Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 15.751 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2015 10:14
#61 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Ich finde es viel schlimmer, dass der Film offenbar auch bei uns "The Jungle Book" heißen könnte - dem Trailer nach zu urteilen. AUTSCH.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

05.12.2015 12:13
#62 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Yep, das geht gar nicht. Aber wen wundert's im Zeitalter von Snow White?

Ich fühle mich angesichts solcher Entwicklungen einfach nur: steinalt. Wenn ich dann aber bedenke, dass einige dieser Entscheidungsträger meine Kinder sein könnten (und es angesichts meines Lebenswandels vor 25 Jahren wohl auch sind)... die Dinge ändern sich eben. Unvermeidbar.

UFKA8149



Beiträge: 9.462

18.12.2015 15:10
#63 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Habe auf IMAX.at ein übersetztes Poster gefunden. http://www.imax.at/film/the-jungle-book / http://www.imax.at/content/15365/600/600/.jpg?d1=1
Nach dem Trailer und den Pressemeldungen zu urteilen, wird's nicht übersetzt, jedoch frage ich mich woher sie das Poster haben. Das ist ein einzigartiges "Was wäre, wenn Disney mit der Anglizismierung aufhören würde"-Poster oder aber ein aktualisiertes Poster. Es kann nämlich auch sein, dass sie den Titel nicht mehr auf engl. haben wollen. Unwahrscheinlich.

Samedi



Beiträge: 16.490

18.12.2015 15:22
#64 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Hoffentlich haben sie noch eine Einsicht...

Jäger-Rose


Beiträge: 105

19.12.2015 23:13
#65 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Das Poster ist "alt". Der Film wurde erst als "Das Dschungelbuch" angekündigt, deshalb gab es auch das Poster schon. Dann hat man sich aber doch noch für den Originaltitel entschieden.

UFKA8149



Beiträge: 9.462

20.12.2015 01:18
#66 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Recherche & Bildersuche haben mir nur das Poster mit dem engl. Titel gezeigt.
Schade.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.630

08.02.2016 17:42
#67 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Offizieller Langtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=C4qgAaxB_pc


Baghira (Ben Kingsley) Bert Franzke
Shir Khan (Idris Elba) Thomas Fritsch H. Schwiers?
Kaa (Scarlett Johansson) Karoline Guthke A. Wiederhut, K. Gaube, J. Lowack
King Louie (Christopher Walken) Tommi Piper
Balu (Bill Murray) Claus Brockmeyer A. Elsholtz


Bert Franzke wäre streckenweise nahe zu 1:1 O. Peter Matic wäre - wie zumeist auch - komplett daneben. In letzter Zeit klinge B.F. etwas schwächlicher, trotzdem würde es unbedingt mit ihm versuchen wollen.

Verändert hat sich auch Thomas Fritsch Stimme in letzter Zeit und eine Ausgeburt der Kreativität ist er zugegebenermaßen auch nicht. Aber vielleicht passt er mit seiner finsterer gewordenen Stimme sogar jetzt besser. Teilweise ähnelt die Stimme ebenfalls einem kraftvolleren Bert Franzke. Ich würde hier im Zweifel durchaus etwas grimmiger zeichnen. (Ich vermeide hier verzweifelt das Wort "afroamerikanisch" o.ä.)

Bei Kaa tu ich mich schwer, das Original nachzuempfinden. Luise Helm und vielleicht noch mehr Manja Doering kommen dem O schon sehr nahe. Aber da ist noch bei aller Apathie noch etwas Verführerisches in der Stimme. Angela Wiederhut wäre da natürlich ziemlich plakativ, aber immerhin könnte man dann alle Sprecher auch für eventuellen Gesang besetzen :-) Kathi Gaube wäre auch nicht subtiler. Trotzdem würde beides für mich zum Bild bislang sehr gut passen. Julia Lowack ist mir aufgefallen, weil sie Manja Doering ähnelt, und wäre ein fantastisches Gesangsdouble für Luise Helm. Zu der geheimnisvoll zurückhaltenden Art des Originals mit subtiler Finsternis, wäre schließlich Karoline Guthke für mich am besten.
Und wenn wir jetzt schon in die Riege meiner Allzeitlieblinge vorgestoßen sind:

Tommi Piper ... naja, die Vorschläge hier sind von mir, euch muss klar sein, dass er früher oder später immer auftauchen wird (wie z.B. auch Udo Wachtveitl). Das O klingt so herrlich schön fertig.

Claus Brockmeyer ist jetzt auch nicht das Kreativste. Ich fand zunächst auch Bill Murray sehr gewöhnungsbedürftig zur Statur, zu soft. Da wäre C.B. das befriedigende Chamäleon, das sowohl weich als auch bärig klingen kann. Je mehr ich darüber nachdenke, würde ich mich hier aber doch auch mit Arne Elsholtz einverstanden geben. Wer klingt sonst so sehr nach Gemütlichkeit.


Tobias

Knew-King



Beiträge: 6.539

08.02.2016 19:01
#68 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Ich könnte mir vorstellen das eine "Promi"-Synchro hier besser funktioniert für eine dt. Adaption.
Einfach weil ich nicht unbedingt sicher bin das die angestammten Sprecher hier den gleichen Effekt erzielen. Und außerdem: Wer ist denn schon z.B. Christopher Walkens dt. Stimme? Da durfte ja auch schon jeder mal dran und für seine abgefahrene Diktion ist er vielleicht in den Staaten bekannt aber nicht hier.
Dann lieber ein Äquivalent finden und Disney wäre dumm nicht eins zu nehmen mit dem sie auch werben können.

Also sowas wie
Berkel/Lauterbach für Baghira.
Milton Welsh/Erdal Yildiz für Shir Khan.
Yvonne Catterfeld für Kaa.

Also so als Schnellschüsse. Bei Louie und Balu fällt mir jetzt sogar gar nix sofort ein. Rufus Beck für Louie? Keine Ahnung, Für zweiteren evtl. irgendwas Hippiemäßiges.
Ich kenn mich nicht so gut mit Film-Deutschland aus.
Oder gibt es noch bekannte Bühnenmenschen?

Nachtrag: Oder "Hörbüchler" können auch interessant sein für den Werbeeffekt.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.630

20.02.2016 22:14
#69 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Erkennt hier jemand irgendwelche Stimmen?

https://www.youtube.com/watch?v=-O6bINmrtzk


PS: Nein, nach Christoph Jablonka ist hier nicht gefragt. ;-)

ElEf



Beiträge: 1.910

21.02.2016 14:17
#70 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Balou klingt jedenfalls nicht nach einem Synchronsprecher.

Slartibartfast



Beiträge: 6.671

21.02.2016 19:54
#71 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #66
Recherche & Bildersuche haben mir nur das Poster mit dem engl. Titel gezeigt.
Schade.

Das liegt garantiert daran, dass man die nächste Parkattraktion global einheitlich betiteln will, wie schon bei "Fluch der Karibik" (den bei uns jeder so nennt, und auch "Jungle Book" wird garantiert niemand sagen, egal was auf dem Plakat steht.)

Shred


Beiträge: 292

22.02.2016 16:27
#72 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Auf der Seite Moviejones gibts schon ein Poster mit den deutschen Sprechern: http://www.moviejones.de/galerien/f41561...ungle-book.html

Dylan



Beiträge: 15.916

22.02.2016 17:01
#73 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Im Clip hört sich Balu nach Armin Rohde an. Passt auch, da er auf dem Poster erwähnt wird.

Samedi



Beiträge: 16.490

23.02.2016 01:00
#74 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Baghira dürfte dann tatsächlich Berkel sein.

Connor J. Macleod



Beiträge: 429

23.02.2016 08:41
#75 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Balou und seine Sätze klingen sooo schlecht..

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz