Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.080 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Siegbert Schnösel


Beiträge: 100

19.07.2017 13:16
#16 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Das mit der Promi-Synchro ist doch genau mein Reden
Denke nicht, dass sie für ein Videospiel teure Prominenz ranschleppen würden.

"The Nightmare Before Christmas - Oogies Rache" war aber eher eine Ausnahme und wurde ohne das Diseny-Logo vermarktet.
Ich erinnere mich noch an zahlreiche schlechte DS-Spiele aus dem Hause Disney, in denen man trotz minderwertiger Soundqualität die Sprecherelite hören konnte.

Aber ist das Blockbuster-Argument denn komplett wertlos?
"Final Fantasy XV" hat ja auch plötzlich eine Synchro bekommen.

Letztendlich rechne ich auch nicht mit einer Synchro, aber eine kleine Chance sehe ich da schon.
Und außerdem wird man ja wohl noch träumen dürfen


Dark_Blue


Beiträge: 100

19.07.2017 13:31
#17 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #14

Mit einer Billig-Synchro rechne ich aber noch weniger als mit einer hochwertigen.
Das würde Disney sicherlich nicht zulassen und Square nicht wollen


Disney nicht, aber Square schon. Siehe Final Fantasy 14. Teil 15 war auch eher so lala.

LaCroix


Beiträge: 324

19.07.2017 14:47
#18 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #15
Disney Interactive gibt es noch, ja, aber sie machen nichts mehr im Bereich Gaming. Sie beaufsichtigen nur noch ihre Lizenzen und verticken diese, falls jemand ein Spiel machen will.


Also ähnlich wie LucasArts, wo es nur so 5 Leute für die Lizenzen gibt.
Gut danke ich dachte die wären vollständig dicht. Naja das sind sie im Grund ja auch.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 100

19.07.2017 14:53
#19 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Und LucasArts gehört auch Disney.
Wirklich traurig...

LaCroix


Beiträge: 324

19.07.2017 14:54
#20 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #16

Aber ist das Blockbuster-Argument denn komplett wertlos?
"Final Fantasy XV" hat ja auch plötzlich eine Synchro bekommen.


Das ist eine berichtigte Frage.
Wäre das Kingdom Hearts 3 mal unabhängig von seiner Qualität für den reinen deutschen Markt noch?
Sprich es noch ein Blockbuster oder ein Nischentitel für eine treue Fangemeinde?

Ich persönlich würde letzters vermuten.

Sorry, aber wenn nicht noch ein Wunder passiert und Disney als Partner irgendwie einspringt, dann bekommt KH 3 nur deutsche Untertitel.
Von sich aus würde SquareEnix Europe das nicht machen.


Alamar



Beiträge: 1.474

19.07.2017 17:49
#21 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #16
Das mit der Promi-Synchro ist doch genau mein Reden
"The Nightmare Before Christmas - Oogies Rache" war aber eher eine Ausnahme und wurde ohne das Diseny-Logo vermarktet.


Weil Nightmare before Christmas zu der Zeit noch unter dem Buena Vista-Label lief. ;)

Zitat von LaCroix im Beitrag #18

Also ähnlich wie LucasArts, wo es nur so 5 Leute für die Lizenzen gibt.
Gut danke ich dachte die wären vollständig dicht. Naja das sind sie im Grund ja auch.



Jain. Da hocken 2000 Leute und überwachen alle Websites und interaktiven Lizenzen von Disney. Sie haben halt nur keine Games Sparte mehr, die Games direkt produzieren.
Und was die zehn Hansel bei Lucas Arts angeht: Die dürfen vermutlich auch nichts entscheiden. Das macht Disney für sie :)

Und Kingdom Hearts ist eher ein Nischentitel. Final Fantasy vergleichsweise auch. Mit der dt. Synchro versuchte man ja seine Zielgruppe zu erweitern, Mehrwert zu schaffen u.ä.
Hätten sie das Geld vielleicht lieber mal in das Spiel investiert...

Siegbert Schnösel


Beiträge: 100

19.07.2017 18:10
#22 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #21
Weil Nightmare before Christmas zu der Zeit noch unter dem Buena Vista-Label lief. ;)


Ja, richtig ;)

Zitat von Alamar im Beitrag #21

Und Kingdom Hearts ist eher ein Nischentitel. Final Fantasy vergleichsweise auch.


Ich bin nicht darüber informiert, wie die Verkaufszahlen hierzulande aussahen, aber weltweit haben die beiden Hauptteile sehr gut abgeschnitten.
Die ganzen Handheld- und Remaster-Titel sind aber definitiv etwas für den Nischenmarkt.
Aber weil es sich hier eben um den nächsten großen Teil der Reihe handelt, wird sich bestimmt auch wieder ein größeres im Mainstream angesiedeltes Publikum für das Spiel interessieren.

Wie gesagt, die Trailer wirken schon so, als könnte man mit dem Spiel einige Leute hinterm Ofen hervorlocken.

Zitat von Alamar im Beitrag #21
Hätten sie das Geld vielleicht lieber mal in das Spiel investiert...

Worauf spielst du an?
Production Value ist doch bei den Haupttiteln enorm hoch?
Teil II ist eines der bestaussehendsten PS2-Spiele.

Letztendlich werden wir ja sehen, ob das Spiel eine Synchro bekommt.
Wahrscheinlich eher nicht.
Aber trotzdem kann man hier ja darüber schnacken, wen man sich auf welchen Rollen gut vorstellen könnte


Alamar



Beiträge: 1.474

19.07.2017 18:28
#23 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #22

Worauf spielst du an?


Auf Final Fantasy 15.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 100

19.07.2017 18:33
#24 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Habe ich leider noch nicht gespielt, aber gilt dafür nicht dasselbe?

N8falke



Beiträge: 3.587

19.07.2017 18:40
#25 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Bei Final Fantasy XV liegt so ziemlich alles im Argen - auch die englische Tonspur war dort äußerst dürftig, womit man leider einen eher traurigen Trend von der FF XIII-Trilogie übernommen hat. Ziemlich faszinierend, wie die ungleich kleineren NieR-Spiele z.B. dermaßen bessere Lokas spendiert bekommen haben als die letzten großen Final Fantasys. Im englischen (Texte wie Tonspur), wie auch deutschen (Texte).

Es wäre zu wünschen, wenn man wieder an die Qualität von FF XII anschließen könnte. Das spiele ich aktuell auf meiner PS4 und die Lokalisation ist schlicht grandios (englisch). Aber auch die deutschen Texte können sich sehen lassen, auch wenn das Script eher vereinfacht wurde, bzw. die deutschen Texte scheinbar aus dem japanischen stammen und leicht abweichen von der englischen Tonspur.


Alamar



Beiträge: 1.474

19.07.2017 21:07
#26 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Die Texte von FFXII stammen, zum Teil, aus dem japanischen. Aber das Spiel hat bei der Lokalisierung leider ein paar Schwächen, u.a. wegen dem Denglish und ein paar nicht wirklich treffenden Übersetzungen: Items, Gauntlets, Potions, "Wir müssen das Königreich restaurieren" usw.
Stichwort Potions:
"Eine Potion gefunden"
[...] "Das Potion hat eine stärkere Wirkung"


Was FFXV angeht:
Von der Sprecherleistung fand ich die dt. Version eigentlich in Ordnung. ABER: Die Tonspur, deutsch wie englisch, klang einfach aufgeklebt. Keinerlei Raumabmischung.
Dass das Spiel zudem im Endgame unfertig war und jetzt (immerhin kostenlos) zusätzlich Content für die Endkapitel nachgeliefert wird, bzw. sogar die Story erweitert wird, damit man sie überhaupt versteht, sagt einiges über das Spiel aus.

Bei Kingdom Hearts wird sowas nicht passieren. Da ist die Fangemeinde doch schon so an das Story-Bullshittery gewöhnt, dass sie ne unvollständige Story sogar verteidigen würden ;)

N8falke



Beiträge: 3.587

19.07.2017 21:17
#27 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Frei von Schnitzern ist auch FF XII nicht, aber es bleibt zumindest inhaltlich nicht so viel auf der Strecke wie bei XV oder vor allem World of Final Fantasy. Da war ich dann doch sehr erstaunt, als ich es nochmal komplett auf englisch spielte.

Auf englisch ist XII hingegen ein Genuss. Ich bedauere es sehr, dass Alexander O. Smith anschließend keine Chance mehr bekam bei der Serie mitzuwirken. Auf ähnlich grandiosem Level empfand ich sonst nur die englische Neuübersetzung von FF Tactics.

Zitat von Alamar im Beitrag #26
Bei Kingdom Hearts wird sowas nicht passieren. Da ist die Fangemeinde doch schon so an das Story-Bullshittery gewöhnt, dass sie ne unvollständige Story sogar verteidigen würden ;)


Das passiert schon längst.


Alamar



Beiträge: 1.474

19.07.2017 21:29
#28 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Ah, World of Final Fantasy war schrecklich. Man hat sich in der deutschen Version garnicht mal die Mühe gegeben, Wortspiele irgendwie zu übertragen. Ganz toll war auch eine Szene, in der sich die Charaktere auf ein Wortspiel bezogen, welches nur in der englischen Version existierte und in der deutschen Version mit irgendeinem Nonsens übersetzt wurde.

Hat mich richtig stinkig gemacht. Aus dem gleichen Haus stammt immerhin die Dragon Quest-Übersetzungen dessen Lokalisierung, deutsch, wie englisch, ich immer noch als positives Beispiel heranziehe. Außerdem hat das Spiel Wortspiele, die einem die Schuhe ausziehen. Beispiel gefällig? Man kämpft in irgendeinem Teil auf dem Meer gegen alte Männer, "Old men of the sea" heißen sie im englischen. In der deutschen Fassung? "Seeniler Opa". Herrlich. Da verzeih ich der Reihe sogar, dass man die "Pösen Purchen" z.T. aus Leben des Brian entliehen hat.

N8falke



Beiträge: 3.587

19.07.2017 21:37
#29 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Das traurige an der Übersetzung war, dass sie laut Credits von Josef Shanel stammt, der sich u.a. auch für FF IX oder eben Kingdom Hearts II verantwortlich zeichnet. Jetzt kann ich zu KH2 nichts mehr sagen, da zu lange her, aber FF IX habe ich aus dem vorletzten Jahr noch als sehr gut in Erinnerung. Auch nicht frei von Schnitzern, aber ein himmelweiter Unterschied zu den Übersetzungen davor (was nicht schwer war), zudem mit viel Dialogwitz, der auf schöne, wenn auch eigenwillige Art und Weise ins deutsche übertragen wurde. Ich mochte die Loka sehr. Der englischen ist sie auf jeden Fall vorzuziehen imho.


Dark_Blue


Beiträge: 100

19.07.2017 22:27
#30 RE: Kingdom Hearts III (201?) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #25
Es wäre zu wünschen, wenn man wieder an die Qualität von FF XII anschließen könnte. Das spiele ich aktuell auf meiner PS4 und die Lokalisation ist schlicht grandios (englisch)


Was ich auch sehr begrüßt habe, dass die Voice Actors aus dem englischen nicht die 08/15 Sprecher sind, die man sonst in jedem anderem Videospiel hört. (Hust, Troy Baker, Cristina Vee hust).
Wie z.B. Catherine Taber als Penelo oder Nicole Fantl als Fran, die bislang nur in FF12 gesprochen hat.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor