Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 4.904 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Chat Noir


Beiträge: 8.033

01.05.2016 18:41
#31 RE: Mr. Robot - Folge 010 [1x10] "Zer0-Day" Zitat · antworten

MrRobot_1x07_Dwight: Florian Hoffmann

Chat Noir


Beiträge: 8.033

09.08.2016 18:44
#32 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Carly Chaikin (Darlene) wird in der zweiten Staffel von Josephine Schmidt gesprochen.

UFKA8149



Beiträge: 8.769

09.08.2016 19:49
#33 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Ist das gut oder schlecht? Verbesserung oder unglücklicher Kontinuitätsbruch?
Von Frau von Kuick hab ich bisher nichts bewusst gehört.

Kirk20



Beiträge: 2.308

11.08.2016 19:23
#34 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Ich doch sehr, dass man sich um Tommi Piper bemüht hat. Alfs Cameo war göttlich.

lysander


Beiträge: 1.089

08.12.2016 01:14
#35 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Henrike fand ich super auf Darlene. Aber war bestimmt wegen der Schwangerschaft nicht möglich.

producer


Beiträge: 220

14.02.2017 13:00
#36 RE: Mr. Robot - Folge 003 [1x03] "d3bug.mkv" Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #22


Textstellen wie "Er war schwach und pathetisch" ("He was weak and pathetic" = "Er war schwach und armselig") gibt es in der Synchronfassung leider immer wieder mal ...



Da ist offenbar vieles unter Zeitdruck geschehen. Wörtlich statt sinngemäß übersetzte Phrasen wie "Ihr Leute" stechen so klar heraus, dass ich nicht verstehe, wie sie es trotzdem in die Endfassung schaffen konnten.
Mein persönlicher Favorit ist allerdings "Chinas Bergarbeiter kontrollieren die Mehrheit von Bitcoin" für "Das Bitcoin Mining wird von China dominiert".
Das müsst ihr Leute vom Synchron doch merken.

In einer Episode fehlt bei "Alexa" übrigens der Stimmeffekt; sie klingt, als würde sie direkt neben der Darstellerin auf dem Bett sitzen.

producer


Beiträge: 220

25.02.2017 16:58
#37 RE: Mr. Robot - Folge 003 [1x03] "d3bug.mkv" Zitat · antworten

Ich hatte heute endlich etwas Zeit und habe mir eine Episode aus der 2. Staffel im Schnelldurchlauf vorgenommen. Gelegentlich ergibt sich der Eindruck 'Rohübersetzung=Endfassung'.

en: Those earrings are stunning.
dt.: Die Ohrringe sind erstaunlich.

en: We co-opted one of your floors.
dt.: Wir co-optierten eine Ihrer Etagen.

en: It's Fourth of July tomorrow. I'm gonna find a barbeque to be miserable at.
dt.: Morgen ist der vierte Juli. Ich werd mir was suchen, wo ich miserabel sein kann.

en: Trash pile-ups have now become a real epidemic in the city.
dt.: Müll-Auffahrunfälle sind inzwischen zu einer echten Epidemie geworden.

en: And all these years later, I'd kind of forgotten about it.
dt.: Und all diese Jahre später hab ich es schon fast vergessen.

en: That's what she did for a living.
dt.: Das war ihre Arbeit.

en: Well, it's not for me to say, officially, but... despite the fact that we're hemorrhaging money at the moment, settling this would be a lot cheaper than dealing with the legal expense.
dt.: Tja, die Entscheidung liegt offiziell nicht bei mir, aber abgesehen von der Tatsache, dass wir im Moment Geld bluten… - das beizulegen wird um einiges günstiger sein als sich mit dem üblichen Rechtsschutz rumzuschlagen.

en: Did you get in okay this morning with these protestors out here?
dt.: Sind Sie heute morgen trotz der Protestierenden gut ins Gebäude gekommen?

Meine Favoriten sind, neben den 'Protestierenden', die 'Müll-Auffahrunfälle', mit denen eigentlich wilde Müllhalden gemeint sind. Da könnte man auch gleich noch das 'co-optierten' mit auf den Haufen werfen.

Mir ist klar, dass sowohl beim Erstellen des Dialogbuchs als auch bei den Aufnahmen Zeitdruck herrscht, aber ich hätte mir für dieses kleine Serien-Schmuckstück schon etwas mehr Liebe gewünscht, auch auf Seiten der Redaktion.
Die Beispiele entstanden bei der Kontrolle des O-Tons, wenn mir in der deutschen Fassung etwas seltsam vorkam und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da ist vermutlich noch einiges mehr durchgerutscht und quasi 1:1 übersetzt worden, was dazu führt, dass die Beteiligten oft klingen wie zu früh von der Schule abgegangen. Die arme Angela (Karrierefrau mit schnellster Auffassungsgabe und ständig im Umfeld der oberen Zehntausend) redet oft, als wäre deutsch ihre mühsam erlernte Zweitsprache.

Ergänzung zu Beitrag #36: Alexa hat in der OV tatsächlich auch keinen prägnanten Stimmeffekt, klingt aber leiser und etwas räumlicher. Ist also kein 'echter' Fehler, sondern nur eine mMn unglückliche Mischung.

HalexD


Beiträge: 1.298

06.05.2017 20:03
#38 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Schade, dass Rami Malek nicht von Nico Sablik gesprochen wird, die Stimme würde noch besser passen (siehe Until Dawn).
Ewig schade, eine verpasste Chance, da Sablik ja eine andere Figur spricht in der Serie.

hartiCM


Beiträge: 816

08.05.2017 16:56
#39 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Ich bin froh, dass ich auch endlich auf diese tolle Serie gestoßen bin. In Staffel 2 ist mir da jetzt eine sehr interessante Stelle in der deutschen Synchro begegnet. Als Gracie Gummer (Dom, gesprochen von Isabelle Schmidt) mit einem Chinesen spricht und diesen fragt, wo sich denn die Toilette befindet und dieser sie nicht versteht. Woraufhin sie fragt, ob er denn Englisch verstehe. Hier wird die englische Originalversion sozusagen als die Drittsprache zwischen Deutsch und Chinesisch genutzt, wodurch diese Stelle eben auch in der Synchronisation wahnsinnig toll passt.

hartiCM


Beiträge: 816

11.05.2017 21:09
#40 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Eins noch. Mitten in Staffel 2 wurde Ann Vielhaben als Joanna Wellick plötzlich durch Anita Hopt ersetzt. Ich begrüße diese Umbesetzung übrigens sehr. Gemäß Sprecherliste auf der DVD wurde Leon sowohl von Jan Makino als auch von Ricardo Richter gesprochen.

producer


Beiträge: 220

30.05.2017 15:40
#41 RE: Mr. Robot (USA, seit 2015) Zitat · antworten

Ich bin etwas erstaunt.
Hat niemand eine Meinung zu den Müll-Auffahrunfällen, der Etagen-Co-Optierung und den restlichen holzigen Übersetzungen?
Ist die Serie als solche für euch uninteressant oder nehmen wir die Probleme der deutschen Fassung aufgrund der kurzen Bearbeitungszeit inzwischen als Standard hin?

E.v.G.



Beiträge: 2.296

31.05.2017 11:28
#42 RE: Mr. Robot - Folge 003 [1x03] "d3bug.mkv" Zitat · antworten

Zitat von producer im Beitrag #37
Ich hatte heute endlich etwas Zeit und habe mir eine Episode aus der 2. Staffel im Schnelldurchlauf vorgenommen. Gelegentlich ergibt sich der Eindruck 'Rohübersetzung=Endfassung'.

en: Those earrings are stunning.
dt.: Die Ohrringe sind erstaunlich.

en: We co-opted one of your floors.
dt.: Wir co-optierten eine Ihrer Etagen.

en: It's Fourth of July tomorrow. I'm gonna find a barbeque to be miserable at.
dt.: Morgen ist der vierte Juli. Ich werd mir was suchen, wo ich miserabel sein kann.

en: Trash pile-ups have now become a real epidemic in the city.
dt.: Müll-Auffahrunfälle sind inzwischen zu einer echten Epidemie geworden.

en: And all these years later, I'd kind of forgotten about it.
dt.: Und all diese Jahre später hab ich es schon fast vergessen.

en: That's what she did for a living.
dt.: Das war ihre Arbeit.

en: Well, it's not for me to say, officially, but... despite the fact that we're hemorrhaging money at the moment, settling this would be a lot cheaper than dealing with the legal expense.
dt.: Tja, die Entscheidung liegt offiziell nicht bei mir, aber abgesehen von der Tatsache, dass wir im Moment Geld bluten… - das beizulegen wird um einiges günstiger sein als sich mit dem üblichen Rechtsschutz rumzuschlagen.

en: Did you get in okay this morning with these protestors out here?
dt.: Sind Sie heute morgen trotz der Protestierenden gut ins Gebäude gekommen?

Meine Favoriten sind, neben den 'Protestierenden', die 'Müll-Auffahrunfälle', mit denen eigentlich wilde Müllhalden gemeint sind. Da könnte man auch gleich noch das 'co-optierten' mit auf den Haufen werfen.

Mir ist klar, dass sowohl beim Erstellen des Dialogbuchs als auch bei den Aufnahmen Zeitdruck herrscht, aber ich hätte mir für dieses kleine Serien-Schmuckstück schon etwas mehr Liebe gewünscht, auch auf Seiten der Redaktion.
Die Beispiele entstanden bei der Kontrolle des O-Tons, wenn mir in der deutschen Fassung etwas seltsam vorkam und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da ist vermutlich noch einiges mehr durchgerutscht und quasi 1:1 übersetzt worden, was dazu führt, dass die Beteiligten oft klingen wie zu früh von der Schule abgegangen. Die arme Angela (Karrierefrau mit schnellster Auffassungsgabe und ständig im Umfeld der oberen Zehntausend) redet oft, als wäre deutsch ihre mühsam erlernte Zweitsprache.

Ergänzung zu Beitrag #36: Alexa hat in der OV tatsächlich auch keinen prägnanten Stimmeffekt, klingt aber leiser und etwas räumlicher. Ist also kein 'echter' Fehler, sondern nur eine mMn unglückliche Mischung.


Die "Übersetzungen" klingen eher nach Google translate. Soll ja eine verbreitete Krankheit bei Billigübersetzerfirmen sein, wo Texte automatisch "übersetzt" werden und dann Übersetzer "nur noch für´s Lektorat" billigst bezahlt werden, obwohl sie im Grunde komplett von vorne anfangen müssen.
Beschweren bei den Verleihern und Produzenten der Serien/Filmen, denn damit werden Produkte zerstört.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

22.10.2017 17:09
#43 Mr. Robot - Folge 011 [2x01] Zitat · antworten

2. Staffel (2016):

11. [2x01] ("eps2.0_unm4sk-pt1.tc")

Elliot Alderson (Rami Malek) Bastian Sierich
Angela Moss (Portia Doubleday) Ilona Otto [im Rückblick]
Darlene (Carly Chaikin) JOSEPHINE SCHMIDT
Phillip Price (Michael Cristofer) Thomas Kästner
Joanna Wellick (Stephanie Corneliussen) Ann Vielhaben [im Rückblick]
Tyrell Wellick (Martin Wallström) Nico Sablik
Dominique DiPierro (Grace Gummer) ---
Elliots Vater / Mr. Robot (Christian Slater) Sven Hasper

Krista Gordon (Gloria Reuben) Marion Musiol
Gideon Goddard (Michel Gill) Frank Röth
Mobley (Azhar Khan) Sven Fechner
Scott Knowles (Brian Stokes Mitchell) K. Dieter Klebsch
Leon (Joey Bada$$) Jan Makino
Susan Jacobs (Sandrine Holt) Irina von Bentheim
Frank Cody (Erik Jensen) ???
Elliots Mutter (Vaishnavi Sharma) NADINE HEIDENREICH

Gruppenleiterin (Bernadette Quigley) Sabine Walkenbach
Vincent (Anthony Jennings) JOHANN FOHL
Doctor (Tim Miller) Uwe Jellinek
Cheryl - Bankkundin (Bonnie Black) Gabi Schramm [Zuordnung?]

Antara Nayar (Sakina Jaffrey) Denise Gorzelanny
Terry Colby (Bruce Altman) Peter Reinhardt

Synchronstudio: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Frank Preissler
Dialogregie: Frank Preissler


MrRobot_2x01_FrankCody.mp3
MrRobot_2x01_Bankangestellte1.mp3
MrRobot_2x01_Bankangestellte2_Gruppenmitglied.mp3


2. Staffel (2016):

11. [2x01] ("eps2.0_unm4sk-pt1.tc")

Elliot Alderson (Rami Malek) Bastian Sierich
Angela Moss (Portia Doubleday) Ilona Otto [im Rückblick]
Darlene (Carly Chaikin) JOSEPHINE SCHMIDT
Phillip Price (Michael Cristofer) Thomas Kästner
Joanna Wellick (Stephanie Corneliussen) Ann Vielhaben [im Rückblick]
Tyrell Wellick (Martin Wallström) Nico Sablik
Dominique DiPierro (Grace Gummer) ---
Elliots Vater / Mr. Robot (Christian Slater) Sven Hasper

Krista Gordon (Gloria Reuben) Marion Musiol
Gideon Goddard (Michel Gill) Frank Röth
Mobley (Azhar Khan) Sven Fechner
Scott Knowles (Brian Stokes Mitchell) K. Dieter Klebsch
Leon (Joey Bada$$) Jan Makino
Susan Jacobs (Sandrine Holt) Irina von Bentheim
Frank Cody (Erik Jensen) ???
Elliots Mutter (Vaishnavi Sharma) NADINE HEIDENREICH

Elliot - jung (Aidan Liebman) -
Gruppenleiterin (Bernadette Quigley) Sabine Walkenbach
Creepy Man (Tom Knutson)
Hot Carla (Eve Lindley) -
Vincent (Anthony Jennings) JOHANN FOHL
Kevin (Sean Allan Krill)
Doctor (Tim Miller) Uwe Jellinek
Cheryl - Bankkundin (Bonnie Black) Gabi Schramm [Zuordnung?]
Lily - Bankangestellte (Marisa Kennedy) ?
Bankangestellte #2 (Rebecca Kling) ?
Tad (Stephen Chacon)

Antara Nayar (Sakina Jaffrey) Denise Gorzelanny
Terry Colby (Bruce Altman) Peter Reinhardt
Barack Obama (Barack Obama) O-Ton [unaufgeführt]
Leon Panetta (Leon Panetta) O-Ton [Archivaufnahme - unaufgeführt]

Synchronstudio: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Frank Preissler
Dialogregie: Frank Preissler



Leon erzählt immer wieder von SEINFELD:


{8:52}
DF: "Und dann diese Szene, wo sie die ganze Zeit in 'ner Garage feststecken. [...] Wo ist die Story?"
OV: "And then there's this one where they're stuck in the garage the whole time. [...] Where's the story?"


Es handelt sich (das ist ja gerade der Witz daran) nicht nur um eine einzelne Szene, sondern um die ganz Folge. Es war auch keine Garage, sondern ein Parkhaus. Statt "Story" sollte man, um den Punkt besser zu verdeutlichen, auch eher "Handlung" sagen. Aber die Neigung, sich möglichst Denglisch auszudrücken, zieht sich ja durch die gesamte Synchro.

Leon nennt eine Rolle übrigens Co*N*stanza statt originalgetreu Costanza bzw. Costanzo wie in der damaligen deutschen Synchro.

Immer wieder kapituliert man auch vor Wortspielen, die man zwar irgendwie zu bemerken scheint, aber weder überträgt, noch vollständig kaschiert:


{18:36}
OV:
FRANK CODY: "Because a union strike at the Comet natural gas plant will cause an energy shortage, the likes
of which has never been seen in the northeast. Without *literal* power we will have no power."
DF:
FRANK CODY: "Denn ein gewerkschaftlicher Streik des Komet-Erdgas-Werks wird eine Energieknappheit auslösen,
wie man sie noch nie zuvor im Nordosten gesehen hat. Ohne buchstäbliche *Power* werden wir
machtlos sein."


Das Gerede von "buchstäblicher Power" klingt so einfach nur nach sinnlosem Bla-Gefasel.

Mit Wortspiel: "Ohne laufende *Kraft*werke gehen den/uns Mächtigen die Kräfte aus."

Ohne direktes Wortspiel, dafür weniger gezwungen vielleicht sowas wie: "Und mit der Energiehoheit werden wir auch die Macht verlieren."

Überhaupt klingt vielles einfach so ungeschliffen-ungelenk, dass ich mich producers Eindrucks Rohfassung = Endfassung auch nicht erwehren kann.
Teilweise mag das ja zur dieser anglophilen Hochfinanzwelt passen, aber schön ist es nicht.

Gruß,
Tobias

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

22.10.2017 17:10
#44 Mr. Robot - Folge 012 [2x02] Zitat · antworten

12. [2x02] ("eps2.0_unm4sk-pt2.tc")
Elliot Alderson (Rami Malek) Bastian Sierich
Angela Moss (Portia Doubleday) Ilona Otto
Darlene (Carly Chaikin) ---
Phillip Price (Michael Cristofer) Thomas Kästner
Joanna Wellick (Stephanie Corneliussen) Ann Vielhaben
Stimme Tyrell Wellick (Martin Wallström) Nico Sablik
Dominique DiPierro (Grace Gummer) Isabelle Schmidt
Mr. Robot (Christian Slater) Sven Hasper

Gideon Goddard (Michel Gill) Frank Röth
Antara Nayar (Sakina Jaffrey) Denise Gorzelanny
Scott Knowles (Brian Stokes Mitchell) K. Dieter Klebsch
Leon (Joey Bada$$) Jan Makino
Mr. Sutherland (Jeremy Holm) Peter Flechtner
Derek (Chris Conroy) Daniel Gärtner
FBI-Agent (Olivia Washington) LUISA CASPER
Ray (Craig Robinson) Andreas Hosang

Ahmed (Rasik Ohal) Stefan Bergel
Gruppenleiterin (Bernadette Quigley) Sabine Walkenbach
Ruth - Büroarbeiterin (Kaitlin Large) ???
Mary Jo White (Suzan Perry) Bea Tober
Janet Yellen (Alice Schaerer) Maria Sumner
Brock (Chris Kipiniak) BERND EGGER
Jack Lew (James Lloyd Reynolds) ???
Nachrichtensprecherin (Annika Pergament) Maria Sumner

Sprecherin (Lucy Teitler) Juana von Jascheroff

Synchronstudio: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Frank Preissler
Dialogregie: Frank Preissler


MrRobot_2x02_Derek_TV.mp3
MrRobot_2x02_Ruth.mp3
MrRobot_2x02_JackLew.mp3
MrRobot_2x02_Sprecherin.mp3 - bekannt ... Ulrike Hübschmann oder so?

MrRobot_2x02_Fahrradbote_Andre.mp3
MrRobot_2x02_Ahmed_Kunde.mp3
MrRobot_2x02_Basketballspieler.mp3


12. [2x02] ("eps2.0_unm4sk-pt2.tc")
Elliot Alderson (Rami Malek) Bastian Sierich
Angela Moss (Portia Doubleday) Ilona Otto
Darlene (Carly Chaikin) ---
Phillip Price (Michael Cristofer) Thomas Kästner
Joanna Wellick (Stephanie Corneliussen) Ann Vielhaben
Stimme Tyrell Wellick (Martin Wallström) Nico Sablik
Dominique DiPierro (Grace Gummer) Isabelle Schmidt
Mr. Robot (Christian Slater) Sven Hasper

Gideon Goddard (Michel Gill) Frank Röth
Antara Nayar (Sakina Jaffrey) Denise Gorzelanny
Scott Knowles (Brian Stokes Mitchell) K. Dieter Klebsch
Leon (Joey Bada$$) Jan Makino
Mr. Sutherland (Jeremy Holm) Peter Flechtner
Derek (Chris Conroy) Daniel Gärtner
FBI-Agent (Olivia Washington) LUISA CASPER
Ray (Craig Robinson) Andreas Hosang

Ahmed (Rasik Ohal) Stefan Bergel
Andre (J. Alphonse Nicholson) ?
Gruppenleiterin (Bernadette Quigley) Sabine Walkenbach
Ruth - Büroarbeiterin (Kaitlin Large) ???
Mary Jo White (Suzan Perry) Bea Tober
Janet Yellen (Alice Schaerer) Maria Sumner
Brock (Chris Kipiniak) BERND EGGER
Nancy Grace (Nancy Grace) O-Ton
Kunde (Gregg Housh) ?
Inconspicuous Woman (Anne Tolpegin)
Inconspicuous Man (Deshane Granger)
Security Detail (Christopher Stadulis)
Basketballspieler (Barthelemy Atsin) ?
Fahrradbote (Edward Gabree) ?
Jack Lew (James Lloyd Reynolds) ???
Nachrichtensprecherin (Annika Pergament) Maria Sumner

Sprecherin (Lucy Teitler) Juana von Jascheroff

Synchronstudio: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Frank Preissler
Dialogregie: Frank Preissler



Die Gruppenleiterin zitiert aus der Bibel:

OV: "I am Alpha and Omega, the beginning and the end."
DF: "Ich bin das Alpha und das O. Der Anfang und das Ende."

Es gibt zwar ältere Bibelübersetzugen, die tatsächlich genau so lauten. Aber warum wählt man ausgerechnet eine so assymetrisch getextete?! Entweder "Alpha und Omega" oder, wie auch gängige Phrase, "das A und O".


Gruß,
Tobias

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

22.10.2017 17:11
#45 Mr. Robot - Folge 013 [2x03] Zitat · antworten

13. [2x03] ("eps2.1_k3rnel-pan1c.ksd")
Elliot Alderson (Rami Malek) Bastian Sierich
Angela Moss (Portia Doubleday) Ilona Otto
Darlene (Carly Chaikin) Josephine Schmidt
Phillip Price (Michael Cristofer) Thomas Kästner
Joanna Wellick (Stephanie Corneliussen) ---
Tyrell Wellick (Martin Wallström) Nico Sablik
Dominique DiPierro (Grace Gummer) Isabelle Schmidt
Mr. Robot (Christian Slater) Sven Hasper

Mobley (Azhar Khan) Sven Fechner
Trenton (Sunita Mani) LAURINE BETZ
Leon (Joey Bada$$) Jan Makino
Romero (Ron Cephas Jones) Erich Räuker
Elliots Mutter (Vaishnavi Sharma)
Lone Star (Michael Maize) Armin Schlagwein
Nell Romero (Dorothi Fox) Luise Lunow
RT (Luke Robertson) Felix Würgler(?)
Ray (Craig Robinson) Andreas Hosang

Gruppenleiterin (Bernadette Quigley) Sabine Walkenbach
Kevin (Sean Allan Krill) Thomas Schmuckert
Mord-Ermittler (Danny Garcia) Tino Kießling
Jim Chatney (Kevin Hogan) Christoph Krix
Saul Weinberg (Craig Wroe) Armin Schlagwein
Nachrichtensprecherin (Laurie Segall) Josefin Hagen

Gideon Goddard (Michel Gill) Frank Röth [im Rückblick - unaufgeführt]


MrRobot_2x03_RT.mp3
MrRobot_2x03_GruseligerMann.mp3
MrRobot_2x03_Oberkellnerin.mp3
MrRobot_2x03_Nachrichtensprecherin.mp3
MrRobot_2x03_Alexa.mp3


13. [2x03] ("eps2.1_k3rnel-pan1c.ksd")
Elliot Alderson (Rami Malek) Bastian Sierich
Angela Moss (Portia Doubleday) Ilona Otto
Darlene (Carly Chaikin) Josephine Schmidt
Phillip Price (Michael Cristofer) Thomas Kästner
Joanna Wellick (Stephanie Corneliussen) ---
Tyrell Wellick (Martin Wallström) Nico Sablik
Dominique DiPierro (Grace Gummer) Isabelle Schmidt
Mr. Robot (Christian Slater) Sven Hasper

Mobley (Azhar Khan) Sven Fechner
Trenton (Sunita Mani) LAURINE BETZ
Leon (Joey Bada$$) Jan Makino
Romero (Ron Cephas Jones) Erich Räuker
Elliots Mutter (Vaishnavi Sharma)
Lone Star (Michael Maize) Armin Schlagwein
Nell Romero (Dorothi Fox) Luise Lunow
RT (Luke Robertson) Felix Würgler(?)
Ray (Craig Robinson) Andreas Hosang

Gruppenleiterin (Bernadette Quigley) Sabine Walkenbach
Gruseliger Mann (Tom Knutson) ?
Kevin (Sean Allan Krill) Thomas Schmuckert
RTs Frau (Brittany Lee McDonald) -
RTs Sohn (Ethan Halper) -
Oberkellnerin (Katie Lemark) ? [= Katie Lamark]
Homicide Detective (Danny Garcia) Tino Kießling
Jim Chatney (Kevin Hogan) Christoph Krix
Saul Weinberg (Craig Wroe) Armin Schlagwein
Trentons Mutter (Sahar Bibiyan) O-Ton
Mohammed (Abeer Khan) O-Ton
Nachrichtensprecherin (Laurie Segall) Josefin Hagen
Singender Obdachloser (Anthony Laciura) O-Ton

Gideon Goddard (Michel Gill) Frank Röth [im Rückblick - unaufgeführt]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz