Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 557 Antworten
und wurde 27.117 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 38
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.130

07.11.2011 18:20
#31 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
"Das erinnert mich übrigens an jenen schönen unabsichtlichen "Vorschlag" (von Pete?), doch erst die Synchronsprecher festzulegen und in Orientierung daran hinterher die Darsteller zu casten."

Das finde ich übrigens auch eine sehr schöne Idee. Ich mochte Frank Glaubrecht als Bond, könnte mir aber auch sehr gut Philipp Moog oder David Nathan vorstellen. Aber Ewan McGregor hat die Rolle ja wohl abgelehnt... Wen hätten wir denn noch, den wir gerne als Bond hören würden?



Das aktuelle Pendant zu GGH, was Vielbesetztheit und (heroisches und auch jeder Art sonstiges) Charisma angeht, ist wohl Sascha Rotermund.

Also: Jon "MAD MEN" Hamm for Bond!!!
(Dass es ein britischer Darsteller sein sollte, ist mir eine viel zu beliebige Einschränkung.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

mooniz



Beiträge: 7.091

07.11.2011 18:48
#32 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Also: Jon "MAD MEN" Hamm for Bond!!!
(Dass es ein britischer Darsteller sein sollte, ist mir eine viel zu beliebige Einschränkung.)


*daumenhoch*


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

smeagol



Beiträge: 3.539

07.11.2011 19:16
#33 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Da wir hier ja bevorzugt Synchro schauen, ist mir persönlich egal, woher der Darsteller kommt. Dem Produzententeam und vielen Bondfans aber unter Umständen weniger.

Jon Hamm wäre garkeine schlechte Wahl! Erstmal will ich noch den neuen Craig abwarten - bislang haben mir seine beiden Bonds sehr gut gefallen - mal abgesehn vom Schnittdesaster bei QoS.

Acid


Beiträge: 2.064

07.11.2011 19:31
#34 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Jon Hamm wäre aus synchronisierter Sicht in der Tat eine erstklassige Wahl, aber aus englischsprachiger Sicht gibt es wohl nichts schlimmeres als einen Bond mit aufgesetztem britischen Akzent. Das hat mich sogar am O-Ton von Sherlock Holmes gestört, wobei Robert Downey Jr. das noch ganz gut gemacht hat.
Aber jetzt genug Offtopic.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.130

07.11.2011 19:51
#35 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Dann sollen sich halt die Briten überlegen, mit welcher britischen Synchronstimme die "ihren" Jon-Hamm-Bond hören wollen - das ist aber nun wirklich nicht unsere Baustelle!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Insomnio


Beiträge: 434

11.11.2011 11:44
#36 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Der Titel wird übrigens auch im deutschsprachigen Raum "Skyfall" lauten.

Samedi



Beiträge: 7.010

22.12.2011 14:13
#37 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Dann spekulier ich auch mal:

James Bond ...................Daniel Craig ............ Dietmar Wunder
M ............................Dame Judi Dench ......... Gisela Fritsch
??? ..........................Ralph Fiennes ........... Marcus Off
??? (Vorgesetzter von M?) ... Albert Finney ........... Otto Mellies
"Villain" ................... Javier Bardem ........... Martin Umbach
Severin ..................... Berenice Marloh ......... Gundi Eberhard
Eve ......................... Naomie Harris ........... Katharina Spiering
Q............................ Ben Whishaw ............. Julien Haggége
Bill Tanner.................. Rory Kinnear............. Frank Schaff
Clair Dowar.................. Helen McCrory............ Susanne von Medvey
???.......................... Ola Rapace............... Viktor Neumann

Gundi Eberhard hatte zwar in Ein Quantum Trost schon eine kleine Rolle, aber die war so klein, dass das kaum auffallen dürfte.


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Frank Brenner



Beiträge: 9.165

22.12.2011 14:38
#38 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Hi Samedi,

Zitat
Dann spekulier ich auch mal:



Dann mach Deine Spekulationen doch bitte auch blau, damit nicht irgendwelche Gerüchte aufkommen...


Gruß,

Frank

Cyfer



Beiträge: 1.292

22.12.2011 15:34
#39 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Also auf Ralph Fiennes ist für mich Udo Schenk Pflicht und auf Javier Bardem würde ich sehr gerne wieder einmal Thomas Petruo hören.

rigi


Beiträge: 163

27.12.2011 23:22
#40 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Also auf Ralph Fiennes ist für mich Udo Schenk Pflicht und auf Javier Bardem würde ich sehr gerne wieder einmal Thomas Petruo hören.



dito.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2011 23:26
#41 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Fiennes meinte aber bereits, dass er im Film keine weiße Katze streicheln wird. Ergo ist Schenk draußen.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Knew-King



Beiträge: 5.780

27.12.2011 23:27
#42 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.017

03.01.2012 12:11
#43 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Du hast den Satz missverstanden. Er wird nicht Blofeld spielen. Jedenfalls nicht in der alten Inkarnation.

Aber dabei ist er laut eigener Aussage.

Er spielt "einen britischen Agenten".

Gerücht-Spoiler: Er spielt den neuen M. Bond kann die alte M im Film nicht retten oder sie geht in Rente - sie ist jedenfalls weg. Es geht um die Sünden ihrer Vergangenheit und sie bezahlt den Preis.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2012 13:06
#44 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße
Du hast den Satz missverstanden. Er wird nicht Blofeld spielen.


Das meinte ich aber auch damit, dass ich Schenk ausschließe, denn was soll Schenk hier, wenn Fiennes keinen Trash-Schurken gibt?
Mein Posting war aber in der Tat missverständlich und könnte suggerieren, dass ich meinte, er wäre nicht dabei.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

ElEf



Beiträge: 1.910

03.01.2012 13:16
#45 RE: Bond 23 (2012) Zitat · antworten

Schenk kann doch anders. Siehe Gary Oldman in Batman.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 38
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz