Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 15.793 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Jaden


Beiträge: 1.797

13.01.2020 20:00
#31 My Hero Academia 2 (J, 2017) Zitat · antworten

My Hero Academia 2
僕のヒーローアカデミア 2 Boku no Hero Academia 2



"Der brutale Angriff der Liga der Bösewichte auf die Schüler der UA Academy wiegt noch schwer auf Deku und seinen Freunden, doch nichtsdestotrotz müssen sie sich bereits der nächsten ‒ diesmal allerdings geplanten ‒ Herausforderung stellen: Dem UA Sports Festival!

Das prestigeträchtige Sportfest gleicht mehr einem Turnier zwischen den Schülern, statt einer Gruppendisziplin und genießt in ganz Japan ein hohes Ansehen, nicht nur für die Medien, sondern auch für potentielle Arbeitgeber und Praktikumsstellen für unsere zukünftigen Helden. So ist das Ziel bei diesem Turnier nicht zwangsweise der Sieg, sondern vielmehr alles zu geben und der Welt zu zeigen, was die neue Generation Helden drauf hat!
Wie wird Deku sich schlagen, der seinen noch immer neuen Quirk bei weitem noch nicht unter Kontrolle hat?"


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher

Izuku Midoriya (Daiki Yamashita) Sebastian Fitzner
All Might (Kenta Miyake) Matti Klemm

Katsuki Bakugo (Nobuhiko Okamoto) Daniel Käser
Tenya Iida (Kaito Ishikawa) Arne Stephan
Ochako Uraraka (Ayane Sakura) Meri Dogan
Shoto Todoroki (Yuki Kaji) Amadeus Strobl
Eijiro Kirishima (Toshiki Masuda) Dennis Saemann
Denki Kaminari (Tasuku Hatanaka) Benjamin Stolz
Tsuyu Asui (Aoi Yuuki) Charlotte Uhlig
Minoru Mineta (Ryou Hirohashi) Esther Brandt
Momo Yaoyorozu (Marina Inoue) Milena Karas
Fumikage Tokoyami (Yoshimasa Hosoya) Michael Borgard
Kyoka Jiro (Kei Shindou) Birte Baumgardt
Hanta Sero (Kiyotaka Furushima) Patrick Mölleken
Nemuri Kayama (Midnight) (Akeno Watanabe) Betül Jülide Gülgec
Shota Aizawa (Jun'ichi Suwabe) Michael-Che Koch
Present Mikro (Hiroyuki Yoshino) Phil Daub
Yuga Aoyama (Kousuke Kuwano) Tom Raczko [01, 02, 04, 06, 08, 13, 20-23]
Mashirao Ojiro (Kousuke Miyoshi) Marco Sven Reinbold [01,02, 04, 06-08, 13, 20-23, 25]
Rikido Sato (Toru Nara) David Schulze [01-04, 06, 08, 13, 20, 21, 25]
Mina Ashido (Eri Kitamura) Rieke Werner [01-06, 08, 11, 13, 20, 21-23, 25]
Tetsutetsu Tetsutetsu (Kouji Okino) Marcel Liedko [02-06, 08, 09, 11, 14, 15, 18, 19]
Enji Todoroki (Endeavor) (Tetsu Inada) Marko Bräutigam [05-07, 09-12, 14, 16, 17]

Naomasa Tsukauchi (Tokuyoshi Kawashima) Stefan Naas [01, 15, 25]
Sekijiro Kan (Shuuhei Matsuda) Dirk Hardegen [01]
Snipe (Toru Nara) Tom Jacobs [01, 03, 13, 21, 23]
Inko Midoriya (Aya Kawakami) Corinna Dorenkamp [01-03, 05, 09, 12, 13, 25]
Mezo Shoji (Masakazu Nishida) Oliver El-Fayoumy [01, 02, 04, (05, 13, 20), 21, 23]
Toru Hagakure (Kaori Nazuka) Signe Zurmühlen [01, 02, 04, 06, 13, 20, 23, 25]
Gran Torino (Ken'ichi Ogata) Hans-Gerd Kilbinger [01, 13-18, 20]
Rektor Nezu (Yasuhiro Takato) Sascha von Zambelly [01, 21, 23]
Izuku Midoriya (jung) (Akeno Watanabe) Tabea Hilbert [01, 12, 13, 24]
Ochako's Vater (Shuuhei Matsuda) Philipp Schepmann [01, 09, 12]
Nr. 13 (Inuko Inuyama) Jana Kilka [01, 09, 21-23]
Hitoshi Shinso (Wataru Hatano) Ben Steinhoff [02, 03, 05-07]
Desutegoro (Shinnosuke Ogami) Olaf Reitz [02-04, 07, 14, 19]
Wald-Kamui (Masamichi Kitada) Arne Obermeyer [02-04, 08]
Mount Lady (Kaori Nazuka) Gabriele Wienand [02, 04, 08, 14, 21]
Pony Tsunotori (Kaede Hondo) ? [02,05]
Hiryu Rin (Kousuke Kuwano) ? {Ep. 3 | 04:57 - 05:01} [03, 05]
Ibara Shiozaki (Miho Masaka) ? {Ep. 8 | 02:36 - 03:08} [03, 05, 08, 11]
Mei Hatsume (Azu Sakura) Nicole Hise [03-06, 08]
Tomura Shigaraki (Kouki Uchiyama) Louis Friedemann Thiele [03, 09, 11, 14-18, 24, 25]
Neito Monoma (Kouhei Amasaki) Philip Süß [04-06, 08, 09, 11, 21]
Sen Kaibara (?) Sunke Janssen [04, 05]
Juzo Honenuki (Masamichi Kitada) ? {Ep. 11 | 12:27 - 12:30} [04, 11]
Itsuka Kendo (Saki Ogasawara) ? {Ep. 21 | 07:07 - 07:26} [05, 06, 08, 11, 14, 15, 18, 19, 21]
Kosei Tsuburaba (?) Martin Bross [05]
Zementos (Kenta Ookuma) Momme Mommsen [06, 10, 13, 21]
Rei Todoroki (Michiko Neya) Vanessa Wunsch [06, 10, 12]
Nirengeki Shoda (Kappei Yamaguchi) Lars Schmidtke [06]
Kinoko Komori (?) ? [06]
Emi Fukukado (Mariko Nagai) ? {Ep. 7 | 14:25 - 14:28} [07]
Recovery Girl (Etsuko Kozakura) Katja Liebing [07, 11, 21-24]
Hansorobo (Kiyotaka Furushima) ? [08]
All For One (Akio Ootsuka) Peter Sura [09, 14, 16, 20, 25] [2. Stimme]
Shoto Todoroki (jung) (Kei Shindou) Amadeus Strobl [10]
Tensei Iida (Ingenium) (Masamichi Kitada) Johannes Walenta [11-13, 15-17]
Kurogiri (Takahiro Fujiwara) Tobias Brecklinghaus [11, 14-16, 18, 24, 25]
Heldenmörder: Stain (Gou Inoue) Sven Brieger [11, 14-18, 25]
Tenya Iida's Mutter (Eri Kitamura) Betül Jülide Gülgec [11, 12]
Fuyumi Todoroki (Kei Shindou) ? {Ep. 12 | 17:33 - 17:47} [12]
Ochako's Mutter (Rieko Eba) ? {Ep. 12 | 21:44 - 21:46} [12]
Mitsuki Bakugo (Mari Kiyohara) ? {Ep. 12 | 23:15 - 23:18} [12]
Manual (Kenta Ookuma) Julian Horeyseck [14-18]
Best Jeanist (Hikaru Midorikawa) Gregor Höppner [14, 15, 18, 19]
Fourth Kind (Takahiro Fujiwara) Dirk Hardegen [14, 15, 18, 19]
Gunhead (Kouji Okino) Lars Schmidtke [14, 15, 18, 19, 23]
Uwabami (Mai Yamane) Jasmin Arnoldt [14, 18, 19]
Noumu (Tsuguo Mogami) Momme Mommsen (?) [15-17]
Native (Ken'ichirou Oohashi) Lars Walther [15-17, 21]
Tenya Iida's Vater (?) Thomas Krause [16]
Kenji Tsuragamae (Ryouta Takeuchi) Robert Steudtner [18]
Daikaku Miyagi (Go Inoue) Rolf Berg [18]
Giran (Seirou Ogino) Daniel Werner [18, 24, 25]
Sirius (Ami Koshimizu) Alice von Lindenau [19]
Selkie (Tomokazu Seki) Volker Wolf [19]
Innsmouth (Anri Katsu) ? {Ep. 19 | 16:45 - 17:15} [19]
Kyudai Garaki / Doktor (Minoru Inaba) Hans Bayer [20] [wieder 1. Stimme]
Koji Koda (Takuma Nagatsuka) Marco Rosenberg [21, 23]
Ectoplasm (Masakazu Nishida) Bernd Kuschmann [21, 22]
Power Loader (You Kitazawa) ? {Ep. 22 | 09:11 - 09:23} [22]
Koji Koda's Mutter (?) ? {Ep. 23 | 11:49 - 11:57} [23]
Katsuki Bakugo (jung) (Sachi Kokuryu) Dorothea Zwetkow [24]
Dabi (Hiro Shimono) Ricardo Richter [24, 25]
Himiko Toga (Misato Fukuen) Vivien Faber [24, 25]
Kyudai Garaki / Doktor (Minoru Inaba) Gerhard Fehn [25] [3. Stimme]
Yousetsu Awase (Yoshitsugu Matsuoka) ?

Synchronstudio: G&G Studios, Kaarst
Dialogbuch: Jörn Friese
Dialogregie: Jörn Friese
Tontechnik: Fabian Raats
Mischung: Willi Großmann

Deutscher Trailer:





My Hero Academia OVA 0: Superheldennotizen (Recap)
僕のヒーローアカデミア ヒーローノート Boku no Hero Academia: Hero Note

Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher

All Might (Kenta Miyake) Matti Klemm
Izuku Midoriya (Daiki Yamashita) Sebastian Fitzner

Katsuki Bakugo (Nobuhiko Okamoto) Daniel Käser
Eijiro Kirishima (Toshiki Masuda) Dennis Saemann
Ochako Uraraka (Ayane Sakura) Meri Dogan
Shota Aizawa (Jun'ichi Suwabe) Michael-Che Koch
Tomura Shigaraki (Kouki Uchiyama) Louis Friedemann Thiele
Kurogiri (Takahiro Fujiwara) Tobias Brecklinghaus
Present Mikro (Hiroyuki Yoshino) Phil Daub
Recovery Girl (Etsuko Kozakura) Katja Liebing
Desutegoro (Shinnosuke Ogami) Olaf Reitz
Kyudai Garaki / Doktor (Minoru Inaba) Hans Bayer
Lehrer (Shinnosuke Ogami) Gregor Höppner
Izuku Midoriya (jung) (Akeno Watanabe) Tabea Hilbert
Katsuki Bakugo (jung) (Sachi Kokuryu) Dorothea Zwetkow

Synchronstudio: G&G Studios, Kaarst
Dialogbuch: Jörn Friese
Dialogregie: Jörn Friese
Tontechnik: Fabian Raats
Mischung: Willi Großmann



Für einen künftig augenscheinlichen Twist wäre es wünschenswert, wenn man in den Folgestaffeln wieder Hans Bayer für Kyudai Garaki einsetzen würde.


Jaden


Beiträge: 1.797

23.01.2020 17:00
#32 My Hero Academia – The Movie: Two Heroes (J, 2018) Zitat · antworten

My Hero Academia: Two Heroes
僕のヒーローアカデミア THE MOVIE ~2人の英雄~ Boku no Hero Academia the Movie: Futari no Hero



"Das Finale ist vorbei und die U. A. bereitet sich auf das Sommertrainingslager vor. Izuku Midoriya und All Might erhalten eine Einladung von einer bestimmten Person, nach Übersee in eine riesige, künstliche, bewegliche Stadt namens I-Island zu gehen. Diese Insel, eine Art „Forschungs-Hollywood“, die das Wissen von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt sammelt, veranstaltet eine Ausstellung, die I-Expo, die die Ergebnisse von Quirk- und Heldenausrüstungforschung präsentiert. Inmitten all dessen trifft Izuku ein quirkloses Mädchen namens Melissa und erinnert sich an seine eigene Vergangenheit. Aus heiterem Himmel wird das unbezwingbare Sicherheitssystem der Insel von Schurken gehackt und alle Menschen auf der Insel werden als Geiseln genommen! Nun wurde ein Plan in Gang gesetzt, der die Heldengesellschaft erschüttern könnte! Der Mann, der den Schlüssel zu allem hat, ist der Held Nummer eins und Symbol des Friedens, All Might."


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher

Izuku Midoriya (Daiki Yamashita) Sebastian Fitzner
All Might (Kenta Miyake) Matti Klemm

David Shield (Katsuhisa Namase) Kevin Kraus
Melissa Shield (Mirai Shida) Soraya Richter
Wolfram (Rikiya Koyama) Carlos Lobo
Samuel Abraham (Mitsuru Ogata) Dieter Maise
Ochako Uraraka (Ayane Sakura) Meri Dogan
Tenya Iida (Kaito Ishikawa) Arne Stephan
Shoto Todoroki (Yuki Kaji) Amadeus Strobl
Katsuki Bakugo (Nobuhiko Okamoto) Daniel Käser
Eijiro Kirishima (Toshiki Masuda) Dennis Saemann
Denki Kaminari (Tasuku Hatanaka) Benjamin Stolz
Minoru Mineta (Ryou Hirohash) Esther Brandt
Kyoka Jiro (Kei Shindou) Birte Baumgardt
Momo Yaoyorozu (Marina Inoue) Milena Karas

Daigo (Daigo Yamamoto) Oliver Schnelker
Nobu (Nobuyuki Hayakawa) Dirk Hardegen
Swordkil (?) Jan van Weyde
Mina Ashido (Eri Kitamura) Rieke Werner
Tsuyu Asui (Aoi Yuuki) Charlotte Uhlig
Toru Hagakure (Kaori Nazuka) Signe Zurmühlen
All For One (Akio Ootsuka) Peter Sura
Fumikage Tokoyami (Yoshimasa Hosoya) Michael Borgard
Hanta Sero (Kiyotaka Furushima) Patrick Mölleken
Rikido Sato (Toru Nara) David Schulze
Mezo Shoji (Masakazu Nishida) Oliver El-Fayoumy
Izuku Midoriya (jung) (Akeno Watanabe) Tabea Hilbert
Doktor (Minoru Inaba) Hans Bayer
Amplifier (?) ? {24:36 - 24:54}
Electoplant (Keiji Hirai) Sunke Janssen
Cow Lady (Tomomi Kawamura) ? {01:21 - 01:22}
Mr. Plastic (Kensuke Satou) ? {41:19 - 41:21}
L.A. Schurke rot (?) Marc Suesterhenn
L.A. Schurke blau (?) ? {02:51 - 02:53}

Synchronstudio: G&G Studios, Kaarst
Dialogbuch: Jörn Friese
Dialogregie: Jörn Friese
Tontechnik: Fabian Raats
Mischung: Willi Großmann

Deutscher Trailer:



Anmerkung:

Der Film spielt handlungstechnisch vor Staffel 3, allerdings dient Folge 20 der 3. Staffel ("Spezial: Rettet die Erde mit der Kraft der Liebe") als Einführung.

Jaden


Beiträge: 1.797

26.01.2020 20:00
#33 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten
Knew-King



Beiträge: 6.202

26.01.2020 20:41
#34 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

MHA 2x06 Hitoshi Shinso.mp3 <- Ben Steinhoff
MHA 2x10 Rei Todoroki.mp3 <- VW ist gut möglich
MHA 2x15 Manual.mp3 <- Julian Horeyseck
MHA 2x17 Native.mp3 <- Lars Walther
MHA 2x21 Itsuka Kendo.mp3 <- JDJ schließe ich aus

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 1.039

27.01.2020 18:36
#35 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #33
MHA 2x11 Endeavor.mp3 – Marko Bräutigam (?)

Bräutigam ist korrekt.

Jaden


Beiträge: 1.797

31.01.2020 17:00
#36 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Danke euch beiden!

Jaden


Beiträge: 1.797

31.01.2020 19:46
#37 My Hero Academia 3 (J, 2018) Zitat · antworten

My Hero Academia 3
僕のヒーローアカデミア 3 Boku no Hero Academia 3



"Endlich ist der Sommer gekommen und Izuku Midoriya sowie die weiteren Schüler der Klassen 1-A und 1-B der UA High starten in das wohl härteste Trainingscamp ihres Lebens! Angeleitet von den Wild, Wild Pussycats, eine Profi-Heldengruppe bestehend aus Pixie-Bob, Mandalay, Ragdoll und Tiger sollen die Schüler ihre individuellen Fähigkeiten (sogenannte Macken) an einem geheimen und abgeschiedenen Ort trainieren, um noch stärker zu werden. Doch allzu lange währt die Abgeschiedenheit nicht, denn die Liga der Bösewichte, angeleitet durch Shigaraki Tomura, ist den Schülern auf den Fersen. Diesmal verfolgen sie ein neues Ziel – und schlagen mit besonderer Härte zu, um dieses zu erreichen! Izuku und seine Freunde müssen erneut all ihre Kräfte sammeln, um vereint in diesem Überlebenskampf zu bestehen."


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher

Izuku Midoriya (Daiki Yamashita) Sebastian Fitzner
All Might (Kenta Miyake) Matti Klemm

Katsuki Bakugo (Nobuhiko Okamoto) Daniel Käser
Shoto Todoroki (Yuki Kaji) Amadeus Strobl
Tenya Iida (Kaito Ishikawa) Arne Stephan
Eijiro Kirishima (Toshiki Masuda) Dennis Saemann
Momo Yaoyorozu (Marina Inoue) Milena Karas
Ochako Uraraka (Ayane Sakura) Meri Dogan
Denki Kaminari (Tasuku Hatanaka) Benjamin Stolz
Minoru Mineta (Ryou Hirohash) Esther Brandt
Tsuyu Asui (Aoi Yuuki) Charlotte Uhlig
Mina Ashido (Eri Kitamura) Rieke Werner
Shota Aizawa (Jun'ichi Suwabe) Michael-Che Koch
Present Mikro (Hiroyuki Yoshino) Phil Daub
Tomura Shigaraki (Kouki Uchiyama) Louis Friedemann Thiele [01, 02, 05, 07-10, 25]
Kurogiri (Takahiro Fujiwara) Tobias Brecklinghaus [01, 02, 05-07, 09, 10]
Kyoka Jiro (Kei Shindou) Birte Baumgardt [01-03, 13, 15, 17-19, 22, 24, 25]
Toru Hagakure (Kaori Nazuka) Signe Zurmühlen [01, 02, 13-15, 18, 19, 22-25]
Yuga Aoyama (Kousuke Kuwano) Tom Raczko [01-03, 06, 08, 11, 13, 18, 19, 22, (23), 25]
Mezo Shoji (Masakazu Nishida) Oliver El-Fayoumy [01, 02, 05-08, 10, 13, 17-19, 22, 25]
Mashirao Ojiro (Kousuke Miyoshi) Marco Sven Reinbold [01-04, 07, 08, 13, 14, 18, 19, 21, 22, 24, 25]
Fumikage Tokoyami (Yoshimasa Hosoya) Michael Borgard [01-03, 05-08, 11, 13-16, 18, 19, 21, 22, 24, 25]
Hanta Sero (Kiyotaka Furushima) Patrick Mölleken [01-03, 08, 13-19, 22-25]
Rikido Sato (Toru Nara) David Schulze [01-03, 07, 13, 14, 18, 19, 22, 24, 25]

Sekijiro Kan (Blood King)(Shuuhei Matsuda) Dirk Hardegen [01, 03, 04, 07, 09, 15, 24]
Heldenmörder: Stain (Gou Inoue) Sven Brieger [01]
Naomasa Tsukauchi (Tokuyoshi Kawashima) Stefan Naas [01, 07-12]
Giran (Seirou Ogino) Daniel Werner [02, 24]
Neito Monoma (Kouhei Amasaki) Philip Süß [02-05, 07, 15, 24]
Itsuka Kendo (Saki Ogasawara) ? [02-05, 15, 24]
Reiko Yanagi (?) Katrin Heß [02]
Setsuna Tokage (Hitomi Nabatame) ? [02, 03]
Yui Kodai (Yurianne Eve) ? [02]
Mandalay (Meiko Kawasaki) Victoria Frenz [02-06]
Pixie-Bob (Serina Machiyama) Jamie Lee Blank [02, 03]
Koji Koda (Takuma Nagatsuka) Marco Rosenberg [02, 03, 18, 25]
Kota Izumi (Michiru Yamazaki) Peggy Pollow [02-05, 08]
Himiko Toga (Misato Fukuen) Vivien Faber [02, 03, 06, 07, 09, 10, 19, 22]
Muscular (Kousuke Takaguchi) Stephan Schleberger [02-05]
Mustard (Kiyotaka Furushima) Benedikt Hahn [02, 03, 05]
Dabi (Hiro Shimono) Ricardo Richter [02-09, 24]
Tetsutetsu Tetsutetsu (Kouji Okino) Marcel Liedko [03-05]
Togaru Kamakiri (Daisuke Kishio) ? [03]
Hiryu Rin (Kousuke Kuwano) ? [03]
Ragdoll (Chisa Suganuma) Moira May [03]
Tiger (Shinnosuke Ogami) Thomas Friebe [03-06, 09, 11]
Sen Kaibara (?) Sunke Janssen [03]
Juzo Honenuki (Masamichi Kitada) ? [03]
Magne (Satoru Inoue) ? [03-06, 09, 10]
Moonfish (Shuuhei Matsuda) ? [03-06]
Spinner (Ryou Iwasaki) Felix Spieß [04-06, 08-10]
Twice (Daichi Endou) Nicolas König [05-10, 24, 25]
Kenji Tsuragamae (Ryouta Takeuchi) Robert Steudtner [05, 10]
Mr. Compress (Tsuguo Mogami) Alexis Schvartzman [06-10, 22]
Yousetsu Awase (Yoshitsugu Matsuoka) Johannes Wolko [06]
Rektor Nezu (Yasuhiro Takato) Sascha von Zambelly [07-09, 11-13, 24]
Nemuri Kayama (Midnight) (Akeno Watanabe) Betül Jülide Gülgec [07, 14, 20]
Snipe (Toru Nara) Tom Jacobs [07]
Reporterin (Yuu Shimamura) Hannah Pierchalla [07]
Inko Midoriya (Aya Kawakami) Corinna Dorenkamp [07, 08, 12, 13]
Manual (Kenta Ookuma) Julian Horeyseck [07]
Arzt (neu) (?) ? [08, 24]
Enji Todoroki (Endeavor) (Tetsu Inada) Marko Bräutigam [08-12, 21]
Best Jeanist (Hikaru Midorikawa) Gregor Höppner [08-10]
Katsuki Bakugo (jung) (Sachi Kokuryu) Dorothea Zwetkow [08, 22, 23]
Pressesprecher (?) Josef Tratnik [09]
All For One (Akio Ootsuka) Peter Sura [09-12, 22]
Kugo Sakamata (Gang Orca)(Shuhei Matsuda) Thomas Balou Martin [09, 19, 21]
Gran Torino (Ken'ichi Ogata) Hans-Gerd Kilbinger [09-12, 14, 25]
Wald-Kamui (Masamichi Kitada) Arne Obermeyer [09-11]
Shinya Kamihara(Edgeshot)(Kenta Kamakari) Norman Matt [09-11]
Mount Lady (Kaori Nazuka) Gabriele Wienand [09, 10]
Nana Shimura (Mie Sonozaki) Julia von Tettenborn [11]
Uwabami (Mai Yamane) Jasmin Arnoldt [11]
Commissioner General (?) Jochen Langner [12]
Fuyumi Todoroki (Kei Shindou) ? [12]
Kyotoku Jiro (Koji Hiwatari) ? [12]
Mika Jiro (?) ? [12]
Mitsuki Bakugo (Yuka Adachi) ? [12]
Masaru Bakugo (Taichi Takeda) ? [12]
Izuku Midoriya (jung) (Akeno Watanabe) Tabea Hilbert [12, 22, 23]
Ectoplasm (Masakazu Nishida) Bernd Kuschmann [14]
Zementos (Kenta Ookuma) Momme Mommsen [14, 20]
Power Loader (You Kitazawa) ? [14, 15, 18]
Mei Hatsume (Azu Sakura) Nicole Hise [14, 15, 18]
Inasa Yoarashi (Ryouta Iwasaki) Roman Wolko [15-19, 21, 22]
Seiji Shishikura (Makoto Furukawa) Lasse Dreyer [15, 17-19]
Emi Fukukado (Smile Hero)(Mariko Nagai) ? [15-18, 21, 22]
Yo Shindo (Yuuta Kasuya) Patrick Keller [15, 16, 18, 19, 21]
Tatami Nakagame (Megumi Han) Samira Jakobs [15, 16, 18, 19]
Itejiro Toteki (Kenta Ookuma) Philipp Danne [15, 16]
Yokumiru Mera (Masami Iwasaki) Kim Hasper [15-19, 21, 22]
Shikkui Makabe (Hiromichi Kogami) Nils Kreutinger [16, 19]
Camie Utsushimi (Minori Chihara) Fabienne Hesse [15, 16, 18, 19]
Saiko Intelli (Reina Ueda) Jana Kilka [17]
Nagamasa Mora (Volcano Oota) ? [18, 19, 21, 22]
Shiketsu High Schüler (?) ? [19]
Shiketsu Lehrer (?) Dieter Brink [19]
David Shield (Katsuhisa Namase) Kevin Kraus [20]
Melissa Shield (Mirai Shida) Soraya Richter [20]
Daikaku Miyagi (Go Inoue) Rolf Berg [24]
Overhaul (Kenjirou Tsuda) Tobias Schmidt [24, 25]
Chronostasis (Takumi Asahina) Lars Walther [24]
Pony Tsunotori (Kaede Hondo) Jennifer Weiß [24]
Hitoshi Shinso (Wataru Hatano) Ben Steinhoff [24]
Ryo Inui (Hound Dog) (Eiji Hanawa) ? [24]
Nejire Hado (Kiyono Yasuno) Jodie Blank [24, 25]
Mirio Togata (Tarusuke Shingaki) Julius Jellinek [24, 25]
Tamaki Amajiki (Yuuto Uemura) Jannik Endemann [25]
Kaoruko Awata (Bu. Girl) (Rie Murakawa) Lisa May-Mitsching [25]
Mirai Sasaki (Nighteye) (Shin'ichiro Miki) Andreas Meese [25]

Synchronstudio: G&G Studios, Kaarst
Dialogbuch: Jörn Friese
Dialogregie: Jörn Friese
Tontechnik: Fabian Raats
Mischung: Willi Großmann

Deutscher Trailer:


Jaden


Beiträge: 1.797

01.02.2020 13:15
#38 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten
Knew-King



Beiträge: 6.202

01.02.2020 13:50
#39 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

MHA 2x11 Tensei Iida (Ingenium).mp3 <- Johannes Walenta
MHA 2x11 Tenya Iida's Mutter.mp3 <- Betül Jülide Gülgec?
MHA 2x16 Tenya Iida's Vater.mp3 <- Thomas Krause
MHA 2x25 Daruma Ujiko [3. Stimme].mp3 <- Gerhard Fehn

Zwiebelring



Beiträge: 6.159

06.02.2020 16:05
#40 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

MHA 2x08 Ibara Shiozaki: äh... Yvette Reintjens?
MHA 2x11 Tenya Iida's Mutter: Betül Jülide Gülgec stimmt
MHA 2x12 Ochako's Mutter: sehr kurz, vermutlich Julia von Tettenborn
MHA 2x18 Reporterin: Hannah Pierchalla oder so?
MHA 2x19 Sirius: Alice von Lindenau

Jaden


Beiträge: 1.797

06.02.2020 23:15
#41 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

MHA Movie Daigo & Nobu.mp3 – (?) & Dirk Hardegen
MHA Movie Amplifier.mp3 - Samira Jakobs (?)

Knew-King



Beiträge: 6.202

15.02.2020 20:52
#42 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

MHA Movie Daigo & Nobu.mp3 <- "Die Knirpse..." Oliver Schnelker

Nyan-Kun


Beiträge: 4.521

07.07.2020 21:57
#43 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Da "My Hero Academia" aktuell auf Prosieben Maxx läuft hab ich mal die Gelegenheit genutzt mir das ganze anzusehen. Bis jetzt weiß diese Serie gut zu unterhalten. Der Spannungsbogen wird gut aufrechterhalten ohne allzu sehr in nervigen Cliffhangars abzudriften. Mit der Hauptfigur Izuku Midoriya hadere ich noch etwas. Auf der einen Seite ist er mir etwas zu weinerlich und zartbesaitet. Auf der anderen Seite finde ich den Kniff, dass das gesamte Heldenwissen was er sich in seinem Leben angeeignet hatte ihm durchaus in seinen Kämpfen behilflich ist recht erfrischend. Da hatte seine Nerdigkeit durchaus was gutes gehabt.

Zur Synchro wurde schon alles gesagt. Da hab ich auch nichts zu beanstanden. Daniel Käser für Katsuki Bakugo gefällt mir schon sehr gut. Diese Jähzornigkeit bringt er auch ganz ordentlich rüber. Ich kenne sonst nur einen Sprecher, der immer so herrlich jähzornig sein konnte und das war der geschätzte Thomas Petruo. Vielleicht hatte ich den guten Herr Käser genau deshalb mir als neuen Plankton-Sprecher gut vorstellen können. Jedenfalls ist er für mich eines der Sprecher in der Serie, die ich auf seiner Rolle für unentbehrlich halte. Das heißt nicht, dass mir Umbesetzungen bei den anderen Rollen gleichgültig wären. Da sollte man nicht dran rütteln, wenn man nicht zwangsweise muss. Nur würde es bei Katsuki für mich nochmal besonders schwer ins Gewicht fallen.

Matti Klemm für All Might funktioniert besser als ich erwartet hatte. Hätte für diese Rolle eher an Ingo Albrecht gedacht, aber Klemm ist da an sich schon ziemlich gleichwertig. Tja und was Sebastian Fitzner auf Izuku anbelangt. Wie schon von anderen hier gesagt vorhersehbar, aber es funktioniert.

Alles in allem kann man mit dieser Synchro zufrieden sein.


Jaden


Beiträge: 1.797

24.07.2020 11:00
#44 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Staffel 3 | Trailer:


Izuku Midoriya: Sebastian Fitzner
Shota Aizawa: Michael-Che Koch
Tenya Iida: Arne Stephan
Sekijiro Kan (Blood King): Dirk Hardegen
Katsuki Bakugo: O-Ton
Tomura Shigaraki: Louis Friedemann Thiele
Dabi: Ricardo Richter

Debüt in Staffel 3:
Mandalay: Sonja Spuhl
Kota Izumi: Melinda Rachfahl
Muscular: Stephan Schleberger


Jaden


Beiträge: 1.797

06.08.2020 22:38
#45 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Spinner: Felix Spieß
Mustard: Benedikt Hahn
Magne: Marcel Mann stark drückend
Twice: Vincent Fallow
Moonfish: Marc Suesterhenn
Tiger: Erich Räuker
Pixie-Bob: Fabienne Hesse
Ragdoll: Julia Bautz

Staffel 3 wartet mit einigen sehr gelungenen Besetzungen auf. Allen voran Schleberger, Spieß und Hahn, die auch bei mir auf dem Zettel standen. Gerade über die ersten beiden hab ich mich sehr gefreut. Dazu gesellen sich dann noch Premiumbesetzungen wie Spuhl und Räuker.
Nicht unerwähnt sollte auch Ricardo Richter bleiben, der zwar schon in Staffel 2 angeteasert wurde, aber jetzt erst richtig zum Zuge kommt. Sollten sich dann noch die Gerüchte über die Familie Todoroki bewahrheiten, kann man hier fast schon von einer kongenialen Besetzung reden. Aber auch so, Richter macht sich rar, darf er nicht, guter Mann.
Twice dürfte wohl am schwierigsten zu besetzen gewesen sein. Optimal wäre eine Kreuzung aus Asad Schwarz und Torben Liebrecht gewesen. Natürlich hätte man auch ganz einfach einen Dennis Schmidt-Foß drüber bügeln können. Hätte sich wahrscheinlich niemand beschwert. Deadpool 3 verschiebt sich sowieso. Von Fallow hat man bislang in den ersten 5 Folgen noch nicht viel gehört, seine Besetzung wie auch seine Interpretation der Rolle lassen auf eine englische Vorlage schließen.

@Dubber: Black Widow verschiebt sich, Young Justice 3 bei Netflix ist ungewiss. Das hier dürfte deine Entzugserscheinungen stillen. ;)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz