Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 229 Antworten
und wurde 21.109 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
Edigrieg



Beiträge: 2.449

10.01.2012 21:29
#31 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Übergehörte Stimmen gibts immer mal, aber sowas legt sich bei mir auch wieder. Die einzige Stimme, bei der ich wirklich Gänsehaut kriege *hab mich diesbez. auch auf meiner HP geoutet* ist Gabrielle Pietermann brrrrr

Ach ja und Klaus W. Krause mocht ich auch nie wirklich.

Nicolas Böll gehört dafür mit zu meinen "Liebsten"


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

10.01.2012 22:08
#32 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

A pros pos: Ich finde wir sollten fairerweise auch einen Thread mit unseren Lieblingsstimmen aufmachen. Darin aber vielleicht weniger auf Besetzungen oder gar Sympathie zum Schauspieler eingehen sondern uns tatsächlich nur auf den Klang der Stimme konzentrieren.
Mal so als Vorschlag in die Runde...

berti


Beiträge: 14.680

10.01.2012 22:39
#33 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg
Übergehörte Stimmen gibts immer mal, aber sowas legt sich bei mir auch wieder. Die einzige Stimme, bei der ich wirklich Gänsehaut kriege *hab mich diesbez. auch auf meiner HP geoutet* ist Gabrielle Pietermann brrrrr Ach ja und Klaus W. Krause mocht ich auch nie wirklich.


Hast du jetzt nicht einen gewissen Herrn vergessen?
topic-threaded.php?forum=11776731&threaded=1&id=509752&message=7117611
Oder siehst du die Sache bei ihm mittlerweile anders?


mooniz



Beiträge: 7.091

10.01.2012 23:09
#34 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

ich staune auch über manche nennung, aber so ist das empfinden einer stimme wohl.

dann werd ich mich auch mal outen. ich gehe jetzt nur mal nach dem klang der stimme:
- stephanie kellner
- matthias deutelmoser

stephanie kellner hat in meinen ohren eine so furchtbare stimme, daß ich sie mittlerweile in filmen/serien meide.
das sie jessica alba schon so oft gesprochen hat, ärgert mich sehr, weil ich sie als schauspielerin mag.

bei matthias deutelmoser habe ich es in einem thread schonmal anklingen lassen, seine stimme macht für meine ohren immer sofort zu.
kein volumen in der stimme, keine ausdruckskraft, völlig farb- und leblos. hat mir 'scc' total vermiest.

und dann natürlich martin umbach, eigentlich genauso wie deutelmoser, ABER: als Barbossa einfach super!
ich kann mir bis heute nicht erklären, warum das für mein empfinden so ist. spricht er ihn da so anders als z.b. crowe?
wenn er crowe vielleicht mal so sprechen würde, könnte ich mich evtl. dran gewöhnen, aber so? niemals.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

John Connor



Beiträge: 4.870

10.01.2012 23:24
#35 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Damit hier solitäre Angaben unter der quantitativen Last der postings nicht untergehen, schlage ich der Übersichtlichkeit halber eine Strichliste im Anfangsposting vor!

Hehe, das wäre ein großartiger Spaß - und wirkte wunderbar dem externen Vorwurf entgegen, hier seien nur kritikunfähige Fans unterwegs! Am Ende des Jahres gibt es dann einen Preis für den 'Gewinner', sozusagen als Äquivalent zur 'Goldenen Himbeere'! Als Hommage an mooniz' Vorreiterrolle als Miesmacher würde ich den Preis dann nennen:... "Die Grüne Zunge"

Grüße,
Fehmi


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2012 23:28
#36 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Crowe als Barbossa...lustige Vorstellung...
Eine gewisse Ähnlichkeit ist ja durchaus vorhanden...^^


"Was is' dir da grade aus'm Gesicht gefallen, du Arschloch!?"
Arnold Marquis für Bud Spencer in "Vier Fäuste gegen Rio"

Schlitzi



Beiträge: 1.615

11.01.2012 15:28
#37 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Tobias Meister
Daniel Fehlow
Dietmar Wunder, allerdings rollenbedingt
Detlef Bierstedt, rollenbedingt
Ulrike Stürzbecher, rollenbedingt

Tobias Kluckert gefällt mir eigentlich auf allen seinen Schauspielern. Sollten die allerdings mal zusammen in einem Film auftreten, gibts ein Problem.


Kelbe


Beiträge: 349

11.01.2012 19:17
#38 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Mann, bin ich froh, dass meine Liste nicht so lang ist, viele von euch können sich ja praktisch keine Synchro mehr reinziehen.

Der mittlere bis späte Norbert Gescher. Bis in die frühen 80er ist er okay, aber dann wird dieses Gähnen in seiner Stimme so stark, dass er endgültig unangenhem schnarchig klingt, seinem soliden Schauspiel zum Trotz.
Stefan Gossler. Geringer Stimmumfang und eben wie Gescher auch dieses. . . Gähnen.
So halb Arianne Borbach, die gähnt auch etwas.
Deutelmoser ist auch nicht so mein Fall, ich kenn mit ihm nur Fdk und da soll's mir recht sein, ich hätte trotzdem den älteren Philipp Moog lieber gehört.
Michael Pan kann ich auf normalen Rollen auch nicht ernst nehmen. Bei Ziesmer ähnlich, den höre ich aber nie auf wirklich ernsten Rollen.
Sebastian Schulz find auch oft zu übertrieben.
Tanya Kahana find ich klasse, eben weil sie nicht so mädchenhaft klingt, sondern so schön rau.


"Wir sollten das gelegentlich wiederholen."
Gert Günther Hoffmann als Captain Kirk in STAR TREK VI

Lammers


Beiträge: 3.605

11.01.2012 21:49
#39 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Ich finde persönlich habe mit Erik Ode als Synchronsprecher ein Problem, weil er für mich für die Biederkeit von alten Synchros aus den 50ern steht, womit ich nichts gegen ihn generell als Schauspieler gesagt haben will. Aber diese Assoziation habe ich bei solchen Filmen desöfteren schon gehabt. Leider hat dazu auch "Der unsichtbare Dritte" beigetragen .

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.754

11.01.2012 22:11
#40 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Hier ist ja reger Schreibverkehr. Nicht schlecht. Das Thema scheint einigen ja regelrecht unter den Nägeln zu brennen.

Ganz ehrlich, auch wenn es immer heißt, es sei alles nur subjektiv, aber einige Nennungen kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Aber gut.

Wäre aber auch dafür, wie Isch es schon vorschlug, einen Gegentread zu eröffnen. Isch, leg los.

Ich halte es eher so, das mir die meisten Stimmen, wenn man sie einfach zu oft oder zu viel hört, auf den Keks gehen. Es gibt natürlich auch Ausnahmen. Von denen bekomme ich dann einfach nieeee genug.
Aber deswegen habe ich so spontan niemanden, den ich absolut nicht gerne höre. Ganz im Gegenteil. Das wurde ja auch schon erwähnt. Ich finde es gibt einfach so viele wunderbare Künstler oder eben auch Synchronschauspieler/innen mit so tollen Organen, da fällt es schwer auszuwählen.

Und jemand sagte es auch schon, glaube Mew, wenn man jemanden nennen könnte, wären es die Halbprofis aus den Billig-Synchros. Das hat mit stimmlichen Klangerlebnissen oftmals nichts zu tun!!!

Aber meine Mutter sagte irgendwann mal, das sie Jürgen Heinrichs Stimme nicht so möge. Zu arrogant, zu knarzig. Gilt nicht für mich.
Ich wollte wenigstens nicht komplett blank hier rüberkommen.

Zum Thema tiefe Frauenstimmen kann ich nur sagen, Pigulla, Schroetter, Treger und Urbschat-Mingues sind reiner Sex in meinen Ohren. Großartig.


Edigrieg



Beiträge: 2.449

12.01.2012 09:23
#41 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

@Berti: Da muss ich jetzt mal differenzieren. Pietermann und Krause erkenne ich als fähige Synchronsprecher an, ich kann sie nur nicht hören. Herrn Joscha Fischer-Antze dagegen zähle ich persönlich zur dritten Liga, weil ich da kein gutes Schauspieltalent raushöre. Das ist ein ganz anderes Thema.

berti


Beiträge: 14.680

12.01.2012 10:27
#42 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Aber kann "kein gutes Schauspiel" nicht ebenso wie der Stimmklang Grund dafür sein, dass man jemanden "nicht gerne hört"?

lupoprezzo


Beiträge: 2.449

12.01.2012 16:43
#43 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Hmm, bei Synchros gibt's keine Stimmen, die ich prinzipiell nicht gerne höre (zumindest keine, die so bekannt sind, das ich sie erkennen würde), gibt allerdings Besetzungen, die ich echt nicht hören kann (z.B. Martina Treger für Sharon Stone), aber dafür gibt's ja einen eigenen Thread.

Es gibt allerdings Doku-Sprecher, die sich für bestimmte Formate so gewissen Manierismen zugelegt haben, die ich nicht ertragen kann: z.B. Franziska Pigulla, Gert Heidenreich oder auch der große Joachim Höppner. Schätze aber, dass die Damen und Herrn von der Regie dazu angehalten werden/wurden, das eben genau so zu machen. Gegen die Stimmen an sich hab ich überhaupt nix, im Gegenteil: in Synchros höre ich Pigulla und Höppner sehr gerne (Heidenreich synchronisiert wohl nicht).


berti


Beiträge: 14.680

12.01.2012 17:10
#44 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo
Es gibt allerdings Doku-Sprecher, die sich für bestimmte Formate so gewissen Manierismen zugelegt haben, die ich nicht ertragen kann: z.B. Franziska Pigulla, Gert Heidenreich oder auch der große Joachim Höppner. Schätze aber, dass die Damen und Herrn von der Regie dazu angehalten werden/wurden, das eben genau so zu machen. Gegen die Stimmen an sich hab ich überhaupt nix, im Gegenteil


Komisch, dass du hier ausgerechnet Christian Brückner nicht genannt hast! Bei dem ging es mir nämlich manchmal so, bei Höppner bei weitem nicht so stark.
Ekkehardt hat zu Brückners betroffenem Unterton mal etwas geschrieben, was die Sache ganz gut trifft:topic-threaded.php?forum=11775323&threaded=1&id=512226&message=7210490


Bernd


Beiträge: 120

12.01.2012 17:40
#45 RE: Sprecher, die ihr nicht gerne hört Zitat · antworten

Herren:
Engelbert von Nordhausen
Helmut Krauss
Thomas Danneberg
Roland Hemmo
Peter Flechtner
Patrick Winczewski
Patrick Roche
Tim Schwarzmaier

Damen:
Claudia Urbschat-Mingues
Antje von der Ahe
Luise Helm
Gabrielle Pietermann
Cathlen Gawlich
Daniela Hoffmann
Marie Bierstedt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor