Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 624 Antworten
und wurde 61.332 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | ... 42
Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

19.05.2016 22:30
#451 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Das hat man davon, wenn man sich die Liste der französischen Titel von jemandem übersetzen lässt, anstatt sich die Mühe selber zu machen. Allerdings kann ich "falscher Zeuge" so gar nicht als passenden Titel für "Mord mit der linken Hand" akzeptieren, denn wer bitte soll da der falsche Zeuge sein? Der "gefälschte Beweis" würde wenigstens passen; es wäre dann damit die falsche Kontaktlinse gemeint.
Apropos Zeuge: Japan spoilert mit seinem Titel für "Der Schlaf, der nie endet" noch viel böser: Sinngemäßer Titel ist im fernen Osten: "Der 17:30-Uhr-Zeuge". Andere Japan-Spoiler (für "Alter schützt vor Torheit nicht", "Alter schützt vor Morden nicht", "Ein Hauch von Mord" und "Bei Einbruch Mord") lauten: "Ein Regenschirm in London", "Die Aussage eines Toten", "Giftiger Efeu" und "Goldene Schnalle". Da können wir Deutschen ja fast froh sein, dass uns mit dümmlichen, aber harmlosen Titeln wie "Zwei Leichen und Columbo in der Lederjacke" nicht verraten wurde, wie viele Tote im Verlauf der Handlung noch hinzu kommen.

Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

22.05.2016 13:10
#452 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #18
13. Alter schützt vor Torheit nicht (Dagger of the Mind)


Lillian Stanhope (Honor Blackman) - Marlen Diekhoff (?)

Frau am Flughafen (Fran Ryan) - Ursula Vogel





Zitat von Lord Peter im Beitrag #66
39. Bei Einbruch Mord (Old Fashioned Murder)

Ruth Lytton (Joyce Van Patten) - Christine Reinhart (?)/Monika Gabriel (?)
Phyllis Brandt (Celeste Holm) - ? (nicht Ursula Vogel)




Monika Gabriel kann ich definitiv ausschließen; als Stimme von "Dian Hunter" oder "Victoria Hayward" ist sie mir bestens vertraut. Christine Reinhart kann es aber auch nicht sein; auf YouTube wurde vor drei Tagen ein Clip mit der Schauspielerin Christine Reinhart im Interview hochgeladen. Es ist eine mir unbekannte Stimme.
Die Stimme von Phyllis ist nicht die "Grace Wheeler Willis"-Sprecherin Ursula Vogel, das stimmt; es ist aber dieselbe Stimme wie die der "Frau am Flughafen" in "Alter schützt vor Torheit nicht", bei der fälschlicherweise noch Ursula Vogel aufgeführt steht. Laut Deutscher Synchronkartei soll es Ursula von Bose sein.
Das Fragezeichen hinter Marlen Diekhoff als Sprecherin von "Lillian Stanhope" kann man wohl guten Gewissens entfernen: Eine Hörprobe von Marlen Diekhoff ist im Hörspiel "Leute wie wir" (auf YouTube verfügbar) bei Minute 25 zu bekommen, wenn auch nur durchs Telefon. Für meine Ohren aber unverwechselbar dieselbe Stimme und dieselbe Lache wie in "Alter schützt vor Torheit nicht".


Lord Peter



Beiträge: 4.079

22.05.2016 14:46
#453 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich muß noch mal reinschauen, aber die Frau am Flughafen war (meiner Erinnerung nach) eindeutig Ursula Vogel, aber NICHT die Stimme von Celeste Holm. Um sicher zu gehen - gemeint ist doch die Dame, der Columbo den Koffer "klauen" will, oder?


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

22.05.2016 17:18
#454 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich revidiere. Die Frau am Flughafen ist tatsächlich Ursula Vogel. In dem hysterischen Ton erinnerte sie mich immer an Phyllis Lytton Brandt, nicht an die zerbrechliche Grace Wheeler. Mein Irrtum mag auch daran gelegen haben, dass in der Flughafenszene mit Sgt. O'Keefe die Stimme von Herbert Tennigkeit dabei ist, mit dem ich immer zuerst den erschossenen Wächter im Lytton-Museum assoziiere. Da dachte ich wohl unbewusst, die beiden Folgen haben sie hintereinander mit den gleichen Sprechern aufgenommen.
Zur Wiedergutmachung dieses Patzers möchte ich wenigstens das Datum der 2. Ausstrahlung von "Dagger of the Mind" beisteuern: 6.5.1973, nur ein halbes Jahr nach der TV-Premiere am 26.11.1972, wieder auf NBC, wieder um 20:30 Uhr.

Lord Peter



Beiträge: 4.079

22.05.2016 17:59
#455 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Gerade Ursula Vogel ist so eine Stimme, die ich dank der "Drei Fragezeichen" immer auf Abruf habe. Leider wurde sie in Synchros oft fehlbesetzt, für Janet Leigh etwa gefiel sie mir gar nicht, noch weniger allerdings für Linda Thorson und Julie Sommars in der Serie "Thriller" (zumal sie da schon viel zu alt war und auch so klang). Abseits verschrobener alter Damen funktioniert sie kaum.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

22.05.2016 17:59
#456 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #8
6. Mord in Pastell (Suitable for Framing)


nicht creditiert:
Partygast in Kunstgallerie (Kenny Salvatt) - ?
Polizeiarzt (?) - Ernst Kuhr



Schauspielerergänzungen:

Polizeiarzt/Leichenbeschauer (Jerry Hausner) - Ernst Kuhr
Rudy Matthews, das Mordopfer (Robert Shayne) - kein Text, spielt nur Klavier
Gärtner (Jack Nance) - ?
2. Partygast in Kunstgalerie (Leoda Richards) - ?

Edith Heerdegen schreibt sich nebenbei erwähnt mit Doppel-E.

Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

30.05.2016 20:01
#457 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #124
56. Luzifers Schüler (Columbo Goes to College)




Irgendeine Polizisten-Minirolle (Text: "Eine 45er Automatik!") in der Szene, in der die Mordwaffe aus Dominic Doyles bzw. Mrs Columbos Wagen geholt wird, wird wieder einmal vom Columbo-Allrounder Peter Kirchberger gesprochen, aber fragt mich bloß nicht, wer da der Darsteller ist!


Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

06.06.2016 18:58
#458 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #61
34. Tod am Strand (Identity Crisis)


Joyce, die Fotografin (Barbara Rhoades) - ?





Das ist auch wieder Traudel Sperber.

Dylan



Beiträge: 9.534

19.06.2016 10:06
#459 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Tödliche Kriegsspiele lief am 27. Mai endlich mal wieder auf ORF 2. Leider wurde die Fassung mit Hans Sievers gezeigt .


Lord Peter



Beiträge: 4.079

19.06.2016 10:10
#460 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Holger Schwiers heißt in diesem Fall zwar Hans Sievers, aber bedauerlich ist es. Gut, daß ich die Schwarzkopf-Fassung schon lange konserviert habe.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

19.06.2016 10:23
#461 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Weiß jemand: Zeigt der ORF von "Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter" eigentlich die Urfassung vom 5.4.1994 oder die Fassung mit den textlich minimal veränderten und anders betonten Gert-Günther-Hoffmann-Takes, die RTL ab dem 15.9.1995 ausstrahlte?

FToF ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2016 12:10
#462 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Wenn du noch sagen würdest, um welchen Satz es sich handelt, wäre die Frage leichter zu beantworten.

Zitat von Dylan im Beitrag #459
Tödliche Kriegsspiele lief am 27. Mai endlich mal wieder auf ORF 2. Leider wurde die Fassung mit Hans Sievers gezeigt .

Sehr schade um die deutlich bessere Fassung.

Der ORF scheint damit zu den neuen HD-Mastern übergegangen zu sein, die auch schon im ZDF laufen. Allerdings (bis jetzt) nur bei den späten Folgen, "Tödliche Trennung" lief mit dem altbekannten verwaschenen ORF-Master und der 90er-Jahre Überblendung des Originaltitels.


Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

19.06.2016 17:03
#463 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Der deutlichste Unterschied ist in der Szene mit Columbo im Restaurant zu bemerken.
Hoffmanns Text in der Ursynchro:
"Tja, ich verlier schnell die Beherrschung. Sag was Dummes und eine schnatternde Touristenschar nimmt das für bare Münze, wirklich, Inspektor, das meinen Sie nicht ernst! Ich bin etwas jähzornig."

Hoffmanns Text in den Wiederholungen:
"Tja, ich bin temperamentvoll. Sag was Dummes und eine schnatternde Touristenschar nimmt das für bare Münze, Inspektor, das meinen Sie nicht ernst! Ich reg mich sehr schnell auf."

FToF ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2016 20:50
#464 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Daniel Düppeldipp im Beitrag #463
Der deutlichste Unterschied ist in der Szene mit Columbo im Restaurant zu bemerken.
Hoffmanns Text in der Ursynchro:
"Tja, ich verlier schnell die Beherrschung. Sag was Dummes und eine schnatternde Touristenschar nimmt das für bare Münze, wirklich, Inspektor, das meinen Sie nicht ernst! Ich bin etwas jähzornig."

Hoffmanns Text in den Wiederholungen:
"Tja, ich bin temperamentvoll. Sag was Dummes und eine schnatternde Touristenschar nimmt das für bare Münze, Inspektor, das meinen Sie nicht ernst! Ich reg mich sehr schnell auf."



In der Aufnahme die ich habe (von 2007) ist der neue Text zu hören (ca. 51. Minute). Wie ist den das zustande gekommen? Hast du da eine Idee?


Daniel Düppeldipp


Beiträge: 97

20.06.2016 06:54
#465 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ist mir stets ein Rätsel gewesen. Möglich wäre, dass einige Aufnahmetakes verloren gegangen waren, neu eingesprochen wurden und später doch wiedergefunden wurden, so dass es zwei fertige Synchronfassungen gab, die dann irgendwann verwechselt wurden. Andere Takes wurden im Text nicht verändert, aber anders betont. Es sind immer nur Sprechparts von Gert-Günther Hoffmann.
Eine zweite Variation findet sich im ersten Gespräch mit der Stieftochter:
Urversion: "Als deine Mutter vor 15 Jahren starb, hab ich dir mehr als meinen Namen gegeben."
Zweite Version: "Als deine Mutter vor 15 Jahren starb, gab ich dir mehr als meinen Namen."
Hier könnte man grammatikalische Regeln als Grund zur Überarbeitung anführen, obwohl sich für mich beides richtig anhört.
Zu weiteren Ideen wird aufgerufen!

Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | ... 42
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz