Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 689 Antworten
und wurde 60.329 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
8149



Beiträge: 3.563

15.08.2018 12:51
#676 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Im alten Intro wurde auch ein Wort, das 'verhilft' zu 'verhüft', verkürzt. Die ersten paar Male hab ich das auch nicht verstanden gehabt.

Alamar



Beiträge: 1.948

15.08.2018 14:17
#677 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #676
Im alten Intro wurde auch ein Wort, das 'verhilft' zu 'verhüft', verkürzt.


Wurde es nicht.

iron


Beiträge: 2.546

15.08.2018 21:48
#678 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #675
IWenn einzelne Buchstaben verschluckt werden - who cares.

Vergiss es!;) Ich glaube es war überflüssig, den Punkt überhaupt zu erwähnen und hab den Satz aus meinem Beitrag gelöscht.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Vermouth


Beiträge: 176

16.08.2018 00:10
#679 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Jetzt erst gehört die neue Version. Mir gefällt der Text, der Gesang ist okayyyyy und das woohooo mit den Kids hätte man sich echt sparen können.

Persian



Beiträge: 927

20.08.2018 16:08
#680 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Das neue Intro klingt echt.....gewöhnungsbedürftig, sagen wir es mal so.

Dylan



Beiträge: 8.530

22.08.2018 11:17
#681 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Im neuen Musikvideo sind Mark Forster und die Kinder zu sehen:


https://www.youtube.com/watch?v=_IzQ16UsMyY


Flaise


Beiträge: 427

25.08.2018 17:15
#682 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Also jetzt mal frei von der Leber weg: Ihr wisst auch nicht, was ihr wollt! Die alten Texte werden bemängelt, aber eine neue Version ist auch nicht recht. Ich mochte das alte Intro ja sehr, obwohl ich zugeben muss, dass die Stelle mit Goofy durchaus verwirrend war, da er nie auftauchte.
Die neuen Ducktales müssen sich ohnehin von ihrer Vorlage abheben, dabei kann ein neues Intro hilfreich sein. Das alte wieder zu verwenden, hätte nur die Illusion erzeugt, die alten Ducktales zu sehen. Mark Forster hätte es auch für meinen Geschmack nicht gebraucht, aber rein gesanglich war das hier doch in Ordnung. Der neue Text ist ... gut gemeint, aber an einigen Stellen wie "Jeden Tag neue Filme" unpassend gewählt, also finde ich. Was mir komplett abwegig erscheint, ist die Änderung von Namen wie Krach-Bumm-Ente. Natürlich ist der Titel skurill, aber er hat sich doch schon etabliert. Wer möchte da was anderes hören? Sowas möchte ich nicht in einem Reboot erleben.
Mich spricht die Serie aber auch so nicht an, schon allein durch TNW als Dagobert, was für mich einfach eine totale Fehlbesetzung darstellt. Dieser Mann ist ein Profi wie kaum ein anderer, genial in so vielen Rollen, aber hier nicht. Da ist der Bruch zu Ebeling und Fischer-Antze zu groß. Aart Veder (eindeutig mein Favorit), Rüdiger Bahr, Reinhard Glemnitz oder auch Florian Krüger-Shantin hätten mir da besser gefallen.


8149



Beiträge: 3.563

25.08.2018 17:20
#683 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

"Jeden Tag neue wilde Ducktales" nicht "Jeden Tag neue Filme, Ducktales"


8149



Beiträge: 3.563

25.09.2018 20:28
#684 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Weiß einer der Schweizer hier, ob die DuckTales-DVD des Piloten wie in den USA auch die erste Kurzfilmreihe enthält. Sogar synchronisiert?
In der Schweiz erschien sie bereits am 20.09., hier folgt sie am 04.10.

HalexD


Beiträge: 661

01.10.2018 22:26
#685 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Die Animationen, die Musik, der Text, Mark Forster, das Intro, die Synchro - Fremdschämen pur.


Psilocybin


Beiträge: 84

02.10.2018 01:27
#686 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #685
Die Animationen, die Musik, der Text, Mark Forster, das Intro, die Synchro - Fremdschämen pur.


Unsinn.

Hauke


Beiträge: 216

02.10.2018 09:30
#687 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ich sehe auch nicht, was an der Synchro zum Fremdschämen sein soll.

Hauke


Beiträge: 216

07.10.2018 11:43
#688 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Bin ich eigentlich blind oder wurde die Mount Neverrest Folge nicht bei Disney Channel gezeigt? Jedenfalls fehlt sie in der derzeitigen Run. Und ich bin mir nicht sicher, ob sie im ersten Durchlauf gezeigt wurde.

hudemx


Beiträge: 6.012

07.10.2018 11:51
#689 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Korrekt, die Folge wird im Disney Channel seltsamerweise ausgelassen. Warum genau kann man leider nur spekulieren, ich schätze das es damit zu tun hat das man die Überreste von Dagoberts verunglückten Reiseführer zu sehen bekommt und das wohl zur Sendezeit im Free-TV nicht gezeigt werden darf... Oder die Redaktion beim Disney Channel hält die Folge in der Rückhand und sendet sie erst zu Weihnachten, keine Ahnung...

Im Übrigen starten am 3. November neue Folgen bei DisneyXD - ich hoffe das man direkt die restlichen Folgen der ersten Staffel sendet :)

8149



Beiträge: 3.563

31.10.2018 20:15
#690 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Don Cheadle - Peter Flechtner - Donald Duck; aus der SK
Paget Brewster - Ilka Teichmüller - Della Duck; aus der SK

Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
Die Simpsons »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor