Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 277 Antworten
und wurde 23.078 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
AMK


Beiträge: 1.028

16.05.2013 12:35
#241 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Zitat
Maire auf Alt-Spock fand ich jetzt auch nicht sonderlich passend, wüsste da aber keine passendere Alternative.

Da ich den Fim noch nicht gesehen habe, will ich über die Besetzung Maires kein Urteil abgeben (außer, dass ich ihn spontan nicht unbedingt für die Ideal-, aber durchaus für eine nicht gänzlich falsche Besetzung halte). Als potenziell passendere (zumindest "passende") Alternativen nenne ich mal: Christian Rode; Joachim Pukaß.

Knew-King



Beiträge: 6.578

16.05.2013 12:38
#242 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Ich hab's auch noch nicht gesehen, kann mir aber nur schwer vorstellen das es mir zusagt. Ich glaube ich hätte auch zu Rode tendiert, obwohl der ja mal (ein völlig unpassender) Pille war.

marakundnougat


Beiträge: 4.496

16.05.2013 13:11
#243 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Joachim Pukaß war aber auch mal ein Pille^^

Norbert


Beiträge: 1.616

16.05.2013 13:13
#244 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Christian Rode auf Spock? Unmöglich, der war schon in der Erstsynchronisation der Zeichentrickserie grausam. Als Pille im zweiten und dritten Kinofilm hingegen passte er hervorragend (eigentlich weitaus besser als Randolf Kronberg).

Knew-King



Beiträge: 6.578

16.05.2013 14:37
#245 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

So ein Unfug

Norbert


Beiträge: 1.616

16.05.2013 14:46
#246 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Nein, wieso?

ElEf



Beiträge: 1.910

16.05.2013 16:53
#247 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Weil Christian Rode nie grausam ist und gar nicht sein kann. Der Mann ist einfach genialo. :)

@Knew-King, achte bitte auf deinen Ton, sonst petze ich und dann kriegst du ne Dubberkelle.

;)

Norbert


Beiträge: 1.616

16.05.2013 17:50
#248 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Wenn ich Christian Rode höre, stelle ich mir immer eine unglaublich fiese Type vor. Das liegt wahrscheinlich daran, dass mir seine Stimme in FACKELN IM STURM zum ersten Mal bewusst aufgefallen ist, obwohl ich ihn schon früher regelmäßig gehört habe. Seither ist seine Stimme für mich die Idealbesetzung für Figuren mit richtig miesem Charakter, und das trifft auf das Spitzohr nun wirklich nicht zu. Pille ist zwar ein kein Fiesling, aber hier klang Rode nicht fies, sondern eher brummelig.

Knew-King



Beiträge: 6.578

16.05.2013 18:32
#249 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Rode auf Pille war ein absoluter Fremdkörper.
Schott war perfekt, Kronberg eine sehr gute Alternative die vielen nicht aufgefallen ist. Also der Wechsel.
Rode auf Fieslinge zu reduzieren halte ich für Unfug. Diese Eloquenz die immer mitschwingt, dieser überlegene Tonfall wäre sicher passend gewesen.
Das er in der Zeichentrickserie bereits Spock gemacht hat wusste ich gar nicht, fühle mich aber dadurch in meiner Spekulation bestärkt.

@ElEf: Ich bezahl immer pünktlich Schmiergeld an die Synchronfamiglia. Ich kann mir das erlauben

Norbert


Beiträge: 1.616

16.05.2013 18:37
#250 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Wer ist Kronenberg? Mir scheint, du schreibst Unfug, um in deinem Jargon zu bleiben.

Knew-King



Beiträge: 6.578

16.05.2013 18:45
#251 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Tschuldigung, wird korrigiert. Natürlich meinte ich KRONberg. Dürfte doch klar sein.

marakundnougat


Beiträge: 4.496

16.05.2013 19:35
#252 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Einfach mal hier lauschen, wie lieb Christian Rode klingen kann^^: http://www.sprecherforscher.de/120/christian-rode/

Taccomania


Beiträge: 844

20.05.2013 16:18
#253 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Fred Maire auf Nimoy war furchtbar. Ferner von Weicker oder Gescher konnte man nicht mehr sein. Aber der Film war ohnehin so schlecht, daß es auf diesen Fehlgriff auch nicht mehr entscheidend ankam. Der Filmschnitt war ja erst kurz vor der Premiere fertig und so hastig zusammengeschustert wie der ganze Film wirkte auch die Synchro. Das Schlechteste, was ich je von Star Trek auf der großen Leinwand gesehen habe.

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

20.05.2013 20:38
#254 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #253
Ferner von Weicker oder Gescher konnte man nicht mehr sein.

Und vielleicht wollte man auch gar nicht einen der beiden kopieren. Maire gehört für mich zu den altehrwürdigen Star Trek-Stimmen und steht auf einer Stufe mit Clausnitzer, Guth, und (Gott hab ihn selig) Christian Marschall. Um einen davon nochmal in Star Trek zu hören, könnte er meinetwegen auch Uhura sprechen:-)

Zitat
Rode auf Pille war ein absoluter Fremdkörper.

So verschieden können die Meinungen sein: Rode sprach Pille als zweiter in den Spielfilmen total überzeugend und stand Schott in nichts nach. Kronberg dagegen hatte das Problem, dass er zeitgleich den jungen Pille der Serie und den alten Pille der Filme sprechen sollte. Zumindest in den Filmen war er immer zu jung angelegt.

lysander


Beiträge: 1.111

21.05.2013 09:33
#255 RE: Star Trek Into Darkness Zitat · antworten

Ich als Trekker seit ich 8 Jahre alt gewesen bin kann nur sagen, dass dieser Star Trek Film absolut gelungen ist. Auf Logik achten wir hier mal gar nicht, das musste man bei den alten Filmen ja auch nicht. Ich bin extrem begeistert von dem Neustart durch JJA.

Fred Maire fand ich sehr befremdlich, vor allem weil man die Stimme schon auf anderen Figuren im Universum kannte. Ansonsten ist mir aufgefallen, dass Kluckert auf Pille stimmlich dem alten Pille wirklich ähnelt.

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz