Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 26.820 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.072

22.04.2022 20:07
#151 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Laut netflixwoche.de ist nun auch noch Bodo Wolf in den Ruhestand gegangen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

CrimeFan



Beiträge: 4.056

22.04.2022 20:13
#152 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Die nächste Legende, die in den Ruhestand geht. 😢 Ich wünsche ihn aufjedenfall alles gute und das er seine Rente genießen kann. Für die Synchronwelt ist es natürlich ein Verlust.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.522

22.04.2022 20:36
#153 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Irgendwann tritt jeder ab. Ob große oder kleine Rollen. Die Stimme von Bodo Wolf war immer präsent gewesen. Hin und wieder konnte er je nach Rolle auch eine tolle Spielfreude entwickeln wie etwa Hal in "Malcolm Mittendrin". Man kann ihm nur einen schönen Ruhesstand wünschen. Er hinterlässt eine Synchron-Vita die sich auf jeden Fall sehen lassen kann.

Connor J. Macleod



Beiträge: 345

05.06.2022 23:11
#154 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Das mit Bierstedt ist brutal. Clooney und D'Onofrio (Marvel) sind einfach unersetzlich. Aber der Ruhestand sei ihm gegönnt.

Begas


Beiträge: 2.141

06.06.2022 08:07
#155 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Was noch nicht angesprochen wurde, ist der Elefant im Raum: offenkundig ist auch die Synchronbranche in ihrer aktuellen Form Mitschuld am "frühen" Ausscheiden einiger Sprecher. Irgendwas scheint ja nicht zu stimmen, ob es die Bezahlung ist, die Arbeitsabläufe oder die erhöhte Geschwindigkeit. Mir ist das bereits damals bei Crock Krumbiegel aufgefallen, der zwar nicht mehr synchronisiert aber generell noch spricht, ebenso verhielt es sich (lange) mit Stephan Schwartz und nun Detlef Bierstedt. Seien wir doch mal ehrlich, 70 ist für Schauspieler doch kein Alter. Denken wir etwa an Friedrich Schoenfelder, der Ewigkeiten dabei war und sogar betonte, ihm täte die Arbeit im Studio gut, weil sie ihn fit halten.

Ich denke nicht, dass hier gesundheitliche Gründe im Spiel sind oder zumindest ausschlaggebend für den Ruhestand waren.


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

CrimeFan



Beiträge: 4.056

06.06.2022 09:04
#156 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

70 ist schon ein Alter, wo man auch als Schauspieler aufhören kann. Und das muss man Respektieren. Zulange zumachen ist oftmals ebenfalls nicht gut. Kann nicht jeder ein Eckart Dux und Jürgen Thormann sein, die wohl mit 120 noch vor den Mikrophon stehen würden.

Was aber wirklich auffällt, dass sich in der Tat immer mehr Leute aus den Synchron zurückziehen. Julius Jellinek, Tanja Geke, Anna Carlsson usw.. Ich könnte mir denken, dass es an den immer schnellern Ablauf liegt und dass das Künstlerische mehr in den Hintergrund rückt.
Viele der Altenhasen sprechen im Grunde auch nur noch ihre Schauspieler. Im Interview mit HörGesTalten hat Wolfgang Condrus, das Thema auch mal Angesprochen.

Chrono


Beiträge: 1.623

06.06.2022 09:12
#157 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #156
Was aber wirklich auffällt, dass sich in der Tat immer mehr Leute aus den Synchron zurückziehen. ... Anna Carlsson usw...


What, sie auch auch? Hab das nicht mitbekommen.

Chat Noir


Beiträge: 7.846

06.06.2022 09:15
#158 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Anna Carlsson scheint mir (erfreulicherweise) wieder sehr aktiv im Synchron zu sein. :) Neben Jellinek und Geke fallen mir noch Wanja Gerick, Tanya Kahana, Julia Ziffer, Julia Stoepel, Melanie Pukaß, Ghadah Al-Akel, Judith Brandt, Anita Hopt, Franca Orlia, Nadine Zaddam und Kristina Tietz ein, die kaum noch in aktuellen Produktionen mitwirken. Und ich vermisse jede einzelne Stimme 🥺

CrimeFan



Beiträge: 4.056

06.06.2022 12:25
#159 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Al-Akel ist wohl komplett aus den Synchron raus. Bis auf F&F
Julia Ziffer ist noch im Hörspiel recht regelmäßig zuhören. Aber sie macht Hauptberuflich inzwischen sowieso was anderes. Auch wenn ich sie ebenfalls sehr vermisse. 🙁
Judith Brandt kümmert sich wahrscheinlich jetzt hauptsächlich um Brandt Film.
Julia Stoepel lebt inzwischen in den USA, spricht aber ihre größeren Rollen weiter.

Synchroswiss98



Beiträge: 1.189

06.06.2022 12:46
#160 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Tanya Kahana ist doch nach Frankreich gezogen aber wieder in aktuellen Synchros dabei. Und Nadine Zaddam schreibt Dialogbücher aber wohnt nicht mehr in Berlin.


"Das ist brillant, brillant, BRILLANT!!" - Eva Pflug als Yzma in KUZCO'S KÖNIGS-KLASSE

toto


Beiträge: 1.481

06.06.2022 12:53
#161 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Täusche ich mich oder macht Robin Kahnmeyer auch deutlich weniger als noch vor ein paar Jahren??

UFKA8149



Beiträge: 8.216

06.06.2022 14:45
#162 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Hat sich wohl mehr Buch+Regie verschrieben.


AZ3oS


Beiträge: 644

06.06.2022 14:54
#163 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Al-Akel hat letztes Jahr Itziar Ituno in Haus des Geldes gesprochen und wird sie wahrscheinlich (da sie es im Trailer ist) auch in der neuen Netflixserie „Rein privat“ sprechen. Komplett raus ist sie also nicht, so lange es noch Synchronfirmen und Auftraggeber gibt, die sie besetzen.

CrimeFan



Beiträge: 4.056

18.06.2022 16:01
#164 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Laut Synchronstar ist Domenic Redl, jetzt in Berlin tätig. In der SK ist auch bereits eine erste Rolle für "Bull" (6x21) eingetragen.

AZ3oS


Beiträge: 644

22.06.2022 21:18
#165 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Obwohl sich Julius Jellinek eigentlich zurückziehen wollte, ist er weiter in seiner Rolle in Umbrella Academy zu hören (Staffel 3 seit heute bei Netflix). Bei Love Victor letzte Woche war er jedoch nicht dabei und es musste umbesetzt werden.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz