Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 14.014 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Nyan-Kun


Beiträge: 4.925

17.11.2023 21:27
#91 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Würde zumindest bei Dux und Straube sagen, dass da recht intensiv gecastet wurde und womöglich da mehrere Entscheider was zu sagen hatten, sodass sie als finale Besetzung erst spät feststanden. Die beiden hatte man soweit ich mich richtig erinnere auch erst in den TV-Spots gehört, wo man schon auf die finale Synchro zurückgreifen konnte. In den Trailern waren es vorher noch Brammer und die anderen Trailerbesetzungen.

ek221


Beiträge: 209

17.11.2023 22:19
#92 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass es neben den beiden Trailern zu "Eine unerwartete Reise" noch eine Handvoll 20-sekündiger synchronisierter Promo-Clips mit Brammer (& Schoß?) gab. Ich meine, dass es vier oder fünf gewesen sind. Zumindest einen davon konnte ich dank wayback machine noch auf Umwegen 2016 sichern (damals bloß privat gestellt, was bei rechtzeitiger wayback-Sicherung zuweilen umgangen werden kann, solange keine Löschung vorliegt), inzwischen sind aber wohl alle öffentlichen Uploads davon verschwunden. Der Reupload-Zeitpunkt des privaten Nutzers, bei dem ich es fand, lässt sich auf den 3. Okt. 2012 zurückdatieren. Wahrscheinlich kamen die Clips von offizieller Seite daher zeitnah nach dem zweiten Trailer, also ebenfalls Ende Sept. 2012 heraus.

Auf alle Fälle gab es:
1) diese Gollum-Szene mit Brammer https://streamable.com/o1haip (als kleiner nicht-persistenter Beleg für 90 Tage)
2) Brammer-Bilbo liest den Vertrag und kippt vor Entsetzen um

Und ohne völlige Garantie meines Erwachtens auch noch:
3) alle 13+1+1 reiten gemächlich aus dem Auenland, nachdem Bilbo doch noch dazustieß, und Gandalf & die Zwerge werfen sich dabei ihre Wetteinsätze zu

An 4) und ggf. 5) habe ich keinerlei Erinnerung mehr. Halte es zwar für äußerst unwahrscheinlich, aber sollten die Clips jemals irgendwo wieder auftauchen, würde es auch mich sehr interessieren.

Begas


Beiträge: 2.578

18.11.2023 04:49
#93 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Stimmt. Ich erinnere mich auch an Clips mit Bilbo und den Zwergen, aber nicht mit Schoß-Gandalf.

UFKA8149



Beiträge: 9.524

19.11.2023 18:10
#94 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Es wird wohl diese 2 weiteren Clips auf Deutsch geben. Einen sieht man auch im Link der Wayback Machine vom gleichen Kanal-Inhaber verlinkt. "Der Hobbit | Zusatzszene - Gandalf"
Das wird wahrscheinlich derselbe Clip wie hier sein, bloß auf Deutsch "Gandalf meets Galadriel" (auf "Englische Videos anzeigen" klicken, woanders als "Galadriel and Saruman" betitelt): https://kinocheck.de/film/2ei/der-hobbit...tete-reise-2012
Auf der Seite sieht man auch "Trolls Cooking Dwarves".

Irrelevanter Bonus-Clip: Gollum hasst Ostern: https://www.youtube.com/watch?v=k5cOu1n9-y4

UFKA8149



Beiträge: 9.524

19.11.2023 19:12
#95 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Woher hat die Seite herr-der-ringe-film.de diese Info (durch eigene Kontakte?):

Zitat
Die Synchronregie übernimmt dieses Mal Katrin Fröhlich, die bereits die Synchronregie für DER HERR DER RINGE: DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS - Special Extended Edition führte.



Zitat von Knew-King im Beitrag #79
Erinnert sich jemand an einen TV-Spot (glaube ich), in dem Willi Röbke einen der Trolle sprach?


https://www.youtube.com/watch?v=W-2CpiJ595E

Edit: Und stimmt diese Aussage hier? :

Zitat
Apropos Synchro-Wunschbesetzung: Bei LOTR lag die entgültige Entscheidung gar nicht beim deutschen Filmverleih oder der Synchrofirma. Da war es so, dass FFS Synchron jeweils drei bis fünf Schauspieler für die jeweiligen Rollen gecastet hat. Mit denen wurden dann kurze, entscheidenen Stimmungs-Parts aus dem ersten Film eingesprochen. Die Aufnahmen wurden an Peter Jackson geschickt und der hat dann entschieden, welcher Sprecher wen synchronisieren wird.

Knew-King



Beiträge: 6.552

20.11.2023 22:46
#96 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Dankeschön! Über Röbke freu ich mich immer.

Koboldsky


Beiträge: 3.346

20.11.2023 22:56
#97 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Stimmt es eigentlich, dass neben Dux auch Frank Glaubrecht und Eberhard Prüter (!) für Gandalf im Casting waren (siehe dieser Post). Oder ist das als Scherz zu interpretieren?

Nyan-Kun


Beiträge: 4.925

20.11.2023 23:01
#98 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Prüter hatte meine ich in den Videospielen damals Gandalf gesprochen. Könnte mir daher schon vorstellen, dass er daher auch beim Casting dabei war. Ich hätte bei Prüter aber ohnehin nur Außenseiterchancen gesehen. (Neu-)Besetzungen in Videospielen können schon mal merkwürdig ausfallen.

Begas


Beiträge: 2.578

23.11.2023 05:38
#99 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Zitat
Edit: Und stimmt diese Aussage hier? :

Zitat
Apropos Synchro-Wunschbesetzung: Bei LOTR lag die entgültige Entscheidung gar nicht beim deutschen Filmverleih oder der Synchrofirma. Da war es so, dass FFS Synchron jeweils drei bis fünf Schauspieler für die jeweiligen Rollen gecastet hat. Mit denen wurden dann kurze, entscheidenen Stimmungs-Parts aus dem ersten Film eingesprochen. Die Aufnahmen wurden an Peter Jackson geschickt und der hat dann entschieden, welcher Sprecher wen synchronisieren wird.




Das stimmt. Hat Fröhlich mehrfach in Interviews und auch im Bobcast bestätigt.

Jayden



Beiträge: 6.535

27.11.2023 20:03
#100 RE: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (2014) Zitat · antworten

Moin moin,

es wäre ja auch nicht das erste Mal, dass ein Regisseur oder Synchronstudio einen bestimmten Kandidaten im Sinn hat und dessen Chancen durch eine „geschickte Auswahl“ der sonstigen Kandidaten erhöht. Ob es hier auch so war, ist aber natürlich letztendlich egal und purer Spekulatius

MfG

Jayden

ek221


Beiträge: 209

06.12.2023 16:50
#101 RE: Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #33
Thror                         (Jeffrey Thomas)              -


Eine mögliche Ergänzung: In "Eine unerwartete Reise" gibt König Thror, als er den Arkenstein zu Beginn verliert, ein einzelnes schreiendes Nein von sich.
Ich würde da relativ deutlich Bert Franzke heraushören: https://vocaroo.com/18pk8jNchetF

Ozymandias


Beiträge: 1.168

06.12.2023 18:26
#102 RE: Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (2012) Zitat · antworten

Das ist Bert Franzke.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz