Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.811 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
8149



Beiträge: 3.857

12.10.2018 19:10
#16 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Mit Pitch hörte ich auch Schönes Duktus heraus, aber der Effekt kaschiert seine Stimme sehr gut. Als letztes dachte ich Dschaffars Cartoon-Stimme zu hören.

mary



Beiträge: 191

13.10.2018 10:26
#17 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Zitat von Shred im Beitrag #4
Odle wird es letztendlich sicherlich nicht werden. Wir reden hier von Disney. Ich höre jetzt schon eher einen Bastian Pastewka oder Rick Kavanian (wenn wir Glück im Unglück haben)


Ich denke nicht das es bei der "Aladdin" Realverfilmung eine Promisynchro geben wird, immerhin sind es hier echte Schauspieler. Denn hauptsächlich gibt es ja nur bei Animationsfilmen und bei CGI Tieren wie in "The Jungle Book" eine Promisynchro. Bei "Die Schöne und das Biest" hatte man ja zum Glück darauf verzichtet und ich denke das wird auch bei "Aladdin" so sein. Bei "König der Löwen" allerdings könnte es leider wohl wieder eine Promisynchro geben.
Und Odle ist einfach Pflicht für Will Smith.

chris-85


Beiträge: 59

14.10.2018 10:52
#18 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Peer Augustinski war 1992 auch Promi. Und?

aijinn


Beiträge: 1.243

15.10.2018 12:50
#19 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Das find ich ne sehr streitbare Aussage. Vorrangig war er einfach die Feststimme von RW.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Nyan-Kun


Beiträge: 1.736

15.10.2018 13:09
#20 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Glaube auch, dass das der vordergründige Grund war für Augustinskis Besetzung war wenngleich er in den 90ern durchaus eine gewisse Präsenz im Fernsehen hatte. So hatte Peer Augustinski damals von 1992 bis 1995 die sehr erfolgreiche Spielshow "Mann-o-Mann" auf Sat.1 moderiert.

Samedi



Beiträge: 5.783

19.12.2018 16:29
#21 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Nyan-Kun


Beiträge: 1.736

19.12.2018 16:34
#22 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Irgendwie kaufe ich Will Smith den Dschinni nicht ab, zumindest von den ersten Fotos her. Jedenfalls wissen wir schon mal, dass Odle definitiv den Smith-Dschinni sprechen wird so wie das aussieht.

WB2017



Beiträge: 3.351

19.12.2018 16:58
#23 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Schwarzer Dschinni . Der sollte BLAU sein

8149



Beiträge: 3.857

19.12.2018 17:19
#24 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Genau, die blauen Araber/Afrikaner sind total marginalisiert/unterrepräsentiert. #BlueLivesMatterOderSo


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 980

19.12.2018 17:32
#25 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #23
Schwarzer Dschinni . Der sollte BLAU sein



Zitat Kino.de: „Auch Will Smith wird als blauer Dschinni zu sehen sein! Diese bestätigte der Hollywood-Star selbst auf seiner Facebook-Seite. Auf dem Bild ist er lediglich in seiner menschlichen Form zu sehen, die er als Verkleidung teilweise annehmen wird. Die meiste Zeit über wird aber der Dschinni mit Spezialeffekten animiert.“
Steht da: https://www.kino.de/film/aladdin-2019/news/

Also keine Sorge, der Dschinni wird blau genug sein.


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Brian Drummond


Beiträge: 2.745

19.12.2018 21:05
#26 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Bei den Fotos frage ich mich, ob nicht auch andere Leute blau waren.


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 980

19.12.2018 21:23
#27 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Ich find, von den Kostümen her, wirkts eher wie eine mittelmäßige Musical Adaption oder ein Theaterstück, als eine ernsthafte teure Realverfilmung. Sehen irgendwie nicht gerade authentisch aus für die Zeit, in der die Story spielt. Das meiste Budget wird da wahrscheinlich in die CGI Szenen geflossen sein. .


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Nyan-Kun


Beiträge: 1.736

19.12.2018 21:35
#28 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Das ist dieser typisch glattgeleckte Disney-Märchenlook. Das war bei den vorherigen Realverfilmungen wie "Cinderella" oder "Die Schöne und das Biest" auch so gewesen. Authentisch soll das alles ohnehin nicht sein, sondern einfach nur magisch und bezaubernd wie man das von Disney eben kennt. Ich persönlich werde mit diesem Look nicht so richtig warm. Da ziehe ich die Zeichentrickklassiker eindeutig vor, die auf mich deutlich natürlicher gewirkt haben.
Aber stimmt. Hier bei "Aladdin" sieht das zusätzlich noch nach "Bühnen-Musical" aus von den Kostümen her.


WB2017



Beiträge: 3.351

19.12.2018 21:42
#29 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Die Kostüme wie in Prince of Persia hätten auch super gepasst. Diese wirken viel natürlicher.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 980

19.12.2018 21:58
#30 RE: Aladdin (2019) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #29
Die Kostüme wie in Prince of Persia hätten auch super gepasst. Diese wirken viel natürlicher.


Der Link geht nicht. Offenbar verboten zum Verlinken.


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor