Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 6.286 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Alamar



Beiträge: 1.610

12.09.2017 17:26
#31 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Towelie klingt anders.

Topper Harley


Beiträge: 710

12.09.2017 19:01
#32 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Ist kein Drama. Vielleicht war zu viel Henna im Dope?

Ich werd Coon & Friends unterstützen^^

Topper Harley


Beiträge: 710

12.09.2017 20:56
#33 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Ich hoff mal dass das nicht wieder so ne Aktion wie bei Stab der Wahrheit wird.

Trailer gesyncht, Spiel nicht^^

Alamar



Beiträge: 1.610

12.09.2017 22:02
#34 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Ubisoft hat die Komplettvertonung doch bereits bestätigt.

hudemx


Beiträge: 5.434

12.09.2017 22:06
#35 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Towlie hat Gerd Meyer, wenn ich mich da jetzt nicht verhört habe - sehr schön das man sich für den bekannten dt. Sprecherstab entschieden hat :)

N8falke



Beiträge: 3.653

13.09.2017 04:04
#36 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

In Frankreich hat man gleich den kompletten Cast ausgetauscht:
http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1432235

Topper Harley


Beiträge: 710

13.09.2017 09:14
#37 Zeit Zitat · antworten

Bei uns kam mir das bisher nur bei Cartman in den Sinn. Die Sprecher werden halt auch älter.

Es muss halt echt nicht sein dass man an Stammsprechern festhält.

Schlimmstes Beispiel hier bei uns ist Bart Simpson. Wieso man einen 10 Jährigen von ner alten Frau sprechen lässt ist mir ein Rätsel.

Vlt. Hätte den Franzosen in dem Thema gar nichts besseres passieren können.

Alamar



Beiträge: 1.610

13.09.2017 10:47
#38 RE: Zeit Zitat · antworten

Wenn man sich den Thread so durchliest, scheint die Lage mit den französischen Sprechern wohl etwas "speziell" zu sein und Frankreich hinkt mit South Park eben wegen jener Sprecher hinterher.
Tragisch, vor allem da Ubisoft ne französische Firma ist.

Zitat
Es muss halt echt nicht sein dass man an Stammsprechern festhält.



Ich mag Kontinuität.

dlh


Beiträge: 10.289

13.09.2017 11:08
#39 RE: Zeit Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #37
Schlimmstes Beispiel hier bei uns ist Bart Simpson. Wieso man einen 10 Jährigen von ner alten Frau sprechen lässt ist mir ein Rätsel.

Wie man es richtig macht, zeigen die Amis. Die lassen den 10-Jährigen von einer noch älteren Frau sprechen. :)


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Topper Harley


Beiträge: 710

13.09.2017 11:22
#40 RE: Zeit Zitat · antworten

Wahrscheinlich ist das in Frankreich eine Kosten/Nutzen-Entscheidung gewesen, deswegen ist mein Text eher Off.

Dann hat es die amerikanische Bart-Sprecherin hoffentlich besser drauf gegen das Altern anzukämpfen als unsere.

Wenn die Immersion flöten geht hilft Kontinuität auch nichts. Das ist sogar eher Kontraproduktiv.
Fakt ist: Das Frankreich mit frischen Sprechern, die Möglichkeit auf ein besseres South Park-Erlebniss haben könnte. Und Ubisoft als französisches Unternehmen ging das bestimmt nicht am Arsch vorbei.
Im Gaf antwortet einer dass es in Spanien gar nicht gesyncht wurde. Hätte Ubisoft in der Heimat doch auch so machen können.

Jetzt bräuchten wir die Meinung eines objektiven Franzosen zu dem Thema wenn das Spiel raus ist.

Ich würd lügen wenn ich schreibe dass mich das nicht interessiert.

Wenn es um Animation geht machen es die Macher von Die fantastische Welt von Gumball am Besten. IMO. Die lassen bei jeder Staffel neue Sprecher ran. Und Gumball ist im Moment König der Cartoons.

Brian Drummond


Beiträge: 2.613

13.09.2017 11:37
#41 RE: Zeit Zitat · antworten

Ah, Topper 'Arley, isch sage dir, bei uns in Froankreisch finden wir es nischt gut, wenn andere acteur de doublage spreschen als die Alten. C'est la merde! Wir wollen alte acteur de doublage die 10Jährige spreschen.


Alamar



Beiträge: 1.610

13.09.2017 13:02
#42 RE: Zeit Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #40


Wenn es um Animation geht machen es die Macher von Die fantastische Welt von Gumball am Besten. IMO. Die lassen bei jeder Staffel neue Sprecher ran. Und Gumball ist im Moment König der Cartoons.


Und Darwin klingt in der letzten deutschen Staffel einfach gräßlich. Gumball übrigens ebenso, der zwar einen neuen Sprecher hat, aber nun auf einmal klingt wie ein Teenager - also der Grund, wieso im Original überhaupt Sprecher gewechselt werden. // Nachtrag: Und wenn ich schon dabei bin: Wieso gibt es die Serie nicht auf DVD? Ich will sie kaufen und in den Schrank stellen und sie nicht als Stream irgendwo schauen. So! //Nachtrag 2: Das gleiche gilt für Archer. So²!

Desweiteren: Bart klingt auf englisch auch nicht "jugendlicher" als hierzulande.
Und last not least: Sprecherwechsel fordern? Spiel auf englisch wünschen? Kommen diese Vorschläge vom gleichen Topper Harley, der hier mal Threads mit einem selbst übersetzten Spieltitel erstellt hat, weil er nicht verstehen wollte, dass die Publisher ihre Spiele mit einem englischen Titel rausgebracht haben?


bentenpenny



Beiträge: 171

13.09.2017 13:22
#43 RE: Zeit Zitat · antworten

Archer muss unbedingt auf DVD kommen!

Schöne Sache am Ende der aktuellen Staffel: Eine Texttafel erinnert an einen verstorbenen englischsprachigen Sprecher, darüber spricht Archer, der den entsprechenden deutschen Sprecher, Hass Zorn, ebenfalls verstorben, auch nochmal erinnernd erwähnt.

Dass South Park eine deutsche Vertonung bekommt ist klasse. Ich bevorzuge, sowohlbi Archer als auch bei South Park das weitestgehende ausbleiben amerikanisch-angehauchter Cartoon-Stimmen.

Gerade bei Archer geben die relativ ernsthaften deutschen Sprecher dem Ganzen noch eine zusätzliche Ebene an Komik. Insbesondere Karin Bucholz als Mallory. South Park ist da so ein Mittelding bei uns. Die Kinder haben immerhin keine Chipmunk-Stimmen bei uns und sprechen - vielleicht deswegen - in einem entspannterem Tempo.

Knew-King



Beiträge: 5.325

13.09.2017 13:26
#44 RE: Zeit Zitat · antworten

Im Original bei South Park ist lediglich die Tonhöhe verändert, an der Geschwindigkeit ändert sich nichts.

bentenpenny



Beiträge: 171

13.09.2017 13:30
#45 RE: Zeit Zitat · antworten

Dann sprechen sie von sich aus so zackig. Zumindest für mein Empfinden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Elex (2017)
Overwatch »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor