Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 8.919 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Begas


Beiträge: 1.618

06.05.2015 12:39
#76 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Nicht nur be- sondern auch geschnitten. Ich habe zwar nur das Ende gesehen, aber der Großteil des Kampfes Quints mit dem Hai, als dieser ihn verschlingt, wurde geschnitten. Dass die alte Synchro lief war übrigens eine positive Überraschung, in der Vorschau war nämlich noch Axel Malzacher auf Richard Dreyfuss zu hören...


loa


Beiträge: 295

06.05.2015 16:01
#77 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

mist habe die Ausstrahlung verpasst und sie wird heute nicht mehr wiederholt. Zu gerne hätte ich die Tonspur mit der LD und Universal DVD verglichen in Punkto Qualität :-/

Klaus



Beiträge: 713

06.05.2015 20:36
#78 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #76
Nicht nur be- sondern auch geschnitten. Ich habe zwar nur das Ende gesehen, aber der Großteil des Kampfes Quints mit dem Hai, als dieser ihn verschlingt, wurde geschnitten.


Mein Sohn hat mir gerade erzählt, dass diese Szene in der nächtlichen Wiederholung vollständig enthalten war, aber ob hier tatsächlich die ungekürzte FSK 16 Fassung gesendet wurde, konnte er auch nicht sagen. Genauso wie Du hatte er nämlich nur die letzten Minuten gesehen, aber um diese Uhrzeit hätte RTL Nitro diese Version natürlich ausstrahlen dürfen...?!?

Gruß
Klaus


"Diejenigen, die ihre Worte achtlos aussprechen, seien gewarnt: man weiß nie, wer zuhört!"

Joachim Kerzel in "The Outer Limits" (Episode 30: Die Feuerprobe)

Schweizer


Beiträge: 1.213

15.05.2015 23:31
#79 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Na ja da auf der Blu Ray wieder die Originalsynchro vorhanden ist braucht man gott sei Dank nicht mehr irgendwelchen TV Ausstrahlungen hinterher zu fiebern :)

Koboldsky


Beiträge: 1.945

23.01.2016 17:05
#80 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Gestern lief der Film auf 13th Street in der Neusynchro.
Beim Sehen fiel mir auf, dass es na ja... etwas befremdlich klingen kann, wenn der Ton viel moderner ist, als das Bild.

Man hört leider direkt heraus, dass die Synchro von 2004 ist.
Dadurch kamen die Stimmen nicht sonderlich gut von den Gesichtern der Schauspieler und passten auch nicht so sehr zu der Gesamtatmosphäre des Films.

Hätte man die Tonspur nicht so abmischen können, dass sie mehr nach 1975 klingt?


Groove


Beiträge: 196

23.01.2016 18:20
#81 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #80
Hätte man die Tonspur nicht so abmischen können, dass sie mehr nach 1975 klingt?


Ich kenne mich da nicht so aus, aber ich dachte immer, Neusynchros werden vor allem für Klangfetischisten hergestellt, die auch von S/W-Filmen aus den 20er Jahren einen Dolby digital 5.1 - Ton erwarten, wenn sie ihn auf DVD oder Blu ray kaufen.

Ich möchte hier jetzt nicht sagen, was ich von solchen Zeitgenossen halte. Denen "verdanken" wir doch diese ganzen Neusynchros.

Koboldsky


Beiträge: 1.945

23.01.2016 18:34
#82 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Das weiß ich schon.

Ich meinte eher, dass die Soundqualität der Dialoge zu modern für den Film klingt. Zu sauber, zu sehr nach Studio.
Und das passt irgendwie nicht ganz zu einem Film, der von 1975 ist.
Dadurch wirkte die Tonspur der Neusynchro auf mich ein wenig befremdlich. Technisch wäre es doch möglich, Tonspuren „altern“ zu lassen, oder?

Verstehst du, was ich meine?


Groove


Beiträge: 196

23.01.2016 18:45
#83 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #82
Verstehst du, was ich meine?


Sicher. Was ich meinte, war: Es wäre doch sinnlos, eine Synchro, die extra dafür angefertigt wurde, dass der Ton "uptodate" klingt, extra wieder zu verschlechtern, damit sie zum Entstehungsjahr des Films passt, oder? Dann hätte man ja gleich auf die Neusynchro verzichten können. Außerdem würde sich dann jene Klientel, für die solche Digital-Neusynchros gemacht werden, sofort beschweren.

Dass Filme wie "Der weiße Hai" noch in Mono gedreht wurden, und der neue digitale Stereoton daher überhaupt nicht zum Film passt, können (oder wollen) diese Leute halt nicht begreifen.

Koboldsky


Beiträge: 1.945

23.01.2016 18:48
#84 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Ach so, ok!

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.660

09.03.2016 13:40
#85 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Mal eine kurze Frage: sicher wurde hier schon bereits über selbiges diskutiert, ich habe bloß gerade weder die Lust, noch die Zeit,
die ganzen Beiträge zu dem Thema durchzuforsten, aber stimmt das, was auf der Wikipedia Seite steht, dass auf der blu-ray
sowohl die original Kinosynchro von 1975 wie auch die Neusynchro von 2004 enthalten sind? Würde mich, vor einem Schnellkauf,
nur kurz vergewissern wollen.


Willoughby


Beiträge: 1.294

09.03.2016 13:58
#86 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Das stimmt (deutsche DTS 2.0 Mono-Tonspuren mit der Original-Kinofassung bzw. DTS-HD 7.1 mit der Neusynchro) und wird auch in den Rezensionen auf Amazon ausführlich beschrieben.


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.660

09.03.2016 17:46
#87 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Ich danke dir :) Dann kann ich ja getrost zugreifen.


loa


Beiträge: 295

10.03.2016 08:31
#88 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

ist eigentlich an dem Gerücht etwas dran, dass es sich bei der Kinosynchro Tonspur auf der BD um eine andere Fassung handelt als die Kinosynchro der DVD Erstauflage ?
Spielberg lies den Soundtrack ab allen 2000er VÖ's nämlich an vielen Stellen ändern, da er plötzlich andere Vorstellungen hatte. Wer den Film gut kennt und hin und wieder im O-Ton schaut dem wird dies schon aufgefallen sein. Div. Kollegen von mir meinen, dass auf der BD-Synchro nur für die Dialoge auf die Kinosynchro zugegriffen wurde und der Rest auf dem neuen 2000er Soundtrack basiert. Kann das jemand bestätigen ? Damit wäre die BD für mich ein no-go und ich bleibe bei meiner DVD, bei der zumindest in der deutschen Fassung noch alles in Ordnung war.

Begas


Beiträge: 1.618

10.03.2016 08:53
#89 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Ich glaube gelesen zu haben, dass man bei der deutschen Synchro von '75 auf jeden Fall die neuabgemischten Geräusche übernommen hat, wie sie auch aktuell im O-Ton und der neuen Synchro zu hören sind. Ich kann hierzu allerdings nichts genaues sagen, da ich, ebenso wie du, mit meiner DVD mit der Erstsynchro noch vollkommen zufrieden bin, und eine BD-Anschaffung nur erwägen werde, sobald die DVD nicht mehr rundläuft. Ich hatte auch erwogen, mir die Blu-ray damals direkt vorzubestellen, aber ich habe damals keinen Wert auf die Neusynchro gelegt, und bei dem TV-Gerät, das ich zu dem Zeitpunkt noch hatte, wäre die BD ohnehin nicht sinnvoll gewesen.

dlh


Beiträge: 11.878

10.03.2016 18:05
#90 RE: DER WEISSE HAI (JAWS) - Petition zum Erhalt der Originalsynchronisation von 1975! Zitat · antworten

Ich habe Blu-Ray und DVD-Erstauflage hier; wenn jemand einen Zeitindex für (eventuell) veränderten M+E-Stellen nennen kann, kann ich bei Gelegenheit mal vergleichen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz