Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 439 Antworten
und wurde 27.565 mal aufgerufen

An Aus

 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30
Dubber der Weiße


Beiträge: 5.362

27.10.2020 00:33
#406 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Lol.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.005

13.01.2021 20:56
#407 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Wie ich zufällig mitbekommen habe soll der Kinostart angeblich noch ein weiteres mal verschoben werden. Voraussichtlich Herbst 2021. Überraschend wäre es nicht, da die Lage immer noch unsicher ist. Die Marketingmaschine wurde bereits schon zweimal angeworfen ohne das es zu einem Kinostart kam. Dasselbe Spiel zum dritten mal wäre fatal. Da verschiebt man sicherheitshalber den Film gleich noch weiter und forciert das Marketing dann auf dieses spätere Datum.


CrimeFan



Beiträge: 1.944

13.01.2021 21:08
#408 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Ich sehe auch nicht kommen, dass die Kinos im April wieder Öffnen (auch International). Die Durststrecke an US Blockbustern wird die erste Jahreshälfte erstmal weiter gehen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.362

13.01.2021 23:37
#409 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Selbst Frühsommer wäre mutig. Impfungen brauchen Zeit. Vor Herbst/Winter geschieht nichts Größeres. 2022 geht es dann rund. Geduld haben wir ja nun alle gelernt. Also: freuen.

ronnymiller


Beiträge: 3.508

14.01.2021 10:54
#410 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Es wird Herbst. Aber dann ist ja wieder kalt und das Virus wird wieder für steigende Zahlen und panische Politiker sorgen. Die nächsten "Mutationen" kommen bestimmt (wortwörtlich ein Naturgesetz). Es wird auch nächsten Winter einen Lockdown geben. Wenn einer glaubt, die Impfungen werden daran was ändern: Träumt weiter.

@Dubber: Nee, meine Geduld ist am Ende. Ich bin in einer Phase der kompletten Frustration und inneren Wut. Ich muss mir beruflich jeden Tag das Komplettversagen der Politik immer wieder in die Birne ballern und zucke bei jeder neuen Hilflos-Placebo-Maßnahme der Söder/Merkel/Laschet Fraktion zusammen und muss das dann den Menschen in diesem Land vermitteln, ohne einen Schreikrampf zu bekommen.

Wie gerne würde ich einfach in ein Kino gehen und mir den neuen Bond geben - meine Großeltern wollen auch gar nicht mitkommen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.362

14.01.2021 11:37
#411 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Die Wut bringt aber nichts, weder dir noch sonst wem. Wut frisst nur, und wenn sonst nichts da ist, frisst sie Ronny. Merke derzeit, wie sehr mir der gute alte Eskapismus abgeht. Hat den Geek in mir gepusht, aufgemuntert, teils beseelt. Leider wurde der Kamerad 2020 brutalst abgestraft, reine Isolationshaft, die mir inzwischen merklich zusetzt. Ich kann Craig nicht besonders leiden und erwarte wenig von dem Streifen, aber selbst der würde mir einen echten Freudenkick bereiten.

Es ist, wie es ist. Corona existiert. "Die schwerste Grippe meines Lebens" ist eine gute Umschreibung für einen sanfteren Verlauf. Kann auch anders enden. Ich bin ein wenig optimistischer als du, was den Verlauf Ende des Jahres angeht. Letztlich auch, weil die freie Marktwirtschaft auch da regulierend wirken wird - irgendwann geht der Überlebensmodus an. Mit Freiheit lässt sich im Wahlkampf punkten, und den großen Motor müssen sie irgendwann wieder anwerfen. Zahlen lügen nicht.

Aktuell gilt: So ist die Welt, also machen wir sie so, wie sie uns gefällt. Alte Bonds genießen! Ich habe in den letzten sechs Monaten tatsächlich sogar die Moore-Bonds geguckt, mit denen ich als Jüngling wenig anfangen konnte. Ich ziehe mir möglichst oft Western rein. Das ist episches Storytelling. Große Leinwand, reduzierte Figuren. Fast wie Bond. Bloß mit Rössern.

Durchhalten. Es wird besser.


Insomnio


Beiträge: 538

14.01.2021 12:57
#412 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Glaube ich nicht, dass es im Winter 2022 Lockdowns geben wird. Die Hochrisikogruppen haben sie bis dahin durchgeimpft. Dann dürfen sich die "Nicht-Risiko"-Gruppen auf die Durchseuchung freuen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.362

22.01.2021 07:29
#413 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Geht auf Oktober.

N8falke



Beiträge: 3.821

22.01.2021 09:53
#414 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Für den neuen Bond wäre ich auch bereit 20€ zu zahlen, um ihn daheim (endlich) schauen zu können. Schade, dass wir hier nicht die Wahl bekommen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.362

22.01.2021 10:29
#415 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Abwarten. Bond als VoD-Premiere ist noch einen großen Corona-Rückschlag entfernt. Die Studios bluten Millionen.

Insomnio


Beiträge: 538

22.01.2021 10:35
#416 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #414
Für den neuen Bond wäre ich auch bereit 20€ zu zahlen, um ihn daheim (endlich) schauen zu können. Schade, dass wir hier nicht die Wahl bekommen.


Das scheinen leider nicht viele so zu sehen. Sonst könnte man ihn längst bekommen.

Samedi



Beiträge: 10.022

22.01.2021 10:57
#417 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio im Beitrag #416
Zitat von N8falke im Beitrag #414
Für den neuen Bond wäre ich auch bereit 20€ zu zahlen, um ihn daheim (endlich) schauen zu können. Schade, dass wir hier nicht die Wahl bekommen.


Das scheinen leider nicht viele so zu sehen. Sonst könnte man ihn längst bekommen.


Entscheidend ist doch, ob ein VoD-Anbieter den Preis dafür zahlt, den MGM und Universal dafür verlangen. Das sehe ich auch jetzt nicht kommen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Nyan-Kun


Beiträge: 4.005

22.01.2021 11:02
#418 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Ich hab jetzt auch nicht den Eindruck das man preislich den Streaminganbietern entgegenkommen möchte. Der Wille den Film ins Kino zu bringen scheint da größer zu sein.

ronnymiller


Beiträge: 3.508

22.01.2021 11:07
#419 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Dieser Film wird im Kino laufen. Welches Jahr, möchte ich nicht mehr vorhersagen. Wenn die Mutation die Zahlen bei uns noch nach oben knallen lässt (laut Drosten ja unvermeidlich), wird Frau Merkel komplett am Rad drehen. Wir werden wahrscheinlich schon im Sommer nicht so entspannt leben können wie letztes Jahr und im Herbst ist halt wieder Herbst. Wenn jemand jetzt sagt, es gäbe Impfstoff, dann sage ich: Grippe-Impfung hat die Grippe-Saison auch nie verhindert. Ich würde jedenfalls jetzt noch keinen Platz für den Start im Oktober vorbestellen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.362

22.01.2021 11:07
#420 RE: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (GB, 2020) Zitat · antworten

Irgendwann greift der Überlebensmodus. Man merkt doch, dass die Politik gerade auf das Mutationen-Thema abstellt. Heißt übersetzt: längerer Zeithorizont. Es kann auch gut sein, dass die Situation auch noch 2023, 2024 so sein wird. Kann auch schlimmer sein als jetzt. Nichts Genaues weiß man nicht. Bis dahin wird MGM nicht durchhalten.


Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz