habe eh keine Probleme mit Product Placement, solange die Produkte irgendeinen Zweck im Film verfolgen. Lieber so, anstatt unbekannte Produkte, mit denen man sich gar nicht identifizieren kann.
Ach ja, Apple-Freund bin ich trotzdem nicht.

Schweizer


Beiträge: 1.213

02.02.2012 20:58
#171 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Sehe ich genauso punkto Product Placement:
Das die nen Arsch voll Kohle verdienen ist klar. Aber solange plötzlich nicht jemand mitten im Film eine Iphone Demonstration macht sehe ich das nicht so eng. Klar werden die Produkte ins rechte Licht gerückt usw. aber wenn man halt im Film mit einem Iphone den halben Kreml öffnen kann dann ist das halt so Das hat wie schon erwähnt wenigstens einen Zweck für den Film.

Wenn man zudem in einem Film plötzlich markenlose Handys usw sehen würde dann wäre es erst nervig weil das mehr auffällt imho. Klar: Wenn jedes zweite Auto ein BMW ist dann ist das schon auch nicht realistisch ;)
Aber eben: Wen interessierts?

James Bond ist noch viel schlimmer mit Product Placement.


Scat


Beiträge: 1.518

18.04.2012 19:03
#172 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Also Anil Kapoor mit der Stimme von TOBIAS MEISTER ist der allerschlechteste Witz überhaupt. Selbiger spielte bereits in der Serie 24 mit und hatte dort nicht nur mit BERND RUMPF ein völlig andere Stimmfarbe, die Hauptrolle in der Serie spielt Kiefer Sutherland. Für mich absolut grotesk. Erinnerte mich von der Art und Weise her an die Besetzung von SVEN HASPER auf Crispin Glover in "Hot Tub".

Tobias Kluckert funktioniert auf Simon Pegg irgendwie auch nicht... Ich bin erstaunt, warum er noch nie LUTZ SCHNELL bekommen hat. Die Kombo stell ich mir persönlich absolut ideal vor. Wenn ich daran denke wie SCHNELL Dean Norris in "Breaking Bad" spricht... und dann die selbe Stimmfarbe auf Simon Pegg... wäre absolut passend.


Knew-King



Beiträge: 5.780

18.04.2012 19:25
#173 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Lutz Schnell? Das wär ja furchtbar. Alterstechnisch, Gesicht, O-Ton.
Und wenn ich mir Anil Kapoor so anhöre, find ich Meister nicht weit weg. Typmäßig geht's auch vom Gesicht. Versteh dein Problem nicht. Für mich klingt Bernd Rumpf viel absurder.
Und weil alle guten Dinge drei sind: Crispin Glover und Sven Hasper klingen recht ähnlich. Auch hier versteh ich das Problem nicht.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

marakundnougat


Beiträge: 4.281

18.04.2012 19:26
#174 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Hat nicht Simon Pegg irgendwo auch mal Simon Jäger gehabt? Das könnte ich mir ansonsten ganz gut vorstellen.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Knew-King



Beiträge: 5.780

18.04.2012 19:30
#175 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

In STAR TREK. Fand ich nicht gut. Deffert bleibt mein (Kontuinitäts-)Favorit, obwohl Kluckert wohl am nähesten dran sein dürfte.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Commander



Beiträge: 2.300

18.04.2012 19:30
#176 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat
Hat nicht Simon Pegg irgendwo auch mal Simon Jäger gehabt? Das könnte ich mir ansonsten ganz gut vorstellen.



Das war in "Star Trek" und passte IMO nicht so gut.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

marakundnougat


Beiträge: 4.281

18.04.2012 19:36
#177 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ich finde, Jäger könnte man öfter in komödiantischen Rollen hören. Tobias Kluckert hört man schon zu oft in solchen Rollen finde ich (Jason Bateman, Seth Rogen). Gut, ich kann nicht beurteilen, wie Deffert auf ihm klingt, weil ich Shaun of the Dead nicht gesehen hab.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Scat


Beiträge: 1.518

19.04.2012 00:00
#178 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ist halt

Zitat von Keng-Kwin
Lutz Schnell? Das wär ja furchtbar. Alterstechnisch, Gesicht, O-Ton.
Und wenn ich mir Anil Kapoor so anhöre, find ich Meister nicht weit weg. Typmäßig geht's auch vom Gesicht. Versteh dein Problem nicht. Für mich klingt Bernd Rumpf viel absurder.
Und weil alle guten Dinge drei sind: Crispin Glover und Sven Hasper klingen recht ähnlich. Auch hier versteh ich das Problem nicht.



Ist halt immer Geschmackssache nicht? ;) Warum MEISTER hab ich ja bereits erklärt. Und Crispin Glover ist mir aus "Zurück in die Zukunft" am gängigsten. Ich denke, mehr muß ich nicht sagen...

Knew-King



Beiträge: 5.780

19.04.2012 00:26
#179 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Mh, du hast ja nicht unrecht, aber das ist vielleicht doch etwas oberflächlich gedacht.
Stephan Schwartz war ja eine Rollencast, er sollte den Vater und Teenie abdecken. Auf den normalen Glover würde das nicht funktionieren, allein die 13 Jahre Altersunterschied. Kontinuität ist doch nicht alles.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Scat


Beiträge: 1.518

20.04.2012 03:12
#180 RE: Mission: Impossible - Ghost Protocol | Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ja, ich geh durchaus mit, das SCHWARTZ evtl. nicht gepaßt hätte. Aber ausgerechnet HASPER zu besetzen fand ich grotesk.

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz