Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 6.272 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Topper Harley


Beiträge: 703

13.09.2017 14:40
#46 RE: Zeit Zitat · antworten

@Brian

Ich hab gelacht^^

Nicht falsch verstehen. Ich bin immer noch dafür aus South Park die Südliche Wohnanlage zu machen etc.

Für mich ist die Situation bei der französischen rektakulären Zerreißprobe nur kein Grund für Beschwerde.

Die Spanier haben Grund zu Beschwerde.

Eher im Gegenteil.

Ich freu mich dass wir unsere gewohnten Sprecher bekommen haben, aber hätte auch kein Problem mit ner neuen Besetzung.
Ich würd es halt nur ungern erleben mir Charaktere wie Cartman kaputt machen zu lassen, so wie Bart mittlerweile im deutschen kaputt klingt.
Um dem Vorzubeugen bin ich für Sprecherwechsel. Immerhin geht's bei South Park um die Figuren und nicht um die Sprecher. Oder etwa nicht? Hört ihr das nicht so?

Alamar



Beiträge: 1.604

13.09.2017 14:46
#47 RE: Zeit Zitat · antworten

Die Sprecher machen aber die Figuren. Und auch wenn ein Sprecher nach 1x Jahren anders klingt, als zur Anfangszeit, so ist das meistens kein Problem, da man den "Wechsel" ja fließend mitbekommen hat. Einen neuen Sprecher einzusetzen ist ein Bruch, den jeder bemerkt.

Und das Argument es ginge um die Charaktere und nicht um die Sprecher zieht nicht wirklich. Dafür beschweren sich zu viele Leute weltweit wenn ein Lieblingscharakter, aus welchen Gründen auch immer, einen neuen Sprecher erhält.


Topper Harley


Beiträge: 703

13.09.2017 14:54
#48 RE: Zeit Zitat · antworten

Und für die Leistung die Sprecher bringen um den Figuren entgültig Leben einzuhauchen haben sie auch meinen Respekt verdient. Auch Sandra. Sie hat Bart geprägt ohne Zweifel.
Nur hat sie den Zenit für diese Figur schon lange erreicht.

Bei Cartman und Co. wird das halt dann auch passieren.

Gewohnheitstier Mensch.

Ließt sich herzlos. Ich höre es halt so. Werd ich nicht ändern.

Alles wird an die nächste Generation weitergegeben. Für die Synchro von Animation ist es halt nicht vorteilhaft wenn ein Norbert Gastell erst sterben muss dass Homer wieder nach seinem Alter klingt.

Dark_Blue


Beiträge: 153

18.09.2017 11:27
#49 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

--


Dark_Blue


Beiträge: 153

18.09.2017 11:27
#50 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

---

Kirk20



Beiträge: 2.024

22.09.2017 19:06
#51 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Topper Harley


Beiträge: 703

22.09.2017 20:31
#52 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Das ist Kanye West, der Fischstäbchen Liebende schwule Fisch^^

Das Spiel wird klasse! Jede Wette.

Metascore 98%

Kirk20



Beiträge: 2.024

23.09.2017 16:21
#53 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Ich bin echt gespannt, wie deutsche Version wohl wird, vor allem was die Übersetzung angeht? Da Jan Makino zurzeit nicht mehr synchronisiert, würde ich mir für Kyle Tim Schwarzmaier wünschen. Er kommt Makino doch recht nahe. Fragt sich jetzt nur, welches Studio dafür verantwortlich ist? Da Jens Wendland im letzten Trailer zu hören ist, würde ich mal auf Synthesis (Hamburg) tippen.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Alamar



Beiträge: 1.604

23.09.2017 17:28
#54 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #53
Da Jan Makino zurzeit nicht mehr synchronisiert


Jetzt doch? VanToby hat doch geschrieben, dass das Gerücht eine Falschmeldung war.

Kirk20



Beiträge: 2.024

12.10.2017 20:47
#55 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Bei wog.ch sind inzwischen die Backcover hochgeladen worden. Laut diesem muss man die deutsche, französische und italienisch Sprachausgabe seperat herunterladen. War klar, dass Ubisoft es in letzten Moment doch noch irgendwie verkackt. Den einen Monat mehr hätten wir auch noch warten können.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Alamar



Beiträge: 1.604

12.10.2017 21:28
#56 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Vorausgesetzt Ubi hat für den deutschen Markt nicht eigene Disks produziert. Im Gegensatz zu der AT- und CH-Version hat die dt. Version ein übersetztes Cover.

Kirk20



Beiträge: 2.024

14.10.2017 14:37
#57 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten


https://www.youtube.com/watch?v=UQbpFNCVg0E

Auch bei der deutschen Version muss man die Sprachausgabe per Patch herunterladen. Habe die Sprecherliste aus den Credits angehängt. Obwohl Jan Makino dort nicht gelistet ist, spricht er trotzdem noch Kyle.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sprecherliste.jpg 
Vermouth


Beiträge: 113

14.10.2017 16:48
#58 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Das find ich schon komisch, dass Makino nicht gelistet ist...
Und bin ich blind oder sind da einige Namen falsch geschrieben worden?
"Gerhard Acktun" ohne C?

EDIT:
Was ist eigentlich mit Sabine Bohlmann?


Alamar



Beiträge: 1.604

14.10.2017 17:05
#59 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Zitat von Vermouth im Beitrag #58

EDIT:
Was ist eigentlich mit Sabine Bohlmann?


Da sich das Spiel um Superhelden dreht, wird Kenny vermutlich nur als Mysterion vorkommen. Bohlmann hatte wohl schlicht keinen Text zu nuscheln. Aber ka ob Ike vorkommt.


Dark_Blue


Beiträge: 153

14.10.2017 21:28
#60 RE: South Park - Die rektakuläre Zerreissprobe Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #57

https://www.youtube.com/watch?v=UQbpFNCVg0E

Auch bei der deutschen Version muss man die Sprachausgabe per Patch herunterladen. Habe die Sprecherliste aus den Credits angehängt. Obwohl Jan Makino dort nicht gelistet ist, spricht er trotzdem noch Kyle.



Interessant. Scheinen ja nicht nur Berlin und München sondern auch teilweise in Hamburg aufgenommen zu haben. Zumimdest sehe ich viele (typische) Hamburger Sprecher wie Jens Wendland, Leonie Oeffinger, Patrick Bach etc.
Find ich jut. Bringt mehr abwechslung rein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Elex (2017)
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor