Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 19.764 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
holger.852


Beiträge: 172

27.05.2021 11:09
#61 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

@Dark_Blue
Genau diese Stelle ist mir auch super aufgestoßen.

Koya-san



Beiträge: 277

27.05.2021 12:23
#62 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Einige Stellen fallen negativ auf in dem Trailer. Klingt nach vielen unerfahrenen sprechern..... Schade....

Jaden


Beiträge: 2.025

27.05.2021 18:27
#63 RE: My Hero Academia (J, seit 2016) Zitat · antworten

Die Kiddies klingen gut und Hans Bayer spricht erfreulicherweise wieder den Doktor. Nine lässt an Toni Michael Sattler denken.

Jaden


Beiträge: 2.025

12.06.2021 00:01
#64 RE: My Hero Academia – The Movie 2: Heroes Rising (J, 2019) Zitat · antworten

Laut SK ist es Marie-Jeanne Widera auf Slice. Der Film ist wohl heute auch in einigen Lichtspielhäusern in Österreich angelaufen. Mich würde eigentlich nur interessieren, wer Hawks gesprochen hat.

Jaden


Beiträge: 2.025

19.06.2021 18:20
#65 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #53
Eri: Amira Leisner

Kann mir gut vorstellen, dass es am Ende Eleni Möller wird. Dürfte hier wohl auch ganz gut funktionieren.

Zero



Beiträge: 6

24.06.2021 22:11
#66 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

War heute im Kino und hab mir den Heroes Rising Film gegeben.
Slice (wie schon richtig als Widera identifiziert) hat mir leider gar nicht gefallen. Die Stimmlage für den Charakter ja, aber leider zu monoton.
Chimera/Chojuro Kon war sehr gut! Hat mir echt gefallen. (Abspann war zu schnell, leider. Würde gerne wissen, wer ihn gesprochen hat.)
Hoyo Makihara war deutlich schwächer besetzt.
Die beiden Kinder (Mahoro = Amira Leisner, Katsuma = ?) waren ebenfalls sehr gut! Der Bruder war mir vielleicht etwas zu tief für ein Kind, aber nicht störend. Auch die Leistung vom Bösewicht Nine(Toni Sattler) war solide und hatte mich durchweg positiv beeindruckt.
Den Abspann habe ich extra abgewartet, um Hawks Sprecher zu erfahren, aber leider war der zu schnell um.
Zum Hauptcast wurde ja schon genug hier gesagt. :)

Jaden


Beiträge: 2.025

25.06.2021 19:51
#67 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Staffel 4 fängt stark an!

Taneo Tokuda: Norman Matt Schade nur, dass es lediglich bei einem einmaligen Auftritt bleibt.

Hauke


Beiträge: 426

01.07.2021 17:26
#68 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Gerade auf Twitter bestätigt, Eri ist Jana Dunja Gries

Jaden


Beiträge: 2.025

01.07.2021 20:00
#69 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Fatgum: Marc Suesterhenn
Ryukyu: Angelika Osusko
Bubble Girl: Leyla Trebbien
Mimic: Vittorio Alfieri

UFKA8149



Beiträge: 8.640

28.07.2021 19:18
#70 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Aus dem Film noch:

Hawks: Vlad Chiriac
Chimera: Harry Schäfer
Mummy: Oliver Schnelker
Katsuma: Katrin Heß


Chat Noir


Beiträge: 7.982

30.07.2021 20:41
#71 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Die Fachpresse äußert sich eher selten kritisch zu Anime-Synchronproduktionen, daher finde ich folgende Rezension der AnimaniA zur Synchro des MHA-Films durchaus erwähnenswert:

"Auch die Besetzung ihrer deutschen Stimmen (Anmerkung: gemeint sind die neuen Film-Charaktere) bleibt hinter der Qualität des Stamm-Synchro-Casts zurück: Während Mummy-Sprecher Oliver Schnelker und Schauspieler Harry Schäfer, der mit Chimera seine erste Anime-Rolle spricht, noch einen vergleichsweise guten Job machen, klingt Toni Sattler beim Versuch, Nines arrogante Coolness einzufangen, oft etwas zu ausdruckslos. Und Marie-Jeanne Widera findet so gar nicht in die Rolle von Slice hinein, die sie mit einem seltsam aufgesetzten Tonfall interpretiert."

Koya-san



Beiträge: 277

30.07.2021 20:46
#72 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Danke für den Auszug von der Animatia. Unterschreibe ich alles zu hundert Prozent

Dark_Blue


Beiträge: 917

30.07.2021 20:54
#73 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Habe leider nur den Trailer gesehen, aber ich stimme zu, dass mir da schon die Leistung von Marie-Jeanne Widera auf Slice so gar nicht zugesagt hat.

Escanor


Beiträge: 7

12.10.2021 10:12
#74 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Mirko wird von einer Schwarzen Synchronsprecherin gesprochen werden zu 100%.


EDIT: Zitat (fullquote) entfernt. - VanToby


Jaden


Beiträge: 2.025

12.10.2021 13:28
#75 RE: My Hero Academia 4 (J, 2019 - 2020) Zitat · antworten

Nicht falsch verstehen, aber für diesen Beitrag hätte man doch nicht die komplette Liste zitieren müssen. Verstehe auch nicht was dich zu diesem Gedanken bringt, immerhin hat man es bei Rock Lock auch nicht so gehandhabt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz