Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 199 Antworten
und wurde 17.058 mal aufgerufen

An Aus

 Allgemeines
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.671

13.01.2021 16:03
#196 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Finde ich auch hochinteressant, das Thema. Wenn es genügend Material gibt, würde ich mich über einen Extra-Thread dazu sehr freuen. (Wobei berti jetzt vermutlich anmerken wird, dass so ein ähnliches Thema bereits existiert).

berti


Beiträge: 15.787

13.01.2021 16:12
#197 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #196
Wenn es genügend Material gibt, würde ich mich über einen Extra-Thread dazu sehr freuen. (Wobei berti jetzt vermutlich anmerken wird, dass so ein ähnliches Thema bereits existiert).

Streng genommen gibt es sogar gleich zwei, die thematisch verwandt sind:Synchronisation im Ausland
Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden


Nyan-Kun


Beiträge: 4.005

13.01.2021 17:25
#198 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

"Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden" nicht unbedingt, weil das das Thema Synchronisation in bzw. für Afrika/Überseegebiete nicht wirklich tangiert. "Synchronisation im Ausland" wohl schon eher, aber wenn das Afrika Thema wirklich umfangreich genug ist könnte das auch für einen eigenen Thread reichen, zumal das sonst in dem allgemeineren Thread untergehen würde.

Melchior


Beiträge: 551

13.01.2021 18:31
#199 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #196
Finde ich auch hochinteressant, das Thema. Wenn es genügend Material gibt, würde ich mich über einen Extra-Thread dazu sehr freuen. (Wobei berti jetzt vermutlich anmerken wird, dass so ein ähnliches Thema bereits existiert).


Ich habe schon länger darüber nachgedacht, eine Reihe mit dem Arbeitstitel "Synchronisationen aus aller Welt: "Land/Region XY" zu starten. An Anschauungsmaterial alleine zu den Synchronisationen für die afrikanische Länder und Überseegebiete mangelt es nicht. Ich würde aber lieber nochmal in die Recherche gehen, bevor ich ausführlich darüber schreibe. Die folgende Zeilen sind nicht böse gemeint. In Afrika taucht man kommunikativ in eine "andere Welt" ein. Man muss anders und stellenwiese "unkomplizierter" denken und schreiben. Es war eine interessante Erfahrung. Fragen, die bei uns als geläufig und unspezifisch gelten, sind dort teilweise alles andere als gewöhnlich.

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #194
Tatsächlich nicht. Hatte immer angenommen das dort entweder alles im O-Ton läuft oder zweckmäßig ein Voice-Over drüber gelegt wird.


In Afrika gibt es ebenfalls niederländischsprachige Sender, die ihr fremdsprachiges Programm nur mit Untertitel ausstrahlen. Zugegebenermaßen war ich doch etwas über die Tatsache überrascht, dass es in Afrika überhaupt niederländischsprachige Sender gibt. Die Serien, die dort gesendet werden, werden fast gar nicht in den Niederlanden oder Belgien gezeigt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Nochmal zurück zu Netflix und Afrika. Was ich etwas schade finde, ist dass Netflix letztes Jahr ein paar interessante nigrische Filme veröffentlicht hat, diese aber nicht auf Deutsch, sondern nur in den Sprachen Französisch, Spanisch und Portugiesisch synchronisiert hat. Zum Beispiel der eindrucksvolle und realitätsnahe Film "Òlòtūré" hat eine deutsche Synchronisation verdient. Im Film geht um die junge Journalistin Òlòtūré, die verdeckt als Prostituierte arbeitet, um den illegalen Frauenhandel nach Europa aufzudecken. Während ihren Recherchen begibt sie sich immer weiter in Gefahr und fällt einen Menschenhändlerring in die Hände, der sie nach Italien schmuggeln will. Als ihr Journalistenkollege Emeka den Ernst der Lage erkennt, macht er sich auf, sie aus den Fängen der Schmuggler zu befreien. Der Film bildet schonungslos die Schicksale der Frauen ab, und zeigt auch die Gewalt, welche diese erleben müssen. Das Ende des Films ist traurig, aber umso mehr nah an der bitteren Realität.

berti


Beiträge: 15.787

13.01.2021 18:38
#200 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #198
"Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden" nicht unbedingt, weil das das Thema Synchronisation in bzw. für Afrika/Überseegebiete nicht wirklich tangiert.

Ich hatte es auch nur zur Sicherheit angehängt, weil es zwischen beiden Threads Überschneidungen gab.

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
«« LAB SIX ?
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz