Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 3.871 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Dark_Blue


Beiträge: 352

15.03.2018 08:05
#31 RE: Grenzenlos (USA, 2017) Zitat · antworten

Wenn man z.B. keinen Stefan Fredrich auf Jim Carrey hören würde, wäre der Aufschrei groß.
Aber hier sagt man "Das es in der Kunst keine Regeln gibt"? Verstehe ich irgendwie nicht.

smeagol



Beiträge: 3.399

15.03.2018 08:44
#32 RE: Grenzenlos (USA, 2017) Zitat · antworten

Meist hat sich aus gutem Grunde die am besten passendste Stimme als Standard durchgesetzt ... und aus diesem Grunde sollte man da auch nicht wechseln. Ich finde dieses "Experiment" hier auch nicht gut - ich will auch keinen Fall z.B. TNW auf Jon Hamm hören und keinen Sascha Rotermund auf Hugh Grant.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

WB2017



Beiträge: 2.113

25.03.2018 13:32
#33 RE: Grenzenlos (USA, 2017) Zitat · antworten

So, nachdem ich nochmal Tomb Raider gesehen habe wird mir nochmal inständig klar:

HIER MUSS EINE UMBESETZUNG STATTFINDEN!

Alicia Vikander braucht Yvonne Greitzke. Keine Diskussion, sowas darf nicht sein.

WB2017



Beiträge: 2.113

30.03.2018 21:08
#34 RE: Grenzenlos (USA, 2017) Zitat · antworten

Der Trailer wurde auf dem YouTube Kanal von Warner Bros. DE gelöscht.
Auf dem YouTube Kanal vom CH-Verleih Ascot Elite wurde der Trailer mit der dt. Tonspur ebenfalls gelöscht und wieder neu hochgeladen.
Diesesmal mit der en. Tonspur und dt. Untertitel.

Hoffentlich ein Zeichen für eine Umbesetzung auf ihre Stammsprecher.

Dr. Synchro



Beiträge: 345

01.04.2018 02:30
#35 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich verstehe einfach Nicht, WIESO man so etwas schreckliches tut :(

Dr. Synchro



Beiträge: 345

16.04.2018 00:38
#36 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Wer sind denn die Trailersprecher?

8149


Beiträge: 2.900

30.05.2018 23:06
#37 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich frage mich wirklich wessen Idee das war? Schon so lange vor Start auf diese Besetzungen festgesetzt...
Trailer wurde wieder neu verteilt.


https://youtube.com/watch?v=_i_5MShKZuo

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.419

30.05.2018 23:15
#38 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Yvonne fehlt extrem.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

WB2017



Beiträge: 2.113

30.05.2018 23:23
#39 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

OH Gott, was hat sich Warner Bros. nur dabei gedacht.
Eig. sollte jedem klar sein das Yvonne Greitzke die einzige Sprecherin ist die Alicia Vikander haben kann.
Und bei Tomb Raider hat es Warner Bros. ja geschafft, warum nur hier nicht...

Psilocybin


Beiträge: 53

31.05.2018 11:06
#40 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich gehe stark davon aus, dass Wim Wenders persönlich die Stimmen für McAvoy und Vikander ausgesucht hat. Vielleicht wollte er alles "natürlicher" klingen lassen, ein Synchronroutinier klingt ja immer ein bisschen zu glatt / sauber. Damit will ich auf keinen Fall die Leistung von Johannes Raspe oder Yvonne Greitzke schmälern.
Solche Experimente finde ich sehr interessant. Ist ja zuletzt in Colonia Dignidad geglückt. Ein endgültiges Urteil mag ich mir hier noch nicht erlauben.
Ich freu mich aber auf den Film.

WB2017



Beiträge: 2.113

31.05.2018 11:59
#41 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Wenn das mit Wim Wenders stimmt, finde ich das unter aller Sau. Es klingt nicht natürlicher sondern einfach nur traurig.
Hier hätte Warner Bros. eindeutig durchgreifen sollen.
Mann wechselt nicht einfach Stammsprecher. Niemals.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.419

31.05.2018 12:10
#42 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Kann natürlich auch mit Yvonnes eingeschränkter Verfügbarkeit wegen ihrer Mutterschaft zu tun haben. Wobei es bei "Tomb Raider" ja auch geklappt hat. Na ja, man weiß es nicht. Aber so oder so extrem bedauerlich, das klingt für mich so gar nicht nach Alicia Vikander.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

WB2017



Beiträge: 2.113

31.05.2018 12:16
#43 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Wie lange dauert die Mutterschaft im Synchrongeschäft (bzw. in DE). In der neusten Staffel von "The Flash" [seit Anfang Mai] ist sie auch zu hören.

8149


Beiträge: 2.900

31.05.2018 16:29
#44 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Das klingt wie russisches voice-over. Weder Schauspiel noch Synchronschauspiel.
An Greitzke ist es denke ich nicht gescheitert.


Nyan-Kun


Beiträge: 1.221

31.05.2018 16:48
#45 RE: Grenzenlos (USA, 2018) Zitat · antworten

Mittlerweile dürfte es doch bekannt sein, dass deutsche Filmregisseure, die ihre Filme auf englisch drehen bei der Wahl der Synchronsprecher recht exzentrisch sind sofern sie da ein Mitspracherecht haben. "Grenzenlos" bildet da keine Ausnahme.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor