Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 6.137 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
BLUEANGEL X


Beiträge: 180

27.09.2018 17:23
#61 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #59
Zitat von Deidara im Beitrag #56
Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #55
Zitat von mi-Ka im Beitrag #54
Also der Standort des Studios ist wohl noch eher das kleinste Problem an der Sache.


Oh doch mi-Ka....

Was? ^^"
Ich versteh dich nicht so richtig.



Das tut niemand. Mach dir also nichts daraus.


Wie gesagt ich bin die klassische moslise die keiner richtig versteht LOL.


BLUEANGEL X


Beiträge: 180

27.09.2018 17:24
#62 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Tja aber eine frage habe ich wer wird die 2 staffel von Danmachi trotz der misslungen synchro kaufen???. ich werde es nicht tun auf keinen fall.


Archer


Beiträge: 219

27.09.2018 18:48
#63 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten
Nur ein Fan


Beiträge: 187

27.09.2018 19:07
#64 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #63
Statement von Patrick Keller: https://twitter.com/PatsVoiceActing/stat...994766155517952

Wow! Eine schöne, ehrliche Antwort, welche zumindest wir im Synchronforum sogar vollends nachvollziehen können. Wenn sich nur alle Sprecher bei solchen Wechseln äußern würden, wäre dies gut für die Branche.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.519

27.09.2018 19:15
#65 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Also das ist wirklich ein ziemlich starkes Statement von Patrick Keller und das sich Anime House von Kölnsynchron nicht in erster Linie wegen des Geldes abgewandt hatte hatte ich auch irgendwie im Gefühl gehabt.


Chrono


Beiträge: 878

27.09.2018 19:21
#66 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #65
Also das ist wirklich ein ziemlich starkes Statement von Patrick Keller und das sich Anime House von Kölnsynchron nicht in erster Linie wegen des Geldes abgewandt hatte hatte ich auch irgendwie im Gefühl gehabt.


Na ja... AH hat sich bei Gate wegen des Geldes nicht für Kölnsynchron entschieden. Dass die Parteien nach dem Zerwürfnis im Zuge dessen nicht mehr zusammenkommen und DanMachi woanders hingeht, ist nur das Resultat aus der ganzen Geschichte damals.
Also doch, eigentlich ist schon auch das liebe Geld schuld. Zur Not hätte AH z.B. auch zu Splendid gehen können.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.821

27.09.2018 20:00
#67 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #60

Tja kein wunder das Lab Six zu meinen Top 5 hass synchronstudios gehört. Ausser schlechte synchros bekommen sie nichts gebacken.


Nun sollte es aber langsam gut sein. Zugegebermaßen kenne ich von Lab Six nur deren Synchros für Pidax, aber die sind absolut nicht zu beanstanden. Gefallen mir durch die Bank weg. Deswegen schon mal die kleine Frage: hast du jemals eine Synchro von Lab Six gehört und kannst dich auch fundiert über deren Qualität äußern oder gefallen dir schlichtweg die Besetzungen nicht?

BLUEANGEL X


Beiträge: 180

27.09.2018 20:41
#68 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #67
Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #60

Tja kein wunder das Lab Six zu meinen Top 5 hass synchronstudios gehört. Ausser schlechte synchros bekommen sie nichts gebacken.


Nun sollte es aber langsam gut sein. Zugegebermaßen kenne ich von Lab Six nur deren Synchros für Pidax, aber die sind absolut nicht zu beanstanden. Gefallen mir durch die Bank weg. Deswegen schon mal die kleine Frage: hast du jemals eine Synchro von Lab Six gehört und kannst dich auch fundiert über deren Qualität äußern oder gefallen dir schlichtweg die Besetzungen nicht?


Mein ehrlich antwort ist Ja ich habe Gate, Die neusynchro von Cyborg mit Jean-Claude van Damme, Mega Piranha, Sherlock Holmes mit Christopher Lee und Patrick Mcnee gesehen und bis Jetzt hat mir keine synchro von Lab Six gefallen. Ok Sherlock Holmes mit Christopher Lee und Patrick Mcnee nemme ich hier mal im schutz weil eben Christopher Lee und Patrick Macnee verschiedene stammsprecher hatten die ich sehr gerne gehört habe RIP Gert Günther Hoffmann alias Patrick Macnee. Aber bei den anderen synchros von Lab Six gibt es keine endschuldigung damit besonders nicht bei der neusynchro von Cyborg mit Jean-Claude van Damme trotz mit Charles Rettinghaus war die synchro mega mies da ist sogar die neusynchro von Der Weisse Hai 1 osgar reif. Wie gesagt tut mir leid Silenzio wenn ich dir Jetzt den lieblingssynchronstudio Lab Six in den dreck ziehe aber es ändert nicht daran das ich Lab Six nicht mag endweder massen die leute nicht zu den personen oder es hört sich mega billig emontioslos an. Wie gesagt Silenzio ich habe nichts noname sprecher das beweisst wunderbar der unbekannte sprecher Michael (Jost) Westphal ausser bei synchros von Atelier Synchron GmbH aus Hannover (RIP) war Herr Westphal nirgends zuhören ausser bei der NDR werbung und den habe ich sehr gerne gehört wo auch bei Atelier Synchron GmbH die synchros nie das beste waren. Aber ich hätte sogar eine synchro von Atelier Synchron gehabt als bei Lab Six gehabt oder eben bei Splendid Synchron oder G & G als bei Lab Six.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.821

27.09.2018 20:52
#69 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Erstens, dein Text ist leider ziemlich anstrengend zu lesen. Ich weiß, das hier ist kein Rechtschreibforum. Aber puh...

Zweitens, nirgendwo hatte ich geschrieben, dass Lab Six mein Lieblingsstudio wäre. Das sind ganz andere. Deine genannten Beispiele kenne ich alle nicht. Kann ich nicht beurteilen. Bei den sog. "Retro"-Synchros haben die sich schon ziemliche Mühe gegeben. Auch merkt man den Synchros absolut nicht an, dass sie erst brandneu sind und nicht schon aus den 40ern und 50ern, wie bei den "Paul Temple" oder "Maigret"-Filmen. Selbst 'Stahlnetz', ein alter Haudegen, der sonst gegen jede Neu- oder Erstsynchro (auch schon Neusynchros aus den 80ern) ist findet z.B. die von "Am Fuß der Blauen Berge" top. Hat mich echt überrascht.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.502

27.09.2018 20:58
#70 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Ob Sprecher passen oder nicht, ist zunächst einmal eine Geschmacksfrage. Ich kenne von Lab Six nur Ausschnitte/Making-ofs zu Nach-/Neusynchronisationen älterer Werke, und die wurden mit einem für mich beeindruckenden Aufwand und offenbar großer Wertschätzung erstellt. Auch das Ergebnis konnte mich - soweit ich das anhand der Ausschnitte beurteilen konnte - überraschend überzeugen.

Immer und immer wieder dieselbe eigene Ansicht zu wiederholen, ist überflüssig. Viel mehr als diese Subjektivitäten würden mich daher die offenbar objektiven Beweggründe interessieren, die einen Sprecher speziell von dieser Firma Abstand wahren lassen. Insbesondere auch, da einige namhafte Münchner - nach anfänglicher Skepsis - kein Problem mit der Zusammenarbeit zu haben schienen.

Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Nyan-Kun


Beiträge: 1.519

27.09.2018 21:07
#71 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #69
Erstens, dein Text ist leider ziemlich anstrengend zu lesen. Ich weiß, das hier ist kein Rechtschreibforum. Aber puh...
Hatte er nicht mal irgendwo erwähnt er wäre Legastheniker? Ändert aber natürlich trotzdem nichts daran, dass seine Texte anstrengend zu lesen sind, zumal er immer wieder seinen Standpunkt wiederholt. Wobei man ihm zugute halten muss, dass er sich in letzter Zeit mehr Mühe mit dem schreiben gibt. Da gab es schon einige Posts, die noch einigermaßen lesbar und nachvollziehbar waren.

BLUEANGEL X


Beiträge: 180

27.09.2018 21:41
#72 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #71
Zitat von Silenzio im Beitrag #69
Erstens, dein Text ist leider ziemlich anstrengend zu lesen. Ich weiß, das hier ist kein Rechtschreibforum. Aber puh...
Hatte er nicht mal irgendwo erwähnt er wäre Legastheniker? Ändert aber natürlich trotzdem nichts daran, dass seine Texte anstrengend zu lesen sind, zumal er immer wieder seinen Standpunkt wiederholt. Wobei man ihm zugute halten muss, dass er sich in letzter Zeit mehr Mühe mit dem schreiben gibt. Da gab es schon einige Posts, die noch einigermaßen lesbar und nachvollziehbar waren.



Vielen dank Nyan-Kun. Wie gesagt ich bin behindert autist besser gesagt. Wie gesagt viele bekannte oder freunde sagen auch das meine schreib art oder handschrift in der letzten zeit ein bisschen besser geworden sind. ich muss es eben noch halt einbisschen mehr üben und halt meine texte nicht zu schnell schreiben. Aber trotzdem vielen dank Nyan-Kun


BLUEANGEL X


Beiträge: 180

27.09.2018 22:18
#73 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Und Silenzio und VanToby. Das mit den tema warum auch bekannte sprecher aus München bei Lab Six kommen kann ich euch wunderbar erklären weil ich vor kurzen mit einer bekannten sprecherin die auch selber dialogregisseurin und dialogbuchschreiberin ist gefragt warum so viele bekannte sprecher in kleinen inpendent synchronstudios wie Metz-Neun, City of Voices, Violetmedia, Lab Six U.S.W. arbeiten oder ob sie in einen bestimmten zeitpunkt günstiger zubekommen sind und da bekam ich eine sehr interessante antwort von ihr (???, also, sowas hab ich noch nie gehört. Insbesondere im Synchron gibt es auch ziemlich feste Gagen, die sich je nach Region unterscheiden. Natürlich gibt es noch A-Klasse-Sprecher, die teilweise viel höhere Gagen haben als der Durchschnitt. Manchmal variiert es auch, dass ein Sprecher für einen Schauspieler, dessen Stammstimme er ist, eine feste hohe Gage einfordert, für andere Schauspieler (oder Zeichentrickfiguren oder so) die "normale" Regionalgage bezieht. Im Gegenteil, wenn man sehr kurzfristig gebucht wird, gibt es in Berlin teilweise glaube ich sogar "Last-Minute-Aufschläge" - zumindest meine ich, davon mal gelesen zu haben. Weiß aber nicht, ob das von allen Kollegen praktiziert wird oder vielleicht sogar nur ein Wunsch war oder so. In München wird man eigentlich immer mehrere Tage im Voraus gebucht, wenn's kurzfristige Änderungen gibt, dann eigentlich nur wegen Krankheit bei Kollegen). Seht ihr das sogar ein parr bekannte sprecher mit solchen wie das Constantin von Jascheroff wunderbar bei den interview von Se7endubs gesagt bei solchen (Sorry) billig buden einen vertrag haben und dort arbeiten wenn in diesen zeitpunkt keine projekte haben. Darum bin ich sehr froh mit Patrick Kellers meidung von Lab Six sogar Patrick Baehr hüttet sich bei Lab Six.


Chrono


Beiträge: 878

27.09.2018 23:07
#74 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #70
Viel mehr als diese Subjektivitäten würden mich daher die offenbar objektiven Beweggründe interessieren, die einen Sprecher speziell von dieser Firma Abstand wahren lassen. Insbesondere auch, da einige namhafte Münchner - nach anfänglicher Skepsis - kein Problem mit der Zusammenarbeit zu haben schienen.


Schon mal Bilder vom Aufnahmestudio gesehen? So viel Gerümpel ist bestimmt förderlich für die Akustik. :D
Patrick Baehr hatte auch mal einen kleinen Dialog mit dem Regisseur (Mitbesitzer?) des Studios auf Facebook (da kam gerade die Synchro um "Gate" auf), und lehnte seine Einladung ebenfalls ab. Ich meine, dass Baehr z.B. den fehlenden Cutter anprangerte. Lässt sich vielleicht noch finden auf der FB-Seite von Anime House.
Hatte sich nicht sogar der IVS kurz dazu geäußert? Weiß ich nicht mehr sicher.

Manche Sprecher sind nun mal ausschließlich auf einen Verdienst aus. Kann man verstehen, muss man aber auch nicht. V.a. nicht, wenn dadurch die eigene Berufsbranche torpediert wird.

Archer


Beiträge: 219

27.09.2018 23:36
#75 RE: DanMachi Folge 13: Familiengeschichte (Familia Myth) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #74
Lässt sich vielleicht noch finden auf der FB-Seite von Anime House.

Wer es nochmal nachlesen möchte: https://www.facebook.com/AnimeHouseDe/vi...22%3A%22R%22%7D

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor