Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 328 Antworten
und wurde 25.667 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Psilocybin


Beiträge: 977

02.12.2022 13:00
#316 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Wer klingt denn in der Altersklasse wie Wolfgang Spier?

Samedi



Beiträge: 14.579

02.12.2022 14:03
#317 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #316
Wer klingt denn in der Altersklasse wie Wolfgang Spier?


Robert Missler

Edit:

Aber sehe gerade, dass der gar nicht mehr aktiv ist.

smeagol



Beiträge: 3.789

02.12.2022 17:20
#318 RE: Indiana Jones und der Ruf des Schicksals (USA, 2023) Zitat · antworten

Ich hoffe auf Malzacher für Mikkelsen - finde ich irgendwie passender. Und da wir in der letzten Zeit so viele Urgesteine verloren und mit Umbesetzungen auch ikonischer Rollen in der Synchro haben leben müssen, ist es doch wirklich nur toll, dass wir "unseren" Indy hier nicht nur sehen, sondern auch *richtig* hören können.

Insomnio


Beiträge: 776

02.12.2022 17:29
#319 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #315
Warum?


Warum was?

Prinzipal


Beiträge: 90

04.12.2022 10:27
#320 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Es müsste doch inzwischen eine Binsenweisheit sein, dass Malzacher ganz neue Nuancen verleiht bzw. so viele davon in einen einzigen Take hineindrücken kann, ohne dass es pseudokünstlerisch wirkt. Klie klingt einfach nur tief und passt zur Statur.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.118

05.12.2022 21:56
#321 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Lutz Schnell für Mikkelsen. Alles andere ist wie mit einer Automatik Waffe jagen zu gehen.

Ozymandias


Beiträge: 947

05.12.2022 21:58
#322 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio im Beitrag #319
Zitat von Ozymandias im Beitrag #315
Warum?


Warum was?


Verdammt gute Frage.

DoMo77


Beiträge: 300

05.12.2022 23:21
#323 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Klie klingt doch nicht tief!!! Eher "angeraut" - schelmisch. Okay - blödes Wort, aber tief ist etwas anderes. Im Direktvergleich zu Malzacher mag das tief sein. Der schwirrt ja noch immer "eher in den Höhen" rum. Und damit empfinde ich Klie als recht passend. Auch schauspielerisch fängt er die Mikkelsens sehr gut ein.

Phönix


Beiträge: 483

06.12.2022 01:26
#324 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Matthias Klie und Axel Malzacher halte ich beide für Meister, wenn es darum geht, eine gewisse Distinguiertheit einzufangen, die Mikkelsens Rollen häufig innewohnt. Den einen schlicht als tief zu bezeichnen ist genauso unsinnig wie den anderen einfach als hoch zu beschreiben. Dafür sind mir beide Herren auch zu vielseitig.

Persönlich muss ich sagen, dass sich Malzachers Charisma für mich nur bedingt auf Mikkelsen überträgt. Klie harmoniert für mich mehr. Anders kann ich das nicht beschreiben, und ich habe keine Ahnung woran das liegt. Grundsätzlich halte ich aber sowohl Klie als auch Malzacher prädestiniert für Mads Mikkelsen, denn vom Rollentyp passen sie beide geradezu perfekt darauf.

Prinzipal


Beiträge: 90

08.12.2022 21:25
#325 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

https://voca.ro/1hq2K0mSRPP8

Welcher Supervisor, welcher Regisseur, welche Synchronaufnahmeleitung kann Malzacher widerstehen, wenn man sich erstmal diese Stimmprobe auf der Zunge zergehen lassen hat.

caramelman


Beiträge: 463

09.12.2022 08:55
#326 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Lustigerweise hat Malzacher den jungen Indy in der Serie gesprochen.

mindmaster58



Beiträge: 158

09.12.2022 15:43
#327 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Malzacher klingt in der Aufnahme wie Michael Deffert.

Looney fan


Beiträge: 707

09.12.2022 20:04
#328 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

BITTE MALZACHER bitte ... BITTE ....keinen anderen BITTE MALZACHER....wir müssen endlich Malzacher auf diesem Schauspieler etablieren

Prinzipal


Beiträge: 90

09.12.2022 20:10
#329 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Ich habe jetzt leider nicht die Zeit Stimmproben beider Sprecher herauszusuchen. Ihr müsst mir ausnahmsweise auch ohne vertrauen - sonst habe ich ja größtenteils meine Begründungen unter dem Benutzernamen Maestro1 immer mit Stimmproben hinterlegt.

Malzacher ist viel gefühlvoller. In emotionalen Stellen wirklich zärtlich. Auf der anderen Seite kann er aber auch mit seiner helleren, stechenden und androgynen Stimme, die wirklich nicht ersetzbar ist, furchteinflößend genug klingen. Sogar furchteinflößender als Klie. Und letztendlich pumpt er so viele Nuancen in ein Take, dass es einfach nur ein Ohrenschmaus sein kann. Leicht verdauliche Kost.

Klie ist - mit Verlaub - nicht unentbehrlich. Die Stimmfarbe kann ohne großes Nachdenken z.B. durch die von Johannes Berenz ersetzt werden. Schauspiel solide. Nichts Besonderes.

EDIT: Klie auf Grindelwald war eine reine Schlaftablette. Da muss man auch nicht großartig recherchieren. Schaut euch einfach die Trailer an. Dieselbe Leistung ist auch im eigentlichen Film vorzufinden.

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz