Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.394 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
ElEf



Beiträge: 1.902

07.01.2018 16:58
#31 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ist kein Flugzeugsynchro-Niveau, ja. Aber trotzdem nicht gut.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.016

07.01.2018 21:08
#32 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Im aktuellen Fall ist es vor allem das Entfernen des alten Teams. Macht man nicht. Und richtig doll klingt das Ergebnis nun wahrlich nicht.

Petitionen - nein. Sprach ich nicht von Feedback? Ja, tat ich, Sandokan.

Zitat Dubber: "Wenn das Feedback Wert und Andockpunkte besitzt."

- Haste Recht, Dubber.
- Danke, Dubber.
- Gerne.
- Gute Nacht.
- Träum süß.

E.v.G.



Beiträge: 2.125

09.01.2018 22:25
#33 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Wichtig wäre es auch Aufklärungsarbeit bei den Produzenten zu leisten. Egal ob sie glücklich darüber sind, dass Filme/Serien synchronisiert werden und damit Mehrkosten entstehen, es sollte auch in ihrem Interesse sein, dass mittelmäßige Produktionen nicht durch miese Sznchronisationen den Todesstoss verpasst bekommen und immerhin noch ein Publikum erreichen. Da sich Erfolg bekanntermaßen nicht vorhersagen läßt, ist die Vorauswahl durch Anbieter, was eine gute Synchro verdient und was mit "Hauptsache Deutsch" abgespeist werden kann - noch bevor ein Publikum über den tatsächlichen Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann - extrem rufschädigend für die Produktionen und Beteiligten.

iBoy ist sicher kein großartiger Film, aber die Synchronisation und vor allem die unerfahrene Besetzung, geben dem Film buchstäblich den Rest.


http://www.die-silhouette.de/

WB2017



Beiträge: 962

11.01.2018 19:17
#34 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten



WIESO NUUUR???? Joel Kinnaman ohne Martin Kautz Danke Netflix!

Knew-King



Beiträge: 5.353

11.01.2018 19:33
#35 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Der Schnittfehler. Aua.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.809

11.01.2018 19:40
#36 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Eine Synchro ohne Wunschkontinuität ist nicht automatisch eine schlechte. Das sind eben offenbar alles Hamburger Sprecher, und nicht die schlechtesten - sogar ich erkenne ein paar von denen ;)

Aber ja, "... oder Motiv" bei {1:18} ist falsch angelegt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chat Noir



Beiträge: 5.250

11.01.2018 19:53
#37 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ich finde es ziemlich kurios, dass sich der Fehler durch alle verfügbaren Sprachfassungen zieht. Gleiches Spiel beim französischen oder auch italienischen Trailer. Wie kann denn sowas passieren? Werden jetzt nicht mal mehr Trailer von echten Menschen geschnitten?

Knew-King



Beiträge: 5.353

11.01.2018 20:10
#38 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Evtl. wurde der Trailer ja von Netflix oder einem internationalen Partner in allen lokalisierten Versionen geschnitten/gemischt. Also nicht von dem Hamburger Studio selbst.

8149


Beiträge: 2.057

11.01.2018 22:24
#39 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Die Mischung könnte hier auch besser sein (das Schauspiel auch ein wenig), aber ansonsten ist das nicht dasselbe Niveau wie bei Game Over, Man.

smeagol



Beiträge: 3.278

12.01.2018 08:52
#40 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ob man bei Netflix die Produktionen wirklich vorab intern bewertet und danach das Budget für die Synchronfassung bestimmt? Das ist eine durchaus ernst gemeinte Frage, da die Synchros von "Bright" oder "Stranger Things" alles andere als "billig" oder "lieblos" daherkommen - andere hingegen schon. Oder sind schlichtweg andere Teams schon intern bei Netflix beteiligt und daran hängen dann solche Entscheidungen? Wäre ja möglich.

Ich finde, dass Amazon sich zuletzt bei allen Serien oder sonstigen Produktionen, seien es jetzt "Prime Exclusive" oder "Prime Original" durch sehr gute Synchronfassungen auszeichnen - ich bin mir da aber alles andere als sicher, ob da dann nicht teilweise doch Free-TV Sender oder sonstige Verwerter noch mit im Boot sitzen, die das Budget für die internationalen Auswertungen inkl. Syncho oder Untertitel stemmen. Eines steht fest: Wäre Akte X wie "Pastewka" seinerzeit direkt zu Amazon statt wieder zu Pro7 gewandert, hätten wir Benjamin Völz und Franziska Pigulla gemeinsam gehört.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

scoob


Beiträge: 602

12.01.2018 13:38
#41 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #40
Eines steht fest: Wäre Akte X wie "Pastewka" seinerzeit direkt zu Amazon statt wieder zu Pro7 gewandert, hätten wir Benjamin Völz und Franziska Pigulla gemeinsam gehört.


Das ist jetzt aber eine sehr gewagte These, zumal du selbst zugibst, dass du nicht einmal weißt, wer für die Synchronfassungen der einzelnen bei Amazon angebotenen Produktionen verantwortlich ist. Im Abspann werden die Synchronverantwortlichen bei neueren Produktionen allerdings oftmals genannt.

smeagol



Beiträge: 3.278

13.01.2018 13:49
#42 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Basierend auf der Synchro von z.B. Hand Of God, Goliath und weiteren hat Amazon - anders als Netflix - bislang eigentlich Qualität abgeliefert: Gute Bücher, Stammbesetzungen usw. Das meinte ich


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor