Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 246 Antworten
und wurde 12.125 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 17
N8falke



Beiträge: 3.783

14.08.2016 08:05
#16 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Schmitz. Hört auf den Dubber. Falls nicht, hört spätestens auf Toby.

JokerImpostor



Beiträge: 267

05.11.2016 17:39
#17 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18508353.html

Ciarán Hinds wird Steppenwolf sprechen. Hier bin ich für Bernd Rumpf, Jan Spitzer wie in Game of Thrones wird nicht möglich sein, da J.K. Simmons ja auch mitspielt.

Samedi



Beiträge: 8.143

23.12.2016 00:17
#18 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von JokerImpostor im Beitrag #17
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18508353.html

Ciarán Hinds wird Steppenwolf sprechen. Hier bin ich für Bernd Rumpf, Jan Spitzer wie in Game of Thrones wird nicht möglich sein, da J.K. Simmons ja auch mitspielt.


Auf Simmons kann man auch Oliver Stritzel besetzen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

JokerImpostor



Beiträge: 267

23.12.2016 11:47
#19 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ist mir beides Recht. Stritzel wird in letzter Zeit ja öfters auf J.K. Simmons besetzt und Com. Gordon haben sie beide schon gesprochen.

Lutz_1983


Beiträge: 42

23.03.2017 20:41
#20 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

der neue Trailer kommt am Samstag online:







https://www.facebook.com/WarnerBrosAction/?fref=ts

https://www.unitetheleague.com/

https://www.youtube.com/user/WarnerBrosPictures/videos

https://www.youtube.com/user/WarnerBrosEnt/videos

wie kann man die Facbook Videos posten wie das man sie genausosieht wie die Youtube Videos also nicht nur der link?


JokerImpostor



Beiträge: 267

25.03.2017 16:06
#21 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.799

25.03.2017 16:09
#22 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten


Simmons hat Jan Spitzer. Aquaman hat wieder wen anderes, aber nicht Klemm. Ist das Mike Carl?
Und dem Trailer nach ist wohl bereits auch hier schon Billy Crudup dabei.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 33.615

25.03.2017 16:24
#23 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ist tatsächlich Mike Carl.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

hartiCM


Beiträge: 786

25.03.2017 20:46
#24 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Mit Mike Carl würde man ja sogar Kontinuität zu Game of Thrones beibehalten, obwohl da sein Sprechanteil eher gering war.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.799

25.03.2017 22:39
#25 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Ja, dachte ich mir auch. Mike Carl hatte da doch nicht viel mehr Text als hier im Trailer.
Wenn man bei so einer präsenten Figur wie zB der von Peter Dinklage in zukünftigen Synchros auch Claus-Peter Damitz besetzt, um halt den Wiedererkennungswert der Stimme zu garantieren, dass auch die "Synchronuninteressierten" es toll finden, wenn er seine GoT-Stimme hat, ist das auch eine schöne Sache. Bei Mike Carl geht das natürlich leider ziemlich flöten, weil da wohl kaum noch einer seine Stimme im Ohr hat und sich denkt, cool der hat ja auch seinen GoT-Sprecher.
Nichtsdestotrotz find ich die Besetzung mal eine gelungene Abwechslung, auch wenn sich da final wahrscheinlich nochmal was ändern wird.


ronnymiller


Beiträge: 3.291

27.03.2017 19:50
#26 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Sieht ziemlich - uninspiriert aus.

hartiCM


Beiträge: 786

18.04.2017 21:44
#27 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Michael McElhatton wird ebenfalls im Film zu sehen sein. Er soll wohl nur in der Eröffnungsszene auftreten. Vorschläge dazu? Kontinuität zu Legend of the Sword wäre den Trailern nach Erich Räuker. Käme ich mit klar, aber man muss schon sagen, dass das Jürgen Jung in Game of Thrones wahnsinnig toll gemacht hat. Ich finde ihn hört man sowieso viel zu selten und er bleibt für mich ein Highlight an der tollen Synchro.

Samedi



Beiträge: 8.143

11.05.2017 09:43
#28 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Wenn Thomas Fritsch wirklich nicht mehr synchronisiert (was ich nicht hoffe), dann würde ich mir hier Gunter Schoß auf Jeremy Irons wünschen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 8.143

23.05.2017 02:31
#29 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Regisseur Zack Snyder ist jetzt aus persönlichen Gründen aus dem Projekt ausgestiegen und wird durch Joss Whedon ersetzt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

JokerImpostor



Beiträge: 267

23.05.2017 12:55
#30 RE: The Justice League - Teil 1 (USA, 2017) Zitat · antworten

Sehr tragisch was dem Mann widerfahren ist, das wünscht man niemanden. Der Film ist aber so gut wie fertig und Whedon wird nur die von Snyder beauftragten Nachdrehs übernehmen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz