Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 3.963 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Lammers


Beiträge: 3.670

03.02.2011 10:15
#76 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Wie hier jemand weiter vorn im Thread schrieb, soll es bei Dreamworks-Produktionen mittlerweile die Regel sein, dass nach dem Abspann noch eine Tafel mit den Synchronverantwortlichen kommt (bei "Für immer Shrek" war es auch so). Ähnlich scheint es auch bei Disney-Produktionen zu sein, wo es bei den letzten beiden Disney-Filmen, die ich im Kino gesehen habe, auch eine Tafel mit Sprecherinfos kam, bzw. bei "Wall-E" war es ja direkt im Abspann.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.393

28.04.2011 19:51
#77 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

In den ARD-Folgen (1977) von "Tennisschläger und Kanonen" werden die Sprecher der beiden Hauptdarsteller genannt => also Christian Rode und Edgar Ott.


"Was hast du gemacht in all den Jahren?"
"Ich bin früh schlafen gegangen."

Gerd Duwner und Joachim Kerzel in "Es war einmal in Amerika"

Harald


Beiträge: 31

29.04.2011 00:57
#78 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Eine Dame verschwindet (1938) - in der ZDF-Ausstrahlung gabs im Abspann eine Tafel mit den deutschen Sprechern. Die fehlt auf der DVD.
Das Geheimnis der Frau in Weiß (1948)- in der WDR Ausstrahlung Ende 80er gabs die Synchrosprecher, in der Ausstrahlung auf Bayern 3 Ende 2009
fehlt die Nennung.

Lammers


Beiträge: 3.670

29.04.2011 14:27
#79 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Bei "Inspector Barnaby" gibt es bei den Folgen, die auf ZDFneo laufen, einen deutsch-englischen (!) Abspann vom ZDF mit Sprecherangaben. Die letzte Tafel ist dann wieder auf Deutsch (Dt. Bearbeitung usw.)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.393

27.06.2011 22:22
#80 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

- Ein Lächeln vor dem Tod
- Nixon
- Besessenheit (Ossessione)
- Mordanklage gegen einen Studenten
- Der Mann, der Stolz, die Rache
- Die seltsame Liebe der Martha Ivers
- Ist das Leben nicht schön?


"Ich hasse dieses dumme System, aber solange bis jemand mit Veränderungen kommt, die vernünftig sind, halte ich mich daran."
Klaus Kindler für Clint Eastwood in Calahan

Andy-C


Beiträge: 383

28.06.2011 13:07
#81 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Als besonders lobenswert sollte hier vielleicht einmal erwähnt werden, dass der Herausgeber der DVDs der Serie »Castle« (1. und 2. Staffel bereits erschienen) Tafeln für die deutsche Bearbeitung (Sprecher, Buch & Regie, Synchronfirma etc.) für jede einzelne Folge angehängt hat. Sowas dürfte ruhig öfter sein.


Kelbe


Beiträge: 364

04.07.2011 22:36
#82 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Ich erinnere mich an Sprechertafeln am Ende von THE GUARDIAN und am Ende jeder Folge von HOW I MET YOUR MOTHER auf DVD.

berti


Beiträge: 15.148

25.10.2011 16:04
#83 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Wie ich neulich festgestellt habe, hatte die Serie "Um die Welt mit Willy Fog" seinerzeit einen komplett deutschen Abspann (ab 0:21):http://www.youtube.com/watch?v=YLvIyDgVEjw
Damit hätte ich bei Tele 5 gar nicht gerechnet.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.393

31.03.2012 22:51
#84 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

"Dempsey & Makepeace" (neben den Hauptrollen, auch immer einige Episodenrollen), das selbe bei "Kommissar Beck".

Isch


Beiträge: 3.402

27.07.2012 15:05
#85 RE: RE:Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Arte zeigt von den "Kennedys" einfach das Original-Master und blendet als Übersetzung der Schriften bloß Untertitel ein. Über den Abspann blenden sie dann noch Schauspieler, Rolle und deutscher Sprecher für die Hauptrollen ein. Schöne Sache. Schöne Serie übrigens auch. Und schöne Synchro vielen, unverbrauchten (Hamburger) Stimmen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.868

03.10.2012 11:27
#86 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Mir ist gerade erst aufgefallen, dass es in der Serie DROP DEAD DIVA offenbar seit kurzem ausführliche Angaben im Abspann gibt, und zwar nicht etwa nur als ganz hinten angeklatschte Tafel, sondern noch vor den üblichen Produktionslogos, während die Musik läuft. Ob das eine Idee von FOX, Sony oder in wessen Auftrag auch immer das produziert wird, ist - ein Riesen-Lob dafür!

DropDeadDiva_4x02_TafelB.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DropDeadDiva_4x04_Tafel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

hudemx


Beiträge: 6.292

03.10.2012 16:21
#87 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Mmh interessant! Bin mal gespannt ob das auch bei anderen Serien der Fall ist!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.868

03.10.2012 20:58
#88 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Was meinst du denn, erwarten zu können? DOCTOR WHO?
Ich fürchte fast, diese Listen verdanken wir nur einer besonderen Konstellation von Umständen. So viele Serien von Sony, die in Deutschland mit komplettem Abspann gesendet werden, gibt es ja nicht ... Oder so viele aktuelle Serien auf FOX auch nicht. Oder vielleicht hat auch speziell nur die Scalamedia diese Möglichkeit bzw. ein derartiges Angebot wahrgenommen ...

Wünschenswert wäre so etwas vermehrt aber trotzdem, denn das hier hat Vorbildcharakter.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

hudemx


Beiträge: 6.292

03.10.2012 23:21
#89 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Jup stimmt, habs mir beim Doktor erwartet, aber fehlanzeige - hätte mich gewundert wenn die BBC das erlaubt hätt ^^

Wie dem auch sei stimme ich dir da voll zu! Man erinnere sich an Serien der 80er und frühen 90er wo eine Synchrontafel praktisch Standart war und bei einpaar Zeichentrickserien auch am Ende noch ne Sprechertafel kam. Heutzutage macht man sich ja leider nicht mehr die Umstände oder darf es nicht mehr. Wenn man aber nach Italien oder Frankreich schaut werden oft im Animationsbereich die Abspänne manipuliert sodass die Original Sprecher wegfallen und nur die "hießigen" Sprecher gelistet werden...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.868

03.10.2012 23:29
#90 RE: Sprecherangaben im Abspann Zitat · antworten

Das bei DROP DEAD DIVA war jetzt zumindest schon seit Anfang der 4. Staffel, also vier Folgen lang. Bei MAD MEN gibt's auch keine Synchrontafeln. Bei SILENT WITNESS gab es in Staffel 13 auch keine, wobei ich mir nicht mal sicher wäre, ob die Synchro nicht gar noch im Auftrag von RTL entstanden ist. (Wäre zwar merkwürdig, da die normalerweise nicht mehr auf Halde synchronisieren, aber anders als beim Doktor schließt sich die Synchro so extrem dicht an die RTL-Folgen an; sogar Irina Wanka ist wieder mit dabei.)
Vielleicht gebürt der Dank doch eher Sony.

Aber da du die "Kirch-Tafeln" ansprichst: Bemerkenswert übrigens, dass DIE SIMPSONS als offenbar einzige Serie überhaupt diese Synchrontafeln bis heute behalten hat. (D.h. nach der Kirch-Pleite fehlten die auch für ein bis zwei Staffeln, kehrten dann aber zurück.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor