Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 7.898 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Persian



Beiträge: 889

05.03.2017 23:33
#46 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Äh, nein, das würde Aufwand und Nutzen nicht rechtfertigen.
Mal davon abgesehen dass ich nicht glaube dass das möglich ist bei so einer Engine für jede einzelne Sprachversion die Ablaufzeiten neu zu kalibrieren (heh, wär doch eine Herausforderung für Garrus)

Zudem sind die Zeit-Intervalle bekannt, wenn man beim Tonstudio sauberer arbeiten würde würde das auch nicht passieren.

Alamar



Beiträge: 1.376

05.03.2017 23:46
#47 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Die Zeitintervalle sind aber nur dann bekannt, wenn dem Tonstudio die Existenz zeitkritischer Dialoge mitgeteilt wird. :D
So oder so, wir können feststellen: Irgendwann wurde da geschlampt.

Persian



Beiträge: 889

06.03.2017 00:37
#48 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Die sind bekannt, weiß ich aus erster Hand, hatte damals an Erik Schäffler mal selbst 'ne Mail geschrieben.
Zitat:

Zitat
Das Problem ist die Zeitvorgabe: der deutsche Text darf aus technischen
Problemen nicht länger als der deutsche werden: auf Englisch lässt sich
alles aber schneller und in kürzeren Worten ausdrücken. Dann ist der
Originalsprecher noch extra schnell. Man kann sich also denken, dass die
"Kunst" sich in der technischen Anforderung schwer tat.



Ich meine ja, ich sehe ja ein dass es schwer ist......aber trotzdem, es muss doch irgendwie machbar sein. Meinetwegen halt auch mal nur sinngemäß, nicht wortwörtlich übersetzen.

LaCroix


Beiträge: 311

06.03.2017 09:58
#49 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #45
Dragon Age Origins wurde bei Toneworx produziert, wieso ist dann Mass Effect nicht nach Berlin gegangen?


Weil sie schon ME 1 zu ME 2 gewechselt haben. ME 1 ist nicht in Hamburg (bei Toneworx) entstanden, sondern im Offenbach.
Noch ein Wechsel bei ME 3 hätte der deutschen Version entgültig den Rest gegeben.

Zitat

Die abgebrochenen Sätze sind eher ein Versagen seitens Bioware die zu faul sind für jede Sprache in jeder Szene neue Abspielzeiten zu setzen. Dafür kann Toneworx nichts.


Die anderen haben schon mal was dazu gesagt.
Das wichtigste für Bioware ist nur das englische Original. Und danach müssen sich alle anderen Sprachversionen richten.
Irgendwie ging das ja meistens. Das Problem wird nur stärker wahrgenommen, wenn es bei wichtigen Storysequenzen handelt.
Wie der Corypheus Endkampf in DAI, wo das eigentlich nicht passieren darf.

Es ist saublöd, aber leider nicht zu ändern.

Kirk20



Beiträge: 1.944

06.03.2017 11:16
#50 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Zitat von LaCroix im Beitrag #49
ME 1 ist nicht in Hamburg (bei Toneworx) entstanden, sondern im Offenbach.

Nicht Offenbach, sondern Baden Baden.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Phönix


Beiträge: 32

06.03.2017 12:57
#51 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #50
Zitat von LaCroix im Beitrag #49
ME 1 ist nicht in Hamburg (bei Toneworx) entstanden, sondern im Offenbach.

Nicht Offenbach, sondern Baden Baden.

War da nicht auch Microsoft für den Vertrieb verantwortlich? Immerhin war der erste Teil damals auf den Konsolen nur für die Xbox 360 erschienen, außerdem war das verantwortliche Tonstudio damals das Stammstudio von Microsoft.

Alamar



Beiträge: 1.376

06.03.2017 13:33
#52 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Jup, die Lokalisierung des ersten Teils, inklusive Publishing der Konsolenversion, gehen auf Microsofts Kappe. Und anscheinend waren sie damals noch in Baden Baden, bevor sie dann nach Offenbach gingen. Qualitativ waren MS-Synchros damals eher meh, obwohl sie die gleichen Sprecher wie Sony nutzten.

Persian



Beiträge: 889

06.03.2017 15:32
#53 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Meh, mir fällt ja grad auf dass Leonhard Mahlich (wenn er denn wirklich Male-Ryder sprechen sollte) schon Steve Cortez gesprochen hat^^
Da kommt mal wieder mein ganz persönliches Lieblingsärgernis hervor (war mir ja schon mit Rothermund in DA2 ein Graus).


Kirk20



Beiträge: 1.944

06.03.2017 16:10
#54 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Synchronisiert Leonhard Mahlich überhaupt noch in Hamburg? Stand für Naruto ja nicht mehr zur Verfügung.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

LaCroix


Beiträge: 311

06.03.2017 20:54
#55 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #50
Zitat von LaCroix im Beitrag #49
ME 1 ist nicht in Hamburg (bei Toneworx) entstanden, sondern im Offenbach.

Nicht Offenbach, sondern Baden Baden.

Sorry.

Zitat von Persian im Beitrag #53
Meh, mir fällt ja grad auf dass Leonhard Mahlich (wenn er denn wirklich Male-Ryder sprechen sollte) schon Steve Cortez gesprochen hat^^
Da kommt mal wieder mein ganz persönliches Lieblingsärgernis hervor (war mir ja schon mit Rothermund in DA2 ein Graus).

Male Ryder ist 100% jemand anderes. Hör dir doch mal den Trailer an, der zu 99,99% auf der fertigen Synchro basiert.

Und ach ja nochmal für dich (weil es witzig ist) in DAI sprach der englische Zevran Sprecher übrigens auch die Hauptfigur.

Ich kann dich aber nachvollziehen, aber bei der erneuten Toneworx Wahl sind aber sowelche Besetzungen nicht zu vermeiden.
Toneworx kann nur versuchen, das bei den Hauptfiguren zu vermeiden.

Persian



Beiträge: 889

07.03.2017 17:29
#56 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Zitat
Und ach ja nochmal für dich (weil es witzig ist) in DAI sprach der englische Zevran Sprecher übrigens auch die Hauptfigur.


Schon, war da anfangs auch skeptisch, aber im Gegensatz zu der DA2-Sache hat man es wirklich absolut nicht gemerkt, selbst wenn man es wusste.
Hört man sich Zevran und Male-Hawke im Deutschen nebeneinander an hört man sofort dass es der gleiche Sprecher ist.
Aber beim englischen Zevran und dem amerikanischen Inquisitor ist wirklich null stimmliche Ähnlichkeit, als wenn es ein anderer Sprecher ist. Wirklich krass.

Wobei das Stimme verstellen/chargieren bei den englischen Voice Actor's halt auch mehr Standart ist als bei den deutschen Synchronsprechern. Sieht man ja auch an vielen Zeichentrickserien, wo man sich bei uns bemüht für möglichst jede Figur einen eigenen Sprecher zu kriegen ist der Cast im Englischen oft nur halb so groß und trotzdem hört sich jede Stimme anders an.


LaCroix


Beiträge: 311

07.03.2017 18:26
#57 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Durch das neue IGN Video wissen wir schon mal, das Ali Hillis sprich die englische Liara zumindest in einen Autolog zu hören ist.
Ich bin mal gespannt, ob das Toneworx bei der Übersetzung gemerkt hat und wieder Tanja Dohse besetzt hat.

Ach ja erkennt jemand die Sprecherin von Dr. Suvi Anwar?
https://www.youtube.com/watch?v=r3vJh5z1Nrk


Dukemon


Beiträge: 204

10.03.2017 16:12
#58 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Scott wird von Jacob Weigert gesprochen, definitiv. Warum das immer wieder neu gefragt wird und es immer als unklar gilt, wird mir niemand erklären können, weil es unlogisch ist.

Jussylein



Beiträge: 56

13.03.2017 11:21
#59 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Laut einer PDF Datei soll Gosta Liptow

ein weiterer Männlicher Synchronsprecher sein

Jahr Titel Art des Projekts Tätigkeit Auftraggeber
2017 Mass Effect Andromeda Game Sprecher Toneworx
2016 Mass Effect Andromeda - Session 6 Game Sprecher Toneworx

https://www.gostaliptow.de/app/download/...+2017+(PDF).pdf

Commander



Beiträge: 2.266

13.03.2017 16:45
#60 RE: Mass Effect Andromeda (2017) Zitat · antworten

Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor