Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 3.082 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Siegbert Schnösel


Beiträge: 193

26.07.2017 19:20
#46 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Dass es diese Menschen gibt, die lieber das englische "Original" hören, kann ich bestätigen.
Wirklich putzig!

Kann mich auch nicht entsinnen, Christian Brückner jemals in einem Spiel gehört zu haben und glaube auch nicht, dass da eine Chance besteht.
Da das aber auch für die gesamte Synchro zu gelten scheint, dachte ich, man könne ja einfach mal seine persönlichen Favoriten für diese Rolle austauschen.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 14

28.11.2017 15:16
#47 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Hallo. Weiß denn jemand mittlerweile mehr dazu? Wenn man noch was machen kann, weiß jemand wie man das am besten macht?
Ich fände es mega schade, wenn so ein Meilenstein ohne Synchronisation erscheint, da die ersten beiden Teile auch synchronisiert wurden und es richtig gut war. Zudem sind meines Wissens nach die Sprecher auch noch alle aktiv und Stimmbrüche würde es auch nicht wirklich geben. Das die Remakes nicht synchronsiert wurden kann man ja verkraften, aber was ganz neues wäre echt schade. Also wen sollte man da am besten anschreiben? Square Enix?

Topper Harley


Beiträge: 759

28.11.2017 15:47
#48 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Square Enix Aktien kaufen und bei der nächsten Investorenversammlung auf eine Synchro bestehen.

Klingt für mich am vernünftigsten. Unabhängig davon ob es vernünftig wäre Aktien von Square Enix zu kaufen.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Alamar



Beiträge: 1.663

28.11.2017 16:06
#49 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Wie viel Disney steckt denn noch im Spiel, bzw. wie viel Hebelwirkung hat Disney?

Jäger-Rose


Beiträge: 90

28.11.2017 17:17
#50 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Ich habe angefangen, mich vor etwa fünf Jahren mit der Thematik für KH3 zu befassen.
Die Entscheidung, ob es überhaupt eine Synchronisation geben wird oder nicht liegt allein bei Square Enix. Disney hat darauf keinen Einfluss, ist dann lediglich bei der Umsetzung involviert.
Es wurde nach wie vor nicht angekündigt, wie SE die Lokalisierung handhaben wird. Ich bin in regelmäßigen Kontakt mit SE Deutschland und sie wissen, dass viele Fans auf eine Synchro hoffen. Nun ist es leider eine Kostenfrage, die irgendwer in Japan vermutlich entscheiden wird.

Ich würde aber alle bitten, die interessiert sind an einer Synchro unsere Petition zu unterschreiben auf http://disneycentral.de/kh3
Du fragtest nach der besten Chance, noch was zu erreichen, Daisuke-Namikawa - ich denke, das wäre sie. Wenn jemandem etwas besseres einfällt, will ich mich auch gerne zu 100% dafür einsetzen :)

Dark_Blue


Beiträge: 175

28.11.2017 18:52
#51 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Ich bin schon länger aus dem Kingdom Hearts Universum raus, aber spielt Kairi noch eine (große) Rolle?
Wie wahrscheinlich ist es da dann noch Adak Azdasht dafür zu bekommen? Ich hab gehört, dass sie in der Schweiz lebt, stimmt das?

Jäger-Rose


Beiträge: 90

28.11.2017 19:11
#52 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Kairis Rolle wird größer werden als bisher. Die gute Dame, die sie spricht, kenne ich leider nicht, aber wenn die Absicht da ist, sollte eine Reise doch kein Problem sein.

Dark_Blue


Beiträge: 175

28.11.2017 20:35
#53 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Jäger-Rose im Beitrag #52
Kairis Rolle wird größer werden als bisher. Die gute Dame, die sie spricht, kenne ich leider nicht, aber wenn die Absicht da ist, sollte eine Reise doch kein Problem sein.


Naja, der letzte Eintrag in der SK war vor ca. 6 Jahren


Alamar



Beiträge: 1.663

28.11.2017 21:21
#54 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Mit ~1600 Unterschriften ist das aber nicht wirklich aussagekräftig - außerdem stört mich das "Signieren".

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 14

28.11.2017 21:26
#55 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Jäger-Rose im Beitrag #50
Ich habe angefangen, mich vor etwa fünf Jahren mit der Thematik für KH3 zu befassen.
Die Entscheidung, ob es überhaupt eine Synchronisation geben wird oder nicht liegt allein bei Square Enix. Disney hat darauf keinen Einfluss, ist dann lediglich bei der Umsetzung involviert.
Es wurde nach wie vor nicht angekündigt, wie SE die Lokalisierung handhaben wird. Ich bin in regelmäßigen Kontakt mit SE Deutschland und sie wissen, dass viele Fans auf eine Synchro hoffen. Nun ist es leider eine Kostenfrage, die irgendwer in Japan vermutlich entscheiden wird.

Ich würde aber alle bitten, die interessiert sind an einer Synchro unsere Petition zu unterschreiben auf http://disneycentral.de/kh3
Du fragtest nach der besten Chance, noch was zu erreichen, Daisuke-Namikawa - ich denke, das wäre sie. Wenn jemandem etwas besseres einfällt, will ich mich auch gerne zu 100% dafür einsetzen :)


Hallo Jäger-Rose. Vielen Dank für deine Antwort und den Hinweis für die Petition. Alles klar, hoffen wir so mit auf das Beste. :) Ich glaube auch für ein großes Projekt wäre es sicherlich nicht ihr zu schade auch zu reisen. Wobei laut dem YTer SagMalTV hat sie einem Interview zugesagt. Also sie müsste sich in Berlin oder Umgebung aufhalten, denn weiter fährt er nicht dafür, wenn er nicht zufällig auf Reise ist. Ich habe auch jetzt SE angeschrieben mit all den besagten Argumenten. Ob das was wird sei mal dahingestellt, aber es ist immer noch besser als einfach nicht zu sagen und das so hinzunehmen. Wenn die Synchroniation tatsächlich mit alter Besetzung zu Stande kommen sollte, wäre ich einfach nur endlos glücklich.

Nyan-Kun


Beiträge: 490

28.11.2017 22:01
#56 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #54
Mit ~1600 Unterschriften ist das aber nicht wirklich aussagekräftig - außerdem stört mich das "Signieren".


Finde es auch noch recht mager. Hätte zumindest mit mehr gerechnet, wobei ich auch nicht weiß wie lange diese Petition schon aktiv ist. Wenn der neue Kingdom Hearts Titel vor den Startlöchern steht und sich immer noch keine deutsche Sprachfassung abzeichnet könnte man ja versuchen diese Petition zu pushen und wie das heute so üblich geworden ist publikumswirksam als Twitterkampagne mit Hashtags vermarkten, auch wenn ich nicht so ein Freund von diesen nervigen Hashtagkampagnen bin.

Jäger-Rose


Beiträge: 90

28.11.2017 22:16
#57 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Ihr seid gerne eingeladen, die Seite weiter zu teilen oder entsprechende Kampagnen mit zu planen. Lange warten können wir leider nicht, immerhin soll das Spiel ja im nächsten Kalenderjahr erscheinen. Bezüglich der Zahl der Unterzeichner dürft ihr nicht vergessen, das wir hier nicht über ein internationales Anliegen sprechen. Die deutsche Fanbase zu erreichen ist außerdem schwerer als gedacht.
Wenn einer der Mitlesenden hier also eine Idee hat oder jemanden kennt, der helfen kann durch eine Website, Social media Tätigkeit oder oder oder, meldet euch gerne direkt bei mir oder teilt die Seite. Im Sinne der Fans.

Hauke


Beiträge: 61

28.11.2017 22:40
#58 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Nun, immerhin hat Square Enix auch FF 15 synchronisiert... das ist vielleicht ein gutres Zeichen für KH3...

Jäger-Rose


Beiträge: 90

28.11.2017 22:43
#59 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Da stimme ich dir definitiv zu. Die Ankündigung war ein großer Hoffnungsschimmer! Dennoch wurde bisher nichts für KH3 angekündigt und das gibt mir ein unangenehmes Gefühl - erzeugt aber auch einen Tatendrang in mir :)

Topper Harley


Beiträge: 759

29.11.2017 01:40
#60 RE: Kingdom Hearts III (2018) Zitat · antworten

Die Synchro-Ankündigung für FF15 von Nomura kam erst paar Monate vor Veröffentlichung.
Nomura ist ja mittlerweile hauptsächlich mit der Fertigstellung von Kingdom Hearts 3 beschäftigt.

Meiner Meinung nach wäre es von Square Enix unangebracht und nicht zeitgemäß den kommenden Kingdom Hearts-Hauptteil und Abschluss der Xehanort-Saga nicht synchronisieren zu lassen.

Die Fanbase hat deutschen Ton verdient. Das sollte nicht am Budget des Spiels scheitern. Das wäre nur mega panne.

Edit: Außerdem wird Kingdom Hearts 3 doch in Unreal-Engine geschaffen, was nicht so ein Budget-Fresser wie Luminous-Engine oder eine neue Engine ist. Also: Mehr Kohle für angepasste Tonspuren :-D

Edit: Außerdem ist die Hardware-Base in den europäischen Ländern mittlerweile viel größer als zu PS2-Zeiten und es wird ja Mainstream taugliche Welten wie Star Wars geben.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor