Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 282 Antworten
und wurde 14.914 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 19
Samedi



Beiträge: 9.655

15.07.2015 17:26
Justice League (USA, 2017) Zitat · antworten

Ein Film von Zack Snyder und Joss Whedon.

Die Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher ?

Ben Affleck Bruce Wayne / Batman Peter Flechtner / Peter Flechtner
Jeremy Irons Alfred Pennyworth Thomas Fritsch / Thomas Fritsch / Jan Spitzer
J.K. Simmons Commissioner Gordon Jan Spitzer / Jan Spitzer / Oliver Stritzel
Gal Gadot Diana Prince / Wonder Woman Sanam Afrashteh / Sanam Afrashteh
Jason Momoa Arthur Curry / Aquaman Matti Klemm / Tilo Schmitz / Mike Carl / O-Ton
Ezra Miller Barry Allen / The Flash Patrick Baehr / Patrick Baehr
Billy Crudup Henry Allen Benjamin Völz / Benjamin Völz / Frank Schaff
Henry Cavill Clark Kent / Superman Alexander Doering / Alexander Doering
Amy Adams Lois Lane Giuliana Jakobeit / Giuliana Jakobeit
Amber Heard Mera Julia Kaufmann / Sonja Spuhl
Ray Fisher Victor Stone / Cyborg Tobias Schmidt / Tobias Schmidt
Joe Manganiello Slade Wilson / Deathstroke Uve Teschner
Ciarán Hinds Steppenwolf Oliver Stritzel / Oliver Stritzel
Jack Yang Garrett Bowman Florian Hoffmann
Connie Nielsen Königin Hippolyta Andrea Aust
Lisa Loven Kongsli Menalippe Dana Friedrich
(Gary A. Hecker) Paradämonen O-Ton
Ann Ogbomo Philippus ?? (Gleich wie in Wonder Woman)
Michael McElhatton Black Clad Alpha Thomas Schmuckert / Thomas Schmuckert / Jürgen Jung
? Nachrichtensprecherin Daniela Thuar



__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.894

23.07.2016 23:06
#2 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Auch hier, der neue Comic Con Trailer

Dukemon


Beiträge: 412

26.07.2016 14:06
#3 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Also von Aqua Man habe ich ein anderes Bild, auf jedenfall kein ungepflegtes Aussehen.
Das mit Flash, weiß ich nicht was ich davon halten soll.

8149



Beiträge: 5.918

26.07.2016 15:40
#4 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Aquaman orientiert sich an den 90er-Jahre Zeichungen.
Flash ist halt was neues.

hudemx


Beiträge: 6.470

11.08.2016 19:23
#5 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Deutscher Comic Con Trailer:


Ist das Tilo Schmitz auf Aquaman?

8149



Beiträge: 5.918

11.08.2016 19:40
#6 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich denke schon.
Ezra Miller - Patrick Baehr
Cyborg/Victor Stone - Tobias Schmidt (der wird ja nur noch auf Schwarze besetzt )

JokerImpostor



Beiträge: 271

11.08.2016 20:34
#7 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Auf Jason Momoa fand ich bis jetzt Matti Klemm immer am besten, Oliver Mink war auch noch ok.
Ich würde gerne mal Ralf David auf ihm hören. Tilo Schmitz wird es hoffentlich letztendlich nicht.

Brian Drummond


Beiträge: 3.063

11.08.2016 21:30
#8 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Klingt wie Matti Klemm.

Knew-King



Beiträge: 5.900

11.08.2016 21:30
#9 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ja, könnte Klemm sein. Dachte erst Tilo Schmitz aber "im Abgang" klingt es doch eher wie Klemm.
Kommt alles ziemlich gut auf deutsch. Cool!


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.894

12.08.2016 00:47
#10 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Hundertpro ist das Tilo Schmitz (das erkenn ich sogar an dem einem Wort ). Klemm wäre ganz dufte. Passt am besten zu Momoa.

"Cyborg/Victor Stone - Tobias Schmidt (der wird ja nur noch auf Schwarze besetzt )"

Na immerhin nicht schon wieder Amadeus Strobl.


ElEf



Beiträge: 1.910

12.08.2016 02:10
#11 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Die Szene mit Flash müssen die entweder neu drehen, neu schneiden oder den Schauspieler austauschen. Das ist mit das schlechteste was ich die letzten Jahrzehnte in einem Blockbuster gesehen habe. Patrick Baehr wertet die Stelle sogar ein wenig auf.
Schon witzig wie sehr DC krampfhaft versucht ein eigenes Universum aufzubauen. Versucht man hier Aquaman bissl haudraufmäßig wie Thor zu gestalten?


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.158

13.08.2016 16:02
#12 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Natürlich ist das Schmitz, die Herren.

Und: Mir gefällt's. Aquaman ist deutlich härter als das Goldlöckchen aus den Comics, ja. Finde ich zeitgemäß.


Brian Drummond


Beiträge: 3.063

13.08.2016 18:37
#13 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich bitte um Pics or it didn't happen. Für mich könnte das auch Klemm sein, der sich den Brokkoli rausdrückt.

ElEf



Beiträge: 1.910

13.08.2016 19:15
#14 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich höre auch Klemm.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 34.511

14.08.2016 02:16
#15 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Das ist glasklar Tilo Schmitz.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz