Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 228 Antworten
und wurde 10.375 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
Griz


Beiträge: 24.028

23.08.2016 23:18
#46 Western von gestern: 40. Zorros Legion reitet wieder, 4. Teil {Zorro's Fighting Legion} Zitat · antworten

40. Zorros Legion reitet wieder (Teil 4)
>Zorro's Fighting Legion<

Erstausstrahlung US:
Sat, 16.12.1939
© 1939 by Republic Pictures
Drehbuch: Ronald Davidson, Franklin Adreon, Morgan Cox, Sol Shor, Barney A. Sarecky
Regie: William Witney, John English

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 23.05.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x04 - Episode 40]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'16''

Inhalt:
Zorro gelingt es den Feuerwagen noch rechtzeitig in eine andere Richtung zu lenken, bevor das Vehikel explodiert. Der Gouverneur erfährt, dass sich Ramon mit Zorro getroffen hat. Nun lässt er Ramon entführen. So hofft er zu erfahren, wer hinter der Maske von Zorro steckt. Zorro rettet Ramon in letzter Minute und will nun selbst Del Oro eine Falle stellen. Er vermutet, dass Commandante Manuel mit Del Oro in direkter Verbindung steht ...


Don Diego de la Vega/Zorro (Reed Hadley) Frank Engelhardt
Volita (Sheila Darcy) ?
Ramon (William Corson) ?
Gouverneur Felipe (Leander De Cordova) ?
Manuel Gonzalez (Edmund Cobb) Michael Cramer
Commandante Manuel (John Merton) Holger Hagen
Chief Justice Pablo (C. Montague Shaw) Christian Marschall
Juan (Budd Buster) Manfred Lichtenfeld
Tarmac - Yaqui Chief (Joe Molina) -hat keinen Text-
Moreno, Handlanger (James Pierce) Gernot Duda
Doña Maria (Helen Mitchel) ?
Rico, Handlanger (Al Taylor) Bruno_Walter Pantel
Don Del Oro (Stimme) (Voice: Billy Bletcher) Herbert Weicker

Griz


Beiträge: 24.028

23.08.2016 23:19
#47 Western von gestern: 41. Zorros Legion reitet wieder, 5. Teil {Zorro's Fighting Legion} Zitat · antworten

41. Zorros Legion reitet wieder (Teil 5)
>Zorro's Fighting Legion<

Erstausstrahlung US:
Sat, 16.12.1939
© 1939 by Republic Pictures
Drehbuch: Ronald Davidson, Franklin Adreon, Morgan Cox, Sol Shor, Barney A. Sarecky
Regie: William Witney, John English

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 30.05.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x05 - Episode 41]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'54''

Inhalt:
Als Commandante Manuel flüchtet, stürzt die Kutsche einen Abhang herunter. Zorro kann den schwerverletzten Manuel zu Jose Cabrero bringen. Dort hat Zorro einen Einfall: Ramon soll als "bandagierter" Manuel auftreten und im Gefängnis auf dessen "Handlanger" warten. Doch die setzen das Gefängnis in Flammen, damit Manuel nichts verraten kann. Ramon kann jedoch fliehen - jedoch auch der "echte" Commandante Manuel! Zorro entdeckt unterdessen Don Del Oros Versteck. Bevor der Commandante über die Identität Del Oros Auskunft geben kann, wird er durch einen Pfeil ermordet ...


Don Diego de la Vega/Zorro (Reed Hadley) Frank Engelhardt
Ramon (William Corson) ?
Gouverneur Felipe (Leander De Cordova) ?
Manuel Gonzalez (Edmund Cobb) Michael Cramer
Commandante Manuel (John Merton) Holger Hagen
oberster Richter Pablo (C. Montague Shaw) Christian Marschall
Juan (Budd Buster) Manfred Lichtenfeld
Tarmac - Yaqui Chief (Joe Molina) -hat keinen Text-
Moreno, Handlanger (James Pierce) -hat keinen Text-
Tomás, Handlanger (Curley Dresden) Walter Reichelt
Valdez, Handlanger (Charles King) Günther Sauer
Don Del Oro (Stimme) (Voice: Billy Bletcher) Herbert Weicker
Jose Cabrero (James Fawcett) Sascha Hehn?
Wächter der Garnison (Max Marx) Leon Rainer
berittener Polizist (Joe McGuinn) Bruno_Walter Pantel
Garcia, Wagenfahrer (George Plues) Werner Abrolat
Aufseher im Gefängnis (John Wallace) Erich Ebert

Anmerkung:
Am Ende von Teil 4 ist Don Diego mit dem Gouverneur, Pablo, Manuel und Co. im Raum der Garnison als Commandante Manuel aus dem Fenster springt und flieht. Trotzdem heißt es zu Beginn von Teil 5, dass Zorro den fliehenden Commandante verfolgt.
Dazu hätte Don Diego (!) aber erst nach Hause reiten, sich als Zorro verkleiden und dann die Verfolgung von Commandante Manuel aufnehmen müssen. So hätte der Flüchtende schon einen ganz schön großen Vorsprung gehabt??!!

Griz


Beiträge: 24.028

23.08.2016 23:19
#48 Western von gestern: 42. Zorros Legion reitet wieder, 6. Teil {Zorro's Fighting Legion} Zitat · antworten

42. Zorros Legion reitet wieder (Teil 6)
>Zorro's Fighting Legion<

Erstausstrahlung US:
Sat, 16.12.1939
© 1939 by Republic Pictures
Drehbuch: Ronald Davidson, Franklin Adreon, Morgan Cox, Sol Shor, Barney A. Sarecky
Regie: William Witney, John English

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 06.06.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x06 - Episode 42]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 23'34''

Inhalt:
Zorro hat herausbekommen, dass Del Oro ein Ratsmitglied ist. Doch wer könnte der Mann hinter der Maske sein? Der Gouverneur Felipe, Manuel Gonzalez oder der vorsitzende Richter Pablo? Del Oro ruft die Indianer dazu auf, Waffen sprechen zu lassen. Die Stadt Santa Manolito gerät in Gefahr. Doch bevor es soweit ist, kommt es zu einem letzten Kampf zwischen Zorro und Don Del Oro ...


Don Diego de la Vega/Zorro (Reed Hadley) Frank Engelhardt
Volita (Sheila Darcy) ?
Ramon (William Corson) ?
Gouverneur Felipe (Leander De Cordova) ?
Manuel Gonzalez (Edmund Cobb) Michael Cramer
vorsitzender Richter Pablo (C. Montague Shaw) Christian Marschall
Benito Juarez (Carleton Young) Kurt_Eugen Ludwig
Kala, Sohn des Häuptlings (Paul Marion) Jürgen Claussen
Tarmac, Yaqui-Häuptling (Joe Molina) Panos Papadopulos
Moreno, Handlanger (James Pierce) Gernot Duda
Doña Maria (Helen Mitchel) ?
Don Del Oro (Stimme) (Voice: Billy Bletcher) Herbert Weicker

Griz


Beiträge: 24.028

23.08.2016 23:41
#49 Western von gestern - mit den veränderten PRO 7-Bändern Zitat · antworten

Bis auf Episode 20. waren alle anderen bisher gesehenen 39 Episoden wohl von der PRO 7-Ausstrahlung 1989 auf den 4 DVD-Boxen.
Denn es wurde immer "Im Auftrag des ZDF" am Ende des Vorspanns rausgepixelt (!) bzw. ab "Fracht für Missouri" sogar der kugelschießende Bandit vom Anfang des Vorspann auch noch einmal ans Ende des Vorspanns gepackt, bzw. die Berg-Explosion sooooo lang gezogen, dass das Wüstenbild (wo sonst "Im Auftrag des ZDF" steht, s. "Fuzzy-Box"!) gar nicht mehr zum Einsatz kam.

GG


Norbert


Beiträge: 1.480

24.08.2016 10:05
#50 RE: Western von gestern - mit den veränderten PRO 7-Bändern Zitat · antworten

Das Wüstenbild stammt übrigens aus FEINDSCHAFT (THE PAINTED DESERT). Bei den DVDs von e-m-s ist der ZDF-Hinweis auch noch bei anderen, aber nicht allen Folgen zu lesen, beispielsweise bei BILLY THE KID LEBT.

ZORROS LEGION REITET WIEDER (ZORRO'S FIGHTING LEGION) ist im Original ein 12teiliges Serial, aber die Aufteilung bei WESTERN VON GESTERN ist ungleichmäßig erfolgt. So entspricht der erste Teil auch dem ersten Kapitel des Originals, das länger läuft als die anderen. Bei den Teilen 2 - 4 wurden je zwei Kapitel zu einer Folge zusammengebastelt, Teil 5 besteht dagegen aus drei Originalteilen und zum Schluss kommen dann die beiden letzten Kapitel als sechster Teil.

https://en.wikipedia.org/wiki/Zorro%27s_Fighting_Legion

1. The Golden God (27 min 38s)
2. The Flaming "Z" (16 min 41s)
3. Descending Doom (16 min 41s)
4. The Bridge of Peril (16 min 40s)
5. The Decoy (16 min 39s)
6. Zorro to the Rescue (16 min 40s)
7. The Fugitive (16 min 41s)
8. Flowing Death (16 min 41s)
9. The Golden Arrow (16 min 39s) – Re-Cap Chapter
10. Mystery Wagon (16 min 40s)
11. Face to Face (16 min 40s)
12. Unmasked (16 min 41s)

Bei den Kapiteln 6 und 7 hat man vergleichsweise wenig gekürzt, dafür reichte am Ende des vierten Teil die Zeit nicht mehr für den Cliffhanger. Nach dem Sprung aus dem Fenster wird sofort der Bildschirm zerschossen. Zu Beginn des fünften Teils wird der fehlende Cliffhanger dann gleich mit Auslösung nachgeliefert.

Kapitel 9 besteht in erster Linie aus Rückblenden, weswegen dieses Kapitel in Teil 5 nur kurz gestreift wurde.

Griz


Beiträge: 24.028

26.08.2016 23:56
#51 Western von gestern: 43. Fuzzy und der Peitschenheini, 1. Teil {King of the Bullwhip} Zitat · antworten

43. Fuzzy und der Peitschenheini (Teil 1)
>King of the Bullwhip<

Erstausstrahlung US:
Fri, 02.02.1951
© 1950 by Western Adventures Productions Inc.
Drehbuch: Jack Lewis, Ira Webb
Regie: Ron Ormond

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 13.06.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x07 - Episode 43]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: ?
US-Episodenlänge: 58 Min.

Inhalt:
Marshal Lash und Hilfssheriff Fuzzy haben einen neuen Auftrag erhalten: Sie sollen den peitschenschwingenden, maskierten El Azote einfangen. Da Lash auch sehr gut mit der Peitsche umgehen kann, soll er als "Doppelgänger" von El Azote auftreten, um den Gangster aus seinem Versteck zu locken ...


Marshal Lash LaRue (Lash La Rue) ?
Hilfssheriff Fuzzy Q. Jones (Al St. John) ?
James Kerrigan, Bankier (Jack Holt) ?
Benson (Tom Neal) ?
Jane Kerrigan (Anne Gwynne) ?
Rio, Handlanger (George J. Lewis) ?
Thurman, Handlanger (Michael Whalen) ?
Joe Chester (Dennis Moore) ?
Mary Lou, Saloonmädchen (Mary Lou Webb) ?
Willis, Handlanger (Willis Houck) ?
Mr. Palmer (Cliff Taylor) ?
Joe, Barkeeper (Frank Jaquet) ?
Buffalo Bill (Tex Cooper) ?
Kutscher (Hugh Hooker) ?
Pizor (Jimmy Martin) ?
Tom Powers (Roy Butler) ?
Wächter beim Kutscher (Ray Hughes) ?

Hinweis:
Bisher nicht auf DVD erschienen!

Griz


Beiträge: 24.028

26.08.2016 23:56
#52 Western von gestern: 44. Fuzzy und der Peitschenheini, 2. Teil {King of the Bullwhip} Zitat · antworten

44. Fuzzy und der Peitschenheini (Teil 2)
>King of the Bullwhip<

Erstausstrahlung US:
Fri, 02.02.1951
© 1950 by Western Adventures Productions Inc.
Drehbuch: Jack Lewis, Ira Webb
Regie: Ron Ormond

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 20.06.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x08 - Episode 44]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: ?

Inhalt:
Marshal Lash und Hilfssheriff Fuzzy haben einen neuen Auftrag erhalten: Sie sollen den peitschenschwingenden, maskierten El Azote einfangen. Da Lash auch sehr gut mit der Peitsche umgehen kann, soll er als "Doppelgänger" von El Azote auftreten, um den Gangster aus seinem Versteck zu locken ...


Marshal Lash LaRue (Lash La Rue) ?
Hilfssheriff Fuzzy Q. Jones (Al St. John) ?
James Kerrigan, Bankier (Jack Holt) ?
Benson (Tom Neal) ?
Jane Kerrigan (Anne Gwynne) ?
Rio, Handlanger (George J. Lewis) ?
Thurman, Handlanger (Michael Whalen) ?
Joe Chester (Dennis Moore) ?
Mary Lou, Saloonmädchen (Mary Lou Webb) ?
Willis, Handlanger (Willis Houck) ?
Mr. Palmer (Cliff Taylor) ?
Joe, Barkeeper (Frank Jaquet) ?
Buffalo Bill (Tex Cooper) ?
Kutscher (Hugh Hooker) ?
Pizor (Jimmy Martin) ?
Tom Powers (Roy Butler) ?
Wächter beim Kutscher (Ray Hughes) ?

Hinweis:
Bisher nicht auf DVD erschienen!

Griz


Beiträge: 24.028

26.08.2016 23:57
#53 Western von gestern: 45. Fracht für Missouri, 1. Teil {Buckskin Frontier} Zitat · antworten

45. Fracht für Missouri (Teil 1)
>Buckskin Frontier<

Erstausstrahlung US:
Fri, 14.05.1943
© 1942 by Harry Sherman Productions
Drehbuch: Norman Houston, Bernard Schubert
Regie: Lesley Selander

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 27.06.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x08 - Episode 45]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 25'04''

Inhalt:
Stephen Bent versichert dem Transporteigentümer Jeptha Marr, dass er ein Stück von seinem Land für den Bau der neuen Eisenbahnstrecke abtreten muss. Doch das sieht Marr nicht ein, schließlich habe er die Stadt Pawnee in Kansas zu dem gemacht, was sie heute ist. Marr schickt seinen Handlanger Gideon Skene, um die Pläne von Bent zu torpedieren ...


Stephen Bent (Richard Dix) Günther Sauer
Vinnie Marr (Jane Wyatt) Marion Hartmann
Gideon Skene (Albert Dekker) Hartmut Reck
Jeptha Marr (Lee J. Cobb) Wolf Ackva
Champ Clanton (Victor Jory) Horst Raspe
Rita Molyneaux (Lola Lane) Maddalena Kerrh
Tiny (Max Baer) Gernot Duda
Brannigan (Joe Sawyer) Otto Stern
McWhinny (Harry Allen) Bruno_Walter Pantel
Duval (Francis McDonald) Jochen Striebeck
Portier in Pawnee (Earle Hodgins) Gert Burkard
Mann (?) Manfred Lichtenfeld


Griz


Beiträge: 24.028

26.08.2016 23:58
#54 Western von gestern: 46. Fracht für Missouri, 2. Teil {Buckskin Frontier} Zitat · antworten

46. Fracht für Missouri (Teil 2)
>Buckskin Frontier<

Erstausstrahlung US:
Fri, 14.05.1943
© 1942 by Harry Sherman Productions
Drehbuch: Norman Houston
Regie: Lesley Selander

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 04.07.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x10 - Episode 46]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'52''

Inhalt:
Marrs Handlanger Skene scheint jetzt doch für und nicht gegen Bent zu arbeiten (diese Tatsache/diesen Sinneswandel habe ich in dem Film nicht so richtig nachvollziehen können!). Bent hat sich inzwischen in Vinnie, Marrs Tochter, verliebt. Das verkompliziert die Sache noch mehr. Als sich die Santa-Fe-Eisenbahnstrecke im Bau befindet, versucht Champ Clanton im Auftrag von Marr die Bahnarbeiter hinterrücks zu überfallen. Als Marr hört, dass seine Tochter gerade bei Bent auf der Baustelle ist, versucht er das Schlimmste zu verhindern ...


Stephen Bent (Richard Dix) Günther Sauer
Vinnie Marr (Jane Wyatt) Marion Hartmann
Gideon Skene (Albert Dekker) Hartmut Reck
Jeptha Marr (Lee J. Cobb) Wolf Ackva
Champ Clanton (Victor Jory) Horst Raspe
Rita Molyneaux (Lola Lane) Maddalena Kerrh
Tiny (Max Baer) Gernot Duda
McWhinny (Harry Allen) Bruno_Walter Pantel
Duval (Francis McDonald) Jochen Striebeck
Jeff (?) Leon Rainer
Erzähler (-) Leon Rainer

Griz


Beiträge: 24.028

31.08.2016 00:41
#55 Western von gestern: 47. Der Jodeljunge vom Pinienwald, 1. Teil {Yodelin' Kid from Pine Ridge} Zitat · antworten

47. Der Jodeljunge vom Pinienwald (Teil 1)
>Yodelin' Kid from Pine Ridge<

Erstausstrahlung US:
Mon, 14.06.1937
© 1937 by Republic Pictures
Drehbuch: Jack Natteford, Stuart E. McGowan, Dorrell McGowan
Regie: Joseph Kane

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 11.07.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x11 - Episode 47]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: ?

Inhalt:
Len Parker stiehlt Vieh von den Rinderbaronen und schiebt den Turpentiners die Schuld in die Schuhe. Als Gene Autry den Schwindel aufdecken will, bringt Parker Genes Vater und Bayliss Baynam um - Gene wird daraufhin wegen zweifachen Mordes verhaftet ...


Gene Autry (Gene Autry) ?
Colonel Millhouse (Smiley Burnette) ?
Milly Baynum (Betty Bronson) ?
Len Parker (LeRoy Mason) ?
Gene Autry, Sr. (Charles Middleton) ?
Bayliss Baynum (Russell Simpson) ?
Musiker (The Tennessee Ramblers) >Musik<
Jeff Galloway (Jack Dougherty) ?
Turpentiner Zeke (Guy Wilkerson) ?
Luke (Frankie Marvin) ?
Sheriff Martin (Henry Hall) ?
Sam (Fred "Snowflake" Toones) ?

Griz


Beiträge: 24.028

31.08.2016 00:42
#56 Western von gestern: 48. Der Jodeljunge vom Pinienwald, 2. Teil {Yodelin' Kid from Pine Ridge} Zitat · antworten

48. Der Jodeljunge vom Pinienwald (Teil 2)
>Yodelin' Kid from Pine Ridge<

Erstausstrahlung US:
Mon, 14.06.1937
© 1937 by Republic Pictures
Drehbuch: Jack Natteford, Stuart E. McGowan, Dorrell McGowan
Regie: Joseph Kane

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 18.07.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x12 - Episode 48]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: ?

Inhalt:
Len Parker stiehlt Vieh von den Rinderbaronen und schiebt den Turpentiners die Schuld in die Schuhe. Als Gene Autry den Schwindel aufdecken will, bringt Parker Genes Vater und Bayliss Baynam um - Gene wird daraufhin wegen zweifachen Mordes verhaftet ...


Gene Autry (Gene Autry) ?
Colonel Millhouse (Smiley Burnette) ?
Milly Baynum (Betty Bronson) ?
Len Parker (LeRoy Mason) ?
Gene Autry, Sr. (Charles Middleton) ?
Bayliss Baynum (Russell Simpson) ?
Musiker (The Tennessee Ramblers) >Musik<
Jeff Galloway (Jack Dougherty) ?
Turpentiner Zeke (Guy Wilkerson) ?
Luke (Frankie Marvin) ?
Sheriff Martin (Henry Hall) ?
Sam (Fred "Snowflake" Toones) ?

Bisher nicht auf den DVD-Boxen veröffentlicht worden!

Griz


Beiträge: 24.028

31.08.2016 00:43
#57 Western von gestern: 49. Flammende Grenze {The New Frontier} Zitat · antworten

49. Flammende Grenze
>The New Frontier<

Erstausstrahlung US:
Thu, 24.10.1935
© 1935 by Paul Malvern Productions
Drehbuch: Robert Emmett Tansey
Regie: Carl Pierson

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 25.07.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x13 - Episode 49]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'55''
Originallänge: 54 Min.

Inhalt:
In 1889 führt der skrupellose Spieler Ace Holmes eine Stadt und hat alle Fäden in der Hand. Ein neugewählter Sheriff wird kurzerhand in den Rücken geschossen. Doch John Dawson, der Sohn des Getöteten, sinnt auf Gerechtigkeit und lässt sich zum neuen Sheriff wählen ...


John Dawson (John Wayne) Manfred Seipold
Hanna Lewis (Muriel Evans) Kerstin de Ahna
Ace Holmes (Warner Richmond) Erich Ebert
Kit (Al Bridge) Gernot Duda
Milt Dawson (Sam Flint) ?
Tom Lewis (Murdock MacQuarrie) Wolf Ackva
Pfarrer (Allan Cavan) ?
Mrs. Shaw (Mary MacLaren) Gardy Granass
Joe (Theodore Lorch) Horst Naumann
Norton (Glenn Strange) Klaus Guth
Armee-Offizier (Philip Kieffer) >nicht in dt. Fassung<
Ted (Tex?) (Frank Ball) ?
Smokey (Jack Montgomery) Michael Gahr
Saloongirl (?) Manuela Renard
Pat Miller (Earl Dwire) Bruno_Walter Pantel
Phil (Fred Parker) ?
Pete (Eddie Parker) Holger Schwiers

Griz


Beiträge: 24.028

31.08.2016 00:43
#58 Western von gestern: 50. Damals in Caliente, 1. Teil {In Old Caliente} Zitat · antworten

50. Damals in Caliente (Teil 1)
>In Old Caliente<

Erstausstrahlung US:
Fri, 19.06.1939
© 1939 by Republic Pictures
Drehbuch: Norman Houston, Gerald Geraghty
Regie: Joseph Kane

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 01.08.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x14 - Episode 50]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'45''

Inhalt:
Don Josés Vorarbeiter Sujarto ist Informant einer Bande von Gesetzlosen. Nachdem Don Josés Sohn Carlos ausgeraubt wurde, setzen sich Roy und Gabby auf die Spur der Gesetzlosen und können sie auch tatsächlich aufspüren. Doch die Gangster können fürs Erste entkommen und Gabby und Roy werden selbst für die Schuldigen des Überfalls auf Carlos gehalten ...


Roy Rogers (Roy Rogers) Christian Wolff
Jean (Lynne Roberts) Marion Hartmann
Gabby (George "Gabby" Hayes) Michael Habeck
Sujarno (Jack La Rue) Erik Schumann
Rita Vargas (Katherine DeMille) Ursula Mellin
Don José Vargas (Frank Puglia) Günther Sauer
Curly Calkins (Harry Woods) Kurt_Eugen Ludwig
Carlos Vargas (Paul Marion) Stephan Hoffmann
Tante Felicia (Ethel Wales) ?
Pedro (Merrill McCormick) ?
Curlys Handlanger (Ted Mapes) -hat keinen Text-
Curlys Handlanger (George Montgomery) -hat keinen Text-
Curlys Handlanger (Al Taylor) -hat keinen Text-
Erzähler (-voice only-) Michael Brennicke
Trigger das Pferd

Griz


Beiträge: 24.028

01.09.2016 10:20
#59 Western von gestern: 51. Damals in Caliente, 2. Teil {In Old Caliente} Zitat · antworten

51. Damals in Caliente (Teil 2)
>In Old Caliente<

Erstausstrahlung US:
Fri, 19.06.1939
© 1939 by Republic Pictures
Drehbuch: Norman Houston, Gerald Geraghty
Regie: Joseph Kane

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 08.08.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x15 - Episode 51]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 24'05''

Inhalt:
Während Roy im Gefängnis sitzt und mit Don José Vargas spricht, wird dieser hinterrücks von Sujarto erschossen. Da man den Revolver vor der Gefängnistür findet, ist Vargas' Sohn Carlos der Meinung, dass Roy sich für den unfreiwilligen Gefängnisaufenthalt rächen wollte. Doch Roy kann aus der Zelle entkommen, beweist Carlos, dass Sujarto der Mörder ist, und ersinnt einen Plan, um Sujarto endgültig zu überführen ...


Roy Rogers (Roy Rogers) Christian Wolff
Jean (Lynne Roberts) Marion Hartmann
Gabby (George "Gabby" Hayes) Michael Habeck
Sujarno (Jack La Rue) Erik Schumann
Rita Vargas (Katherine DeMille) Ursula Mellin
Don José Vargas (Frank Puglia) Günther Sauer
Curly Calkins (Harry Woods) Kurt_Eugen Ludwig
Carlos Vargas (Paul Marion) Stephan Hoffmann
Tante Felicia (Ethel Wales) ?
Pedro (Merrill McCormick) ?
Smelter-Arbeiter (Chuck Baldra) Paul Friedrichs
Curlys Handlanger (Ted Mapes) -hat keinen Text-
Curlys Handlanger (George Montgomery) -hat keinen Text-
Curlys Handlanger (Al Taylor) -hat keinen Text-
Erzähler (-voice only-) Michael Brennicke
Trigger das Pferd

Griz


Beiträge: 24.028

01.09.2016 10:22
#60 Western von gestern: 52. El Dorado Serenade {Sunset in El Dorado} Zitat · antworten

52. El Dorado Serenade
>Sunset in El Dorado<

Erstausstrahlung US:
Sat, 29.09.1945
© 1945 by Republic Pictures
Drehbuch: Leon Abrams, John K. Butler
Regie: Frank McDonald

Erstausstrahlung in DE:
Fr., 15.08.1980 (ZDF, 18:20 Uhr) - [Staffel # 03x16 - Episode 52]
Dt. Bearbeitung: Beta-Technik Gesellschaft für Filmbearbeitung mbH, München
Buch & Dialogregie: Joe Hembus, Eydo von Hadeln
Dt. Episodenlänge: 25'05''
Originallänge: 65 Min.

Inhalt:
Lucille Wiley besucht El Dorado, die Heimatstadt ihrer Großmutter. Sie träumt von den Abenteuern ihrer Großmutter, die eine Romanze mit einem Cowboy namens Roy Rogers hat. Doch Traum und Wirklichkeit vermischen sich, denn Lucille trifft wenig später auch auf Roy ...


Roy Rogers (Roy Rogers) Christian Wolff
Gabby (George "Gabby" Hayes) Michael Habeck
Lucille Wiley/Kansas Kate (Dale Evans) Kathrin Ackermann
Cecil Phelps/Leo Earle (Hardie Albright) Eberhard Mondry
Tante Dolly/Tante Arabella (Margaret Dumont) Marianne Wischmann
Buster Welch (Roy Barcroft) Wolf Ackva
Sheriff Gridley (Tom London) >nicht in dieser Fassung<
Lyle Fish (Stanley Price) Manfred Lichtenfeld
Curley Roberts (Robert J. Wilke) ?
US-Marshal (Ed Cassidy) ?
Maisie (Dorothy Granger) >nicht in dieser Fassung<
Bob, Lead-Sänger (Bob Nolan) >Gesang<
Sons of the Pioneers >Gesang<
Kutscher (Hank Bell) Manfred Schmidt
Mr. Haines (Fred Howard) ?
Trigger das Pferd

Hinweis:
Am Ende der ZDF-Fassung sieht man noch, wie das Bild etwas verschwimmt. Das sollte wohl das Ende der Traum-Sequenz (!) von "Lucille Wiley" sein, die als "Kansas Kate" hier ihre Rolle spielt. Hier hätte ein "2. Teil" der Geschichte schon gut getan.

Wie (unter welchen Gesichtspunkten) wurden eigentlich die Entscheidungen getroffen, aus welchem ca. 60-minütigen Film man lieber einen Zweiteiler (!) gemacht hat und welchen Film man um mehr als die Hälfte (!) kürzen ließ?!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz