Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 6.987 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
murphy


Beiträge: 2.373

02.06.2012 02:14
#46 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Zitat von weyn
[...] ob du evtl. eine Behinderung hast, also eine geistige? Oder z.B. ein Kurzzeitgedächtnis?

Das klingt so, als wäre ein Kurzzeitgedächtnis ein ähnliches Handicap wie eine geistige Behinderung ... mir scheint hier eher der Mangel an einem solchen das Problem zu sein

Noch mal zur Erinnerung:

Zitat von Donnie Darko
@vin234: Tante Edit(h) beißt nicht, Du kannst sie ruhig benutzen.

Verständlich genug war der Hinweis ja eigentlich, also wird er wohl kurz darauf wieder in Vergessenheit geraten sein ... (?)

Acid


Beiträge: 2.064

08.08.2012 17:01
#47 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

US-Trailer:

vin234


Beiträge: 269

08.08.2012 20:52
#48 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Nach dem Trailer wuerd ich Eastwood auf Fr
ed Maire ,Jochen Striebeck oder Rolf Schult(wohl kaum),auf Goodman Neugebauer tippen und auf Adams Charakter stell ich mir eher Doering oder Bierstedt(Marie)vor.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

08.08.2012 21:36
#49 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

John Goodman - Gunter Schoß
Clint Eastwood - Rainer Brandt
Justin Timberlake - Sven Hasper
George Wyner - Michael Tietz
Amy Adams - Kristina von Weltzien
Robert Patrick - Klaus-Dieter Klebsch
Matthew Lillard - Boris Tessmann

Einfach mal was Neues probieren!

Jayden



Beiträge: 6.535

08.08.2012 22:55
#50 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #49
Clint Eastwood - Rainer Brandt

"Ich hoffe, Sie sind nicht gram, wenn ich Ihnen mal die Hand drücke - aber mitten ins Gesicht."
Striebeck ->
Maire ->
jemand anders ->

EDIT: Noch mal etwas ausführlicher: Bei jedem anderen kann man ja rumprobieren, aber nicht bei Eastwood in seinem eventuell letztem Film vor der Kamera. Striebeck war fabelhaft in Gran Torino, hat geknarzt und seine Sätze ausgespuckt, dass es eine helle Freude war. Ergo hat er den heiklen Balanceakt geschafft, die Kette "Kindler-Höppner" würdig und vor allem glaubhaft weiterzuführen. Da jetzt unnötig rumzudoktorn und noch mal jemand anderen einzusetzen wäre für mich ein noch größerer Albtraum als die Allen-Draeger-Geschichte. Eastwoods Synchrongeschichte darf nicht mit einem derart unwürdigen Hin und Her enden wie dies bei Connery der Fall ist, wo man in seinen letzten 8 Jahren 8 Sprecher eingesetzt hat.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.795

08.08.2012 23:03
#51 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #49

Clint Eastwood - Rainer Brandt


Aber nicht doch! Wenn dann schon Jürgen Thormann - wie vor 45 Jahren.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

08.08.2012 23:16
#52 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

@Silenzio: Was genau hast du an "mal was Neues" nicht verstanden?

@Jayden: Verräter! Pass du mir mal nur auf, dass dein Pferd nicht morgen mit einem Soylent-Green-Kopf im Stall aufwacht!!!

Aber mal im Ernst: Ich bin natürlich auch für Striebeck oder Maire, die Idee mit Rainer Brandt kam mir nur, weil ich ihn die Tage so genial für James Caan in HAWAII FIVE-0 fand, welcher früher ja ebenfalls Klaus Kindler hatte, für den als Double Brandt eigentlich erst einmal ziemlich unnaheliegend ist. Obwohl ich ihn bislang eher als J.R.-Alternative im Auge hatte, sollte irgendwann wieder die Mauer zwischen Deutschland und Österreich hochgezogen werden, könnte ich ihn (neben Rüdiger Evers vielleicht noch) mir im DALLAS-Reboot für Claus Jurichs' Ken Kercheval vorstellen.

Jayden



Beiträge: 6.535

08.08.2012 23:30
#53 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #52
[...] sollte irgendwann wieder die Mauer zwischen Deutschland und Österreich hochgezogen werden [...]

Hab ich da was verpasst?

Brandt fand ich auch gelungen in Hawaii Five-0, aber der hat immer so einen Schalk in der Stimme, dass er mir bei ernsteren Rollen nicht mehr passend erscheint. In Five-0 war die Rolle gefühlt extra für ihn geschrieben worden, so gut hat er hier reingepasst.

Im Vergleich zu Striebeck klingen andere Sprecher - auch Brandt - aber leider fast schon wie Kastraten (wenn sie nicht gerade Fred Maire oder Reiner Schöne heißen). Daher hatte ich bei Gran Torino erst die Befürchtung, das Gesamtbild - Eastwoods Gesicht mit Striebecks Stimme - könnte unfreiwillig wie eine Karikatur wirken, aber Striebeck hat den schmalen Grat gemeistert bzw. gemalzachert -> und Axel Malzacher kommt auch hoffentlich hier wieder hinter den Kulissen zum Zuge (alternativ Neugebauer, der ja auch schon zahlreiche Eastwood-Filme begleitet hat)!

vin234


Beiträge: 269

08.08.2012 23:33
#54 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

@VanToby:Coole Spekulation,wobei ich mir Rainer Brandt auf Eastwood und Kristina von Weltzien auf Adams sehr gut vorstellen kann.Doch:Sven Hasper auf Timberlake-No Go!

marakundnougat


Beiträge: 4.497

09.08.2012 01:50
#55 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #49
John Goodman - Gunter Schoß

Das stelle ich mir sehr, sehr interessant vor.

vin234


Beiträge: 269

09.08.2012 13:25
#56 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Ich glaub aber nicht ,dass man Brandt auf Eastwood besetzen wird,obwohl dass gut klingt.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

09.08.2012 13:47
#57 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Grauenhafte Vorstellung. Brandt - nein danke.

Gunter Schoß auf Eastwood, das passt.

AMK


Beiträge: 1.028

09.08.2012 14:22
#58 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Interessant fänd´ ich immer noch, für Clint Eastwood mal Otto Mellies auszuprobieren. Noch interessanter und mein Wunschkandidat wäre einer (gewesen), der wie Kindler und Höppner bereits verstorben ist und daher nicht mehr in Frage kommt: Erik Schumann.

vin234


Beiträge: 269

09.08.2012 17:10
#59 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Ich waer mit Schoss auf Goodman und mit von Weltzien auf Adams einverstanden,aber ich wuerde gerne wieder mal Schult auf Eastwood hoeren.

marakundnougat


Beiträge: 4.497

09.08.2012 18:24
#60 RE: Trouble with the Curve (2013) Zitat · antworten

Ich halte es allerdings für sehr unwahrscheinlich, dass man Rolf Schult für irgendwelche Experimente oder Kontinuitätsbesetzungen von vor 30 Jahren reaktiviert. Wenn überhaupt, dann könnte ich mir vorstellen, dass er nochmals Patrick Stewart oder Robert Redford spricht. Aber selbst das scheint ja immer unwahrscheinlicher zu werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz