Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 7.236 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
ElEf



Beiträge: 1.910

07.01.2018 16:58
#31 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ist kein Flugzeugsynchro-Niveau, ja. Aber trotzdem nicht gut.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.424

07.01.2018 21:08
#32 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Im aktuellen Fall ist es vor allem das Entfernen des alten Teams. Macht man nicht. Und richtig doll klingt das Ergebnis nun wahrlich nicht.

Petitionen - nein. Sprach ich nicht von Feedback? Ja, tat ich, Sandokan.

Zitat Dubber: "Wenn das Feedback Wert und Andockpunkte besitzt."

- Haste Recht, Dubber.
- Danke, Dubber.
- Gerne.
- Gute Nacht.
- Träum süß.

E.v.G.



Beiträge: 2.180

09.01.2018 22:25
#33 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Wichtig wäre es auch Aufklärungsarbeit bei den Produzenten zu leisten. Egal ob sie glücklich darüber sind, dass Filme/Serien synchronisiert werden und damit Mehrkosten entstehen, es sollte auch in ihrem Interesse sein, dass mittelmäßige Produktionen nicht durch miese Sznchronisationen den Todesstoss verpasst bekommen und immerhin noch ein Publikum erreichen. Da sich Erfolg bekanntermaßen nicht vorhersagen läßt, ist die Vorauswahl durch Anbieter, was eine gute Synchro verdient und was mit "Hauptsache Deutsch" abgespeist werden kann - noch bevor ein Publikum über den tatsächlichen Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann - extrem rufschädigend für die Produktionen und Beteiligten.

iBoy ist sicher kein großartiger Film, aber die Synchronisation und vor allem die unerfahrene Besetzung, geben dem Film buchstäblich den Rest.


http://www.die-silhouette.de/

WB2017



Beiträge: 2.818

11.01.2018 19:17
#34 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten



WIESO NUUUR???? Joel Kinnaman ohne Martin Kautz Danke Netflix!

Knew-King



Beiträge: 5.559

11.01.2018 19:33
#35 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Der Schnittfehler. Aua.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

11.01.2018 19:40
#36 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Eine Synchro ohne Wunschkontinuität ist nicht automatisch eine schlechte. Das sind eben offenbar alles Hamburger Sprecher, und nicht die schlechtesten - sogar ich erkenne ein paar von denen ;)

Aber ja, "... oder Motiv" bei {1:18} ist falsch angelegt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chat Noir


Beiträge: 5.887

11.01.2018 19:53
#37 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ich finde es ziemlich kurios, dass sich der Fehler durch alle verfügbaren Sprachfassungen zieht. Gleiches Spiel beim französischen oder auch italienischen Trailer. Wie kann denn sowas passieren? Werden jetzt nicht mal mehr Trailer von echten Menschen geschnitten?

Knew-King



Beiträge: 5.559

11.01.2018 20:10
#38 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Evtl. wurde der Trailer ja von Netflix oder einem internationalen Partner in allen lokalisierten Versionen geschnitten/gemischt. Also nicht von dem Hamburger Studio selbst.

8149



Beiträge: 3.590

11.01.2018 22:24
#39 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Die Mischung könnte hier auch besser sein (das Schauspiel auch ein wenig), aber ansonsten ist das nicht dasselbe Niveau wie bei Game Over, Man.

smeagol



Beiträge: 3.422

12.01.2018 08:52
#40 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ob man bei Netflix die Produktionen wirklich vorab intern bewertet und danach das Budget für die Synchronfassung bestimmt? Das ist eine durchaus ernst gemeinte Frage, da die Synchros von "Bright" oder "Stranger Things" alles andere als "billig" oder "lieblos" daherkommen - andere hingegen schon. Oder sind schlichtweg andere Teams schon intern bei Netflix beteiligt und daran hängen dann solche Entscheidungen? Wäre ja möglich.

Ich finde, dass Amazon sich zuletzt bei allen Serien oder sonstigen Produktionen, seien es jetzt "Prime Exclusive" oder "Prime Original" durch sehr gute Synchronfassungen auszeichnen - ich bin mir da aber alles andere als sicher, ob da dann nicht teilweise doch Free-TV Sender oder sonstige Verwerter noch mit im Boot sitzen, die das Budget für die internationalen Auswertungen inkl. Syncho oder Untertitel stemmen. Eines steht fest: Wäre Akte X wie "Pastewka" seinerzeit direkt zu Amazon statt wieder zu Pro7 gewandert, hätten wir Benjamin Völz und Franziska Pigulla gemeinsam gehört.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

scoob


Beiträge: 631

12.01.2018 13:38
#41 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #40
Eines steht fest: Wäre Akte X wie "Pastewka" seinerzeit direkt zu Amazon statt wieder zu Pro7 gewandert, hätten wir Benjamin Völz und Franziska Pigulla gemeinsam gehört.


Das ist jetzt aber eine sehr gewagte These, zumal du selbst zugibst, dass du nicht einmal weißt, wer für die Synchronfassungen der einzelnen bei Amazon angebotenen Produktionen verantwortlich ist. Im Abspann werden die Synchronverantwortlichen bei neueren Produktionen allerdings oftmals genannt.

smeagol



Beiträge: 3.422

13.01.2018 13:49
#42 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Basierend auf der Synchro von z.B. Hand Of God, Goliath und weiteren hat Amazon - anders als Netflix - bislang eigentlich Qualität abgeliefert: Gute Bücher, Stammbesetzungen usw. Das meinte ich


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

WB2017



Beiträge: 2.818

05.02.2018 20:57
#43 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Wer Lust, Zeit und Interesse hat findet unter folgendem Link haufenweise Seiten und Dokumente über die
technischen Abläufe, Vorgaben etc. für Synchronfassungen und Untertitel bei Netflix Produktionen/Veröffentlichungen.

Die Seite ist hauptsächlich für Partnerfirmen/studios gedacht für die jeweilige Sprachfassungen.
Da ich den Inhalt spannend finde teile ich mal den Link.

https://backlothelp.netflix.com/hc/en-us...GETTING-STARTED
https://backlothelp.netflix.com/hc/en-us...ICATIONS-GUIDES
https://backlothelp.netflix.com/hc/en-us...OLOGY-RESOURCES

WB2017



Beiträge: 2.818

13.02.2018 19:28
#44 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat
So wird Ihr Beschwerde-Mail nicht einfach ignoriert.

1. Klaren Betreff wählen
Der Empfänger sollte auf den ersten Blick erkennen, worum es geht. Darum sollte der Betreff im E-Mail knackig, kurz und zum Inhalt passen. Beispiel: «Beschwerde: Kaputte Küchenmaschine». Die schlechteste Strategie ist es, überhaupt keinen Betreff zu nennen.

2. Problem genau beschreiben
Womit sind Sie unzufrieden? Was genau ist kaputt? Seit wann funktioniert das Internet nicht mehr? Das alles muss der Kundendienst-Mitarbeiter wissen – möglichst exakt und doch in aller Kürze. Das führt zum nächsten Punkt:

3. Epische Länge vermeiden
Trotz aller Genauigkeit: Beim Inhalt des Beschwerde-Mails sollten Sie möglichst schnell auf den Punkt kommen. Der Kundendienst hat sicher keine Lust, sich erst durch vier Absätze zu kämpfen, bevor er überhaupt vom eigentlichen Problem liest.

4. Nicht ausfällig werden
Ja, Sie sind wütend. Ja, schon wieder gibt es ein Problem mit dieser Firma. Doch Ihre Gefühle interessieren den Kundendienst herzlich wenig. Wer also mit Formulierungen wie «absolute Frechheit» oder «ich werde Ihre Firma verklagen» um sich schmeisst, erhöht lediglich seine Chancen, geflissentlich ignoriert zu werden.

5. Niemanden beleidigen
Gleiches Phänomen, andere Zielscheibe: Manche lassen sich im Frust dazu verleiten, Mitarbeiter persönlich anzugreifen («Sie sind unter aller Sau»). Atmen Sie tief durch und bleiben Sie anständig. Sympathischen Kunden hilft man eher.

6. Richtigen Ansprechpartner suchen
Es lohnt sich, auf der Webseite des Unternehmens nach der richtigen Empfängeradresse zu suchen. Oft gibt es Rubriken namens «Service» oder «Kundencenter». Wer seine Beschwerde hingegen an eine E-Mail-Adresse schickt, die mit info@ oder kontakt@ beginnt, riskiert eher, dass sein Schreiben irgendwo im Nirwana verschwindet – oder dass sich niemand so richtig für das Problem verantwortlich fühlt.

7. Klare Forderung stellen
Am Schluss der Beschwerde empfiehlt es sich, seine Erwartungen auszudrücken. Was wollen Sie – eine Entschädigung, einen Umtausch oder einfach eine Entschuldigung? Mit einer klaren Forderung fühlt sich der Kundendienst-Mitarbeiter eher veranlasst, etwas zu unternehmen. Wichtig: Die Forderung muss realistisch und angemessen sein. Sonst werden Sie ganz schnell als Spinner abgestempelt (siehe Punkt 8).

8. Auf Drama verzichten
Wer es mit der Problembeschreibung übertreibt, riskiert, dass er nicht ernst genommen wird. Klar, wenn das Internet schon wieder nicht funktioniert, ist das ärgerlich. Aber daraus in der Beschwerde ein riesiges Drama zu machen, schreckt den Kundendienst nur ab – und verleitet ihn im dümmsten Fall dazu, erst einmal nichts zu unternehmen.



Quelle: http://www.20min.ch/finance/news/story/S...oriert-14292426

Chat Noir


Beiträge: 5.887

02.05.2018 18:14
#45 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Nein, im Anhang sind nicht Walter Wiese und Dörte Dorf zu hören, sondern die deutschen Stimmen von Ed Helms und Amanda Seyfried aus THE CLAPPER, Netflix' neuestes Synchronverbrechen :-)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
The Clapper - Eddie & Judy.mp3
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor