Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 228 Antworten
und wurde 10.379 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 16
Norbert


Beiträge: 1.480

19.07.2016 15:19
#16 RE: Western von gestern: 12. Jesse James unter Verdacht {Days of Jesse James} Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #15
12. Jesse James unter Verdacht
>Days of Jesse James<

Dt. Episodenlänge: 24'54''
US-Filmlänge: 63 Min.!
Auch hiervon gibt es eine längere deutsche DVD, sinnvollerweise mit dem Originaltitel:
https://www.amazon.de/Roy-Rogers-Days-Je...ames+roy+rogers
Interessant wäre jetzt noch, wenn jemand die Synchronsprecher der Langfassungen ermitteln könnte (ich kann die Sprecher leider nicht erkennen).


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Griz


Beiträge: 24.028

19.07.2016 23:57
#17 Western von gestern: 13. Jesse James unter Verdacht {Days of Jesse James} Zitat · antworten

13. Jesse James unter Verdacht
>Days of Jesse James<

Erstausstrahlung US:
Wed, 20.12.1939
© 1939 by Republic Pictures
Drehbuch: Earle Snell, Jack Natteford
Regie: Joseph Kane

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 04.08.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x13 - Episode 13]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'54''
US-Filmlänge: 63 Min.!

Inhalt:
Roy Rogers bekommt einen neuen Auftrag: Er soll Jesse James aufspüren und festnehmen. Jesse wird angeklagt, die Bank von Sam Wyatt ausgeraubt zu haben. Doch dann findet Roy heraus, dass Jesse unmöglich der Bankräuber gewesen sein kann, sondern nur als Sündenbock an den Pranger gestellt werden soll ...


Roy Rogers (Roy Rogers) Christian Wolff
Gabby Whittaker (George "Gabby" Hayes) Michael Habeck
Jesse James (Don "Red" Barry) Gert Günther Hoffmann
Mary Whittaker (Pauline Moore) Marion Hartmann
Captain Worthington (Harry Woods) Thomas Braut
Sam Wyatt (Arthur Loft) Walter Reichelt
Dr. R. S. Samuels (Wade Boteler) Peter Capell
Martha Samuels (Ethel Wales) Alice Franz
Buster Samuels (Scotty Beckett) -hat keinen Text-
Frank James (Harry Worth) Erich Ebert
Cole Younger (Glenn Strange) Herbert Weicker
Hilfssheriff von Muncie (Olin Howland) Paul Bürks
Zeitungsmann im Zug (Eddie Acuff) Leon Rainer
Thompson McDaniels {14:22} (Jack Rockwell) Achim Strietzel
Sheriff von Muncie (Fred Burns) Leo Bardischewski
Afro-Hausmeister (Sam McDaniel) Gernot Duda
Roys Auftraggeber (Herbert Rawlinson) Christian Marschall
Postbeamter (Horace Murphy) Donald Arthur
Bob Younger (Forrest Dillon) Manfred Lichtenfeld
Jim Younger (Carl Sepulveda) Manfred Schmidt
Zerilda James? (Dorothy Sebastian) Doris Jensen


Griz


Beiträge: 24.028

20.07.2016 00:10
#18 Western von gestern: 14. Jesse James reitet wieder, 1. Teil {Jesse James Rides Again} Zitat · antworten

14. Jesse James reitet wieder (Teil 1)
>Jesse James Rides Again<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.08.1947
© 1947 by Republic Pictures
Drehbuch: Franlin Adreon, Basil Dickey, Jesse Duffy, Sol Shor
Regie: Fred C. Brannon, Thomas Carr

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 11.08.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x14 - Episode 14]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'36''

Inhalt:
Überfälle von Schwarzen Reitern! Doch dieses Mal stehen Jesse James und Steve Long dem Rancher Sam Bolton und seiner Tochter Ann bei. Hinter den Überfällen steckt der Landkäufer James Clark, der die Reiter zu den Überfällen anstiftet. Da der Überfall auf die Bolton-Ranch fehlschlug, plant Clark erneut Übles ...


Jesse James ("John Howard") (Clayton Moore) Michael Schwarzmaier
Ann Bolton (Linda Stirling) Marion Hartmann
Frank Lawton (Roy Barcroft) Wolfgang Hess
Steve Long (John Compton) Ivar Combrinck
James Clark (Tristram Coffin) Manfred Schott
Sam Bolton (Tom London) Leo Bardischewski
Tim (Mike Ragan) Michael Gahr
Sam (Dave Anderson) Herbert Weicker
Capt. Flint (Eddie Parker) Ulf-Jürgen Söhmisch
Clem (Richard Alexander) ?
Barkeeper (Robert Blair) ?
Lawtons Handlanger im Camp (Charles King) ?
dt. Textleser (Zeitungen) (-) Hans Müller-Trenck


Griz


Beiträge: 24.028

20.07.2016 23:05
#19 Western von gestern: 15. Jesse James reitet wieder, 2. Teil {Jesse James Rides Again} Zitat · antworten

15. Jesse James reitet wieder (Teil 2)
>Jesse James Rides Again<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.08.1947
© 1947 by Republic Pictures
Drehbuch: Franlin Adreon, Basil Dickey, Jesse Duffy, Sol Shor
Regie: Fred C. Brannon, Thomas Carr

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 18.08.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x15 - Episode 15]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 23'18''

Inhalt:
Die Bande um Frank Lawton ist inzwischen nach Echo Cave ins neue Versteck gezogen. Nach dem Kampf mit Jesse James findet dieser in den Satteltaschen von Frank Lawton eine topographische Karte von Peaceful Valley. Noch weiß er nicht, was die Kreuze auf der Karte zu bedeuten haben. Als Jesse den Plan zum Sheriff bringen will, wird er vom Landkäufer James Clark abgefangen ...


Jesse James ("John Howard") (Clayton Moore) Michael Schwarzmaier
Ann Bolton (Linda Stirling) Marion Hartmann
Frank Lawton (Roy Barcroft) Wolfgang Hess
Steve Long (John Compton) Ivar Combrinck
James Clark (Tristram Coffin) Manfred Schott
Sam Bolton (Tom London) Leo Bardischewski
Tim (Mike Ragan) Michael Gahr
Wilkie (Edmund Cobb) Kurt Eugen Ludwig
Handlanger in Echo Cave (Herman Hack) ?
Review-Erzähler (-) Hans Müller-Trenck


Griz


Beiträge: 24.028

21.07.2016 22:37
#20 Western von gestern: 16. Jesse James reitet wieder, 3. Teil {Jesse James Rides Again} Zitat · antworten

16. Jesse James reitet wieder (Teil 3)
>Jesse James Rides Again<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.08.1947
© 1947 by Republic Pictures
Drehbuch: Franlin Adreon, Basil Dickey, Jesse Duffy, Sol Shor
Regie: Fred C. Brannon, Thomas Carr

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 25.08.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x16 - Episode 16]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 23'12''

Inhalt:
Die Schwarzen Reiter zünden die Felder mehrerer Rancher an, um sie so zum Verkauf ihrer Ländereien zu treiben. Jesse will den Kopf der Bande aus der Reserve locken und entwickelt einen Plan. Doch der Rancher Hawks spielt ein doppeltes Spiel und verrät Clark den Plan ...


Jesse James ("John Howard") (Clayton Moore) Michael Schwarzmaier
Ann Bolton (Linda Stirling) Marion Hartmann
Frank Lawton (Roy Barcroft) Wolfgang Hess
Steve Long (John Compton) Ivar Combrinck
James Clark (Tristram Coffin) Manfred Schott
Tim (Mike Ragan) Michael Gahr
Wilkie (Edmund Cobb) Kurt Eugen Ludwig
Hawks (Fred Graham) Michael Cramer
Dockarbeiter Hammond (Lee Shumway) Walter Ofiera
Gus Simmons (George Chesebro) ?
Review-Erzähler (-) Hans Müller-Trenck


Griz


Beiträge: 24.028

22.07.2016 23:14
#21 Western von gestern: 17. Jesse James reitet wieder, 4. Teil {Jesse James Rides Again} Zitat · antworten

17. Jesse James reitet wieder (Teil 4)
>Jesse James Rides Again<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.08.1947
© 1947 by Republic Pictures
Drehbuch: Franlin Adreon, Basil Dickey, Jesse Duffy, Sol Shor
Regie: Fred C. Brannon, Thomas Carr

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 01.09.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x17 - Episode 17]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 23'14''

Inhalt:
John Howard alias Jesse James hat den verletzten Hawks nach Echo Cave gebracht. Aus Angst, dass Hawks redet, gibt James Clark den Auftrag, Ann Bolton zu entführen und unter Druck zu setzen. Glücklichereise verrät Jesse James eine Reis-Spur, wohin man Ann verschleppt hat. Nach der Befreiung will Hawks auspacken. Doch kurz bevor er den Namen Clark sagen kann, wird er aus dem Hinterhalt erschossen. Als neuer Hilfssheriff setzt Jesse James kurzerhand einen Steckbrief auf - gesucht wird: Frank Lawton! Ein Unbekannter lockt Jesse James spätabends zu einer Scheune. Doch es ist eine Falle: Frank Lawton hat in der Scheune einen Revolver präpariert. Im Kampfgemenge trifft die Pistolenkugel jedoch eine Tonne mit explosivem Material - die Scheune explodiert!


Jesse James ("John Howard") (Clayton Moore) Michael Schwarzmaier
Ann Bolton (Linda Stirling) Marion Hartmann
Frank Lawton (Roy Barcroft) Wolfgang Hess
Steve Long (John Compton) Ivar Combrinck
James Clark (Tristram Coffin) Manfred Schott
Sam Bolton (Tom London) Leo Bardischewski
Tim (Mike Ragan) -hat keinen Text-
Sheriff Duffle (Gene Roth) Otto Stern
Hawks (Fred Graham) Michael Cramer
Barkeeper (Robert Blair) -hat keinen Text-
Handlanger in der Scheune (Carey Loftin) -hat keinen Text-
Geschäftsinhaber (Howard M. Mitchell) Kurt Zips
Rose {auf der Kutsche} (Nellie Walker) Margit Weinert
falscher Betrunkener (Keith Richards) Fred Maire
Review-Erzähler (-) Hans Müller-Trenck

Griz


Beiträge: 24.028

26.07.2016 00:04
#22 Western von gestern: 18. Jesse James reitet wieder, 5. Teil {Jesse James Rides Again} Zitat · antworten

18. Jesse James reitet wieder (Teil 5)
>Jesse James Rides Again<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.08.1947
© 1947 by Republic Pictures
Drehbuch: Franlin Adreon, Basil Dickey, Jesse Duffy, Sol Shor
Regie: Fred C. Brannon, Thomas Carr

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 08.09.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x18 - Episode 18]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 23'18''

Inhalt:
Endlich ist John Howard alias Jesse Jame smit Frank Lawton beim Sheriff. In Rückblenden ("Clip-Show") werden noch einmal alte Erlebnisse aufgegriffen. Wird Lawton endlich seinen Chef verraten? Bevor es soweit kommt, wirft ein Unbekannter eine Rauchbombe durch das Fenster, Lawton kann entflieht nach Echo Cave. Jesse verfolgt den Flüchtigen und entdeckt in der Höhle eine Erdgasleitung. Nun sind die Farmer endlich schlauer und wissen von dem Ölvorkommen. Doch eine Testbohrung kostet stolze 40.000 US-Dollar. James Clark gibt den Farmern das Geld gern - natürlich nicht ohne Hintergedanken ...


Jesse James ("John Howard") (Clayton Moore) Michael Schwarzmaier
Ann Bolton (Linda Stirling) Marion Hartmann
Frank Lawton (Roy Barcroft) Wolfgang Hess
Steve Long (John Compton) Ivar Combrinck
James Clark (Tristram Coffin) Manfred Schott
Sam Bolton (Tom London) Leo Bardischewski
Tim (Mike Ragan) Michael Gahr
Wilkie (Edmund Cobb) Kurt_Eugen Ludwig
Sheriff Duffle (Gene Roth) Otto Stern
Captain Flint (Eddie Parker) Michael Rüth
Walden (Robert Reardon) ?
Review-Erzähler (-) Hans Müller-Trenck


Griz


Beiträge: 24.028

26.07.2016 23:07
#23 Western von gestern: 19. Jesse James reitet wieder, 6. Teil {Jesse James Rides Again} Zitat · antworten

19. Jesse James reitet wieder (Teil 6)
>Jesse James Rides Again<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.08.1947
© 1947 by Republic Pictures
Drehbuch: Franlin Adreon, Basil Dickey, Jesse Duffy, Sol Shor
Regie: Fred C. Brannon, Thomas Carr

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 15.09.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x19 - Episode 19]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'19''

Inhalt:
Trotz der Sabotageaktion am Ölbohrturm gelingt es, dass Öl zu fördern. Doch Mr. Finlayson will den Farmern noch kein Geld geben - solange nicht, bis das Öl zur Verladestation gebracht worden ist. Es steht außer Frage, dass Clark und seine Männer alles daran setzen, dass Jesse und die Farmer ihr Ziel nicht erreichen ...


Jesse James ("John Howard") (Clayton Moore) Michael Schwarzmaier
Ann Bolton (Linda Stirling) Marion Hartmann
Frank Lawton (Roy Barcroft) Wolfgang Hess
Steve Long (John Compton) Ivar Combrinck
James Clark (Tristram Coffin) Manfred Schott
Sam Bolton (Tom London) Leo Bardischewski
Tim (Mike Ragan) Michael Gahr
Wilkie (Edmund Cobb) Kurt_Eugen Ludwig
Sheriff Duffle (Gene Roth) Otto Stern
Mr. Finlay (LeRoy Mason) Michael Cramer
Grant (Ed Cassidy) Walter Reichelt
Sheriff Mark Tobin (Tom Chatterton) ?
Roy (Chester Conklin) Kurt Zips
Review-Erzähler (-) Hans Müller-Trenck


Griz


Beiträge: 24.028

28.07.2016 02:07
#24 Western von gestern: 20. Fuzzy und die dicken Kartoffeln {The Fighting Vigilantes} Zitat · antworten

20. Fuzzy und die dicken Kartoffeln
>The Fighting Vigilantes<

Erstausstrahlung US:
Sat, 15.11.1947
© 1947 by Producers Releasing Corporation (PRC)
Drehbuch: Robert B. Churchill
Regie: Ray Taylor

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 22.09.1978 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 01x20 - Episode 20] > vorerst letzte Episode!!
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'49''

Inhalt:
Taylors Handlanger rauben ankommende Kutschenlieferungen aus, damit Taylor sie zu überhöhten Preisen selbst verkaufen kann. Damit die Ranchers nicht verhungern müssen, werden unter der Führung von Frank Jackson ebenso Taylors Handlanger ausgeraubt. Marshal Davis und Fuzzy wollen die wahren Schuldigen auffliegen lassen ...


Marshal Cheyenne Davis (Lash La Rue) Berno von Cramm
Fuzzy Q. Jones (Al St. John) Michael Habeck
Abby Jackson (Jennifer Holt) ?
Price Taylor (George Chesebro) Wolf Ackva
Sheriff (Lee Morgan) Otto Stern
Chick, Handlanger (Marshall Reed) Kurt_Eugen Ludwig
Shanks, Handlanger (Carl Mathews) Erich Fritze
Handlanger (Russell Arms) -hat keinen Text-
Frank Jackson (Steve Clark) ?
Bert (John Elliott) Walter Ofiera
Ellie (Felice Richmond) ?


Griz


Beiträge: 24.028

28.07.2016 02:08
#25 Western von gestern: 21. Fuzzy und die bösen Buben, 1. Teil {Frontier Revenge} Zitat · antworten

21. Fuzzy und die bösen Buben (Teil 1)
>Frontier Revenge<

Erstausstrahlung US:
Sun, 26.12.1948
© 1948 by Western Adventures Productions, Inc.
Drehbuch: Edmond Kelso, Lindsley Parsons, Charles Arthur Powell, Ray Taylor, Luci Ward
Regie: Ray Taylor

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 04.05.1979 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 02x01 - Episode 21] > 16 neue Episoden!!
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: ca. 25'

Inhalt:
Marshal Lash La Rue und Fuzzy kommen undercover nach Raolite und geben sich als die gesuchten Dawson-Brüder aus. Die Brüder haben gerade eine Postkusche überfallen und 20.000 Dollar erbeutet. Der Gesetzlose Duce Rago schlägt den beiden Männern vor, die Silver-Queen-Mine auszurauben ...


Marshal Cheyenne Davis (Lash La Rue) ?
Fuzzy Q. Jones (Al St. John) ?
Joan De Lysa (Peggy Stewart) ?
Brant, Handlanger (Jim Bannon) ?
Duce Rago (Ray Bennett) ?
die Witwe Owens (Sarah Padden) ?
Pete, Handlanger (Jimmy Martin) ?
Colonel Winston (George Chesebro) ?
gefangener Handlanger (Lee Morgan) ?
Barkeeper (Cliff Taylor) ?
Red, Handlanger (Jack Hendricks) ?
2. Dawson-Bruder (Bud Osborne) ?
Adams (Forrest Matthews) ?
gefangener Handlanger (Sandy Sanders) ?
Sheriff Morgan (Billy Dix) ?

Hinweis:
Wurde bisher noch nicht auf den DVD-Boxen veröffentlicht!

Griz


Beiträge: 24.028

28.07.2016 02:08
#26 Western von gestern: 22. Fuzzy und die bösen Buben, 2. Teil {Frontier Revenge} Zitat · antworten

22. Fuzzy und die bösen Buben (Teil 2)
>Frontier Revenge<

Erstausstrahlung US:
Sun, 26.12.1948
© 1948 by Western Adventures Productions, Inc.
Drehbuch: Edmond Kelso, Lindsley Parsons, Charles Arthur Powell, Ray Taylor, Luci Ward
Regie: Ray Taylor

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 11.05.1979 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 02x02 - Episode 22]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: ca. 25'

Inhalt:
Marshal Lash La Rue und Fuzzy kommen undercover nach Raolite und geben sich als die gesuchten Dawson-Brüder aus. Die Brüder haben gerade eine Postkusche überfallen und 20.000 Dollar erbeutet. Der Gesetzlose Duce Rago schlägt den beiden Männern vor, die Silver-Queen-Mine auszurauben ...


Marshal Cheyenne Davis (Lash La Rue) ?
Fuzzy Q. Jones (Al St. John) ?
Joan De Lysa (Peggy Stewart) ?
Brant, Handlanger (Jim Bannon) ?
Duce Rago (Ray Bennett) ?
die Witwe Owens (Sarah Padden) ?
Pete, Handlanger (Jimmy Martin) ?
Colonel Winston (George Chesebro) ?
gefangener Handlanger (Lee Morgan) ?
Barkeeper (Cliff Taylor) ?
Red, Handlanger (Jack Hendricks) ?
2. Dawson-Bruder (Bud Osborne) ?
Adams (Forrest Matthews) ?
gefangener Handlanger (Sandy Sanders) ?
Sheriff Morgan (Billy Dix) ?

Hinweis:
Wurde bisher noch nicht auf den DVD-Boxen veröffentlicht!

Griz


Beiträge: 24.028

28.07.2016 02:09
#27 Western von gestern: 23. Zorro der tollkühne Caballero {The Bold Caballero} Zitat · antworten

23. Zorro der tollkühne Caballero
>The Bold Caballero<

Erstausstrahlung US:
Tue, 01.12.1936
© 1936 by Republic Pictures
Drehbuch: Wells Root, Johnston McCulley
Regie: Wells Root

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 18.05.1979 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 02x03 - Episode 23]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'52''

Inhalt:
Kommandante Sebastian Golle führt ein strenges Regiment in Santa Cruz. Als der Gouverneur Palma nach Santa Cruz kommt, wird er bald darauf ermordet. Zorro soll der Mörder sein, da sein Zeichen auf der Stirn des Toten prangt. Doch Zorro gelingt es, den wahren Schuldigen zu überführen ...


Don Diego de la Vega/Zorro (Robert Livingston) Fred Maire
Lady Isabella Palma (Heather Angel) Kerstin de Ahna
Commandante Sebastian Golle (Sig Ruman) Walter Reichelt
der Priester (Ian Wolfe) ?
Gouverneur Palma (Robert Warwick) Christian Marschall
Lady Isabellas Anstandsdame (Emily Fitzroy) ?
Captain Vargas (Charles Stevens) Panos Papadopulos
Wächter (Walter Long) Donald Arthur
Gastwirt (Ferdinand Munier) ?
der Henker (Chris-Pin Martin) Donald Arthur


Norbert


Beiträge: 1.480

28.07.2016 09:35
#28 RE: Western von gestern: 23. Zorro der tollkühne Caballero {The Bold Caballero} Zitat · antworten

In einem früheren Thread zu WESTERN VON GESTERN werden noch ein paar Sprecher gelistet:

Zitat von Griz im Beitrag #8
7. Billy the Kid lebt
>Billy the Kid Returns<
Matson                        (Fred Kohler)                 ?

Achim Strietzel
Zitat von Griz im Beitrag #17
13. Jesse James unter Verdacht
>Days of Jesse James<
Thompson McDaniels {14:22}    (Jack Rockwell)               ?

Hier steht erneut Achim Strietzel.
Zitat von Griz im Beitrag #24
20. Fuzzy und die dicken Kartoffeln
>The Fighting Vigilantes<

Dt. Episodenlänge: ca. 25'
Marshal Cheyenne Davis        (Lash La Rue)                 ?
Fuzzy Q. Jones (Al St. John) ?
Abby Jackson (Jennifer Holt) ?
Price Taylor (George Chesebro) ?
Sheriff (Lee Morgan) ?
Chick, Handlanger (Marshall Reed) ?
Shanks, Handlanger (Carl Mathews) ?
Handlanger (Russell Arms) ?
Frank Jackson (Steve Clark) ?
Bert (John Elliott) ?
Ellie (Felice Richmond) ?

Hinweis:
Wurde bisher noch nicht auf den DVD-Boxen veröffentlicht!
Bei e-m-s wurden 16 Folgen mit Fuzzy veröffentlicht, darunter auch diese. Fuzzy wurde hier von Michael Habeck gesprochen, Frank Jackson von Herbert Weicker.
Zitat von Griz im Beitrag #27
23. Zorro der tollkühne Caballero
>The Bold Caballero<

Dt. Episodenlänge: 24'52''
Lady Isabella Palma           (Heather Angel)               Petra Unkel

Hier hat das ZDF wieder ordentlich zugeschlagen - von etwa 70 Minuten auf knapp 25! Ursprünglich in Farbe gedreht (2-Streifen-Verfahren), liegt das Original auch nur noch in Schwarzweiß vor. Im alten Wvg-Thread weicht die Sprecherliste an einer Stelle ab. Für Lady Isabella Palma wird dort Kerstin de Ahna gelistet.

Hier noch der Link zum Fred: Western von gestern

Griz


Beiträge: 24.028

28.07.2016 10:39
#29 RE: Western von gestern: 23. Zorro der tollkühne Caballero {The Bold Caballero} Zitat · antworten

Danke!
Die Sache mit der "Fuzzy-Box" von e-m-s wusste ich noch gar nicht, hab' sofort die Box geordert.
Somit lägen ja dann 99 Folgen von "Western von gestern" vor und nicht nur 84.

Fehlen aber immer noch 56 Episoden in der ZDF-Schnittfassung (!)

GG


Griz


Beiträge: 24.028

28.07.2016 23:58
#30 Western von gestern: 24. Der singende Pfeil, 1. Teil {The Painted Stallion} Zitat · antworten

24. Der singende Pfeil (Teil 1)
>The Painted Stallion<

Erstausstrahlung US:
Sat, 05.06.1937
© 1937 by Republic Pictures
Drehbuch: Morgan Cox, Ronald Davidson, Barry Shipman, Winston Miller
Regie: William Witney, Alan James, Ray Taylor

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 25.05.1979 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 02x04 - Episode 24]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'51''

Inhalt:
Im Jahr 1820 soll der erste amerikanische "Wagon Trail" in den Westen nach Santa Fe aufbrechen. Angeführt wird der Treck von Walter Jamison. Zamorro, der für den skrupellosen Gouverneur Dupray im Zielort arbeitet, hetzt sogleich die Indianer auf den Wagentreck, damit die Pioniere nicht heil in Santa Fe ankommen. Doch ein geheimnisvoller Reiter hilft unversehens ...


Clark Stuart (Ray Corrigan) Gert Günther Hoffmann
Walter Jamison (Hoot Gibson) Günther Sauer
Lt. Gov. Alfredo Dupray (LeRoy Mason) Erik Schumann
Zamorro (Duncan Renaldo) Willy Schäfer?
Christopher "Kit" Carson (Sammy McKim) ?
Jim Bowie (Hal Taliferro) Erich Ebert
der geheimnisvolle Reiter (Jean Carmen) -hat keinen Text-
Macklin, Handlanger (Maston Williams) Wolfgang Hess
Bill, Handlanger (Duke Taylor) Michael Gahr
Bull Smith (Charles King) Walter Reichelt
Joe (Frankie Marvin) ?
Riverboat-Kapitän (Lafe McKee) Wolf Ackva
Peters (Milburn Morante) ?
Sam (George Morrell) ?
Riverboat-Marshal (Edward Peil Sr.) ?
Riverboat-Passagier (Tom Smith) ?

Hinweis:
Wurde in den USA 1938 auch als 67-minütiger Spielfilm veröffentlicht. Gut, dass das ZDF die längere Fassung (das Serial) genommen hat.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz