Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 10.036 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Gustav Gans


Beiträge: 184

08.05.2020 16:47
#16 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Er war auf jeden Fall verheiratet mit einer Synchron-Cutterin, die meines Wissens nach auch immer noch in der Branche hier und da tätig ist.

Koboldsky


Beiträge: 2.650

08.05.2020 16:57
#17 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Man weiß auf jeden Fall über GGHs Biographie relativ wenig.
Ich weiß eigentlich noch nicht einmal, ob er jemals auf einer Schauspielschule war.

Durch die üblichen Quellen kann man ja herausfinden, dass er zuerst eine Lehre als Kaufmann absolvierte und danach als Sprecher beim Rundfunk arbeitete.
Wie er letztendlich zum Schauspiel- und Synchronbereich kam, würde mich wirklich brennend interessieren...

Joshua Tree


Beiträge: 175

08.05.2020 17:54
#18 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Laut Kay Weniger "ließ er sich zum Schauspieler ausbilden", kam aber 1948 bereits beim Berliner Rundfunk unter. Letzteres erwähnt auch Bräutigam, der allerdings über die Ausbildung nichts sagt.
Laut Honig/Rodek ist sein Sohn der "Filmemacher" Hugh Hoffmann.


Koboldsky


Beiträge: 2.650

08.05.2020 17:56
#19 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Ah, danke!

NimmeinpaarZüge


Beiträge: 17

08.05.2020 18:08
#20 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Ich weiß, dass sein Sohn Andreas heißt und tatsächlich Filmemacher (hauptsächlich für die Werbebranche) ist.
Dass seine (zweite) Ehefrau und somit Witwe in der Branche war/ist, habe ich ebenfalls gehört.

Lammers


Beiträge: 3.890

08.05.2020 18:26
#21 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Zitat
Laut Kay Weniger "ließ er sich zum Schauspieler ausbilden", kam aber 1948 bereits beim Berliner Rundfunk unter. Letzteres erwähnt auch Bräutigam, der allerdings über die Ausbildung nichts sagt.



Dann muss da oder woanders (z.B. beim Theater, wenn er in der Zeit irgendwo engagiert war) jemand auf ihn aufmerksam geworden sein, da er lt. der Synchrondatenbank bereits 1950 seine ersten Rollen synchronisierte. Mein frühester bekannter Einsatz von ihm ist in dem Film "Rio Grande" gewesen (1950/Synchro 1951).

Begas


Beiträge: 2.142

08.05.2020 18:29
#22 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Das ist interessant, im Internet findet sich im Bereich Film und Fernsehen ein Hugh Hoffmann (*1964 in Berlin) sowie ein Andreas Hoffmann (*1968/69 in Berlin).


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

Joshua Tree


Beiträge: 175

08.05.2020 19:15
#23 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Im Nachruf des Fernsehmagazins GONG wurde eine Ausbildung am Deutschen Theater Berlin erwähnt. Allerdings natürlich ohne Quellen.

https://s12.directupload.net/images/200508/loub6y8q.jpg


Markus


Beiträge: 2.296

08.05.2020 19:25
#24 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Stefan hat ein paarmal geschrieben, dass Josef Wolf GGH sehr gefördert hätte. Aus welcher Quelle er das hat, müsste er selbst beantworten. @Stefan, übernehmen Sie!

Gruß
Markus


Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.429

08.05.2020 19:56
#25 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Na, ich wüsste nicht, dass ich was von "sehr gefördert" geschrieben hätte, und es ist auch nur ein subjektiver Eindruck, dass er einerseits bei der Ultra für seine Synchronkarriere wichtige Hauptrollen bekam und andererseits dort auch abseits der Klischees besetzt wurde. Und die Ultra war vor allem Josef Wolfs Firma.

Gruß
Stefan

NimmeinpaarZüge


Beiträge: 17

08.05.2020 20:21
#26 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Zitat von Joshua Tree im Beitrag #23
Im Nachruf des Fernsehmagazins GONG wurde eine Ausbildung am Deutschen Theater Berlin erwähnt. Allerdings natürlich ohne Quellen.




Danke für das Einstellen dieses alten Berichts. Dafür, dass man damals noch nicht auf das Internet zugriff, ist das ein durchaus informativer Text.

iron


Beiträge: 4.204

08.05.2020 20:39
#27 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Zitat von NimmeinpaarZüge im Beitrag #14
Gibt es in diesem Forum Fans von ihm?


mit Sicherheit! Gilt er doch forumsintern als "König der Synchronsprecher"!
Oder wenn du noch nicht lange genug mitgelesen hast, wirst du frühestens in diesem Thread bald eine (in)direkte Antwort auf deine Frage erhalten!
Ich persönlich kann mich durchaus dazuzählen!

P.S.. Willkommen im Synchron-Forum!


Du dummer... dummer kleiner Wicht! Was fällt dir ein es überall rum zu erzählen!?" - "Wenn du dich deshalb schämst, solltest du es vielleicht nicht machen." - "Ich schäm mich nicht.. es ist mir nur peinlich!"
(Aus "40 Tage und 40 Nächte")

NimmeinpaarZüge


Beiträge: 17

08.05.2020 21:04
#28 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #27
Zitat von NimmeinpaarZüge im Beitrag #14
Gibt es in diesem Forum Fans von ihm?



P.S.. Willkommen im Synchron-Forum!




Danke. Synchron-Fan war ich schon immer. Habe mir damals auch das Buch von Bräutigam zugelegt.

Ich hatte mich nur gewundert, dass der Hoffmann-Thread extrem weit hinten war, bevor ich ihn durch die Frage hervorgeholt habe.
Als ich hörte, dass es diesen Fanclub gegeben haben soll, dachte ich: Nachfragen kostet nichts.
Und tatsächlich ist ja so etwas wie ein neuer Gedankenaustausch über GG Hoffmann entstanden.

TripleHHH


Beiträge: 6

09.05.2020 12:04
#29 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Schön, beim Durchstöbern auf GGH zu stoßen. Für die "älteren" gehört er zweifellos zu einer der wichtigsten Männerstimmen im Synchron. Sogar in der Werbung konnte man ihn hören und nur deshalb sind mir diese Spots noch in Erinnerung, weil ich seine Stimme so liebe. Was für ein Geschenk, so eine Stimme zu bekommen. Als Schauspieler war er leider weniger erfolgreich, worunter er wohl auch mehr oder weniger gelitten hat. Dass er es nicht mochte, König genannt zu werden, lag wohl daran, dass er als Mensch zu bescheiden und als Schauspieler enttäuscht war. Ich denke schon, dass es für einen Schauspieler nur ein schwacher Trost ist, nur mit der Stimme spielen zu dürfen. Andere Synchronschauspieler sehen es dann positiv, dass sie im Synchron Rollen spielen dürfen, die sie als Schauspieler nie bekämen. Kommt wohl immer darauf an, von welcher Seite man ins Synchron einsteigt. Jedenfalls gehört GGH zu den Legenden in der Synchronbrache, die bis heute zu wenig gewürdigt wird.


NimmeinpaarZüge


Beiträge: 17

09.05.2020 13:14
#30 RE: Gert-Günther Hoffmann Zitat · antworten

Zitat von TripleHHH im Beitrag #29
Sogar in der Werbung konnte man ihn hören und nur deshalb sind mir diese Spots noch in Erinnerung, weil ich seine Stimme so liebe. Was für ein Geschenk, so eine Stimme zu bekommen.




Was fallen dir da für Werbungen ein? Ich bin Österreicher und mir ist so, als ob er am Ende seines Lebens in einer Radiowerbung für A1 gesprochen hätte.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz