Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 185 Antworten
und wurde 16.698 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 19:51
#91 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

ElEf



Beiträge: 1.910

09.12.2011 20:52
#92 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Naja egal. Is eh nur Tom Cruise.


smeagol



Beiträge: 3.539

09.12.2011 21:01
#93 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Hauptsache Winczweski spricht weiterhin Hugh Grant - eine Umbesetzung dort wäre deutlich schlimmer.

Knew-King



Beiträge: 5.780

09.12.2011 21:20
#94 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Richtig.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

JanBing


Beiträge: 1.031

09.12.2011 21:37
#95 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ich höre noch nichtmal einen Unterschied zwischen Pfeiffer im geposteten Clip und Winczewski, also wird's mich vermutlich im Film nicht stören. Immerhin mal wieder eine Kombi für den "verblüffend ähnliche Stimmen"-Thread ;)

ronnymiller


Beiträge: 3.070

09.12.2011 22:43
#96 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Also: Im optimalen Fall erkennt man einen Schauspieler (oder auch eine Figur) auch dann stimmlich, wenn er/sie gerade nicht im Bild ist. Das funktioniert hier nicht. Ich höre da überhaupt keine Ähnlichkeit zu P.W. - es ist eine völlig neue Stimmerfahrung auf Tom Cruise, die für mich nicht harmoniert. Ein Synchronunfall erster Kajüte.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 22:52
#97 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Also ich hab den Wechsel auch nicht gleich erkannt und von "neuer Stimmerfahrung" würde ich erst sprechen, wenn ich den Film gesehen habe....
In dem Filmclip redet doch hauptsächlich Kluckert.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Laureus


Beiträge: 1.846

09.12.2011 23:00
#98 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
In dem Filmclip redet doch hauptsächlich Kluckert.

Also in dem verlinkten Clip ist leider kein Kluckert zu hören oder gibts einen anderen mit Kluckert auf Tom Cruise.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 23:02
#99 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ich meine den Clip mit Tobias Kluckert für Simon Pegg - oder kursieren noch weitere Clips?


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.129

09.12.2011 23:09
#100 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ich finde ja eher, Markus Pfeiffer erinnert an Stephan Schwarz, wie er früher klang, nur etwas gesetzter.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 23:18
#101 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ich würd fast sagen: Perfekte Synthese. Ideale Alternative.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 991

10.12.2011 10:31
#102 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Zufall oder Absicht?

SFC



Beiträge: 1.300

10.12.2011 11:40
#103 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Trotzdem schade. Ist jetzt schon die dritte Stimme im vierten Film.


Harry


Beiträge: 121

10.12.2011 13:03
#104 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

Ich hab den Film zwar noch nicht gesehen, aber vieleicht wollte man
mit der Umbesetzung Cruise auch etwas von seinem festgefahrenen Grinse-Image, welches sich mit PW in den 2000er Jahren eingebürgert hatte, wegbringen. (Obwohl das ja nicht die Schuld von PW war)
Irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Cruise von der Umbesetzung nichts wusste bzw.
diese nicht abgesegnet hätte. Immerhin hat er ja bei MI2 selbst für ne Umbesetzung gestimmt.

Im Clip erinnert mich Pfeiffer wirklich etwas an Stephan Schwartz.
Nur warum hat man diesen denn nicht gleich besetzt?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2011 13:18
#105 RE: Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011) Zitat · antworten

...na, weil es dann wahrscheinlich Stress mit Cruise gegeben hätte....


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz