Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 317 Antworten
und wurde 17.724 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
WB2017



Beiträge: 4.860

17.02.2019 00:46
#286 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #284
(WB2017, könntest Du die Stimmproben hier hochladen?)

Sicher doch .
Aber ohne Kommentar , sonst sind die nächsten 3 Seiten wieder gefüllt.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ABA_DUB_MO=CW.mp3
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.658

17.02.2019 00:51
#287 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #284
Mahlich auf Ed Skrein Wie kommt man auf sowas?! Straube hätte doch tausendmal besser zum arroganten Schönling gepasst.

Ein Glück ist es nicht Straube geworden. Geschmäcker halt. Mahlich gibt 'nen feinen Fiesling ab. Rollenbezogen saß das Ganze auch.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.878

17.02.2019 00:56
#288 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #284
Normalerweise bin ich eher ein Fan vom Synchronton gepaart mit echten, jedoch was Waltz und Höfner abgeliefert haben, war der Wahnsinn. Die Exklamationen von den beiden haben mir wortwörtlich immer den Atem geraubt.
Finde ich auch. Da klar war, dass sich Waltz selbst synchronisieren wird hatte man sich wohl bei Alita um eine Besetzung bemüht, die genauso "unsynchronig" rüberkommt damit die Stimmen besser miteinander im Spiel harmonieren. So funktioniert das auch ganz wunderbar.

Zitat von Maestro1 im Beitrag #284
Was mir nicht zugesagt hat, war einfach Kluckert......der hat so gar nichhhhhhttt gepasst. Klingt wie ein Off-Sprecher ohne Ebenen. Neben Höfner hat er einfach abgekrazt. Kaze hätte es zwar besser gemacht, passt halt nicht zum Gesicht. Nepotismus könnte der einzige Grund sein, warum Kluckert besetzt worden ist. Dann gab es noch eine Besetzung bei der ich wirklich verwundert war. Mahlich auf Ed Skrein Wie kommt man auf sowas?! Straube hätte doch tausendmal besser zum arroganten Schönling gepasst.
Kluckert hatte mich nicht sonderlich gestört. Eine genauso frische Besetzung wie bei Alita hätte mir aber natürlich mehr zugesagt. Nepotismus vermute ich eher bei Sebastian Kluckerts älterem Bruder, der sich in der Vergangenheit bereits schon von einigen anderen Kollegen die Stammschauspieler weggeschnappt hat und dadurch in letzter Zeit noch überbesetzter ist als er eigentlich schon ist. Mahlich für Skrein fand ich übrigens ziemlich geschmeidig. Bei der Rolle hätte ich Straube weniger optimal empfunden.

Zitat von Maestro1 im Beitrag #284
Was mir in letzter Zeit auffällt ist, dass Cierpka in den letzten Projekten viele Nachwuchsschauspieler engagiert hat, die zuvor nicht synchronisiert haben. Hier versucht jemand neue Leute zu rekrutieren, die keinen Synchronton haben. Interessant!
Hoffe mal das er das ganze noch weiter verfolgt und neuen Leuten eine Chance gibt. Hab bei Alita übrigens zunächst gedacht, dass dies vor allem Waltz geschuldet ist und Waltz eigene Stimme und Spiel inmitten von Synchron-Profis mit typischen Synchrontönen wie ein Fremdkörper wirken würde. Da fällt mir ein, dass Waltz in dem Film kaum wirklich einen längeren Dialog mit Personen hatte, deren Sprecher diesen typischen Synchronsound intus haben (Kluckert, Schmitz z.B.).


Maestro1


Beiträge: 813

17.02.2019 11:13
#289 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #286
Zitat von Maestro1 im Beitrag #284
(WB2017, könntest Du die Stimmproben hier hochladen?)

Sicher doch .
Aber ohne Kommentar , sonst sind die nächsten 3 Seiten wieder gefüllt.

Danke

Bei Waltz spürt man auch die Todesangst, die mit seiner Stimme einhergeht. Im Großen und Ganzen stimmen unsere Geschmäcker ja überein.


Zitat von Psilocybin im Beitrag #285
Finde es toll und wichtig, dass man sich intensiver um den Nachwuchs kümmert. Bei den jungen Frauen scheint es ja ganz gut zu klappen, jetzt brauchen wir aber auch neue Männer. Aber Schauspieler, keine ehemaligen Cutter oder Tonmeister, die sich die Sprechmelodie der Leute im Atelier abgeguckt haben und diese auf Kommando abrufen können. Sowas reicht einfach nicht.


Ehemalige Cutter und Tonmeister sind es eher nicht. Die Branche besteht aus Leuten, die "abgekuckt" haben. Alle Synchronkinder (Kinder von Regisseuren, Aufnahmeleitern, etc.), die zu Erwachsenen geworden sind und in den heutigen Tagen omnipräsent sind. Aber "abkucken" ist ja nichts Verwerfliches. Das ist der Beruf des Schauspielers. Selbst Leonardo Dicaprio hat von seinen erfahrenen Kollegen etwas "gelernt". Die Schritte sind doch: Observieren, analysieren, verändern, selbst übernehmen, aber vor allem FÜHLEN und die Kombination anders gestalten.

Verwerflich ist es nur die Sprechmelodie auswendig gelernt zu haben. Aber so funktioniert halt diese Branche gelegentlich. Strobl zum Beispiel ist ein verdammt guter, routinierter Sprecher, bei dem man vielleicht gar nicht als Kinozuschauer merkt, dass er das nicht "spielt". Jeden Tag geht er von Studio zu Studio und denkt sich bestimmt:" Diese Figur kann ich so sprechen wie den aus der anderen Serie von gestern."


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.683

17.02.2019 13:52
#290 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Ehemalige Cutter und Tonmeister sind es eher nicht.

Kaze Uzumaki IST zum Beispiel ein ehemaliger Cutter, der dann auch Sprechen wollte.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Nyan-Kun


Beiträge: 2.878

17.02.2019 14:01
#291 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Ist doch egal, ob es ehemalige Cutter/Tonmeister sind oder nicht. Wichtig ist, dass sie das ganze auch ernst nehmen und an sich arbeiten. Wenn sie sich genug Fortbilden, sich das Schauspielhandwerk aneignen und genug Praxiserfahrung sammeln und am Ende gut sind hab ich kein Problem damit.


Psilocybin


Beiträge: 288

17.02.2019 15:28
#292 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Der Beruf des Schauspielers ist es aber auch zu spielen und nicht, sich schnell durch die Takes zu bögen.
Man achtet leider mehr auf Geschwindigkeit.

Ist aber ein anderes Thema. Tut mir leid, dass ich vom Thema abgekommen bin :)

Maestro1


Beiträge: 813

17.02.2019 18:21
#293 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #290
Ehemalige Cutter und Tonmeister sind es eher nicht.

Kaze Uzumaki IST zum Beispiel ein ehemaliger Cutter, der dann auch Sprechen wollte.


Das ist ja noch besser! Man braucht halt keine Schauspielausbildung. Leidenschaft + Talent (+ Connections)^^

Ratet mal in meiner Stimmprobe, wo ich 'nen Synchronton abgegeben habe. Beim ersten oder beim zweiten Mal.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Alita lauf!1.MP3
Psilocybin


Beiträge: 288

17.02.2019 19:14
#294 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Bei beiden

Maestro1


Beiträge: 813

17.02.2019 20:01
#295 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

@Psilocybin, Du hast echt ein gutes Gehör. Respekt! Wie hast du das denn erraten?

Psilocybin


Beiträge: 288

17.02.2019 20:05
#296 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Das war nicht geraten 😊

8149



Beiträge: 4.735

18.02.2019 19:00
#297 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

An einer Stelle, als Zapan aus der Seite dazukam, klang Mahlich Straube gefährlich ähnlich.

Milton Welsh sprach den Dolph-Lundgren-Verschnitt a.k.a. Romo (Derek Mears) in der ersten Action-Sequenz.
Ich glaube Kevin Kraus sprach den Motorball-Fahrer (Vermutung wie im Clip) sowie einen von Zapans Handlangern (könnte Zapan's Cronie #1 aus dem Abspann sein), der in der Seitengasse (hinter Zapan) 1 Satz sagt.

Nurse Gerhard (lt. Abspann) wurde im Film eingedeutscht, ich glaube es war das allseits beliebte 'Schwester Gerhard'. Komisch, dass sie in den Synchrontafeln mit der engl. Beschreibung genannt wird.

Kam zufällig auf den Roman des Filmes auf Google Books. Anscheinend war zumindest eine weitere Szene mit Jashugan im Dialog mit Alita gegeben. (Ob mehr Szenen geplant waren kA, hab nur die eine Stelle zufällig gelesen.)

Meine Hoffnung liegt in China und Japan. Würde mich um eine Fortsetzung freuen. IMAX 3D hat sich den Alleingang gelohnt. Ein ruhiger Montag-Nachmittag mit einer ganzen Reihe für mich.

Höfner hat Salazars bzw. Alitas Manierismen sprachlich gut zur Geltung gebracht. Düe hätte ihr Wesen mEn sprachlich zu sehr normalisiert, was sich mit der visuellen Andersartigkeit gebissen hätte.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.878

18.02.2019 19:19
#298 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #297
Nurse Gerhard (lt. Abspann) wurde im Film eingedeutscht, ich glaube es war das allseits beliebte 'Schwester Gerhard'. Komisch, dass sie in den Synchrontafeln mit der engl. Beschreibung genannt wird.
Hatte mich auch gewundert als ich das gesehen habe. Das damit "Schwester Gerhard" gemeint ist war mir durchaus bewusst. Hatte mich übrigens dazu beschlossen beim abtippen das ganze 1-zu-1 so zu übernehmen inklusive dem einen Schreibfehler bei Wilckes Namen, den ich aber dann doch noch korrigiert habe.

Zitat von 8149 im Beitrag #297
Höfner hat Salazars bzw. Alitas Manierismen sprachlich gut zur Geltung gebracht. Düe hätte ihr Wesen mEn sprachlich zu sehr normalisiert, was sich mit der visuellen Andersartigkeit gebissen hätte.
Man könnte auch glatt gebügelt sagen.

Maestro1


Beiträge: 813

18.02.2019 19:23
#299 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Die eingedeutschten Trailer von Captain Marvel klingen wie Fandubs, wenn man sich davor Alita im Kino angeschaut hat.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.878

18.02.2019 19:26
#300 RE: Alita: Battle Angel (2019) Zitat · antworten

Soweit würde ich nicht gehen, aber klanglich ist das schon ein erheblicher Unterschied. Apropo. Vor dem Film als die ganzen Filmtrailer durchliefen hab ich gefühlt bei jedem zweiten Trailer Yvonne Greitzke gehört inklusive im Captain Marvel Trailer. An sich mag ich ja ihre Stimme, aber da wurde ich ihrer Stimme recht schnell überdrüssig.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz