Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 11.458 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Chrono


Beiträge: 404

12.06.2017 08:20
#91 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Am Ende vom Spiel kommen noch zwei Shiekas vor und einer davon sagt auch einen Satz. Hat jemand den Sprecher erkannt? War sonst niemand mehr in den Credits gelistet neben den bisher bekannten.
Synchro hat mir im Großen und Ganzen auch gefallen. Klar, war nicht immer synchron, aber da kann das Studio wohl nichts. Wer weiß wie das Material aussah.
Stimmlich haben mir alle Sprecher gut gefallen, bei Zelda hätte das Schauspiel aber vielleicht besser ausfallen können. Mein Highlight war wohl Riju. Schade, dass Magdalena Turba nicht mehr Takes hatte.
Über kurz oder lang (nächstes oder übernächstes Spiel) erwarte ich, dass man auch bei Link mit der Tradition bricht und ihn endlich sprechen lässt. Hätte den Sequenzen in BotW auch schon gut getan. Wie schon gesagt, würde mir da ein Ricardo Richter sehr gut für die Hauptrolle gefallen.

Übrigens kann man das Game zumindest auf der Switch sehr wohl auch mit japanischer Sprachausgabe und deutschen Texten spielen. Die Sprachausgabe kann man in den Spieleinstellungen beliebig ändern. Nur die Texte sind an die Systemsprache gebunden.

AnimeGamer35


Beiträge: 812

12.06.2017 19:53
#92 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #91
Übrigens kann man das Game zumindest auf der Switch sehr wohl auch mit japanischer Sprachausgabe und deutschen Texten spielen. Die Sprachausgabe kann man in den Spieleinstellungen beliebig ändern. Nur die Texte sind an die Systemsprache gebunden.

Seit dem Update geht das, ja.

HalexD


Beiträge: 350

02.11.2017 12:42
#93 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Für die Rolle könnte ich mir auch Timmo Niesner gut vorstellen, der Sprecher von Elijah Wood.
Florian Halm ist aber die deutsche Stimme von Link seit 1991.

Brian Drummond


Beiträge: 2.613

02.11.2017 13:35
#94 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Grünau, Florian Helm hat Lunk durchgehend seit 1991 in allen Adventures of Zelda gesprochen!

Dark_Blue


Beiträge: 159

02.11.2017 13:50
#95 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #93
Florian Halm ist aber die deutsche Stimme von Link seit 1991.


Verstehe nicht worauf du hinaus willst?
Darf Link (wenn er irgendwann mal sprechen sollte) nur von Florian Halm gesprochen werden?

Kirk20



Beiträge: 2.025

02.11.2017 13:53
#96 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Christian Stark hat Link aber auch schon gesprochen.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Chrono


Beiträge: 404

02.11.2017 14:16
#97 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #93
Florian Halm ist aber die deutsche Stimme von Link seit 1991.


Von 91 bis 91.

Brian Drummond


Beiträge: 2.613

02.11.2017 14:27
#98 RE: The Legend of Zelda: Breath of the Wild (2017) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #96
Christian Stark hat Link aber auch schon gesprochen.


Fake News! Nachher kommst du noch an und behauptest, Stefan Günther hätte ihn auch mal gesprochen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor