Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 15.751 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Begas


Beiträge: 2.571

04.12.2015 16:53
#46 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Wirbt man im Trailer vielleicht mit den Originalsprechern, weil man, wie bei "Into the Woods" plant, die Gesangsparts im Original zu belassen? So unwahrscheinlich wäre das imho gar nicht. Aber mit "Into the Woods" ist Disney ja hierzulande ganz schön auf die Nase gefallen!

Samedi



Beiträge: 16.490

04.12.2015 16:57
#47 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #46
Wirbt man im Trailer vielleicht mit den Originalsprechern, weil man, wie bei "Into the Woods" plant, die Gesangsparts im Original zu belassen? So unwahrscheinlich wäre das imho gar nicht. Aber mit "Into the Woods" ist Disney ja hierzulande ganz schön auf die Nase gefallen!


Wenn es so wäre, dann müsste man im Trailer die OV-Fassung nicht erwähnen. Dann wären die Sprecher ja in jeder Version zu hören.

Begas


Beiträge: 2.571

04.12.2015 17:02
#48 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #47
Zitat von Begas im Beitrag #46
Wirbt man im Trailer vielleicht mit den Originalsprechern, weil man, wie bei "Into the Woods" plant, die Gesangsparts im Original zu belassen? So unwahrscheinlich wäre das imho gar nicht. Aber mit "Into the Woods" ist Disney ja hierzulande ganz schön auf die Nase gefallen!


Wenn es so wäre, dann müsste man im Trailer die OV-Fassung nicht erwähnen. Dann wären die Sprecher ja in jeder Version zu hören.



Auch wieder wahr!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

04.12.2015 20:21
#49 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Ist die naheliegendste Lösung nicht, dass noch kein deutscher Star-Cast feststeht?

Samedi



Beiträge: 16.490

04.12.2015 20:28
#50 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #49
Ist die naheliegendste Lösung nicht, dass noch kein deutscher Star-Cast feststeht?


Dann hätte man den ganzen "In der OV mit ..." aber auch einfach weglassen können. Der Trailer überzeugt auch so.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.630

04.12.2015 20:35
#51 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #49
Ist die naheliegendste Lösung nicht, dass noch kein deutscher Star-Cast feststeht?


Ja natürlich, aber dann lässt man eben einen anderen Trailer schneiden. Doch so bewirbt der Trailer nun ein Produkt, das gar nicht vermarktet werden soll und auch eigentlich nicht vermarktbar ist (Englische Fassung in Deutschland).
Hätte man nur die Namen genannt, wäre das zwar irreführend, hätte aber marketingtechnisch ja noch irgendeinen Sinn ergeben. Mit diesem expliziten Vorsatz jedoch stellt man sich gerade erst selbst bloß.

UFKA8149



Beiträge: 9.462

04.12.2015 20:54
#52 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Sie hätten, wenn sie den Teil mit den Namen überspringen wollten, die Musik verändern oder das Material neu schneiden müssen, da die Musik/Bässe zu den Namen synchronisiert waren. Neues Material für den Trailer hätten sie für die paar Sekunden sicher nicht bekommen, wir sind nicht Japan.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

04.12.2015 21:20
#53 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Ich bin mir sicher, dass Disney Deutschland einen eigenen Trailer hinbekommt, 8149. Nein, dahinter steckt schon Absicht. Zwar gehe ich da nicht so weit wie VanToby und finde das nicht gleich bloßstellend, krude und unnötig aber schon. Offenkundig wollte man ein paar "Namen" mit dem Film verweben. Wenn, dann hätte man auch machen können: "Mit den deutschen Stimmen von...". Selbst bei einem Promi-Cast wäre das ja, auf den Film bezogen, sachlich korrekt.

In jedem Fall eine unnötige Variante, die man gewählt hat.

Samedi



Beiträge: 16.490

04.12.2015 21:32
#54 RE: The Jungle Book (2015) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #53
Ich bin mir sicher, dass Disney Deutschland einen eigenen Trailer hinbekommt


Sehe ich auch so. Man hätte die Musik an der Stelle einfach überspringen können. Man kann ja selbst aus dem vorliegenden Trailer einfach die Prominamen rausschneiden und es fällt kaum auf. Glaube kaum, dass das nicht möglich gewesen wäre und wenn, dann ist es um Disney Deutschland schlechter bestellt als ich dachte.

Wobei Star Wars ja in Deutschland (synchrontechnisch) derzeit ja leider auch unter Wert verkauft wird. Hauptsache, es gibt genügend Spielzeug.

Isch


Beiträge: 3.402

04.12.2015 21:50
#55 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #41
Verweiblichung eines Charakters... Bäh!
Bevor hier mir Frauendiskriminierung vorgeworfen wird möchte ich sagen, dass ich Wonder Woman auch ungerne als Wonder Man hätte. :P

Ich dachte als Kind immer, dass Kaa weiblich sei. Der Name klingt weiblich. Und, naja, Erich Kestins Stimme war jetzt auch nicht besonders "männlich".

Zitat von Dubber der Weiße

In jedem Fall eine unnötige Variante, die man gewählt hat.


Haut mich, aber ich finde das irgendwie gar nicht so schlecht. Kann's noch nicht einmal erklären wieso.

UFKA8149



Beiträge: 9.462

04.12.2015 22:19
#56 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Kaa ist in der Originalvorlage auch männlich. In tausenden anderen Verfilmungen, Serien, Hörspielen, Theaterstücken, Musicals etc. auch.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

04.12.2015 22:32
#57 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Isch: Die erwähnten Stars stehen ja nicht nur für eine Stimme, sondern auch für eine bestimmte Art Schauspielqualität. Dieses Empfinden zündet vielleicht in deinem Hinterkopf bei all den schönenNamen. Es klingt nach einem positiv aufgeladenen Versprechen. Das, wenn wir ehrlich sind, größer ist als es jede deutsche Promicast-Variante sein könnte. Ein deutscher Promi-Cast kann vielleicht den Anspruch des "deutschen Promis" erfüllen (wobei manche sagen, das sei ein Oxymoron), aber nur schwerlich an die qualitative Ebene der US-Stars andocken.

Eine Lösung wäre es, die US-Stars alle phonetisch erlernte deutsche Texte aufsagen zu lassen. DAS wäre ein Traum.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.630

04.12.2015 22:48
#58 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Darf ich vorstellen: Dubber - Exekutionskommando, Exekutionskommando - Dubber!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

04.12.2015 23:12
#59 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Bei "Lorax" fand ich das irgendwie putzniedlich... aber ja, aber ja

ElEf



Beiträge: 1.910

05.12.2015 02:40
#60 RE: Das Dschungelbuch (2015) Zitat · antworten

Wenn die so ne Werbekampagne starten, dann wird man sicher vorhaben die Stammstimmen der Schauspieler zu verpflichten. Wurde z.B. auch bei Rango so gehandhabt.
Sinn ergibt das ganze für mich schon.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz