Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 318 Antworten
und wurde 42.128 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Begas


Beiträge: 2.584

16.04.2023 08:56
#301 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Wenn einem die Erfahrung und die Power fehlt, dann übt man zunächst über das Menge/Masse-Sprechen, dann über Nebenrollen und dann kann man auch Hauptrollen sprechen, wenn man ausreichend geübt hat und die Arbeit kennen gelernt hat. Finde ich eher peinlich, dass sie via Vitamin B (Papa und Mama sind Sprecher) und Vitamin C (die jüngeren Zuschauer könnten sie von TikTok kennen) so schnell zu so einer vergleichsweise großen Rolle gekommen ist.

Da fehlt dann aber vermutlich auch eine selbstreflexive Wahrnehmung, wie bei Gronkh, die dazu führt, dass man selber vielleicht merkt, dass man einfach (noch) nicht gut genug für eine große Rolle ist.

Archer


Beiträge: 532

16.04.2023 13:39
#302 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Gronkh würde ich da jetzt auch nicht so überschätzen, er hat damals doch offensichtlich nur irgendetwas dahergeredet, besonders ernst hat er es nicht gemeint. Oder was ist daraus geworden, dass er das Synchronsprechern ernsthaft verfolgen möchte, auch ohne Hilfe durch seinen bekannten Namen? Das ist jetzt auch schon ganze 5 Jahre her, das hat er ja alles nach Lego Batman gesagt, war aber direkt wieder vergessen, als er für Spider Man eine neue Sprechrolle angeboten bekam. Bei dieser Situation geben sich also beide nichts, Gronkh weil er selbst mal sagte und somit eigentlich weiß, er wäre zu schlecht für Synchronrollen aber nimmt dennoch weiterhin welche an und Dalia weil sie es durch die Familienumstände auch besser wissen müsste. Sie sind halt beide hauptberuflich Influencer, da steht Synchronsrpechen weniger weit oben und die Selbstdarstellung sowie die eigene Vermarktung dafür umso höher.

Oliver Laurel


Beiträge: 339

16.04.2023 14:13
#303 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #301

Da fehlt dann aber vermutlich auch eine selbstreflexive Wahrnehmung, wie bei Gronkh, die dazu führt, dass man selber vielleicht merkt, dass man einfach (noch) nicht gut genug für eine große Rolle ist.

Pecunia non olet- Geld stinkt nicht. Ich glaube, Selbstreflektion ist durchaus vorhanden, aber die Bezahlung stimmt halt.

Knew-King



Beiträge: 6.561

16.04.2023 15:22
#304 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Oliver Laurel bringt es auf den Punkt. Und wer kann es ihr verübeln?
So eine Influencer-Gage hätten wir hier alle sicher gern.

Chrono



Beiträge: 1.950

16.04.2023 19:50
#305 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ist die wirklich schon so ne große Nummer, dass die da besser abkassiert hat als "normale" Sprecher? Aber gut, ich leb Influenza-mäßig wohl eh hinterm Mond, die Leute jucken mich einfach nicht. Hab nur Mal ein Video von ihr gesehen, weil da der Papa drin vor kam.

Knew-King



Beiträge: 6.561

16.04.2023 20:19
#306 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ich kenn mich mit so einem Stumpfsinn doch auch nicht aus, aber einmal googlen zeigt, dass sie 6.2 Million Follower auf der Terrorplattform TikTok hat.
Und 418.4 Million Likes. Was Letzteres bedeutet, weiß ich allerdings nicht.
Würde behaupten, dass zumindest die erste Zahl für Verleiher durchaus sehr interessant ist.

Koya-san



Beiträge: 820

16.04.2023 20:30
#307 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ihr könnt euch sicher sein, dass sie mit ihren Followerzahlen auf TikTok , IG und Co eine unverdient krassere Gage für diese magere Leistung bekommt.

Chrono



Beiträge: 1.950

16.04.2023 20:38
#308 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Au weia...
Wie die Familie das so insgeheim findet. :D

UFKA8149



Beiträge: 9.550

17.04.2023 00:15
#309 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Das würden sie dir gerne beantworten.

Zitat von Knew-King im Beitrag #306
6.2 Million Follower auf der Terrorplattform TikTok hat.


Stabile Zahlen. Emilia Raschewski im aktuellen Konkurrenz-Film hat ja nur ein 1/14 davon an Followern. In Zukunft müssen Animationshauptrollen so kalkuliert werden. Egal ob nun geinflunced oder nicht.

xergan


Beiträge: 417

17.04.2023 23:17
#310 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #308
Au weia...
Wie die Familie das so insgeheim findet. :D

Das würde ich aber auch gerne wissen. Natürlich stinkt Geld nicht, aber ich bezweifle, dass bei Gronkh zu Hause über Synchron gesprochen wird (außer "Du warst toll"/sichere Echo-Chamber). Aber wenn quasi die gesamte Familie im Business ist, dann schreit das schon nach nem familieninternen Roast. Davon werden wir selbstverständlich nichts mitbekommen, aber das sollte normalerweise zu einem von zwei Resultaten führen: sie macht sowas nie wieder (außer vielleicht bei Rollen, wo Influencer wirklich obszön bezahlt werden) oder sie arbeitet merklich dran. Etwas dazwischen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Bardock



Beiträge: 186

23.04.2023 21:19
#311 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Abgesehen davon - Ich kann mir nicht vorstellen, dass in "Synchronfamilien" noch viel über den Job gesprochen wird, eher im Gegenteil.

danielcw


Beiträge: 1.095

24.04.2023 18:25
#312 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ist vermutlich von Person zu Person verschieden.

Ich glaube Rubina Nath sagte mal, dass sie und Tobias sich schon austauschen.

Und hatte Dascha (Lehmann) Schnidt-Foss nicht auch in einem Interview was dazu gesagt? Ich habe da ganz vage was erinnerung

Archer


Beiträge: 532

27.04.2023 17:07
#313 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

In Frankreich wollte Nintendo/Universal/Illumination offenbar auf Promibesetzungen setzen, die Synchronregisseurin konnte das aber noch abwehren: https://www.bfmtv.com/people/cinema/supe...2304150105.html

Shred


Beiträge: 292

27.04.2023 18:17
#314 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Wäre sicher interessant zu lesen, aber mein Französisch ist nach der zehnten Klasse (1995) extrem eingerostet :D

Der schlurfende Kogoro



Beiträge: 34

27.04.2023 20:28
#315 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Einfach in DeepL reinschmeißen. Im Gegensatz zu Google Übersetzer bekommst du da auch ne verständliche Übersetzung. :)

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz