Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 3.992 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Bodo


Beiträge: 1.387

17.04.2005 11:47
#16 RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Da ich keinen DVD-Player habe, beziehen sich alle meine Angaben auf TV-Ausstrahlungen.
Disney-Filme ab den 80ern lasse ich weg, weil sie wie schon gesagt grundsätzlich Angaben enthalten, davor nicht immer (Hexe und der Zauberer, Dornröschen, Susi und Strolch ect.). Bei meinen Angaben gibt's irgendwie auffallend viele Kinderfilme...

Alice im Wunderland (Disney, 1951)
Aristocats
Asterix - Sieg über Cäsar
Asterix - Operation Hinkelstein
Asterix der Gallier (Neusynchro 1984)
Asterix erobert Rom
Asterix in Amerika
Asterix und Kleopatra
Auch die Engel mögen's heiß
Baby Doll (Neusynchro)
Die Ballade vom Banditen Barbarosa
Die Bären bleiben am Ball
Die Bären sind nicht mehr zu bremsen
Benji in Gefahr
Bret Maverick (TV-Serie von 1981/1983); jeweils 3-5 Episodenrollen
Bruder Cadfael (TV-Serie von 1994/1995); jeweils mit 1-2 Episodenrollen
Bus Stop
Cannon - Der Stich ins Wespennest
Captain Future (Zeichentrickserie)
Catch me if you can
Catweazle (TV-Serie)
Die Chance seines Lebens
Charlie - Alle Hunde kommen in den Himmel
Cinderella '80 (DEFA-Synchro)
Däumeline
Der Dieb von Bagdad (1940/1949)
Die Dinos (TV-Serie)
Don Quixote (Zeichentrickserie)
Dr. Snuggles (Zeichentrickserie)
Das Dschungelbuch
Duck Tales - Der Film
Elefantenboy
Elliott - Das Schmunzelmonster
Die Ewoks (Zeichentrickserie)
Feivel der Mauswanderer im Wilden Westen
Felidae
Filmverrückt
Frankensteins Tante (TV-Serie)
Graf Duckula (Zeichentrickserie)
Der große Bluff (Synchro 1947)
Hamlet (1948/1949)
Hart aber herzlich (TV-Serie)
Heinrich V. (König Heinrich V.) (1943/1978)
Hennen rennen
Henry und ein linkes Bein (TV-Serie)
Die Herren Dracula
Herz aus Stein (TV-Serie)
Hugo, das Dschungeltier
Im Westen nichts Neues (1930/1984)
In bester Gesellschaft (TV-Serie)
In der Arche ist der Wurm drin
Ist das Leben nicht schön?
Ist ja irre ...
Jack Dempsey - Ein Mann wird zur Legende
Jim Knopf (Zeichentrickserie)
Joseph - König der Träume
Ein kalter Tag im Park
Kim (1983/1986)
Der kleene Punker
Das kleine Gespenst
Die kleine Zauberflöte
Ein kleiner Satansbraten
Komm zurück, Jimmy Dean
Land der Gottlosen (1940/1994)
Der lange Weg des Lukas B. (TV-Serie)
Der Leichendieb
Die letzten Tage von Pompeji (TV-Serie) (DEFA-Synchro)
Lucky Luke (1. Zeichentrickfilm)
Mavericks großes Spiel
Mein Freund Winnetou (TV-Serie)
Meine Braut, ihr Vater und ich
Miss Marple (TV-Serie) (DEFA-Synchro)
Die Monster AG
Monty Python's Flying Circus (TV-Serie)
Mr. Moto... (TV-Serie)
Die Muppets Weihnachtsgeschichte
Oiski! Poiski! (Zeichentrickserie)
Pat Garrett und/jagt Billy the Kid (1973/1990)
Peter der Große (Mehrteiler)
Peter Pan (1953/1953)
Prince of the City
Die rechte und die linke Hand des Teufels
Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (TV-Serie)
Robin Hood (Disney, 1973/1974)
Die roten Schuhe (1948/1948)
Schindlers Liste
Die Schöne und das Biest (TV-Serie) mit Ron Perlman
Shalom Pharao
Sherlock Holmes... (TV-Serie) mit Basil Rathbone (DEFA-Synchro/Hamburg-Synchro)
Shrek - Ein tollkühner Held
Sinbad - Der Herr der sieben Meere
Sindbad, der Seefahrer (1947/1950)
Spirit, der wilde Mustang
Spuk in der Schule (TV-Serie)
Die Spur führt zum Silbersee
Die Story von Monty Spinnerratz
Tarzan und sein Sohn
Tarzan wird gejagt (1947(1950)
Tarzans Rache
Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett
Tom und Jerry - Der Film
Trommeln am Mohawk (1939/1986)
Über den Gassen von Nizza (1959/1998), nicht zu verwechseln mit "...Dächern..."
Uncas, der letzte Mohikaner (TV-Film) mit Steve Forrest
Der Untergang von Pompeji (1935/1949)
Ursus im Tal der Löwen
Das Vermächtnis des Indianers
Der Verräter (1935/1950)
Der Weg nach El Dorado
Wenn der Nordwind bläst
Werner - Beinhart
Werner - Das muss kesseln
Wind und Sterne (Mehrteiler)
Die wundersamen Erlebnisse des Pontius Pilatus
Das Zeichen der Musketiere (1962/1985)

Weiß noch jemand ein paar mehr von diesen Filmen mit "richtig alten" Sprecherangaben (siehe Der Dieb von Bagdad, Hamlet, Die roten Schuhe, Der Untergang von Pompeji oder so was)? Ich bin da sehr interessiert.

Viele Grüße
B o d o


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.112

17.04.2005 11:55
#17 RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

> Weiß noch jemand ein paar mehr von diesen Filmen mit "richtig alten" Sprecherangaben.

Spontan fällt mir "Kleines Herz in Not" (DF 1949) ein.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Synchron-King


Beiträge: 511

18.04.2005 15:37
#18 RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

In Antwort auf:
- "Das letzte Einhorn" [TV]

Die DVD nicht, allerdings stehen auf der Verpackung die Sprecher drauf.

Dann bei beiden SHREK Filmen, bei neuen Disney DVDs, IIRC bei Armageddon (DVD), definitiv bei Nix zu verlieren (DVD + VHS)...
Bei einigen DVDs, auf denen eine französische Spur enthalten ist, stehen die französischen Sprecher am Ende. Frankreich scheint da etwas mehr wert darauf zu legen.


Klaus



Beiträge: 713

19.04.2005 20:24
#19 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Spontan fallen mir da noch ein:

Air Force One
Deep Impact
Starship Troopers
The Village

Gruß
Klaus


derDivisor47



Beiträge: 2.087

20.04.2005 14:08
#20 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

mir fällt auf anhieb keine buena vista oder dreamworks DVD ein, auf der die sprecher NICHT genannt werden.
bei den BV DVDs wird auch, sofern es im kino so war, der komplette ausschnitt aus dem abspann gezeigt, in dem die sprecherangabe zu sehen waren.

SHREK also auch (hat sogar eine deutsche titeleinblendung (per multiangle), aber auch den originalvorspann mit originalsprecherangaben, der im Fernshehen bei Sat1 fehlte)


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2005 14:50
#21 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten
Ergänzungen:

- "Charlie Chan"-Filme (mit Warner Oland und Sidney Toler")
- "Der Mann, der Liberty Valance erschoss" (ZDF-, restaurierte Fassung)
- "Lohn der Angst" (ZDF-, restaurierte Fassung)
- "Sie verkaufen den Tod" (ZDF-Sycnchro bzw. 3. Synchro; die Angaben sind allerdings spärlich)

--------
"Cool!"
Tommy Morgenstern für Butt-head


Siquerto


Beiträge: 1.078

07.09.2005 16:21
#22 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kill Bill Vol. 2 (bei Vol 1. offenbar nicht)

Ich hab KILL BILL VOL.1 auf Premiere gesehen und da standen die Sprecher im Abspann.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2005 18:06
#23 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Noch als Ergänzungen:

-> "Matalo"

und mit Nennungen im Vorspann:

-> "Die rechte und die linke Hand des Teufels"
-> "Vier Fäuste für ein Halleluja" (1. Synchro)



Lammers


Beiträge: 3.675

18.09.2005 19:53
#24 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Die steinerne Blume (Russland 1946)
Das Märchen von der verlorenen Zeit (Russland 1964), beide synchronisiert von der DEFA.
Überhaupt findet man oft, vor allen Dingen in alten Filmen, die von der DEFA synchronisiert wurden, Sprecherangaben im Vor- oder Abspann.


Schlitzi


Beiträge: 1.670

26.09.2005 18:48
#25 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle
Vier Fäuste für ein Halleluja - Erstsynchro
Die rechte und die linke Hand des Teufels


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 20:17
#26 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Nach "Heißkaltes Blut", auch mit DDR-Synchro, wurden die Sprecher auch genannt, allerdings ohne Rollenzuordnung...


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

12.10.2005 01:09
#27 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten
Auf DVD: "Killer Barbys vs. Dracula" - mit Marion von Stengel und Elisabeth Volkmann (sogar auch in der engl. Fassung zu hören) erstaunlicherweise sehr gut besetzt.

Im TV: Bei selbst synchronisierten Filmen hat das ZDF in der Regel immer die Sprecher dabeistehen. War zumindest früher so, bin nicht sicher, ob das heute noch so ist.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.10.2005 01:20
#28 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Auf DVD: "Killer Barbys vs. Dracula" - mit Marion von Stengel und Elisabeth Volkmann (sogar auch in der engl. Fassung zu hören) erstaunlicherweise sehr gut besetzt.

MvS in München oder Elisabeth Volkmann in Hamburg?
Von wann stammt denn das? Denn Ersteres wäre dann ja vielleicht vorstellbar, als sie für MR. AND MRS. SMITH in München war.
Ist ja oft so, dass, wenn Synchronsprecher gerade in einer Stadt sind, sie von flexiblen Aufnahmeleitern auch noch in anderen Synchros untergebracht werden.

Im TV: Bei selbst synchronisierten Filmen hat das ZDF in der Regel immer die Sprecher dabeistehen. War zumindest früher so, bin nicht sicher, ob das heute noch so ist.

Theoretisch ist das auch heute noch so (z.B. auch bei der Serie DER ADLER - DIE SPUR DES VERBRECHENS), doch leider cuttet das ZDF immer häufiger den Abspann wie die Privaten weg und ersetzt ihn gegen so einen Balken, bei dem die Einblendungen (ohne Sprecherangaben) so blitzartig erfolgen, dass man sie kaum zu lesen vermag, während im anderen Bildteil ein Trailer für eine andere Sendung läuft.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

12.10.2005 01:28
#29 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten
Zitat von Hendrik Meyerhof
Auf DVD: "Killer Barbys vs. Dracula" - mit Marion von Stengel und Elisabeth Volkmann (sogar auch in der engl. Fassung zu hören) erstaunlicherweise sehr gut besetzt.

MvS in München oder Elisabeth Volkmann in Hamburg?
Von wann stammt denn das?


Sollte aus dem Jahr 2003 sein (der Film ist von 2002, die DVD erschien am 23.09.2003). Studio weiß ich jetzt nicht, müsste ich nochmal nachsehen, ob da was dabeisteht.


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

12.10.2005 01:32
#30 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten
Zitat von Hendrik Meyerhof

Im TV: Bei selbst synchronisierten Filmen hat das ZDF in der Regel immer die Sprecher dabeistehen. War zumindest früher so, bin nicht sicher, ob das heute noch so ist.

Theoretisch ist das auch heute noch so (z.B. auch bei der Serie DER ADLER - DIE SPUR DES VERBRECHENS), doch leider cuttet das ZDF immer häufiger den Abspann wie die Privaten weg ...


Das ist natürlich immer sehr ärgerlich! Ich weiche in solchen Fällen, wenn möglich auf die Nachtwiederholung aus, da ist er dann dabei. Leider werden halt nicht alle Filme, die das ZDF zeigt, nachts wiederholt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz