Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 10.891 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
LaCroix


Beiträge: 432

11.09.2018 22:03
#106 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Und hier der Beweis das Daniel Welbat auch im neuesten Tomb Raider wieder Jonah spricht.


MrVega


Beiträge: 120

12.09.2018 20:17
#107 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Okay, dann hätten wir also Maria Koschny als Lara, Daniel Welbat als Jonah, Michael Bideller als Dr. Dominguez, Celine Fontanges als Abbey...
ich meine auch schon Achim Buch und Ester Barth herausgehört zu haben...

Erkennt jemand die Dame im Synchro-Vergleichsvideo (siehe Post über mir;) ab 2:14?
LG

Deidara


Beiträge: 225

13.09.2018 16:50
#108 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Julia Fölster spricht Lara als Kind.

Nur ein Fan


Beiträge: 165

13.09.2018 19:19
#109 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Zitat von LaCroix im Beitrag #103
Es ist in allen drei Teilen Daniel Welbat.
Hier mal ein gutes Beispiel ab 2:04:55
Und Rönfeldt habe ich auch gefunden. Nicht so dolle, aber ab 1:19:50 ist er als Feind zu hören.

Und ich war mir in Teil 1 so sicher. Aber wenn es immer noch derselbe Sprecher sein soll, und jetzt, wo ich Teil 3 spiele, kann ich auf jeden Fall sagen, dass es hier nicht Rönfeldt.
Abseits davon: Da es wieder Hamburg inklusive Maria Koschny ist, wünsche ich mir umso mehr ein Tomb Raider 1 mit einer Nachsynchronisation Koschnys auf Lara. Der Rest des Hamburger Ensembles kann natürlich beibehalten werden – war schließlich spitze.
Vielleicht im Rahmen einer Origin-Komplettbox? Auch wenn ich alle drei besitze, für eine durchgängige Maria Koschny würde ich jene kaufen.


LaCroix


Beiträge: 432

13.09.2018 20:52
#110 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #109

Und ich war mir in Teil 1 so sicher. Aber wenn es immer noch derselbe Sprecher sein soll, und jetzt, wo ich Teil 3 spiele, kann ich auf jeden Fall sagen, dass es hier nicht Rönfeldt.


Ich behaupte mal 2013 hatte sich Daniel Welbat noch nicht so sehr im Spielebereich etabliert und deshalb wurde halt
angenommen das sich um Rönfeldt handelt, weil er in Hamburg meistens sowelche Rollen sprach.
Ok zugegeben mir war Daniel Welbat bis zu Uncharted 4 auch nicht geläufig, aber jetzt ist es ziemlich einfach Daniel Welbat rauszuhören.
Wie gesagt der deutsche Jonah Sprecher war und ist (Stand Teil 3) Daniel Welbat.

Zitat
Abseits davon: Da es wieder Hamburg inklusive Maria Koschny ist, wünsche ich mir umso mehr ein Tomb Raider 1 mit einer Nachsynchronisation Koschnys auf Lara.


Das ist genauso ausgeschlossen wie damals zu Mass Effect Hochzeiten eine Mass Effect 1 Nachsynchronisation.
Der Zug ist längst abgefahren. Und SquareEnix interessiert sich Null für Tomb Raider 2013.
Die einzige Chance gab es bei der Definitive Edition.

Persönlich bevorzuge ich ja eh eher Tschirner als Koschny.


Nur ein Fan


Beiträge: 165

14.09.2018 07:43
#111 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Zitat von LaCroix im Beitrag #110
Das ist genauso ausgeschlossen wie damals zu Mass Effect Hochzeiten eine Mass Effect 1 Nachsynchronisation.

Nun ja, für mich dann eher der umgekehrte Fall: Herbert Schäfer für alle Teile. Schäfer und Boguth passten einfach auch unter einander.
Immerhin gab es in ME:2 noch eine realistische Chance. Schäfer sagte mal, er konnte aus terminlichen Gründen nicht nach Hamburg. Aber im DLC zu Kasumi durfte man ihn wieder hören. Die Gelegenheit hätte Toneworx nutzen sollen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.357

14.09.2018 16:09
#112 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #79
(...) ich bin und bleibe eine harte nuss (...)


Knapp daneben.

Flori1981


Beiträge: 170

15.09.2018 05:31
#113 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Maria ist super nett.
Durfte sie vor 2 Jahren mal für unseren Podcast interviewen und natürlich ging es auch kurz um Lara.

https://talker-lounge.de/podcast/die-talker-lounge-82/

Nora Tschirner fand ich aber auch, trotz anfänglicher Skepsis, nicht schlecht.
Da blende ich auch alles bzgl. Promibonus o.a. aus.
Freu mich auf das Game wenn es die Tage kommt.

Nur ein Fan


Beiträge: 165

16.09.2018 10:35
#114 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Irgendwie ist der Sprecherstab ein wenig zu klein. Bideller ist sowohl auf Dr. Dominguez, als auch auf Richard Croft, als auch auf diversen Nebencharakteren zu hören. Sehr ungünstig besetzt. Zudem gefällt mir nicht (dies ist an der Originalversion geschuldet), dass alle Kodexeinträge nur von Lara persönlich eingesprochen wurden. Früher sprach immer der entsprechende Autor zu einem, was es lebendiger erschienen ließ. Doch wie gesagt, dies geht vom Original aus und hat daher nur indirekt einen Abzug in der Synchronisation zur Folge.
Ansonsten fällt mir positiv auf, dass man das erste Mal Koschny selbst beim Gestöhne, Geseufze und Geschreie hört, wenn man über das Gelände springt/hüpft/hangelt. Vorher wurden solche Laute (wenn sie nicht direkt mit einem Dialog zusammenhingen) ausschließlich von Camilla Luddington eingesprochen. Leider wurde es nicht vollständig umgesetzt, aber den Bruch zwischen Koschnys tieferer Stimme (im Vergleich zu Luddington) ist bemerkbar.


Deidara


Beiträge: 225

16.09.2018 11:39
#115 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Ja der Sprecherstab ist echt zu klein.
Fast alle Kinder werden auch "nur" von Tim Kreuer, Julia Fölster und Angela Quast gesprochen. Manchmal auch von ein paar Kindersprechern, aber eher selten.
In der Vergessenen Stadt, wenn man ein kleines Mädchen anspricht, hat es übrigens Tim Kreuer als Stimme...Lustiger Synchronfehler.
Auch hört man auf x-tausende Figuren Martin May, Fabian Harloff, Nils Rieke,Ivo Möller ...

Persian



Beiträge: 927

20.09.2018 14:59
#116 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Nichts für ungut Nur ein Fan, aber könntest du dieses willkürliche Fettschreiben etwas einschränken?^^
Macht es schwer deine Beiträge zu lesen.

Alamar



Beiträge: 1.924

20.09.2018 15:24
#117 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Da wird's Zeit für ne (dickere) Brille. :D Mich stört die Fettschrift nicht. Besser als absatzloses Bandwurmgeseiere oder wahllose Buntschrift

Nur ein Fan


Beiträge: 165

20.09.2018 19:32
#118 RE: Rise of the Tomb Raider (2015) Zitat · antworten

Zitat von Persian im Beitrag #116
Nichts für ungut Nur ein Fan, aber könntest du dieses willkürliche Fettschreiben etwas einschränken?^^
Macht es schwer deine Beiträge zu lesen.

Charaktere oder andere wichtige Eigennamen werden fett und echte Personen (also in diesem Forum Schauspieler und Synchronsprecher) fett-kursiv geschrieben.
Kann ich nur empfehlen, mal Formatierungen zu nutzen. Nur nicht unterstreichen! Das macht man nicht mehr.
Ansonsten empfehle ich noch Schriftartüberschreibung seitens Deines Internetbrowsers. Die Standardschrift im Synchronforum sowie allgemein ist ein wenig detailarm.


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor