Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 763 Antworten
und wurde 86.376 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51
UFKA8149



Beiträge: 9.511

15.03.2020 17:20
#736 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Anita Heilker hat wirklich auch in DuckTales für Donald Duck übernommen. Die letzte Folge mit Krause war wohl die im Juli 2019 (2.10, 87 Kreuzer). Die nächste war dann mit Heilker (2.11, Der Goldene Speer) erst im November 2019.
(BTW: Wietzorek spricht den jungen Donald im Weihnachtsspecial, während es im Original Russi Taylor übernahm und bei Della war es in beiden Sprachen dieselbe wie im Erwachsenenalter.)


Zitat von Melchior im Beitrag #725
Der Schrecken geht weiter und das jetzt in der Weihnachtsedition.



Direktlink: https://youtu.be/_CcIgKP-PYU

Nur um eins zu nennen:

Ich hätte eher: "Winterabenteuer bei den 'DuckTales'" genommen als "Winterabenteuer wie die 'DuckTales'".

Das ergibt für mich keinen Sinn.



Das gibt's erst seit der DC-Ausstrahlung. Bei Disney XD hat Karlo Hackenberger ein anderes deutsch getextetes Lied im Takt des Originals (+ohne Echotune) eingesungen. Findet man im Netz. Wird wrsl verschwinden. Ich denke mal, dass es nicht mehr bei DXD ausgestrahlt werden wird.

Edit: Hier ist es:

https://www.youtube.com/watch?v=opscuzDc34g

Sehr komisch. Die Ausstrahlung auf DC und DXD waren nur 1 Tag entfernt. Wieso dann 2 verschiedene Versionen?

caramelman


Beiträge: 524

26.07.2020 17:12
#737 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ich schaue momentan Staffel 2 und es regt mich regelrecht auf wie undeutlich Donald rum schnattert. Selbst wenn ich teilweise zurückspule und es mir 3 mal anhöre, verstehe ich einfach was er da gerade gesagt hat. Was hat Disney sich dabei bloß gedacht oder bessere Frage, wo zum Enterich ist Peter Krause?

Koboldsky


Beiträge: 3.341

26.07.2020 17:17
#738 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #736
(BTW: Wietzorek spricht den jungen Donald im Weihnachtsspecial, während es im Original Russi Taylor übernahm und bei Della war es in beiden Sprachen dieselbe wie im Erwachsenenalter.)

Luisa Wietzorek als Donald Duck??? Das muss ich mir unbedingt bei den kuriosesten Synchron-Besetzungen dazunotieren.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.917

26.07.2020 17:33
#739 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von caramelman im Beitrag #737
Ich schaue momentan Staffel 2 und es regt mich regelrecht auf wie undeutlich Donald rum schnattert. Selbst wenn ich teilweise zurückspule und es mir 3 mal anhöre, verstehe ich einfach was er da gerade gesagt hat. Was hat Disney sich dabei bloß gedacht oder bessere Frage, wo zum Enterich ist Peter Krause?
Frage mich auch wie Disney auf Anita Heilker als Nachfolge kam. Google spuckt da eine niederländische Sängerin heraus. Keine Ahnung ob es die richtige Heilker ist, die aktuell den Donald quäckelt. Sie macht das wie ich finde ziemlich gequält. Bei Peter Krause klang das immer recht locker und auch nuancierter, auch bei seinen ersten Einsätzen auf Donald.

caramelman


Beiträge: 524

26.07.2020 18:29
#740 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Gequält trifft es ganz gut. Es hört sich an wie jemand der auf Krampf versucht auf Donald zu machen und dabei scheitet.
Peter Krause hatte so seine Tricks, die bestimmte Laute erst verständlich machten, und die die neue einfach nicht drauf hat. Frust!

UFKA8149



Beiträge: 9.511

26.07.2020 22:14
#741 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Heilker spricht Donald seit vielen Jahren in NL.

Wietzorek hat ein Kratzen in der Stimme wenn sie auf jung chargiert, das zum Kind-Donald passt.

Krause kommt hoffentlich zurück. Abgesägt wurde er nicht.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.917

26.07.2020 22:17
#742 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Danke für die Aufklärung 8149.
Ich hoffe immer noch auf eine Rückkehr von Krause. Der würde seinen Donald doch nur aus den Fingern lassen wenn er wirklich nicht mehr in der Lage ist die Donald-Charge rauszuhauen.

caramelman


Beiträge: 524

26.07.2020 22:50
#743 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Bei Wietzorek dachte ich zuerst Bonalana zu hören :D

LuK


Beiträge: 130

31.07.2020 15:19
#744 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Was genau ist jetzt überhaupt der Grund für die neue Stimme von Donald? Gab es da irgendwelche Probleme? Krause spricht ihn doch jetzt schon seit gut 30 Jahren?

UFKA8149



Beiträge: 9.511

02.08.2020 00:34
#745 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Der Fehler mit John D. Ruckerduck/Klaas Klever wurde wohl gefixt, ist aber leider nicht auf Disney+.
https://twitter.com/PatrickBaehr/status/1289682213122973697
Klever hat Oliver Siebeck.

Looney fan


Beiträge: 882

04.10.2020 12:48
#746 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Gibt es inzwischen Nachricht von Krause ob es ihm gut geht etc ?..... diese Heilker versteht man kaum was schade wäre für ducktales Staffel 3

BerlinGhost



Beiträge: 7

19.10.2020 21:28
#747 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Donald fand ich so oder so schon immer etwas schwer zu verstehen.
Doch finde ich das auch nicht so wild da Donald ja auch nciht unbedingt eine Ente der vielen Worte ist, eher der Taten. :)
Ich hoffe Krause geht es gut und freue mich auf die dritte Staffel.

Loxagon


Beiträge: 58

20.10.2020 10:15
#748 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Donald ist eh fast nicht zu verstehen. Schlimm.

Bananencremetorte


Beiträge: 14

02.11.2020 15:43
#749 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von Looney fan im Beitrag #746
Gibt es inzwischen Nachricht von Krause ob es ihm gut geht etc ?..... diese Heilker versteht man kaum was schade wäre für ducktales Staffel 3


Ich habe Peter Krause kontaktiert und gefragt, weshalb er ersetzt wurde. Er teilte mir mit, dass er aus gesundheitlichen Gründen seit 2019 eine Pause einlegen musste, er aber ab 2021 wieder Donald synchronisieren wird. In der dritten Staffel von DuckTales wird er noch nicht zu hören sein, aber womöglich wird sie zu einem späteren Zeitpunkt nachsynchronisiert. Könnte er gerne auch mal noch für die originale DuckTales-Serie machen 😄 sind ja sowieso nur ca. 8 Auftritte

Nyan-Kun


Beiträge: 4.917

02.11.2020 16:04
#750 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Das sind ja tolle Neuigkeiten.
Klingt auch so als wäre Krause bald oder schon bereits auf den Beinen. Das er seinen Donald höchstens aus gesundheitlichen Gründen aus den Händen lässt hab ich mir auch schon gedacht. In Interviews und sonstigen Auftritten hatte er schon mehr als deutlich gemacht wie sehr ihm die bekannteste Ente der Welt ihm bedeutet.

Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz